DAX+0,36 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,32 %
Thema: Vola
Was tun, wenn der große Crash kommt? Ruhig bleiben und weiterhin Foolisch investieren

Die letzte Woche war für Börsenanleger ziemlich brutal. In den USA fiel der Dow Jones Industrial Average über Nacht um 3,15 %, während der technologieorientierte Nasdaq Composite Index um 4,08 % zurückging. In Großbritannien ist der FTSE …

Wertpapier: Kakao
Anlegerverlag: Wirecard: Es gibt auch „zu viel Dynamik“

Immens volatile Kurse haben eine gewisse Sogwirkung. Man hat als Anleger immer das Gefühl, eine Chance zu verpassen, wenn man da nicht mitzieht. Doch zugleich bedeutet eine extreme Volatilität, dass die Planungssicherheit immer geringer wird. Wo eine Aktie, die Achterba…

Wertpapier: Wirecard

Nachrichten zu "Vola"

13.10.2018
Mit kühlem Kopf durch den Sturm
...diesen Tagen mit „strategischer Coolness“ seine Einkaufstour plant, dürfte den Grundstein für seine künftige Performance legen. Die Vola-Jägerin Für das wikifolio „Turn around, Tec!“ von Cornelia Bues („MrsTradingDoc“) sind dies wahrhaft spannende Zeiten. Denn eine Säule von Bues Strategie besteht darin, hohe Volatilität explizit zu ihrem Vorteil zu nutzen. So kauft sie Einzelwerte, die zweistellige prozentuale Kursverluste hinnehmen mussten, um so... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.10.2018
DAX-Crash? Drei Indikatoren
Liebe Leser – schauen Sie auf drei Indikatoren an diesem Donnerstag. 1) CNBC 2) Vola der Vola VIX vom VIX 3) Titelblatt Focus Money  Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend, gute Nerven und Sie wissen, was ich mit den drei Indikatoren sagen will;-). Wenn nicht oder überhaupt – ich erkläre es Freitag im Webinar ausführlich sowie exklusiv für unsere Abonnenten im Videonewsletter. [mehr]
(
1
Bewertung)
11.10.2018
Wirecard, Evotec, Nordex – so handeln Sie richtig
...südlich ihrer 21-Tage-Linie. Solche antizyklischen Gelegenheiten muss man nutzen mit dem DAX-Schein DDG5FF. Im Tech-Segment greift man zum Nordex-Bull MF5EK9, alternativ bietet sich der Discount-Call HX48PF an. Wirecard bietet dank der hohen Vola ebenfalls Sonderchancen über den Discounter CJ2T1A.  Ähnlich sieht es auch bei Evotec aus. Oberhalb von 20 Euro war die Begeisterung am Markt für die Biotech-Firma sehr groß. Doch im Bereich des 2017er-Hochs war das Chance-Risiko-Verhältnis... [mehr]
(
0
Bewertungen)
New Yorker Börse taucht ab11.10.2018
Sind das schon Schnäppchenkurse?
...Aufwärtstrend wieder aufzunehmen. Die Angst kehrt zurück Die folgende Grafik zeigt Ihnen die implizite Volatilität, bzw. die Angstglocke der US-Börse. Grundsätzlich steigt die Vola bei fallenden Kursen, da dann naturgemäß der Wunsch und der Preis sich abzusichern in die Höhe springt. Sehr deutlich erkennen Sie die Bodenbildung bei etwa 12 und dann den sprunghaften Anstieg der Vola Anfang Oktober (Buchstabe A). Die damalige dynamische X-Achse generierte nicht nur mehrere Kaufsignale... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.10.2018
SAP, Adidas, Infineon – was nun?
