DAX+0,27 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Währungsfonds
(1) 
Brexit: Wirtschaft besorgt über deutsche EU-Beitragslasten nach Brexit

Angesichts des näher rückenden Brexit werden in der deutschen Wirtschaft Warnungen vor einem massiven Anstieg der deutschen EU-Beitragszahlungen laut. Sollten sich die EU-Mitgliedstaaten nach dem Austritt des …

(1) 
Wirtschaft besorgt über deutsche EU-Beitragslasten nach dem Brexit

Berlin. Angesichts des näher rückenden Brexit werden in der deutschen Wirtschaft Warnungen vor einem massiven Anstieg der deutschen EU-Beitragszahlungen laut.

Nachrichten zu "Währungsfonds"

ROUNDUP15.12.2017
EU-Gipfel einig beim Brexit - Streit bei Migration und Eurozone
...sich in den kommenden sechs Monaten auf Bereiche konzentrieren sollen, in denen schon die größte Übereinstimmung besteht." Die Bankenunion solle Schritt für Schritt vollendet und der Euro-Rettungsschirm ESM zum europäischen Währungsfonds weiterentwickelt werden. Tusk ging zum Abschluss des Gipfels auch noch einmal auf die Kritik an seiner Position zur Migrationspolitik ein. Er hatte die verpflichtende Umverteilung von Flüchtlingen in Frage gestellt und damit Protest der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Merkel15.12.2017
Bis März mit Frankreich über Euro-Reformen verständigen
...unter anderem ein eigenes Budget ins Spiel gebracht für die 19 Staaten, die den Euro als Währung haben. Die EU-Kommission schlug zuletzt unter anderem noch die Weiterentwicklung des Euro-Rettungsschirm ESM zu einem europäischen Währungsfonds vor. Mit Blick auf die vor allem in Deutschland umstrittenen Idee einer gemeinsamen Einlagensicherung in Europa sagte Merkel zudem: "Es gibt Einigkeit, dass wir die Bankenunion anstreben." In der sogenannten Bankenunion ist ein gemeinsames... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WDH/ROUNDUP15.12.2017
Bundesbankchef und FDP gegen Brüsseler Idee für EU-Finanzminister
...EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Besser sei es, die Haushaltsüberwachung auf eine unabhängige Behörde zu übertragen, erklärte Weidmann. Er verwies auf den Rettungsschirm ESM, den die EU-Kommission in einen Europäischen Währungsfonds (EWF) umwandeln möchte. "Dagegen wäre nichts einzuwenden, wenn sich ein solcher EWF auch zukünftig auf Krisenprävention und Krisenbewältigung konzentrieren würde", schrieb der Bundesbank-Chef. Lindner argumentierte, die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP15.12.2017
EU erwartet schwierige nächste Etappe beim Brexit
...und ein eigenes Budget für die Eurozone vorgeschlagen, was nicht nur in Deutschland auf Widerstand trifft. Konsensfähig zu sein scheint im ersten Schritt der Ausbau der Bankenunion und die Entwicklung eines Europäischen Währungsfonds. Beschlüsse sollte es nicht geben, sondern frühestens Mitte 2018. Erster großer Streitpunkt des Gipfels war am Donnerstagabend die Flüchtlingspolitik. "Hier haben sich die Standpunkte nicht verändert", sagte Merkel anschließend. Auch hier will man... [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.12.2017
Bundesbankchef gegen Brüsseler Idee für EU-Finanzminister
...EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Besser sei es, die Haushaltsüberwachung auf eine unabhängige Behörde zu übertragen, erklärte Weidmann. Er verwies auf den Rettungsschirm ESM, den die EU-Kommission in einen Europäischen Währungsfonds (EWF) umwandeln möchte. "Dagegen wäre nichts einzuwenden, wenn sich ein solcher EWF auch zukünftig auf Krisenprävention und Krisenbewältigung konzentrieren würde", schrieb der Bundesbank-Chef. Mit Blick auf die vor allem in Deutschland... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/'Spiegel'24.02.2017
