DAX-0,25 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-1,35 %
Thema: Vermögen
Anlegerverlag: Nordex: Ist das womöglich erst der Anfang?

Von unter neun auf über elf Euro in der Spitze, und das in nur einer Woche – das kann sich sehen lassen. Und auch, wenn dieser Anstieg prozentual schon wirkt, als wäre da erst einmal jeder eingestiegen, der einsteigen wollte, für die Nordex-Aktie (ISIN: DE000A0D6554) ka…

Wertpapier: Nordex
Sony will den zweitgrößten Musikverlag der Welt kaufen

Sony hat einen Vertrag über 1,9 Mrd. Dollar zur Übernahme von EMI Music, einem der weltweit größten Musikverlage mit Rechten an Songs von Queen und Pharrell Williams, bekannt gegeben. Der Deal beinhaltet einen Katalog von mehr als zwei Millionen …

Wertpapier: Apple, Sony, Spotify Technology
Anlegerverlag: ISRA Vision: Nicht erschrecken – ein Aktiensplit naht!

Es läuft gut für die Aktie des Spezialisten für optische Produktionsüberwachung ISRA Vision (ISIN: DE0005488100). Die Ergebnisse zum ersten Geschäftsquartal (hier läuft das Geschäftsjahr bis 30.9.) waren sehr gut, die Perspektiven hinsichtlich des Umsatz- und Gewinnwach…

Wertpapier: Isra Vision
3 Aktien, die Milliardäre im ersten Quartal verkauft haben

Es ist wieder soweit: Die vierteljährliche Einreichung der 13F-Anträge bei der Securities und Exchange Commission (SEC) steht an. Jedes Quartal müssen die Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 100 Mio. US-Dollar …

Wertpapier: Apple, Alphabet Registered (A), IBM, Alphabet Registered (C)
Anlegerverlag: Daimler: Jetzt aufpassen – die Bullen verlässt der Mut!

Aus der abwärts weisenden Keilformation hatte sich die Daimler-Aktie (ISIN: DE0007100000) höchst undynamisch seitlich herausgeschlichen, das war noch kein Indiz dafür, dass hier in Kürze für die Bullen wieder etwas zu holen sein könnte. Aber als wir gestern diesen Kursa…

Wertpapier: Daimler
Anlegerverlag: ADVA Optical Networking: Charttechnisch ein Leckerbissen, aber …

Manch einer dachte, die Aktie des Telekommunikationsinfrastruktur-Spezialisten ADVA Optical Networking (ISIN: DE0005103006) würde in der Versenkung verschwinden, nachdem sie im März aus dem TecDAX absteigen musste. Aber nein, sie wird ungebrochen rege gehandelt, was nic…

Wertpapier: ADVA Optical Networking

Nachrichten zu "Vermögen"

