DAX+0,76 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+0,51 %
Thema: Vola
Ausblick 2019: Schwierige Zeiten an der Wall Street

Weder die Börse noch die Wirtschaft dürften 2019 explodieren, so die Wirtschafts- und Investitionsaussichten von UBS- und Natixis-Analysten in der vergangenen Woche.  Die Marktvolatilität wird sich 2019 fortsetzen. Auch wird es noch ein Kursanstieg …

Nachrichten zu "Vola"

11.12.2018
Wirecard – Startschuss…
...vor allem – Sentiment und Vola. Genau die letzten beiden Indikatoren gaben uns den Anlass, in der ersten Woche des Dezember darüber nachzudenken, ein NEUES Tradingdepot zu starten. Darauf hatten wir jahrelang gewartet, Aktien beherzt long gehen zu können. Wir haben mit Wirecard, Bayer, Fresenius und einigen mehr am Montag begonnen – hier können Sie sich einen Überblick verschaffen. Zum Start gibt es das erhoffte Feuerwerk am Dienstag und die Vola kollabiert. Endlich!Weitere... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ratingagentur Scope11.12.2018
Scope bewertet den RAM (Lux) SF Long/Short Global Equities mit einem Top-Rating (B)
...Aktienfonds, der weltweit in Aktien investiert. Marktrisiken werden durch den Einsatz von Derivaten begrenzt. Das Anlageziel des Fonds ist es, gemessen an einem kompletten Börsenzyklus, eine Performance von 8% p.a. unter Berücksichtigung einer Volatilität von 6-10% zu erzielen. RAM Active Investment ist ein in Genf ansässiger Anlageverwalter und eine Tochtergesellschaft der italienischen Mediobanca. Ratingbegründung Die gute Bewertung des Fonds ist vor allem auf folgende Gründe... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX-Wochenplan09.12.2018
Zweiter Advent mit roter DAX-Kerze: Jahrestief eingestellt
...auch am Freitag fort und sorgte für einen XETRA-Schlusskurs auf Wochentief.   {{MP_8}}   In Summe verlor der DAX 750 Punkte und verbucht damit im Dezember ein aktuelles Minus von mehr als 4 Prozent. Die Vola war auch im Dow Jones zu sehen, welcher ebenfalls starke Volatilität zeigte:     Für die Implikationen im DAX greifen ich noch einmal den Tageschart aus der zweiten Abbildung auf. Dort ist die Tendenz sehr eindeutig - er tendiert weiter südwärts, wie beide Trendlinien anzeigen:  ... [mehr]
(
21
Bewertungen)
Videoausblick05.12.2018
Das ist gestern schief gelaufen!
...auf dem flaschen Fuß erwischt, die auf den scheinbar fahrenden Long-Zug nach dem G20-Gipfel aufgesprungen waren - als der S&P 500 dann seine 200-Tage-Linie durchbrach, sorgten automatisierte Handelssysteme auch aufgrund des Bruchs von wichtigen Vola-Niveaus (20er-Marke im VIX) für eine massive Verkaufslawine. Heute der Dax aufgrund des fehlenden Handels in den USA alleine zu Hause.. Das Video "Das ist gestern schief gelaufen!" sehen Sie hier.. [mehr]
(
1
Bewertung)
28.11.2018
Amazon, Netflix, Nordex – dreimal gleiche Story
...bis Nordex? Und gleichzeitig die kletternden Kurse in unserem Depot? Das ist sehr erfreulich, denn wir sind schon wieder bei plus 7 Prozent angelangt seit 1.1.18 und halten damit die Outperformance zum DAX von 18 Prozent. Aktuell kommt die Vola zurück und dies kommt Inlinern massiv zugute. Unsere professionellen Anleger im kostenpflichtigen Sektor – hier geht es dorthin – wissen um die Bewegungen. Beim DAX-Inliner HX5N3F und beim Öl-Inliner ST66D2 ist noch eine Menge zu holen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Minen und Vola18.05.2017
Goldminen und Vola deuten auf Unruhe im Markt