Europäischer Währungsfonds soll künftig in Krisen helfen
...Währungsfonds (IWF). An dessen Stelle solle ein eigener Europäischer Währungsfonds treten, der aus dem bestehenden Euro-Rettungsschirm ESM hervorgehen solle, schreibt das Blatt in seiner neuen Ausgabe. Die neue Organisation solle zusätzliche Kompetenzen erhalten. Sie könnte so die volkswirtschaftliche Analyse von Krisenstaaten vornehmen, Rettungsprogramme erstellen, Fortschritte bewerten und im Zweifel auch Sanktionen vorschlagen. Vor allem aber solle der Europäische Währungsfonds... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Schäuble und Bundesbank-Chef21.04.2017
Währungsfonds für Etatkontrolle nutzen
WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein Europäischer Währungsfonds sollte nach Aussage von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Bundesbank-Präsident Jens Weidmann auch die Haushalte der Euro-Länder überwachen. "Das ist der Sinn", sagte Schäuble am Freitag in Washington am Rande der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF). Weidmann zufolge könnte ein solcher Fonds natürlich auch eine Rolle spielen bei der Überwachung der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.12.2017
Brüssel fordert Europäischen Währungsfonds und EU-Finanzminister
...der neue Währungsfonds ins EU-Institutionengefüge eingegliedert werden, womit er sich auch unter der Kontrolle des Europaparlament befände. Der EU-Finanzminister soll unter anderem den neuen Währungsfonds beaufsichtigen und ebenfalls dem EU-Parlament Rechenschaft abgegeben. Zudem könnte er die Umsetzung von Spar- und Reformmaßnahmen in den Staaten koordinieren. Ferner könnte er die Europäische Union bei internationalen Treffen und Konferenzen vertreten. Der Währungsfonds könnte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
'Spiegel'24.02.2017
Bundesregierung plant Europäischen Währungsfonds
HAMBURG (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" künftige Krisen in der Eurozone mit Hilfe eines Europäischen Währungsfonds bewältigen. Dagegen soll der Internationale Währungsfonds (IWF) im gemeinsamen Währungsraum nicht mehr zum Einsatz kommen, berichtet das Magazin am... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.04.2017
Schäuble für raschen Aufbau eines Europäischen Währungsfonds
...ohne den Internationalen Währungsfonds (IWF). An dessen Stelle solle ein eigener Europäischer Währungsfonds treten, der aus dem bestehenden Rettungsschirm ESM hervorgehen sollte. Dieser würde zusätzliche Kompetenzen erhalten. Sie könnte so die volkswirtschaftliche Analyse von Krisenstaaten vornehmen, Rettungsprogramme erstellen, Fortschritte bewerten und im Zweifel auch Sanktionen vorschlagen, hieß es in der Vergangenheit. Der Europäische Währungsfonds solle eine Art Frühwarnsystem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/'Spiegel'24.02.2017
Europäischer Währungsfonds soll künftig in Krisen helfen
...Währungsfonds (IWF). An dessen Stelle solle ein eigener Europäischer Währungsfonds treten, der aus dem bestehenden Euro-Rettungsschirm ESM hervorgehen solle, schreibt das Blatt in seiner neuen Ausgabe. Die neue Organisation solle zusätzliche Kompetenzen erhalten. Sie könnte so die volkswirtschaftliche Analyse von Krisenstaaten vornehmen, Rettungsprogramme erstellen, Fortschritte bewerten und im Zweifel auch Sanktionen vorschlagen. Vor allem aber solle der Europäische Währungsfonds... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Schäuble und Bundesbank-Chef21.04.2017
Währungsfonds für Etatkontrolle nutzen
WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein Europäischer Währungsfonds sollte nach Aussage von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Bundesbank-Präsident Jens Weidmann auch die Haushalte der Euro-Länder überwachen. "Das ist der Sinn", sagte Schäuble am Freitag in Washington am Rande der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF). Weidmann zufolge könnte ein solcher Fonds natürlich auch eine Rolle spielen bei der Überwachung der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.12.2017
Brüssel fordert Europäischen Währungsfonds und EU-Finanzminister
...der neue Währungsfonds ins EU-Institutionengefüge eingegliedert werden, womit er sich auch unter der Kontrolle des Europaparlament befände. Der EU-Finanzminister soll unter anderem den neuen Währungsfonds beaufsichtigen und ebenfalls dem EU-Parlament Rechenschaft abgegeben. Zudem könnte er die Umsetzung von Spar- und Reformmaßnahmen in den Staaten koordinieren. Ferner könnte er die Europäische Union bei internationalen Treffen und Konferenzen vertreten. Der Währungsfonds könnte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
'Spiegel'24.02.2017
Bundesregierung plant Europäischen Währungsfonds
HAMBURG (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" künftige Krisen in der Eurozone mit Hilfe eines Europäischen Währungsfonds bewältigen. Dagegen soll der Internationale Währungsfonds (IWF) im gemeinsamen Währungsraum nicht mehr zum Einsatz kommen, berichtet das Magazin am... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.04.2017
Schäuble für raschen Aufbau eines Europäischen Währungsfonds
...ohne den Internationalen Währungsfonds (IWF). An dessen Stelle solle ein eigener Europäischer Währungsfonds treten, der aus dem bestehenden Rettungsschirm ESM hervorgehen sollte. Dieser würde zusätzliche Kompetenzen erhalten. Sie könnte so die volkswirtschaftliche Analyse von Krisenstaaten vornehmen, Rettungsprogramme erstellen, Fortschritte bewerten und im Zweifel auch Sanktionen vorschlagen, hieß es in der Vergangenheit. Der Europäische Währungsfonds solle eine Art Frühwarnsystem... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Währungsfonds"

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 06.12.201706.12.2017
...sollte für Deutschland nicht so schön sein. Vergemeinschaftung der Schulden beginnt wohl doch N-TV berichtet gerade: EU-Kommission kündigt Europäischen Währungsfonds an Die EU-Kommission will bis Mitte 2019 einen tiefgreifenden Umbau der Eurozone auf den Weg bringen. Bis dahin solle der Aufbau eines Europäischen Währungsfonds und der Posten eines Europäischen Wirtschafts- und Finanzministers beschlossen werden, heißt es in einem Vorschlag der EU-Kommission. lass es erst mal 2019 werden... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 06.12.201706.12.2017
...sollte für Deutschland nicht so schön sein. Vergemeinschaftung der Schulden beginnt wohl doch N-TV berichtet gerade: EU-Kommission kündigt Europäischen Währungsfonds an Die EU-Kommission will bis Mitte 2019 einen tiefgreifenden Umbau der Eurozone auf den Weg bringen. Bis dahin solle der Aufbau eines Europäischen Währungsfonds und der Posten eines Europäischen Wirtschafts- und Finanzministers beschlossen werden, heißt es in einem Vorschlag der EU-Kommission. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Schuldenexzess(e)29.05.2016
...schulden dem Staat laut einem Bericht rund 87 Milliarden Euro an Steuern. Dies meldete am Sonntag die konservative Athener Zeitung „Kathimerini“ unter Berufung auf Berechnungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) zur griechischen Schuldenkrise. Ein öffentlicher Bericht des Währungsfonds zeigt: Das Ausmaß der Steuerschuld ist ein europäischer Rekord. Von 100 Euro Steuerausstand zahlen die Griechen demnach nur noch 45 Euro – ein Wert, der seit dem Beginn der Krise im Jahr 2010 stetig... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Guten Morgen Deutschland !!!!26.12.2015