Der NASDAQ erlebt den schwächsten Tag seit der Brexit-Abstimmung. Ein Crash? Nein, das ginge zu weit. Der von viele gefürchtete Ausfall durch die ETFs blieb übrigens auch aus. Eine technische Erholung in dringend notwendig. Die Vola schloß in den USA am... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Minen und Vola18.05.2017
Goldminen und Vola deuten auf Unruhe im Markt
...man also eine geringe Vola als potenziell gefährlich ansehen. Doch ist dies gerechtfertigt? Ich denke eher nein, denn wie die Grafik zeigt, kann die Vola monatelang sehr tief bleiben ohne dass es zu Turbulenzen kommt. Allerdings verhält es sich umgekehrt, also bei einer in die Höhe rasenden Vola, ganz anders. Starke Vola-Ausbrüche haben eine sehr kurze zeitliche Lebensdauer. Die Investoren geraten dann in Panik und wollen sich zu jedem Preis absichern - in der Regel zu spät. Deshalb sind... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.06.2015
Infineon, Nordex, K+S – die Vola macht´s
...nur die Volatilität anhand des VDAX-New anschaut, ist kein eindeutiges Ergebnis zu erkennen. Zwar lag die Vola mit rund 28,5 Punkten sehr hoch – ein letzter Ausreißer nach oben hätte das Signal jedoch verstärkt. In diesem Chart sieht man schön die Situation im Oktober 2014. Für aktive Anleger bedeutet dies aber auch, dass man bei einer 28er-Vola Long-Positionen aufbauen kann. Die letzten 50 oder 100 Punkte zu erwischen, ist doch auch Glückssache. Die Volatilität ist... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DONNER & REUSCHEL - Technische Analyse Bitcoin (USD)14.03.2018
"Black Box" & "High Vola" sowie die Suche nach dem Halt
Sehr geehrte Damen und Herren,   fundamental bleibt Bitcoin (USD) weiterhin relativ schwer zu analysieren. Aufschwung – wie Abschwung. „Black Box“ und „High Vola“.   Das Chartbild hat sich in letzter Zeit deutlich gewandelt. Mehr noch. Es hat sich seit dem 17.12.2017 ein deutlicher Abwärtskanal ausgebildet. Dieser... [mehr]
(
2
Bewertungen)
DAX14.11.2015
Neue Zinsfantasien in der kommenden Woche als Vola-Garant für den DAX?
(DailyFX.de) – Zum Ende der Handelswoche unternahm der DAX einen Versuch, eine Korrekturbewegung in Richtung der September-Hochs um 10.520/550 Punkten auf den Weg zu bringen.   Am Freitag erfolgte der Test der 10.500er Region zwar nicht, aber: erfolgt sie dann in der kommenden Woche?   Potentielle Katalysatoren finden sich aus witschaftsdatentechnischer Sicht auf jeden Fall: die mögliche FED’sche Zinswende ist in aller Munde und mit den US-Inflationszahlen am Dienstag und dem... [mehr]
(
1
Bewertung)
11.02.2016
Adidas, Thyssen, Lufthansa – Vola auf Crash-Niveau
Aktienanleihen sind attraktiv, wenn die Volatilität am Markt hoch ist. Soweit die Zusammenhänge. Optionsscheine sind teuer bei hoher Volatilität, dann sollte man besser zu niedrig! gehebelten Knock-outs greifen. Discount-Optionsscheine sind dagegen bei hoher Vola günstig, ebenso Discounter und Capped-Bonuspapiere. Deshalb wählen wir so für Sie ihre Anlagemöglichkeiten aus. Auch Inliner geben bessere Konditionen bei hoher Vola ab. Besonders... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Minen und Vola18.05.2017
Goldminen und Vola deuten auf Unruhe im Markt
...man also eine geringe Vola als potenziell gefährlich ansehen. Doch ist dies gerechtfertigt? Ich denke eher nein, denn wie die Grafik zeigt, kann die Vola monatelang sehr tief bleiben ohne dass es zu Turbulenzen kommt. Allerdings verhält es sich umgekehrt, also bei einer in die Höhe rasenden Vola, ganz anders. Starke Vola-Ausbrüche haben eine sehr kurze zeitliche Lebensdauer. Die Investoren geraten dann in Panik und wollen sich zu jedem Preis absichern - in der Regel zu spät. Deshalb sind... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.06.2015