...man also eine geringe Vola als potenziell gefährlich ansehen. Doch ist dies gerechtfertigt? Ich denke eher nein, denn wie die Grafik zeigt, kann die Vola monatelang sehr tief bleiben ohne dass es zu Turbulenzen kommt. Allerdings verhält es sich umgekehrt, also bei einer in die Höhe rasenden Vola, ganz anders. Starke Vola-Ausbrüche haben eine sehr kurze zeitliche Lebensdauer. Die Investoren geraten dann in Panik und wollen sich zu jedem Preis absichern - in der Regel zu spät. Deshalb sind... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.06.2015
Infineon, Nordex, K+S – die Vola macht´s
...nur die Volatilität anhand des VDAX-New anschaut, ist kein eindeutiges Ergebnis zu erkennen. Zwar lag die Vola mit rund 28,5 Punkten sehr hoch – ein letzter Ausreißer nach oben hätte das Signal jedoch verstärkt. In diesem Chart sieht man schön die Situation im Oktober 2014. Für aktive Anleger bedeutet dies aber auch, dass man bei einer 28er-Vola Long-Positionen aufbauen kann. Die letzten 50 oder 100 Punkte zu erwischen, ist doch auch Glückssache. Die Volatilität ist... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DONNER & REUSCHEL - Technische Analyse Bitcoin (USD)14.03.2018
"Black Box" & "High Vola" sowie die Suche nach dem Halt
Sehr geehrte Damen und Herren,   fundamental bleibt Bitcoin (USD) weiterhin relativ schwer zu analysieren. Aufschwung – wie Abschwung. „Black Box“ und „High Vola“.   Das Chartbild hat sich in letzter Zeit deutlich gewandelt. Mehr noch. Es hat sich seit dem 17.12.2017 ein deutlicher Abwärtskanal ausgebildet. Dieser... [mehr]
(
2
Bewertungen)
DAX14.11.2015
Neue Zinsfantasien in der kommenden Woche als Vola-Garant für den DAX?
(DailyFX.de) – Zum Ende der Handelswoche unternahm der DAX einen Versuch, eine Korrekturbewegung in Richtung der September-Hochs um 10.520/550 Punkten auf den Weg zu bringen.   Am Freitag erfolgte der Test der 10.500er Region zwar nicht, aber: erfolgt sie dann in der kommenden Woche?   Potentielle Katalysatoren finden sich aus witschaftsdatentechnischer Sicht auf jeden Fall: die mögliche FED’sche Zinswende ist in aller Munde und mit den US-Inflationszahlen am Dienstag und dem... [mehr]
(
1
Bewertung)
11.02.2016
Adidas, Thyssen, Lufthansa – Vola auf Crash-Niveau
Aktienanleihen sind attraktiv, wenn die Volatilität am Markt hoch ist. Soweit die Zusammenhänge. Optionsscheine sind teuer bei hoher Volatilität, dann sollte man besser zu niedrig! gehebelten Knock-outs greifen. Discount-Optionsscheine sind dagegen bei hoher Vola günstig, ebenso Discounter und Capped-Bonuspapiere. Deshalb wählen wir so für Sie ihre Anlagemöglichkeiten aus. Auch Inliner geben bessere Konditionen bei hoher Vola ab. Besonders... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Minen und Vola18.05.2017
Goldminen und Vola deuten auf Unruhe im Markt
...man also eine geringe Vola als potenziell gefährlich ansehen. Doch ist dies gerechtfertigt? Ich denke eher nein, denn wie die Grafik zeigt, kann die Vola monatelang sehr tief bleiben ohne dass es zu Turbulenzen kommt. Allerdings verhält es sich umgekehrt, also bei einer in die Höhe rasenden Vola, ganz anders. Starke Vola-Ausbrüche haben eine sehr kurze zeitliche Lebensdauer. Die Investoren geraten dann in Panik und wollen sich zu jedem Preis absichern - in der Regel zu spät. Deshalb sind... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.06.2015
Infineon, Nordex, K+S – die Vola macht´s