24.05.2018
Raiffeisen veräussert Notenstein an Vontobel für 700 Millionen
Zürich (awp) - Die Raiffeisen Schweiz verkauft ihre Privatbanken-Tochter Notenstein La Roche an Vontobel. In Zukunft wolle sich Raiffeisen auf das Kundensegment der Privatkunden mit kleinen und mittelgrossen Vermögen konzentrieren, teilten Raiffeisen und Vontobel am Donnerstag mit. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.05.2018
Mit Immobilien das eigene Vermögen ruinieren? Klappt bestimmt!
Denken die Deutschen an ihre Träume, sind die Immobilien nicht fern. Dabei ist es vollkommen egal, ob der Traum ein angenehmer ist oder ein Albtraum, den man liebsten sofort wieder verscheuchen möchte. Immobilien sind im einen wie im anderen Fall sehr schnell die Lösung aller aufkommenden Fragen. Die niedrigen Zinsen laden nun schon seit Jahren dazu ein, selbst zu bauen oder eine ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Dr. Bernd Heim. [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.05.2018
Panoro Minerals gibt Erhalt der Anzahlung von Wheaton Precious Metals für das Projekt Cotabambas in Peru bekannt
...unzureichendem Versicherungsschutz oder dem Unvermögen, Versicherungen abzuschließen;          Risiken in Zusammenhang mit der Tatsache, dass die Konzessionsgebiete von Panoro noch keine kommerzielle Produktion vorweisen.          Risiken in Verbindung mit Schwankungen der Wechselkurse sowie Zins- und Steuersätze; und          Risiken im Zusammenhang mit dem Vermögen von Panoro, die notwendigen Finanzmittel zur... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Julius Bär23.05.2018
Fall um verschollene DDR-Gelder kommt vor Bundesgericht
Zürich (awp) - Die Privatbank Julius Bär bleibt in den Rechtsstreit um verschollene DDR-Vermögen verwickelt. Nachdem das Zürcher Obergericht Ende April das erstinstanzliche Urteil zugunsten der Bank bestätigt hatte, zieht die deutsche Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BvS) den Fall an das Bundesgericht in Lausanne weiter. Die BvS habe beim Bundesgericht fristgerecht Beschwerde... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Anlegerverlag23.05.2018
Daimler: Jetzt aufpassen – die Bullen verlässt der Mut!
...jetzt erstmal nichts wurde, dass es im Gegenteil sogar zu einem Short-Signal auf charttechnische Ebene kommen könnte, hat nichts mit China zu tun, sehr wohl aber mit den USA:   Gratis Exklusiv-Anleitung: „Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen“. Einfach hier klicken.   Selbst in EU-Kreisen geht man nicht mehr davon aus, dass die Einführung der Strafzölle auf Stahl und Aluminium gegen die EU abgewendet werden könnten. Und wenn die US-Regierung sich ohnehin gerade auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wie die 3 reichsten Männer der Welt zu ihrem Vermögen kamen28.04.2017
Jeff Bezos (Teil 1)
...ein paar Tricks abschauen. Heute beschäftigen wir uns im 1. Teil der Serie mit dem dritten Platz der reichsten Menschen der Welt und schauen uns genauer an, wie dieser sein Vermögen innerhalb relativ kurzer Zeit erlangt hat. Kurz zur Rangliste: Die internationale Entwicklungsorganisation Oxfam hat das Vermögen der Superreichen analysiert und eine Liste mit den reichsten Menschen der Welt veröffentlicht. Sie werden erstaunt sein, wie schnell die 3 Spitzenreiter von 0 auf 100... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Vermögen11.02.2017
SPD verspricht Steuersenkung
...eine Wiedereinführung der Vermögensteuer aus. "Die Vermögensteuer halte ich nicht für praktikabel, weil wir unter anderem aus beihilferechtlichen Gründen keine Lösung für in ihrer Existenz bedrohte Unternehmen haben", sagte der Parteivize der F.A.S. "Ich plädiere für den Weg über die Erbschaftsteuer mit ausreichenden Freibeträgen für Omas Häuschen." Diese Vorschläge gelten in der Partei jedoch als umstritten, weil Teile des linken Flügels die Vermögensteuer nach wie vor... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Vermögen01.05.2018
Juso-Chef für Rentenfinanzierung aus Vermögensteuer