Infineon, Nordex, K+S – die Vola macht´s
...nur die Volatilität anhand des VDAX-New anschaut, ist kein eindeutiges Ergebnis zu erkennen. Zwar lag die Vola mit rund 28,5 Punkten sehr hoch – ein letzter Ausreißer nach oben hätte das Signal jedoch verstärkt. In diesem Chart sieht man schön die Situation im Oktober 2014. Für aktive Anleger bedeutet dies aber auch, dass man bei einer 28er-Vola Long-Positionen aufbauen kann. Die letzten 50 oder 100 Punkte zu erwischen, ist doch auch Glückssache. Die Volatilität ist... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DONNER & REUSCHEL - Technische Analyse Bitcoin (USD)14.03.2018
"Black Box" & "High Vola" sowie die Suche nach dem Halt
Sehr geehrte Damen und Herren,   fundamental bleibt Bitcoin (USD) weiterhin relativ schwer zu analysieren. Aufschwung – wie Abschwung. „Black Box“ und „High Vola“.   Das Chartbild hat sich in letzter Zeit deutlich gewandelt. Mehr noch. Es hat sich seit dem 17.12.2017 ein deutlicher Abwärtskanal ausgebildet. Dieser... [mehr]
(
2
Bewertungen)
DAX14.11.2015
Neue Zinsfantasien in der kommenden Woche als Vola-Garant für den DAX?
(DailyFX.de) – Zum Ende der Handelswoche unternahm der DAX einen Versuch, eine Korrekturbewegung in Richtung der September-Hochs um 10.520/550 Punkten auf den Weg zu bringen.   Am Freitag erfolgte der Test der 10.500er Region zwar nicht, aber: erfolgt sie dann in der kommenden Woche?   Potentielle Katalysatoren finden sich aus witschaftsdatentechnischer Sicht auf jeden Fall: die mögliche FED’sche Zinswende ist in aller Munde und mit den US-Inflationszahlen am Dienstag und dem... [mehr]
(
1
Bewertung)
11.02.2016
Adidas, Thyssen, Lufthansa – Vola auf Crash-Niveau
Aktienanleihen sind attraktiv, wenn die Volatilität am Markt hoch ist. Soweit die Zusammenhänge. Optionsscheine sind teuer bei hoher Volatilität, dann sollte man besser zu niedrig! gehebelten Knock-outs greifen. Discount-Optionsscheine sind dagegen bei hoher Vola günstig, ebenso Discounter und Capped-Bonuspapiere. Deshalb wählen wir so für Sie ihre Anlagemöglichkeiten aus. Auch Inliner geben bessere Konditionen bei hoher Vola ab. Besonders... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Vola"

Paragon im Aufwind ???15.10.2018
...ist nicht allzu hoch, geh ich davon aus, dass die Wachstumsaussichten durch den Vorstand seriös vermittelbar waren. Aktienkurse wird man kurzfristig trotzdem nicht voraussagen können. Wer an die Wachstumsperspektiven glaubt, wird schon die Vola an den Märkten (insbesondere der Branchenwerte) aushalten müssen. Wer es nicht aushält, sollte halt gar nicht erst investieren. [mehr]
(
1
Empfehlung)
Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun?15.10.2018
...den Handelsbeständen, insbesondere an denen, die man als Designated Sponsor halten muss. Halte Dich ruhig mit dem Begriff "Denkfehler" etwas zurück, denn vielleicht begehst Du ihn hier selbst. In Punkt 2 sind wir uns eigentlich einig: Von der Vola profitiert LS vor allem dann, wenn sie a) erhalten bleibt und b) nicht zu einem dauerhaft niedrigeren Marktvolumen führt. Korrekt. Deine Ausführungen den Boni zu den Boni stimmen meines Erachtens jedoch nicht. Es müsste rund 4-5 Jahre her sein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig15.11.2014