...nur die Volatilität anhand des VDAX-New anschaut, ist kein eindeutiges Ergebnis zu erkennen. Zwar lag die Vola mit rund 28,5 Punkten sehr hoch – ein letzter Ausreißer nach oben hätte das Signal jedoch verstärkt. In diesem Chart sieht man schön die Situation im Oktober 2014. Für aktive Anleger bedeutet dies aber auch, dass man bei einer 28er-Vola Long-Positionen aufbauen kann. Die letzten 50 oder 100 Punkte zu erwischen, ist doch auch Glückssache. Die Volatilität ist... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DONNER & REUSCHEL - Technische Analyse Bitcoin (USD)14.03.2018
"Black Box" & "High Vola" sowie die Suche nach dem Halt
Sehr geehrte Damen und Herren,   fundamental bleibt Bitcoin (USD) weiterhin relativ schwer zu analysieren. Aufschwung – wie Abschwung. „Black Box“ und „High Vola“.   Das Chartbild hat sich in letzter Zeit deutlich gewandelt. Mehr noch. Es hat sich seit dem 17.12.2017 ein deutlicher Abwärtskanal ausgebildet. Dieser... [mehr]
(
2
Bewertungen)
DAX14.11.2015
Neue Zinsfantasien in der kommenden Woche als Vola-Garant für den DAX?
(DailyFX.de) – Zum Ende der Handelswoche unternahm der DAX einen Versuch, eine Korrekturbewegung in Richtung der September-Hochs um 10.520/550 Punkten auf den Weg zu bringen.   Am Freitag erfolgte der Test der 10.500er Region zwar nicht, aber: erfolgt sie dann in der kommenden Woche?   Potentielle Katalysatoren finden sich aus witschaftsdatentechnischer Sicht auf jeden Fall: die mögliche FED’sche Zinswende ist in aller Munde und mit den US-Inflationszahlen am Dienstag und dem... [mehr]
(
1
Bewertung)
11.02.2016
Adidas, Thyssen, Lufthansa – Vola auf Crash-Niveau
Aktienanleihen sind attraktiv, wenn die Volatilität am Markt hoch ist. Soweit die Zusammenhänge. Optionsscheine sind teuer bei hoher Volatilität, dann sollte man besser zu niedrig! gehebelten Knock-outs greifen. Discount-Optionsscheine sind dagegen bei hoher Vola günstig, ebenso Discounter und Capped-Bonuspapiere. Deshalb wählen wir so für Sie ihre Anlagemöglichkeiten aus. Auch Inliner geben bessere Konditionen bei hoher Vola ab. Besonders... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Vola"

Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig15.11.2014
...Südzucker Aktie Marktkapitalisierung in Mrd. EUR 2,57 Anzahl Aktien in Mio. 204,55 Streubesitz % 38,80 KGV 8,13 Kursgewinn/Aktie 1,95 KCV 4,63 Cashflow/Aktie 3,42 KBV 0,81 Buchwert/Aktie 19,54....... 30 Tage Vola 40,72 90 Tage Vola 44,46 180 Tage Vola 37,31 250 Tage Vola 43,06 http://www.finanzen.net/aktien/Suedzucker-Aktie du hebst es immer wieder hervor, und ich sag dir immer wieder, daß dieser buchwert falsch ist. bist du lernresistent? [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AMD-Komplementär-Thread Teil 220.05.2006
An die DB6AQW "Mitleidenden" Habe eben schon zu Pipin gesagt, dass die DBK die Vola noch garnicht angepasst hat. Zwar geben die Ihre Berechnungsformeln nicht preis und die Berechnung dürfte auch ein klein wenig von der Standard- berechnung abweichen, aber im Grunde wird derzeit zu niedrig ge- taxt. Habe mir eben die Vola auf 250 Standardtage angesehen und die passt vorher auch in etwa mit dem, wie der Emi die Preise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Oel jetzt schnell Richtung 80 $ !10.03.2006
...macht 10 Punkte Spread im Dax während der Future unter 1 Punkt Spread gehandelt wird. Bei Aktien und Währungen ist`s das gleiche. 2. Punkt die generelle Vola. Meist wird ja gekauft, wenn sich am Markt grad mal was tut und verkauft wenn man die Lage wieder einigermaßen überblicken kann. D.h. man kauft hohe Vola und verkauft niedrige Vola (da kann der Emi garnicht so viel dafür, das ist halt " Marktgesetz" bei OS wenn man bei Bewegung kauft und bei relativer Ruhe verkauft). D.h. das genaue... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Oel jetzt schnell Richtung 80 $ !08.03.2006
