DAX+0,37 % EUR/USD0,00 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,24 %
Thema: Volkswirtschaftslehre

Nachrichten zu "Volkswirtschaftslehre"

DGAP-News11.01.2019
steinbeis & häcker: Nils Bartram verstärkt das Team (deutsch)
...Anleger. Der wiederholt ausgezeichnete Fondsmanager gilt in der Branche als Experte im Aufspüren investitionswürdiger Geschäftsmodelle mit entsprechendem Wertsteigerungspotential. Herr Bartram hat nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre die Weiterbildung zum CEFA (Certified European Financial Analyst) der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) erfolgreich absolviert und verfügt damit neben seiner langjährigen Erfahrung über hervorragende... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News11.01.2019
steinbeis & häcker: Nils Bartram verstärkt das Team
...ausgezeichnete Fondsmanager gilt in der Branche als Experte im Aufspüren investitionswürdiger Geschäftsmodelle mit entsprechendem Wertsteigerungspotential. Herr Bartram hat nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre die Weiterbildung zum CEFA (Certified European Financial Analyst) der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) erfolgreich absolviert und verfügt damit neben seiner langjährigen Erfahrung über... [mehr]
(
0
Bewertungen)
02.01.2019
Zeit und Geld sind von jeher knappe Güter
...Grund, weshalb es so viele verschiedene miteinander konkurrierende Ansichten und Paradigmen (Grundauffassungen) gibt. Die Mikroökonomik studiert das Verhalten von ökonomischen Einheiten: Konsumenten und Unternehmen. Dieses Teilgebiet der Volkswirtschaftslehre wird auch als Mikroökonomie oder Mikrotheorie bezeichnet. Dazu gehören Entscheidungen von Unternehmen im Herstellungs- und Produktionsprozess, das Zusammenspiel der Verkäufer und Käufer von Waren auf dem Markt sowie das Zustandekommen... [mehr]
(
4
Bewertungen)
DGAP-News12.12.2018
Scout24 AG beruft zwei neue Vorstandsmitglieder (deutsch)
...zu einem wichtigen Wachstumsmotor für die Gruppe entwickelt hat. Darin bündelt das Unternehmen individuelle Zusatzservices, wie zum Beispiel die Vermittlung von Umzugsservices oder Bau- und Autofinanzierungen. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre in Berlin arbeitete Ralf Weitz u. a. in der Beratung im internationalen Umfeld. Dr. Thomas Schroeter stieß im März 2017 als ausgewiesener Digitalexperte zu ImmobilienScout24. Der Diplom-Kaufmann verfügt über langjährige Erfahrung in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News12.12.2018
Scout24 AG beruft zwei neue Vorstandsmitglieder
...wichtigen Wachstumsmotor für die Gruppe entwickelt hat. Darin bündelt das Unternehmen individuelle Zusatzservices, wie zum Beispiel die Vermittlung von Umzugsservices oder Bau- und Autofinanzierungen. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre in Berlin arbeitete Ralf Weitz u. a. in der Beratung im internationalen Umfeld. Dr. Thomas Schroeter stieß im März 2017 als ausgewiesener Digitalexperte zu ImmobilienScout24. Der Diplom-Kaufmann verfügt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Zinsniveau
In der Volkswirtschaftslehre wird mit dem Begriff Zinsniveau die Höhe eines Zinssatzes bezeichnet, die sich innerhalb eines Zeitintervalls oder einer Zeitspanne mehr oder weniger stark verändert. Dabei befasst sich die Volkswirtschaftslehre vorwiegend zu Analysezwecken mit diesem Wert. Das Zinsniveau hat aber selbstverständlich Auswirkungen auf die verschiedenen Branchen, Märkte, Unternehmenstätigkeiten und selbstverständlich in erster Linie auf alle erdenklichen finanziellen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
30.03.2016
Fünf grundlegende Buchhaltungskonzepte
Foto: Pixabay, Cobanams Egal, ob du eine Karriere in der Buchhaltung, im Management, Finance, der Volkswirtschaftslehre oder anderen ähnlichen Bereichen anstrebst, kann ein Verständnis der Grundlagen der Buchhaltung ein wichtiger Baustein für den Erfolg sein. Hier sind fünf grundlegende Konzepte, die in den meisten Einführungskursen behandelt werden, mit denen du die grundlegenden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
finanzmarktwelt.de22.03.2017
"Eine zentralisierte EU ist uneuropäisch!"