...Südzucker Aktie Marktkapitalisierung in Mrd. EUR 2,57 Anzahl Aktien in Mio. 204,55 Streubesitz % 38,80 KGV 8,13 Kursgewinn/Aktie 1,95 KCV 4,63 Cashflow/Aktie 3,42 KBV 0,81 Buchwert/Aktie 19,54....... 30 Tage Vola 40,72 90 Tage Vola 44,46 180 Tage Vola 37,31 250 Tage Vola 43,06 http://www.finanzen.net/aktien/Suedzucker-Aktie du hebst es immer wieder hervor, und ich sag dir immer wieder, daß dieser buchwert falsch ist. bist du lernresistent? [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AMD-Komplementär-Thread Teil 220.05.2006
An die DB6AQW "Mitleidenden" Habe eben schon zu Pipin gesagt, dass die DBK die Vola noch garnicht angepasst hat. Zwar geben die Ihre Berechnungsformeln nicht preis und die Berechnung dürfte auch ein klein wenig von der Standard- berechnung abweichen, aber im Grunde wird derzeit zu niedrig ge- taxt. Habe mir eben die Vola auf 250 Standardtage angesehen und die passt vorher auch in etwa mit dem, wie der Emi die Preise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Oel jetzt schnell Richtung 80 $ !10.03.2006
...macht 10 Punkte Spread im Dax während der Future unter 1 Punkt Spread gehandelt wird. Bei Aktien und Währungen ist`s das gleiche. 2. Punkt die generelle Vola. Meist wird ja gekauft, wenn sich am Markt grad mal was tut und verkauft wenn man die Lage wieder einigermaßen überblicken kann. D.h. man kauft hohe Vola und verkauft niedrige Vola (da kann der Emi garnicht so viel dafür, das ist halt " Marktgesetz" bei OS wenn man bei Bewegung kauft und bei relativer Ruhe verkauft). D.h. das genaue... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun?15.10.2018
...den Handelsbeständen, insbesondere an denen, die man als Designated Sponsor halten muss. Halte Dich ruhig mit dem Begriff "Denkfehler" etwas zurück, denn vielleicht begehst Du ihn hier selbst. In Punkt 2 sind wir uns eigentlich einig: Von der Vola profitiert LS vor allem dann, wenn sie a) erhalten bleibt und b) nicht zu einem dauerhaft niedrigeren Marktvolumen führt. Korrekt. Deine Ausführungen den Boni zu den Boni stimmen meines Erachtens jedoch nicht. Es müsste rund 4-5 Jahre her sein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Paragon im Aufwind ???15.10.2018
...ist nicht allzu hoch, geh ich davon aus, dass die Wachstumsaussichten durch den Vorstand seriös vermittelbar waren. Aktienkurse wird man kurzfristig trotzdem nicht voraussagen können. Wer an die Wachstumsperspektiven glaubt, wird schon die Vola an den Märkten (insbesondere der Branchenwerte) aushalten müssen. Wer es nicht aushält, sollte halt gar nicht erst investieren. [mehr]
(
1
Empfehlung)
Frage zur Volatilität - kann man Vola der Vortage verfolgen?12.05.2000
...(nicht historische) Vola und (bezahlter) Preis lediglich 2 verschiedene Sichten und besagen das gleiche: bei ansonst festen Daten (Laufzeit, Preis underlying, Laufzeit, ...) läßt sich das eine jeweils eindeutig ins andere umrechnen und zurück. "An der Vola drehen" heißt also "am Preis drehen". Zum anderen (mal abgesehen vom Eigeninteresse eines Hauses und der Markteinschätzung) ist es halt nun einfach so, daß die implizite Vola - oder besser gesagt: die bezahlte Vola - nicht konstant ist,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hallo OS-Profis! Frage zur OS-Wahl ...24.02.2000
...moeglichst hoch Imp.Vola: sollte niedriger als die historische Vola sein Spread (in % vom Briefkurs): moeglichst niedrig Aufgeld/Agio (pa): moeglichst niedrig hold-break-even: moeglichst niedrig Dann wuerde ich die OS 2-3Monate laenger als dein geplanter Zeitraum nehmen ... also 1.9.00 - 1.3.01 Suche ab dem akt. kurs: 23-35 ... bleiben bei onvista 13 OS Da alle Volas etwa gleich sind .. enger um den akt. kurs eingrenzen kurs: 23-26 bleiben 9 OS Moeglichst geringe imp. Vola, geringes Agio und last... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