...so der Juso-Chef. Auf die Frage, ob die Vermögensteuer, die ins SPD-Programm kommen soll, dafür genutzt werden könne, sagte Kühnert: "Ja, die Rentenkasse ist eines von vielen Themen, die die Notwendigkeit einer stärkeren Vermögensbesteuerung unterstreichen. Auch die Erbschaftsteuer gehört überprüft und angepasst." Die Verteilung von Vermögen sei in Deutschland alles andere als gerecht. Kühnert machte die Einführung einer Vermögensteuer zudem zur Bedingung für den Erneuerungsprozess... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Vermögen25.10.2017
Öffentliches Finanzvermögen 2016 um 3,5 Prozent gewachsen
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Das Finanzvermögen des Öffentlichen Gesamthaushalts beim nicht-öffentlichen Bereich hat sich zum Jahresende 2016 auf 574,1 Milliarden Euro belaufen: Damit hat sich das Finanzvermögen gegenüber den revidierten Ergebnissen zum 31. Dezember 2015 um 3,5 Prozent beziehungsweise 19,3 Milliarden Euro erhöht, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Das Finanzvermögen des Bundes belief sich zum... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Vermögen22.03.2018
Finanzskandale spalten katholische Kirche
München (dts Nachrichtenagentur) - Nach mehreren Finanzskandalen droht in der katholischen Kirche ein erbitterter Streit ums Geld. Das Erzbistum München und Freising, das sein Vermögen mit ärmeren Bistümern teilt, verlangt von den Empfängern mehr Transparenz. "Der Finanzausgleich hat zur Voraussetzung, dass wir eine... [mehr]
(
1
Bewertung)
Wie die 3 reichsten Männer der Welt zu ihrem Vermögen kamen28.04.2017
Jeff Bezos (Teil 1)
...ein paar Tricks abschauen. Heute beschäftigen wir uns im 1. Teil der Serie mit dem dritten Platz der reichsten Menschen der Welt und schauen uns genauer an, wie dieser sein Vermögen innerhalb relativ kurzer Zeit erlangt hat. Kurz zur Rangliste: Die internationale Entwicklungsorganisation Oxfam hat das Vermögen der Superreichen analysiert und eine Liste mit den reichsten Menschen der Welt veröffentlicht. Sie werden erstaunt sein, wie schnell die 3 Spitzenreiter von 0 auf 100... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Vermögen11.02.2017
SPD verspricht Steuersenkung
...eine Wiedereinführung der Vermögensteuer aus. "Die Vermögensteuer halte ich nicht für praktikabel, weil wir unter anderem aus beihilferechtlichen Gründen keine Lösung für in ihrer Existenz bedrohte Unternehmen haben", sagte der Parteivize der F.A.S. "Ich plädiere für den Weg über die Erbschaftsteuer mit ausreichenden Freibeträgen für Omas Häuschen." Diese Vorschläge gelten in der Partei jedoch als umstritten, weil Teile des linken Flügels die Vermögensteuer nach wie vor... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Vermögen01.05.2018
Juso-Chef für Rentenfinanzierung aus Vermögensteuer
...so der Juso-Chef. Auf die Frage, ob die Vermögensteuer, die ins SPD-Programm kommen soll, dafür genutzt werden könne, sagte Kühnert: "Ja, die Rentenkasse ist eines von vielen Themen, die die Notwendigkeit einer stärkeren Vermögensbesteuerung unterstreichen. Auch die Erbschaftsteuer gehört überprüft und angepasst." Die Verteilung von Vermögen sei in Deutschland alles andere als gerecht. Kühnert machte die Einführung einer Vermögensteuer zudem zur Bedingung für den Erneuerungsprozess... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Vermögen25.10.2017
Öffentliches Finanzvermögen 2016 um 3,5 Prozent gewachsen
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Das Finanzvermögen des Öffentlichen Gesamthaushalts beim nicht-öffentlichen Bereich hat sich zum Jahresende 2016 auf 574,1 Milliarden Euro belaufen: Damit hat sich das Finanzvermögen gegenüber den revidierten Ergebnissen zum 31. Dezember 2015 um 3,5 Prozent beziehungsweise 19,3 Milliarden Euro erhöht, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Das Finanzvermögen des Bundes belief sich zum... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Vermögen22.03.2018
Finanzskandale spalten katholische Kirche
München (dts Nachrichtenagentur) - Nach mehreren Finanzskandalen droht in der katholischen Kirche ein erbitterter Streit ums Geld. Das Erzbistum München und Freising, das sein Vermögen mit ärmeren Bistümern teilt, verlangt von den Empfängern mehr Transparenz. "Der Finanzausgleich hat zur Voraussetzung, dass wir eine... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Vermögen"