...macht 10 Punkte Spread im Dax während der Future unter 1 Punkt Spread gehandelt wird. Bei Aktien und Währungen ist`s das gleiche. 2. Punkt die generelle Vola. Meist wird ja gekauft, wenn sich am Markt grad mal was tut und verkauft wenn man die Lage wieder einigermaßen überblicken kann. D.h. man kauft hohe Vola und verkauft niedrige Vola (da kann der Emi garnicht so viel dafür, das ist halt " Marktgesetz" bei OS wenn man bei Bewegung kauft und bei relativer Ruhe verkauft). D.h. das genaue... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ?19.11.2005
@Sven - Vola Um es vorweg zu sagen, die Vola vorherzusagen ist noch schwieriger als der Kurs. Da man den Kurs nicht einmal annähernd kurzfristig (forward) beschreiben kann, kann man eben auch nicht die Vola berechnen. Das einzige was man machen kann ist sich Scenarien auszudenken oder eben auf die Historie zu blicken. Das Problem bei der OS Vola ist, dass es ne ziemliche Black-Box bei den Emitenten ist. Will sagen, die Emi- tenten können an dieser Schraube drehen, "so wie Sie es... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Frage zur Volatilität - kann man Vola der Vortage verfolgen?12.05.2000
...(nicht historische) Vola und (bezahlter) Preis lediglich 2 verschiedene Sichten und besagen das gleiche: bei ansonst festen Daten (Laufzeit, Preis underlying, Laufzeit, ...) läßt sich das eine jeweils eindeutig ins andere umrechnen und zurück. "An der Vola drehen" heißt also "am Preis drehen". Zum anderen (mal abgesehen vom Eigeninteresse eines Hauses und der Markteinschätzung) ist es halt nun einfach so, daß die implizite Vola - oder besser gesagt: die bezahlte Vola - nicht konstant ist,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hallo OS-Profis! Frage zur OS-Wahl ...24.02.2000
...moeglichst hoch Imp.Vola: sollte niedriger als die historische Vola sein Spread (in % vom Briefkurs): moeglichst niedrig Aufgeld/Agio (pa): moeglichst niedrig hold-break-even: moeglichst niedrig Dann wuerde ich die OS 2-3Monate laenger als dein geplanter Zeitraum nehmen ... also 1.9.00 - 1.3.01 Suche ab dem akt. kurs: 23-35 ... bleiben bei onvista 13 OS Da alle Volas etwa gleich sind .. enger um den akt. kurs eingrenzen kurs: 23-26 bleiben 9 OS Moeglichst geringe imp. Vola, geringes Agio und last... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
gibt´s hier auch EUREX-Investoren ...07.04.2000
...und nutze sie gelegentlich - das ist übrigens der Sinn des screenshots: normalerweise fällt die implizite Vola mit steigenden Kursen und umgekehrt (wenn´s nicht so läuft wie etwa Ende 1999). Mit dem Kurs des Basiswerts ist das die wichtigste Komponente für einen aktuellen Options-Preis. Man muß also eigentlich Basiswert und Vola simultan verwenden. Hinzu kommt, dass die Vola nicht nur mit den strikes variiert, sondern auch noch mit der Fälligkeit. Mit einem normalen Rechner (wie sie so auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
optionsscheine15.04.2000
...Restlaufzeit fast nur auf das Omega schaue. Nächster Punkt: Je höher die Vola, desto höher der Optionspreis. Wenn Du also eine Option besitzt, bete - neben der passenden Entwicklung des Underlyings -, daß die Vola steigt! Das Vega ist bei at-the -money-Optionen am höchsten, d.h. diese Optionen reagieren absolut betrachtet am stärksten auf Vola-Änderungen (prozentual ist es wieder anders). Wenn man mit fallenden Volas rechnet, sollte man nicht unbedingt Optionen mit hohen Vegas wählen (am... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