„Ein europäisches Riesenreich mit einer zentralisierten EU ist aus historischer Sicht uneuropäisch“   Ein Interview mit Philipp Bagus, Professor für Volkswirtschaftslehre in Madrid, über sein neues Buch „Wir schaffen das – alleine!“, das er zusammen mit Andreas Marquart geschrieben hat und das gestern erschienen ist. Philipp... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.05.2018
Was versteht man unter der Inflation?
Der Begriff Inflation stammt von dem lateinischen Wort inflatio, was so viel bedeutet wie Schwellung oder Anschwellen. Gemeint ist mit der Inflation im wirtschaftlichen Sinne beziehungsweise nach der Volkswirtschaftslehre eine Erhöhung des Preisniveaus von Dienstleistungen und Gütern und das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.05.2018
Was ist die Konjunktur?
Die Konjunktur ist ein allgemeiner Ausdruck für die wirtschaftliche oder die Geschäftslage eines Landes. Die Volkswirtschaftslehre setzt bei der Verwendung des Begriffs Konjunktur dabei voraus, dass Schwankungen in der Nachfrage und in der Produktion den Grad der Auslastung von Produktionskapazitäten verändern und wenn diese Veränderungen sehr regelmäßig auftauchen, weshalb... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Zinsniveau
In der Volkswirtschaftslehre wird mit dem Begriff Zinsniveau die Höhe eines Zinssatzes bezeichnet, die sich innerhalb eines Zeitintervalls oder einer Zeitspanne mehr oder weniger stark verändert. Dabei befasst sich die Volkswirtschaftslehre vorwiegend zu Analysezwecken mit diesem Wert. Das Zinsniveau hat aber selbstverständlich Auswirkungen auf die verschiedenen Branchen, Märkte, Unternehmenstätigkeiten und selbstverständlich in erster Linie auf alle erdenklichen finanziellen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
30.03.2016
Fünf grundlegende Buchhaltungskonzepte
Foto: Pixabay, Cobanams Egal, ob du eine Karriere in der Buchhaltung, im Management, Finance, der Volkswirtschaftslehre oder anderen ähnlichen Bereichen anstrebst, kann ein Verständnis der Grundlagen der Buchhaltung ein wichtiger Baustein für den Erfolg sein. Hier sind fünf grundlegende Konzepte, die in den meisten Einführungskursen behandelt werden, mit denen du die grundlegenden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
finanzmarktwelt.de22.03.2017
"Eine zentralisierte EU ist uneuropäisch!"
„Ein europäisches Riesenreich mit einer zentralisierten EU ist aus historischer Sicht uneuropäisch“   Ein Interview mit Philipp Bagus, Professor für Volkswirtschaftslehre in Madrid, über sein neues Buch „Wir schaffen das – alleine!“, das er zusammen mit Andreas Marquart geschrieben hat und das gestern erschienen ist. Philipp... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.05.2018
Was versteht man unter der Inflation?
Der Begriff Inflation stammt von dem lateinischen Wort inflatio, was so viel bedeutet wie Schwellung oder Anschwellen. Gemeint ist mit der Inflation im wirtschaftlichen Sinne beziehungsweise nach der Volkswirtschaftslehre eine Erhöhung des Preisniveaus von Dienstleistungen und Gütern und das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.05.2018
Was ist die Konjunktur?
