DAX-0,53 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,12 % Öl (Brent)-0,61 %
Thema: Volkswagen
(1) 
Volkswagen: NRW verzichtet auf Klage gegen Volkswagen

Nordrhein-Westfalen verzichtet nun doch auf eine Klage gegen Volkswagen wegen manipulierter Dieselwagen im Fuhrpark des Landes. Das berichtet die "Rheinische Post". In einer Vorlage für den Justizausschuss des …

Neue Pläne: USA: VW investiert 800 Millionen US-Dollar für E-Auto-Offensive

Volkswagen gab man Montag bekannt, dass das Unternehmen aus Wolfsburg 800 Millionen US-Dollar investieren wird, um ein neues Elektrofahrzeug (EV) in seinem Werk in Chattanooga, Tennessee, zu bauen. Dies ist Teil der VW-Strategie hin zu …

Wertpapier: Volkswagen, Volkswagen Vz
Trump erfreut über VW-Investition in US-Werk

US-Präsident Donald Trump hat Volkswagens millionenschwere Investition in die Elektroautofertigung in den Vereinigten Staaten begrüßt. Trump gratulierte dem Produktionsstandort Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee am Dienstag bei Twitter und …

Diskussion: Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ?

Wertpapier: Volkswagen Vz
Aktien New York Ausblick: Kaum Besserung in Sicht - Banken-Resultate enttäuschen

An der Wall Street ist nach einem verhaltenen Wochenstart am Dienstag kaum Besserung in Sicht. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn 0,14 Prozent tiefer auf 23 877 Punkte. Neben negativ …

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Diskussion: Dow Jones - wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

Wertpapier: JPMorgan Chase, Ford Motor, Wells Fargo, Unitedhealth Group, Nasdaq, Dow Jones, US Tech 100, S&P 500
ROUNDUP/Aktien New York: Gute Nachrichten aus China schieben Tech-Werte an

In Aussicht gestellte Steuersenkungen in China haben am Dienstag die konjunktursensiblen US-Technologiewerte angetrieben. Negativ aufgenommene Geschäftszahlen großer Banken hingegen sorgten beim US-Leitindex Dow Jones Industrial nur für moderate …

Diskussion: Netflix - Internet-DVD-Verleiher

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Wertpapier: JPMorgan Chase, Ford Motor, Microsoft, Netflix, Wells Fargo, Unitedhealth Group, Nasdaq, Dow Jones, US Tech 100, S&P 500
Aktien New York: Gute Nachrichten aus China schieben vor allem Tech-Werte an

In Aussicht gestellte Steuersenkungen in China haben am Dienstag vor allem die konjunktursensiblen US-Technologiewerte angetrieben. Negativ aufgenommene Geschäftszahlen großer Banken hingegen trübten bei den Standardaktien etwas die Stimmung. Der …

Diskussion: Microsoft - wann wieder up??

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Wertpapier: Amazon.com, JPMorgan Chase, Ford Motor, Microsoft, Netflix, Wells Fargo, Unitedhealth Group, Nasdaq, Dow Jones, US Tech 100, S&P 500

Nachrichten zu "Volkswagen"