fette beute...heute23.03.2004
mal ein kurzer beitrag zur volatiliät von OS die vola der os bestimmt letzten endes den preis des os. jeden tag verliert ein os an wert. bezeichnen wir diesen verlust als "tagesverlust" eines os, so ergibt die summe aller tagesverluste genau den betrag, der den zeitwert des os ausmacht. ....also die vola.... steigt die vola, erzielen wir einen volagewinn. sinkt die vola, erzielen wir einen temporären zeitwertverlust, der durch die geringere vola in zukunft über die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Frage zur Volatilität - kann man Vola der Vortage verfolgen?12.05.2000
...(nicht historische) Vola und (bezahlter) Preis lediglich 2 verschiedene Sichten und besagen das gleiche: bei ansonst festen Daten (Laufzeit, Preis underlying, Laufzeit, ...) läßt sich das eine jeweils eindeutig ins andere umrechnen und zurück. "An der Vola drehen" heißt also "am Preis drehen". Zum anderen (mal abgesehen vom Eigeninteresse eines Hauses und der Markteinschätzung) ist es halt nun einfach so, daß die implizite Vola - oder besser gesagt: die bezahlte Vola - nicht konstant ist,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hallo OS-Profis! Frage zur OS-Wahl ...24.02.2000
...moeglichst hoch Imp.Vola: sollte niedriger als die historische Vola sein Spread (in % vom Briefkurs): moeglichst niedrig Aufgeld/Agio (pa): moeglichst niedrig hold-break-even: moeglichst niedrig Dann wuerde ich die OS 2-3Monate laenger als dein geplanter Zeitraum nehmen ... also 1.9.00 - 1.3.01 Suche ab dem akt. kurs: 23-35 ... bleiben bei onvista 13 OS Da alle Volas etwa gleich sind .. enger um den akt. kurs eingrenzen kurs: 23-26 bleiben 9 OS Moeglichst geringe imp. Vola, geringes Agio und last... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
gibt´s hier auch EUREX-Investoren ...07.04.2000
...und nutze sie gelegentlich - das ist übrigens der Sinn des screenshots: normalerweise fällt die implizite Vola mit steigenden Kursen und umgekehrt (wenn´s nicht so läuft wie etwa Ende 1999). Mit dem Kurs des Basiswerts ist das die wichtigste Komponente für einen aktuellen Options-Preis. Man muß also eigentlich Basiswert und Vola simultan verwenden. Hinzu kommt, dass die Vola nicht nur mit den strikes variiert, sondern auch noch mit der Fälligkeit. Mit einem normalen Rechner (wie sie so auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
optionsscheine15.04.2000
...Restlaufzeit fast nur auf das Omega schaue. Nächster Punkt: Je höher die Vola, desto höher der Optionspreis. Wenn Du also eine Option besitzt, bete - neben der passenden Entwicklung des Underlyings -, daß die Vola steigt! Das Vega ist bei at-the -money-Optionen am höchsten, d.h. diese Optionen reagieren absolut betrachtet am stärksten auf Vola-Änderungen (prozentual ist es wieder anders). Wenn man mit fallenden Volas rechnet, sollte man nicht unbedingt Optionen mit hohen Vegas wählen (am... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
fette beute...heute23.03.2004
mal ein kurzer beitrag zur volatiliät von OS die vola der os bestimmt letzten endes den preis des os. jeden tag verliert ein os an wert. bezeichnen wir diesen verlust als "tagesverlust" eines os, so ergibt die summe aller tagesverluste genau den betrag, der den zeitwert des os ausmacht. ....also die vola.... steigt die vola, erzielen wir einen volagewinn. sinkt die vola, erzielen wir einen temporären zeitwertverlust, der durch die geringere vola in zukunft über die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Börse

Suche nach weiteren Themen