Die Konjunktur ist ein allgemeiner Ausdruck für die wirtschaftliche oder die Geschäftslage eines Landes. Die Volkswirtschaftslehre setzt bei der Verwendung des Begriffs Konjunktur dabei voraus, dass Schwankungen in der Nachfrage und in der Produktion den Grad der Auslastung von Produktionskapazitäten verändern und wenn diese Veränderungen sehr regelmäßig auftauchen, weshalb... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Volkswirtschaftslehre"

AFD- würdet ihr sie wählen ?28.12.2018
...Universität Mainz und der Promotion in Köln von 1993 bis 1996 Referent für Grundsatzfragen der Wirtschafts- und Finanzpolitik des Hessischen Ministeriums der Finanzen. Seit 1996 Professor für Volkswirtschaftslehre an der HS Kehl. Darüber hinaus ständige Lehraufträge in Volkswirtschaftslehre an den Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien Karlsruhe und Offenburg. [mehr]
(
6
Empfehlungen)
Bitcoin oder doch Shitcoin?!21.12.2018
...von Kapital für einen bestimmten Verwendungszweck durch einen Investor. Der Begriff ist ein Erkenntnisobjekt sowohl in der Betriebswirtschaftslehre als auch in der Volkswirtschaftslehre. Während in der Betriebswirtschaftslehre unternehmerische Investitionsentscheidungen im Vordergrund stehen, untersucht die Volkswirtschaftslehre das aggregierte Investitionsverhalten aller Wirtschaftssubjekte. Bei Investitionen von Privathaushalten im Rahmen der privaten Finanzplanung ist der Begriff... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Bitcoin oder doch Shitcoin?!21.12.2018
...von Kapital für einen bestimmten Verwendungszweck durch einen Investor. Der Begriff ist ein Erkenntnisobjekt sowohl in der Betriebswirtschaftslehre als auch in der Volkswirtschaftslehre. Während in der Betriebswirtschaftslehre unternehmerische Investitionsentscheidungen im Vordergrund stehen, untersucht die Volkswirtschaftslehre das aggregierte Investitionsverhalten aller Wirtschaftssubjekte. Bei Investitionen von Privathaushalten im Rahmen der privaten Finanzplanung ist der Begriff... [mehr]
(
1
Empfehlung)
GEELY AUTOMOBILE - jetzt hat es einer bemerkt11.10.2018
@mionaer: für das 1. Semester in der Volkswirtschaftslehre hast Du das ganz gut analysiert, aber fürs Diplom in Volkswirtschaftslehre reicht es leider nicht, weil: 1. Die Zölle für die Importe von China sind eine reine Sanktion, dafür (was hier ja alle wissen) dass China einzelne Wirtschaftsbereiche hoch subventioniert und damit am Weltmarkt die westlichen Industrien zu verdrängen oder zu ruinieren. Dazu ging China immer mit reiner Planwirtschaft vor -... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Pariser Minister: 'Anfang vom Ende der Arroganz von Monsanto-Bayer'08.09.2018
...präzise abgeleiteten Kurszielen, deren Unsinnigkeit sich aus obiger AMH heraus leicht ableiten lässt): => und so gilt sinngemäß auch folgendes Bonmot (dessen UrheberIn und genauen Wortlaut ich - leider - nicht (mehr) kenne): • wenn Volkswirtschaftslehre eine Wissenschaft ist, dann ist Charttechnik die Küchenpsychologie von Wertpapiermärkten [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Muss Uli Hoeness jetzt ins Gefängnis?21.04.2013
...Hamburg. Andrea Grosse, Geschäftsfüherin Revisio GmbH, Hanau. Prof. Dr. Andrea Gubitz, Volkswirtschaftslehre, Frankfurt. Prof. Dr. Gernot Gutmann, Volkswirtschaftslehre, Rektor Universität zu Köln a. D. Prof. Dr. Wilhelm Hankel, Präsident der Hessischen Landesbank a. D., Königswinter. Michael Heendorf, Kriminalbeamter a. D., Magdeburg. Prof. Dr. Burkhard Heer, Volkswirtschaftslehre, Universität Augsburg. Prof. Dr. Ing. E.h. Hans–Olaf Henkel, Praesident der IBM Europa, des Bundesverbandes... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Das Gelabber des Herrn Rürup25.08.2003
Hier sind die Kommissionsmitglieder: Kommissionsvorsitzender Prof. Dr. Dr. h. c. Bert Rürup Professor für Volkswirtschaftslehre - insbesondere Finanzwissenschaft - an der Technischen Universität Darmstadt; Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutach­tung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung; Vorsitzender des Sozialbeirats; Vorsitzender der "Sachverständigenkommission zur Neuordnung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
weise?05.04.2005
...1966 - 1970 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim 1974 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Mannheim 1971 - 1978 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie II der Universität Mannheim (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Dr. h.c. Heinz König) 1974 - 1984 Nebenamtliche Lehraufträge an Fachhochschulen und Akademien in den Fächern Volkswirtschaftslehre, Statistik und Mathematik... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie wird man eigentlich Wirtschaftsweiser?05.04.2005
...1966 - 1970 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim 1974 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Mannheim 1971 - 1978 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie II der Universität Mannheim (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Dr. h.c. Heinz König) 1974 - 1984 Nebenamtliche Lehraufträge an Fachhochschulen und Akademien in den Fächern Volkswirtschaftslehre, Statistik und Mathematik... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wo Internationale BWL studieren?25.04.2002
...dabei in die Spitzengruppe und wurde von den Testern für Studierende empfohlen: neben der BWL auch in den Fächern Volkswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften (Diplom)/Soziologie (Magister) und Politikwissenschaft. Gut platzieren konnte sich außerdem der Studiengang Rechtswissenschaft mit einem Professoren-Gesamturteil von 1,7. Die Fakultät für Volkswirtschaftslehre schaffte es in vier von fünf Bewertungskategorien in die Spitzengruppe. Nur einige der Wertungen: beste Infrastruktur,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Muss Uli Hoeness jetzt ins Gefängnis?21.04.2013
...Hamburg. Andrea Grosse, Geschäftsfüherin Revisio GmbH, Hanau. Prof. Dr. Andrea Gubitz, Volkswirtschaftslehre, Frankfurt. Prof. Dr. Gernot Gutmann, Volkswirtschaftslehre, Rektor Universität zu Köln a. D. Prof. Dr. Wilhelm Hankel, Präsident der Hessischen Landesbank a. D., Königswinter. Michael Heendorf, Kriminalbeamter a. D., Magdeburg. Prof. Dr. Burkhard Heer, Volkswirtschaftslehre, Universität Augsburg. Prof. Dr. Ing. E.h. Hans–Olaf Henkel, Praesident der IBM Europa, des Bundesverbandes... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Das Gelabber des Herrn Rürup25.08.2003
Hier sind die Kommissionsmitglieder: Kommissionsvorsitzender Prof. Dr. Dr. h. c. Bert Rürup Professor für Volkswirtschaftslehre - insbesondere Finanzwissenschaft - an der Technischen Universität Darmstadt; Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutach­tung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung; Vorsitzender des Sozialbeirats; Vorsitzender der "Sachverständigenkommission zur Neuordnung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
weise?05.04.2005
...1966 - 1970 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim 1974 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Mannheim 1971 - 1978 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie II der Universität Mannheim (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Dr. h.c. Heinz König) 1974 - 1984 Nebenamtliche Lehraufträge an Fachhochschulen und Akademien in den Fächern Volkswirtschaftslehre, Statistik und Mathematik... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie wird man eigentlich Wirtschaftsweiser?05.04.2005
...1966 - 1970 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim 1974 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Mannheim 1971 - 1978 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie II der Universität Mannheim (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Dr. h.c. Heinz König) 1974 - 1984 Nebenamtliche Lehraufträge an Fachhochschulen und Akademien in den Fächern Volkswirtschaftslehre, Statistik und Mathematik... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wo Internationale BWL studieren?25.04.2002
...dabei in die Spitzengruppe und wurde von den Testern für Studierende empfohlen: neben der BWL auch in den Fächern Volkswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften (Diplom)/Soziologie (Magister) und Politikwissenschaft. Gut platzieren konnte sich außerdem der Studiengang Rechtswissenschaft mit einem Professoren-Gesamturteil von 1,7. Die Fakultät für Volkswirtschaftslehre schaffte es in vier von fünf Bewertungskategorien in die Spitzengruppe. Nur einige der Wertungen: beste Infrastruktur,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Wirtschaftspolitik

Suche nach weiteren Themen