Volkswagen15.01.2019
Erwartungen sinken trotz Rekordjahr
Der Dezember lief bei Volkswagen nicht ganz rund, für 2018 meldet der Konzern dennoch einen Auslieferungsrekord. Die Zahl der verkauften Fahrzeuge steigt um 1 Prozent an, damit liegt man besser als der Gesamtmarkt. Die Analysten von Independent Research bleiben dennoch vorsichtig. Sie bestätigen das Votum „halten“ für die Aktien von VW. Das Kursziel für die Papiere sahen die Analysten bisher bei 167,00 Euro. In der heutigen ... Weiterlesen auf 4investors.de [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen15.01.2019
NRW verzichtet auf Klage gegen Volkswagen
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Nordrhein-Westfalen verzichtet nun doch auf eine Klage gegen Volkswagen wegen manipulierter Dieselwagen im Fuhrpark des Landes. Das berichtet die "Rheinische Post". In einer Vorlage für den Justizausschuss des Landtages wird demnach erläutert, dass ein materieller Schaden nicht beweisbar sei. Ein Sprecher des Landesregierung bestätigte den Klageverzicht:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen14.01.2019
Wichtige Entscheidung für die E-Auto-Produktion
Volkswagen wird in Chattanooga (Tennessee/USA) künftig auch Elektroautos bauen. Die Produktion soll 2022 starten. VW wird zuvor rund 700 Millionen Euro in das Werk investieren. So entstehen 1.000 neue Arbeitsplätze. Bis 2022 will VW acht Standorte auf drei Kontinenten in den USA, China, Deutschland und Tschechien für E-Autos aufbauen. Ab 2025 will Volkswagen mehr als eine Million E-Autos jährlich verkaufen. Dazu CEO Herbert ... Weiterlesen auf 4investors.de [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen11.01.2019
Neuer Rekord trotz des Absatzeinbruchs in China
Nachdem der Autobauer Volkswagen in dieser Woche bereits Absatzzahlen seiner gleichnamigen Kernmarke bekannt gegeben hat, legen die Wolfsburger heute konzernweite Zahlen vor. Im Dezember spiegelt sich auch in diesem Zahlenwerk die Schwäche auf dem chinesischen Markt wieder: In dem Land sank Volkswagens Absatz im Dezember 2018 um 12,5 Prozent auf 402.600 Fahrzeuge. Weltweit meldet der DAX-notierte Autokonzern ein Absatzminus für den ... Weiterlesen auf 4investors.de [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen11.01.2019
DAX am Mittag im Minus - Volkswagen-Aktie lässt kräftig nach
...Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Vonovia mit kräftigen Kursgewinnen von über zwei Prozent entgegen dem Trend im Plus, gefolgt von der Deutschen Börse und von Adidas. Die größten Abschläge gibt es bei den Anteilsscheinen von Volkswagen, die mit kräftigen Kursverlusten von über zwei Prozent gegenwärtig am Ende der Kursliste stehen, gefolgt von Continental und von BMW. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 20.359,70 Punkten geschlossen (+0,97... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen15.01.2019
NRW verzichtet auf Klage gegen Volkswagen
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Nordrhein-Westfalen verzichtet nun doch auf eine Klage gegen Volkswagen wegen manipulierter Dieselwagen im Fuhrpark des Landes. Das berichtet die "Rheinische Post". In einer Vorlage für den Justizausschuss des Landtages wird demnach erläutert, dass ein materieller Schaden nicht beweisbar sei. Ein Sprecher des Landesregierung bestätigte den Klageverzicht:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen21.01.2016
Mehr Produktivität! Volkswagen verschärft Sparkurs - 10.000 Arbeitsplätze in Gefahr
Volkswagen war einer der großen Verlierer im vergangenen Jahr. Über Monate dominierte der Abgasskandal die Schlagzeilen. Zum ersten Mal seit 20 Jahren fuhr Volkswagen einen Quartalsverlust ein. Auch die Aktien des deutschen Autobauers kamen nicht ungeschoren davon. Die Papiere von Volkswagen erlebten ihr blaues Wunder (siehe hier). Auf die Enthüllungen im Dieselgate folgte der Horrorcrash. Dank eines Comebacks konnte die VW-Aktie zwar über 50 Prozent ihres Verlusts seit September wieder... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Initiative "Volkswagen FAST"26.02.2015
Volkswagen Konzern definiert Zusammenarbeit mit Lieferanten neu (FOTO)