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 24.05.201824.05.2018
...Bezügen&Sonderrechten liegen ole ole es ist bald WM .... Panem et circenses wie wärs denn mit Steuern weit über 100%? denn uns geht es gut sagt die Alternativlose, wen auch immer sie genau meinte vermutlich jene mit den höchsten Vermögen und Immobilienquoten in Europa [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Meine kleine Sammlung an Börsenstatistiken24.05.2018
...=POTENZ(2019/1994;1/25)-1 = 8.85% => 8.85% pro Jahr Netto-Vermögenszuwachs sind sehr schwer zu erreichen (für die meisten) - nach Gebühren und Einkommensteuern. => wenn die (U.S.) Inflation nicht weiter ausufern sollten, wird dieser Personenkreis nicht mehr 8.85% erreichen, sondern in den nächsten 25 Jahren vielleicht nur noch grob die Hälfte davon, also nur noch 4.43% p.a. -- wie gesagt: immer bezogen auf's Netto-Vermögen. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wann platzt die TESLA-Blase24.05.2018
...vermehrt in breiten Teilen der US-Öffentlichkeit, nämlich vom: Visionär zum Robber Baron --> man muss auch vor diesem Hintergrund seine nun deutlich auffallende Dünnhäutigkeit verstehen. Selbst wenn Tesla und damit (grosse) Teile seines Vermögens flöten gehen sollten in nächster Zeit, den Imagewandel, der nun stattfindet, den wird er für den Rest seines noch jungen Lebens nie mehr los. => das ist das wirklich Gefährliche für ihn! [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Container-Direktinvestment: P&R wird von Fach-Magazinen in die Mangel genommen09.04.2018
...entweder sie investieren alles in mickrig verzinste Bankeinlagen und Lebensversicherungen. b/ oder sie gehen voll ins Risiko und investieren in oft unseriöse Angebote am Graumarkt. ...Beides schadet ihrem Vermögen. Und es schadet der Gesellschaft insgesamt: Die Masse bildet zu wenig Vermögen, sie sorgt schlecht fürs Alter vor - und das Land spaltet sich noch weiter in Reich und Arm. Deshalb ist die Geldanlage der Deutschen hochpolitisch. Viele lassen jene Finanzprodukte links liegen, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magix: Topaktie im Ausverkauf09.12.2015
...Bilanz 1. Anlagevermögen 1.1 Immaterielle Vermögensgegenstände Die Entwicklung der einzelnen Positionen der immateriellen Vermögensgegenstände der MAGIX-Gruppe ist im Anlagespiegel dargestellt. Der Posten „Geleistete Anzahlungen“ unter den immateriellen Vermögensgegenständen beinhaltet auch in Entwicklung befindliche selbst geschaffene immaterielle Vermögensgegenstände. Im Geschäftsjahr 2013/14 wurden Entwicklungskosten selbst geschaffener immaterieller Vermögensgegenstände in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Meine kleine Sammlung an Börsenstatistiken24.05.2018
...=POTENZ(2019/1994;1/25)-1 = 8.85% => 8.85% pro Jahr Netto-Vermögenszuwachs sind sehr schwer zu erreichen (für die meisten) - nach Gebühren und Einkommensteuern. => wenn die (U.S.) Inflation nicht weiter ausufern sollten, wird dieser Personenkreis nicht mehr 8.85% erreichen, sondern in den nächsten 25 Jahren vielleicht nur noch grob die Hälfte davon, also nur noch 4.43% p.a. -- wie gesagt: immer bezogen auf's Netto-Vermögen. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEAG Langfristinvestment statt Day-Trading31.03.2004
...Berichtsjahr. Unter Berücksichtigung der durch die Emittierung der Wandelanleihe potenziell ausstehenden Aktien betrug das verwässerte Ergebnis je Aktie für 2003 – 1,48 EUR. Vermögenslage Die Bilanzsumme verminderte sich von 129,5 Mio. EUR im Vorjahr um 14,6 % auf 110,6 Mio. EUR im Berichtsjahr. Auf der Vermögensseite ergab sich der Rückgang im Wesentlichen durch die außerplanmäßigen Abschreibungen konsolidierungsbedingter Firmenwerte in Höhe von 10,1 Mio. EUR. Die Firmenwerte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
F.A.Z.: Umweltkontor will Bewertungsgutachten auf HV nicht offen legen01.11.2002
...angenommen hat - die Zustimmung zu dem Vertrag vom 1. September 1995 über die Veräußerung des gesamten Vermögens und Geschäftsbetriebs der M. AG an den N. -Konzern. Schon nach dem Wortlaut des in Übereinstimmung mit dem entsprechenden Entwurf in der Einladung zur Hauptversammlung formulierten Beschlußantrags ging es um die konkrete Übertragung des ganzen Gesellschaftsvermögens der M. AG an den N. -Konzern und nicht lediglich - wie die Revision meint - um die strategische Entscheidung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Warum muß Rot-Grün nen Kassensturz machen??? Haushalt 2003 ist vor 14 Tagen...28.09.2002