gibt´s hier auch EUREX-Investoren ...07.04.2000
...und nutze sie gelegentlich - das ist übrigens der Sinn des screenshots: normalerweise fällt die implizite Vola mit steigenden Kursen und umgekehrt (wenn´s nicht so läuft wie etwa Ende 1999). Mit dem Kurs des Basiswerts ist das die wichtigste Komponente für einen aktuellen Options-Preis. Man muß also eigentlich Basiswert und Vola simultan verwenden. Hinzu kommt, dass die Vola nicht nur mit den strikes variiert, sondern auch noch mit der Fälligkeit. Mit einem normalen Rechner (wie sie so auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun?15.10.2018
...den Handelsbeständen, insbesondere an denen, die man als Designated Sponsor halten muss. Halte Dich ruhig mit dem Begriff "Denkfehler" etwas zurück, denn vielleicht begehst Du ihn hier selbst. In Punkt 2 sind wir uns eigentlich einig: Von der Vola profitiert LS vor allem dann, wenn sie a) erhalten bleibt und b) nicht zu einem dauerhaft niedrigeren Marktvolumen führt. Korrekt. Deine Ausführungen den Boni zu den Boni stimmen meines Erachtens jedoch nicht. Es müsste rund 4-5 Jahre her sein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Paragon im Aufwind ???15.10.2018
...ist nicht allzu hoch, geh ich davon aus, dass die Wachstumsaussichten durch den Vorstand seriös vermittelbar waren. Aktienkurse wird man kurzfristig trotzdem nicht voraussagen können. Wer an die Wachstumsperspektiven glaubt, wird schon die Vola an den Märkten (insbesondere der Branchenwerte) aushalten müssen. Wer es nicht aushält, sollte halt gar nicht erst investieren. [mehr]
(
1
Empfehlung)
Frage zur Volatilität - kann man Vola der Vortage verfolgen?12.05.2000
...(nicht historische) Vola und (bezahlter) Preis lediglich 2 verschiedene Sichten und besagen das gleiche: bei ansonst festen Daten (Laufzeit, Preis underlying, Laufzeit, ...) läßt sich das eine jeweils eindeutig ins andere umrechnen und zurück. "An der Vola drehen" heißt also "am Preis drehen". Zum anderen (mal abgesehen vom Eigeninteresse eines Hauses und der Markteinschätzung) ist es halt nun einfach so, daß die implizite Vola - oder besser gesagt: die bezahlte Vola - nicht konstant ist,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hallo OS-Profis! Frage zur OS-Wahl ...24.02.2000
...moeglichst hoch Imp.Vola: sollte niedriger als die historische Vola sein Spread (in % vom Briefkurs): moeglichst niedrig Aufgeld/Agio (pa): moeglichst niedrig hold-break-even: moeglichst niedrig Dann wuerde ich die OS 2-3Monate laenger als dein geplanter Zeitraum nehmen ... also 1.9.00 - 1.3.01 Suche ab dem akt. kurs: 23-35 ... bleiben bei onvista 13 OS Da alle Volas etwa gleich sind .. enger um den akt. kurs eingrenzen kurs: 23-26 bleiben 9 OS Moeglichst geringe imp. Vola, geringes Agio und last... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
gibt´s hier auch EUREX-Investoren ...07.04.2000
...und nutze sie gelegentlich - das ist übrigens der Sinn des screenshots: normalerweise fällt die implizite Vola mit steigenden Kursen und umgekehrt (wenn´s nicht so läuft wie etwa Ende 1999). Mit dem Kurs des Basiswerts ist das die wichtigste Komponente für einen aktuellen Options-Preis. Man muß also eigentlich Basiswert und Vola simultan verwenden. Hinzu kommt, dass die Vola nicht nur mit den strikes variiert, sondern auch noch mit der Fälligkeit. Mit einem normalen Rechner (wie sie so auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Börse

Suche nach weiteren Themen