...Volkswagen will Wandel der Automobilbranche gemeinsam mit starken Partnern gestalten - Garcia Sanz: "Es wird in Zukunft stärker auf das Netzwerk der gesamten automobilen Wertschöpfungskette ankommen." - Mehr als 100 CEOs von Top-Lieferanten informieren sich über Innovationen und weltweite Vernetzung innerhalb des Volkswagen Konzerns Zur Auftaktveranstaltung der neuen Initiative Volkswagen FAST "Future Automotive Supply Tracks", hat der Volkswagen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen10.02.2017
Volkswagen: Wie sicher dürfen sich Anleger fühlen?
...Aufsichtsperson für die kommenden drei Jahre vor.   Es stellt sich jedoch die Frage, ob Anleger der Volkswagen-Aktie nicht doch etwas voreilig zu einer steilen Erholungsrallye verholfen haben. Es sind immer noch genügend Negativschlagzeilen rund um „Dieselgate“ zu vernehmen, so dass der Skandal noch längst nicht aus der Welt ist und jederzeit den Kurs der Volkswagen-Aktie belasten kann. Darüber hinaus hat VW noch viele andere Herausforderungen vor sich. Das Unternehmen hat hohe... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen20.09.2017
Volkswagen: Schon zu spät?
Die deutschen Automobilkonzerne haben sich in Bezug auf die „Elektrifizierung der Automobilindustrie“ ambitionierte Ziele gesetzt. Besonders optimistisch klingt in dieser Hinsicht Volkswagen. Allerdings ist fraglich, ob ausgerechnet Konzerne wie Daimler, BMW und Volkswagen in zehn, fünfzehn oder zwanzig Jahren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen15.01.2019
NRW verzichtet auf Klage gegen Volkswagen
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Nordrhein-Westfalen verzichtet nun doch auf eine Klage gegen Volkswagen wegen manipulierter Dieselwagen im Fuhrpark des Landes. Das berichtet die "Rheinische Post". In einer Vorlage für den Justizausschuss des Landtages wird demnach erläutert, dass ein materieller Schaden nicht beweisbar sei. Ein Sprecher des Landesregierung bestätigte den Klageverzicht:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen21.01.2016
Mehr Produktivität! Volkswagen verschärft Sparkurs - 10.000 Arbeitsplätze in Gefahr
Volkswagen war einer der großen Verlierer im vergangenen Jahr. Über Monate dominierte der Abgasskandal die Schlagzeilen. Zum ersten Mal seit 20 Jahren fuhr Volkswagen einen Quartalsverlust ein. Auch die Aktien des deutschen Autobauers kamen nicht ungeschoren davon. Die Papiere von Volkswagen erlebten ihr blaues Wunder (siehe hier). Auf die Enthüllungen im Dieselgate folgte der Horrorcrash. Dank eines Comebacks konnte die VW-Aktie zwar über 50 Prozent ihres Verlusts seit September wieder... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Initiative "Volkswagen FAST"26.02.2015
Volkswagen Konzern definiert Zusammenarbeit mit Lieferanten neu (FOTO)
...Volkswagen will Wandel der Automobilbranche gemeinsam mit starken Partnern gestalten - Garcia Sanz: "Es wird in Zukunft stärker auf das Netzwerk der gesamten automobilen Wertschöpfungskette ankommen." - Mehr als 100 CEOs von Top-Lieferanten informieren sich über Innovationen und weltweite Vernetzung innerhalb des Volkswagen Konzerns Zur Auftaktveranstaltung der neuen Initiative Volkswagen FAST "Future Automotive Supply Tracks", hat der Volkswagen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen10.02.2017
Volkswagen: Wie sicher dürfen sich Anleger fühlen?
...Aufsichtsperson für die kommenden drei Jahre vor.   Es stellt sich jedoch die Frage, ob Anleger der Volkswagen-Aktie nicht doch etwas voreilig zu einer steilen Erholungsrallye verholfen haben. Es sind immer noch genügend Negativschlagzeilen rund um „Dieselgate“ zu vernehmen, so dass der Skandal noch längst nicht aus der Welt ist und jederzeit den Kurs der Volkswagen-Aktie belasten kann. Darüber hinaus hat VW noch viele andere Herausforderungen vor sich. Das Unternehmen hat hohe... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Volkswagen20.09.2017
Volkswagen: Schon zu spät?
Die deutschen Automobilkonzerne haben sich in Bezug auf die „Elektrifizierung der Automobilindustrie“ ambitionierte Ziele gesetzt. Besonders optimistisch klingt in dieser Hinsicht Volkswagen. Allerdings ist fraglich, ob ausgerechnet Konzerne wie Daimler, BMW und Volkswagen in zehn, fünfzehn oder zwanzig Jahren... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Volkswagen"