...damals ab. So schnell ändern sich die Zeiten. Vermögensteuer Die Vermögensteuer musste letztmalig für das Jahr 1996 entrichtet werden. Sie steht den Ländern zu und betraf so genannte natürliche Personen sowie Körperschaften, also vor allem Firmen. Die Steuer bezog sich auf das gesamte Vermögen. Bei natürlichen Personen gab es einen Freibetrag von 120 000 Mark, so dass bei einer Familie mit zwei Kindern die Steuer ab einem Vermögen von 480 000 Mark erhoben wurde. Bei Körperschaften... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft11.09.2003
...zu leben, haben fallende Kurse den gegenteiligen Effekt: Es wird immer mehr gespart, aus Angst, das Vermögen könnte noch weniger werden. Ein zu erwartender weiterer massiver Crash wird diese Haltung noch mehr verstärken. Ein Crash führt immer zu einer Deflation, weil Geld zurückgehalten wird, nie zu einer Inflation. Was tun Sie, wenn morgen ein Börsenkrach Ihr Vermögen vernichtet? Geben Sie dann mehr aus oder werden Sie sparsamer? Sie sparen! „Sparen“ bedeutet jedoch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Meine kleine Sammlung an Börsenstatistiken24.05.2018
...=POTENZ(2019/1994;1/25)-1 = 8.85% => 8.85% pro Jahr Netto-Vermögenszuwachs sind sehr schwer zu erreichen (für die meisten) - nach Gebühren und Einkommensteuern. => wenn die (U.S.) Inflation nicht weiter ausufern sollten, wird dieser Personenkreis nicht mehr 8.85% erreichen, sondern in den nächsten 25 Jahren vielleicht nur noch grob die Hälfte davon, also nur noch 4.43% p.a. -- wie gesagt: immer bezogen auf's Netto-Vermögen. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEAG Langfristinvestment statt Day-Trading31.03.2004
...Berichtsjahr. Unter Berücksichtigung der durch die Emittierung der Wandelanleihe potenziell ausstehenden Aktien betrug das verwässerte Ergebnis je Aktie für 2003 – 1,48 EUR. Vermögenslage Die Bilanzsumme verminderte sich von 129,5 Mio. EUR im Vorjahr um 14,6 % auf 110,6 Mio. EUR im Berichtsjahr. Auf der Vermögensseite ergab sich der Rückgang im Wesentlichen durch die außerplanmäßigen Abschreibungen konsolidierungsbedingter Firmenwerte in Höhe von 10,1 Mio. EUR. Die Firmenwerte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
F.A.Z.: Umweltkontor will Bewertungsgutachten auf HV nicht offen legen01.11.2002
...angenommen hat - die Zustimmung zu dem Vertrag vom 1. September 1995 über die Veräußerung des gesamten Vermögens und Geschäftsbetriebs der M. AG an den N. -Konzern. Schon nach dem Wortlaut des in Übereinstimmung mit dem entsprechenden Entwurf in der Einladung zur Hauptversammlung formulierten Beschlußantrags ging es um die konkrete Übertragung des ganzen Gesellschaftsvermögens der M. AG an den N. -Konzern und nicht lediglich - wie die Revision meint - um die strategische Entscheidung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Warum muß Rot-Grün nen Kassensturz machen??? Haushalt 2003 ist vor 14 Tagen...28.09.2002
...damals ab. So schnell ändern sich die Zeiten. Vermögensteuer Die Vermögensteuer musste letztmalig für das Jahr 1996 entrichtet werden. Sie steht den Ländern zu und betraf so genannte natürliche Personen sowie Körperschaften, also vor allem Firmen. Die Steuer bezog sich auf das gesamte Vermögen. Bei natürlichen Personen gab es einen Freibetrag von 120 000 Mark, so dass bei einer Familie mit zwei Kindern die Steuer ab einem Vermögen von 480 000 Mark erhoben wurde. Bei Körperschaften... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft11.09.2003
...zu leben, haben fallende Kurse den gegenteiligen Effekt: Es wird immer mehr gespart, aus Angst, das Vermögen könnte noch weniger werden. Ein zu erwartender weiterer massiver Crash wird diese Haltung noch mehr verstärken. Ein Crash führt immer zu einer Deflation, weil Geld zurückgehalten wird, nie zu einer Inflation. Was tun Sie, wenn morgen ein Börsenkrach Ihr Vermögen vernichtet? Geben Sie dann mehr aus oder werden Sie sparsamer? Sie sparen! „Sparen“ bedeutet jedoch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Vermögen

Suche nach weiteren Themen