...Summers, früherer US-Finanzminister und ehemaliger Chefökonom der Weltbank, Wilhelm Hendrik Buiter, Chefökonom der Citygroup, Andy Haldane, Chefökonom der Bank of England und Kenneth Saul Rogoff, ehemaliger Chefökonom des internationalen Währungsfonds, haben ebenfalls ein Bargeldverbot gefordert. Nach Rogoffs Angaben hat die US-Notenbank Fed auf dem Höhepunkt der Finanzkrise in Erwägung gezogen, Negativzinsen in Höhe von Minus 4 bis Minus 5 Prozent einzuführen. So wie es aussieht, sind... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ARD- und ZDF-Nachrichten - sachliche Information oder teilweise einseitig und lückenhaft??29.04.2015
...ausgeblendet bleibt, dass die Russen gerade für 400 Milliarden Gas nach China verkauft haben, mit den BRICS-Staaten eine Alternative zum IWF gründen u. den Ausstieg aus dem Petro-Dollar beschlossen haben (BRICS-Staaten machen Weltbank und Währungsfonds Konkurrenz). Wer dann isoliert ist, wenn sich mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung der Finanzhegemonie der USA entzieht, wird sich erst noch weisen. Jalta II: Wie die Ukraine zum Spielball einer „globalen Elite“ wurde Deutsche... [mehr]
(
1
Empfehlung)
US Finanzminister Snow: USA spätestens Mitte März pleite20.11.2007
...des Internationalen Währungsfonds haben 52 Länder ein solches Währungsarrangement. Dazu zählen zum Beispiel Saudi-Arabien, Syrien und China, aber auch Trinidad Tobago und Venezuela. Ein Crawling-Peg ist eine Mischung aus festen und flexiblen Wechselkursen. Der Kurs wird periodisch angepasst. Entweder in festgelegten Schritten oder abhängig von den Wirtschaftsdaten wie Inflationsraten der wichtigsten Handelspartner. Nach Angaben des Internationalen Währungsfonds haben Aserbaidschan,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Umbruch in Deutschland20.03.2004
Hengsbach: "Die Agenda 2010 ist in meinen Augen gar keine Reform" Interview mit Pater Friedhelm Hengsbach, Leiter des Nell-Breuning-Instituts 8.3.2004 Gerd Breker: Von allen Seiten prasselt es auf uns ein: Reformen seien notwendig, Reformen müssen im Zeitalter der Globalisierung sein. Wir hätten über unsere Verhältnisse gelebt, die Sozialsysteme seien nicht mehr bezahlbar. Der Ökonom als Kandidat der Opposition für das Amt des Bundespräsidenten stimmt ein in diesen Chor. Die Agenda... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
100% mit Gold. --> St Barbara Mines21.06.2007
...Angaben des Internationalen Währungsfonds (IWF) lagern in den Tresoren der Zentralbanken rund 31.000 Tonnen Gold, aber in Wirklichkeit sind es deutlich weniger. Die größten Positionen haben nach IWF-Angaben die USA mit über 8.000 Tonnen, was rund 68 Prozent ihrer Währungsreserven entspricht. Deutschland steht mit gut 3.400 Tonnen an zweiter Stelle und deckt damit über 50 Prozent seiner Währungsreserven ab. Dann folgen der Internationale Währungsfonds (IWF) mit 3.200 Tonnen, Frankreich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Homestake Resource Corporation (HSR) -- ehem. Bravo die zweite Aurelian ???04.04.2009
nachricht vom 3.4.09 Der Goldmarkt: Internationaler Währungsfonds plant Verkauf von 403 Tonnen Gold Leser des Artikels: 1400 Die Regierenden der G20 Staaten haben für den Internationalen Währungsfonds am Donnerstag erklärt 403 Tonnen Gold zu verkaufen, um mit den Erlösen die ärmsten Entwicklungsländer zu unterstützen. Der Währungsfonds besitzt dabei nach den USA und Deutschland mit mehr als 3.200 Tonnen den drittgrößten Goldbestand... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Goldverkäufe durch den Internationalen Währungsfonds26.02.2007