AFD- würdet ihr sie wählen ?16.01.2019
Zitat von bmann025: 'America First' schlägt 'wir schaffen das' ... Donald J. Trump @realDonaldTrump Volkswagen will be spending 800 million dollars in Chattanooga, Tennessee. They will be making Electric Cars. Congratulations to Chattanooga and Tennessee on a job well done. A big win! Germany: "Volkswagen streicht 7000 Stellen in Emden und Hannover" Und ...?! Was hat das mit der AfD zu tun?... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Volkswagen: NRW verzichtet auf Klage gegen Volkswagen15.01.2019
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "volkswagen-nrw-verzichtet-kla ge-volkswagen" >Volkswagen: NRW verzichtet auf Klage gegen Volkswagen" vom Autor Redaktion dts

Nordrhein-Westfalen verzichtet nun doch auf eine Klage gegen Volkswagen wegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Autoindustrie: Verlustmaschine Ford: Weitermachen mit Volkswagen oder doch zerschlagen?11.01.2019
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "volkswagen-zerschlagen" >Autoindustrie: Verlustmaschine Ford: Weitermachen mit Volkswagen oder doch zerschlagen?" vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Volkswagen: Emden könnte neuer Elektrostandort werden06.11.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "volkswagen-emden-elektrostand ort" >Volkswagen: Emden könnte neuer Elektrostandort werden" vom Autor Redaktion dts

Der Aufsichtsrat von Volkswagen wird auf seiner Sitzung in der kommenden Woche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Volkswagen: Nach Klagerede vom VW-Chef: "Mehr von Elon Musk würde Herbert Diess gut stehen"16.10.2018
...mehr-elon-musk-herbert-diess-gut-stehen" >Volkswagen: Nach Klagerede vom VW-Chef: "Mehr von Elon Musk würde Herbert Diess gut stehen"" vom Autor Redaktion w:o

"Ein bisschen mehr von Elon Musk würde Herbert Diess gut zu Gesicht stehen", war die Reaktion von Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer, nachdem Volkswagen-Chef Herbert Diess von einem "Feldzug gegen das Auto" mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Volkswagen: NRW verzichtet auf Klage gegen Volkswagen15.01.2019
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "volkswagen-nrw-verzichtet-kla ge-volkswagen" >Volkswagen: NRW verzichtet auf Klage gegen Volkswagen" vom Autor Redaktion dts

Nordrhein-Westfalen verzichtet nun doch auf eine Klage gegen Volkswagen wegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Volkswagen: Volkswagen bekommt Bußgeldbescheid über eine Milliarde Euro13.06.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "volkswagen-volkswagen-bekommt -bussgeldbescheid-milliarde-euro" >Volkswagen: Volkswagen bekommt Bußgeldbescheid über eine Milliarde Euro" vom Autor Redaktion dts

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat gegen die Volkswagen AG einen Bußgeldbescheid in Höhe von einer Milliarde Euro erlassen. Das bestätigte der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GRENKELeasing - Fragen an den CEO Herrn Wolfgang GRENKE22.04.2004
22.04.2004 VOLKSWAGEN "Meilenstein" im Leasinggeschäft Der Wolfsburger Autobauer stärkt den Bereich Flottenmanagement. Für eine Milliarde Euro steigt Volkswagen beim größten europäischen Leasing-Unternehmen Leaseplan ein. Hamburg - Europas größter Autoproduzent Volkswagen baut sein Leasinggeschäft massiv aus. Der Wolfsburger Konzern erwirbt für rund eine Milliarde Euro 50 Prozent am größten europäischen Flottenmanagement-Unternehmen Leaseplan. Dies teilte Volkswagen in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
vw - the truth19.05.2000
...Prozent. Die Aktie sinkt um 0,9 Prozent auf 44,10 Euro 03.04.2000 Volkswagen: Absatz in den USA im März gesteigert Eigenen Angaben zufolge hat der Volkswagen-Konzern im März in den USA den größten Absatz der letzten zwei Jahrzehnte erreicht. Volkswagen steigerte seinen Absatz in den USA im März um 19,6 Prozent auf 31.675 Autos, teilte gestern Abend die amerikanische Tochter Volkswagen of America Inc. Somit hatte Volkswagen im ersten Quartal dieses Jahres 82.621 Fahrzeuge verkauft, 19.096... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
VW-Only the hard facts30.08.2000
...Analystenschaetzung Volkswagen - Neutral Volkswagen Einschätzung: Neutral Verbesserte Kommunikation zum Kapitalmarkt / Streik in Mexiko Analysten Meeting: An vergangenen Freitag fand ein Analysten Meeting mit Herrn Adelt, Konzernfinanzvorstand Volkswagen in Frankfurt statt. Kommentar: Die Präsentation war die gleiche wie zu den Halbjahreszahlen Ende Juli. Weiter wurden keinen wesentlichen Neuigkeiten bekannt. Wir erkennen eine Verbesserung der IR-Arbeit bei Volkswagen und haben bereits nach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Volkswagen: NRW verzichtet auf Klage gegen Volkswagen15.01.2019
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "volkswagen-nrw-verzichtet-kla ge-volkswagen" >Volkswagen: NRW verzichtet auf Klage gegen Volkswagen" vom Autor Redaktion dts

Nordrhein-Westfalen verzichtet nun doch auf eine Klage gegen Volkswagen wegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Volkswagen: Volkswagen bekommt Bußgeldbescheid über eine Milliarde Euro13.06.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "volkswagen-volkswagen-bekommt -bussgeldbescheid-milliarde-euro" >Volkswagen: Volkswagen bekommt Bußgeldbescheid über eine Milliarde Euro" vom Autor Redaktion dts

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat gegen die Volkswagen AG einen Bußgeldbescheid in Höhe von einer Milliarde Euro erlassen. Das bestätigte der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GRENKELeasing - Fragen an den CEO Herrn Wolfgang GRENKE22.04.2004
22.04.2004 VOLKSWAGEN "Meilenstein" im Leasinggeschäft Der Wolfsburger Autobauer stärkt den Bereich Flottenmanagement. Für eine Milliarde Euro steigt Volkswagen beim größten europäischen Leasing-Unternehmen Leaseplan ein. Hamburg - Europas größter Autoproduzent Volkswagen baut sein Leasinggeschäft massiv aus. Der Wolfsburger Konzern erwirbt für rund eine Milliarde Euro 50 Prozent am größten europäischen Flottenmanagement-Unternehmen Leaseplan. Dies teilte Volkswagen in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
vw - the truth19.05.2000
...Prozent. Die Aktie sinkt um 0,9 Prozent auf 44,10 Euro 03.04.2000 Volkswagen: Absatz in den USA im März gesteigert Eigenen Angaben zufolge hat der Volkswagen-Konzern im März in den USA den größten Absatz der letzten zwei Jahrzehnte erreicht. Volkswagen steigerte seinen Absatz in den USA im März um 19,6 Prozent auf 31.675 Autos, teilte gestern Abend die amerikanische Tochter Volkswagen of America Inc. Somit hatte Volkswagen im ersten Quartal dieses Jahres 82.621 Fahrzeuge verkauft, 19.096... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
VW-Only the hard facts30.08.2000
...Analystenschaetzung Volkswagen - Neutral Volkswagen Einschätzung: Neutral Verbesserte Kommunikation zum Kapitalmarkt / Streik in Mexiko Analysten Meeting: An vergangenen Freitag fand ein Analysten Meeting mit Herrn Adelt, Konzernfinanzvorstand Volkswagen in Frankfurt statt. Kommentar: Die Präsentation war die gleiche wie zu den Halbjahreszahlen Ende Juli. Weiter wurden keinen wesentlichen Neuigkeiten bekannt. Wir erkennen eine Verbesserung der IR-Arbeit bei Volkswagen und haben bereits nach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Unternehmen

Suche nach weiteren Themen