Goldverkäufe durch den Internationalen Währungsfonds (Teil 2 von 3) von Doug Hornig, Trader's Daily 23.2.2007 Das CBGA-Abkommen verpflichtet die unterzeichnenden Zentralbanken (das sind alle großen, abgesehen von den USA), Verkäufe auf maximal 500 Tonnen im Jahr zu beschränken. Im Jahr 2006 haben die Banken jedoch nur 350 Tonnen freigegeben. Also will das Komitee des Internationalen Währungsfonds wohl darauf hinaus, dass man die Zurückhaltung in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
US Finanzminister Snow: USA spätestens Mitte März pleite20.11.2007
...des Internationalen Währungsfonds haben 52 Länder ein solches Währungsarrangement. Dazu zählen zum Beispiel Saudi-Arabien, Syrien und China, aber auch Trinidad Tobago und Venezuela. Ein Crawling-Peg ist eine Mischung aus festen und flexiblen Wechselkursen. Der Kurs wird periodisch angepasst. Entweder in festgelegten Schritten oder abhängig von den Wirtschaftsdaten wie Inflationsraten der wichtigsten Handelspartner. Nach Angaben des Internationalen Währungsfonds haben Aserbaidschan,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Umbruch in Deutschland20.03.2004
Hengsbach: "Die Agenda 2010 ist in meinen Augen gar keine Reform" Interview mit Pater Friedhelm Hengsbach, Leiter des Nell-Breuning-Instituts 8.3.2004 Gerd Breker: Von allen Seiten prasselt es auf uns ein: Reformen seien notwendig, Reformen müssen im Zeitalter der Globalisierung sein. Wir hätten über unsere Verhältnisse gelebt, die Sozialsysteme seien nicht mehr bezahlbar. Der Ökonom als Kandidat der Opposition für das Amt des Bundespräsidenten stimmt ein in diesen Chor. Die Agenda... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
100% mit Gold. --> St Barbara Mines21.06.2007
...Angaben des Internationalen Währungsfonds (IWF) lagern in den Tresoren der Zentralbanken rund 31.000 Tonnen Gold, aber in Wirklichkeit sind es deutlich weniger. Die größten Positionen haben nach IWF-Angaben die USA mit über 8.000 Tonnen, was rund 68 Prozent ihrer Währungsreserven entspricht. Deutschland steht mit gut 3.400 Tonnen an zweiter Stelle und deckt damit über 50 Prozent seiner Währungsreserven ab. Dann folgen der Internationale Währungsfonds (IWF) mit 3.200 Tonnen, Frankreich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Homestake Resource Corporation (HSR) -- ehem. Bravo die zweite Aurelian ???04.04.2009
nachricht vom 3.4.09 Der Goldmarkt: Internationaler Währungsfonds plant Verkauf von 403 Tonnen Gold Leser des Artikels: 1400 Die Regierenden der G20 Staaten haben für den Internationalen Währungsfonds am Donnerstag erklärt 403 Tonnen Gold zu verkaufen, um mit den Erlösen die ärmsten Entwicklungsländer zu unterstützen. Der Währungsfonds besitzt dabei nach den USA und Deutschland mit mehr als 3.200 Tonnen den drittgrößten Goldbestand... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Goldverkäufe durch den Internationalen Währungsfonds26.02.2007
Goldverkäufe durch den Internationalen Währungsfonds (Teil 2 von 3) von Doug Hornig, Trader's Daily 23.2.2007 Das CBGA-Abkommen verpflichtet die unterzeichnenden Zentralbanken (das sind alle großen, abgesehen von den USA), Verkäufe auf maximal 500 Tonnen im Jahr zu beschränken. Im Jahr 2006 haben die Banken jedoch nur 350 Tonnen freigegeben. Also will das Komitee des Internationalen Währungsfonds wohl darauf hinaus, dass man die Zurückhaltung in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen