DAX-1,18 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,37 % Öl (Brent)+3,06 %
Thema: Währungshüter

Nachrichten zu "Währungshüter"

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss15.06.2018
Handelsstreit sorgt für Verluste nach Rally
...bei den stark gewichten und konjunkturanfälligen Rohstoffwerten . Am Donnerstag hatte der EuroStoxx dank Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) und des anschließenden Euro-Rutsches knapp anderthalb Prozent gewonnen. Die Währungshüter hatten zwar angekündigt, ihr milliardenschweres Anleihekaufprogramm schrittweise zurückzufahren und bis Ende des Jahres auslaufen zu lassen. Zugleich aber wurde versprochen, den Leitzins bis mindestens Sommer 2019 auf dem aktuellen Niveau zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Börse Stuttgart-News15.06.2018
bonds weekly
...eine Zwei vor dem Komma. An den Finanzmärkten war die Anhebung nach entsprechenden Signalen von Fed-Führungsmitgliedern erwartet worden. In ihrem Ausblick signalisiert die Fed für das laufende Jahr zwei weitere Leitzinserhöhungen. Die Währungshüter reagieren damit auf den anhaltenden Wirtschaftsaufschwung in den USA, der durch die radikale Steuerreform von Präsident Donald Trump zusätzlich befeuert werden könnte. Für 2019 werden wie bisher drei Zinsschritte avisiert. In dem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Europa15.06.2018
Kurse trotzen drohender Eskalation des Handelsstreits
...sank hingegen der britische FTSE 100 um 0,63 Prozent auf 7716,86 Zähler. Am Donnerstag hatte der EuroStoxx dank Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) und des anschließenden Euro-Rutsches knapp anderthalb Prozent gewonnen. Die Währungshüter hatten zwar angekündigt, ihr milliardenschweres Anleihekaufprogramm schrittweise zurückzufahren und bis Ende des Jahres auslaufen zu lassen. Zugleich aber wurde versprochen, den Leitzins bis mindestens Sommer 2019 auf dem aktuellen Niveau... [mehr]
(
0
Bewertungen)
GBP/USD15.06.2018
Wehe, wenn 1,32 fällt
...zweiten Mal in diesem Jahr um 25 Basispunkte auf 1,75 bis 2,00 Prozent. Ebenso gab sie an, vier statt der bisher kommunizierten drei Anhebungen in diesem Jahr zu verfolgen. Am Donnerstag hatten gute US-Konjunkturdaten das Vorgehen der US-Währungshüter gestützt. Die Einzelhandelsumsätze erzielten ihr stärkstes Plus seit November. Die Anfang Juni versuchte Erholung des Pfundes war nur von kurzer Dauer und fiel in dieser Woche in sich zusammen. Technisch: Nach dem Bruch des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Eurozone15.06.2018
Stärkste Inflation seit April 2017
...für Mai einen Preisanstieg im Jahresvergleich um 1,1 Prozent. Im April hatte die Kernrate bei korrigiert 0,8 (zunächst 0,7) Prozent gelegen. Die EZB strebt auf mittlere Sicht eine Teuerung von knapp zwei Prozent an. Erst dann sehen die Währungshüter die Stabilität der Preise als gewährleistet an. Am Donnerstag hatte die Notenbank ihre Inflationsprognose für dieses und kommendes Jahr angehoben. Demnach dürften die Verbraucherpreise im Euroraum 2018 und 2019 um jeweils 1,7 Prozent... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Handelsstreit mit China04.04.2018
US-Währungshüter warnt vor 'schwierigen Zeiten'
...für Kritik an Chinas bisheriger Rolle im Welthandel. Man sei sich zunehmend darüber einig, dass China kein fairer Spieler gewesen sei, seitdem man dem Land 2001 den Beitritt zur Welthandelsorganisation WTO gewährt habe, sagte der Währungshüter./tos/jha/ [mehr]
(
0
Bewertungen)
01.12.2017
Frankreichs Chef-Währungshüter warnt vor Bitcoins
PEKING (dpa-AFX) - Der Chef der französischen Notenbank, Francois Villeroy de Galhau, streitet der Digitalwährung Bitcoin den Status einer echten Währung ab und warnt vor dem Erwerb der virtuellen Münzen. "Wir müssen uns im Klaren sein: Bitcoin ist in keiner Weise eine Währung oder auch nur eine Kryptowährung", sagte de Galhau am Freitag bei einer Konferenz in Chinas Hauptstadt Peking. "Es handelt sich um eine spekulative Geldanlage. Der Wert und dessen extreme Schwankungen haben keine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.06.2018
Fed erhöht Leitzins und stellt schnellere Zinsschritte in Aussicht
...von den amerikanischen Währungshütern noch günstiger eingeschätzt. Auch die Prognosen für die Inflationsentwicklung wurden für die Jahre 2018 und 2019 angehoben. Ökonomen verwiesen bereits auf die Gefahr einer Überhitzung der amerikanischen Wirtschaft. "Trumps Wirtschaftspolitik zwingt die Fed zu weiteren Zinserhöhungen", kommentierte Experte Friedrich Heinemann vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Die amerikanischen Währungshüter seien mit einer Regierung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien New York Ausblick14.06.2018
Moderates Plus - Straffere Geldpolitik schon abgehakt
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger an der Wall Street haben die vortags angekündigte schnellere Straffung der US-Geldpolitik am Donnerstag offenbar schon verdaut. Bestätigt fühlen können sich Amerikas Währungshüter durch die aktuellen, guten heimischen Konjunkturdaten. Für etwas Auftrieb... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.06.2018
Kurseinbruch beim Euro nach EZB-Entscheidungen
...der EZB am frühen Nachmittag. Zwar hatten die Währungshüter beschlossen, dass sie das milliardenschwere Anleihekaufprogramm Ende des Jahres einstellen und damit die Geldflut in der Eurozone eindämmen wollen. Allerdings hatte es zuvor Hinweise aus den Reihen der Notenbank auf diesen Beschluss gegeben. Der Devisenmarkt wurde daher nicht überrascht. Eine weitere Entscheidung kam hingegen völlig überraschend. Die Währungshüter hatten nämlich ebenfalls beschlossen, den Leitzins noch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Handelsstreit mit China04.04.2018
US-Währungshüter warnt vor 'schwierigen Zeiten'
...für Kritik an Chinas bisheriger Rolle im Welthandel. Man sei sich zunehmend darüber einig, dass China kein fairer Spieler gewesen sei, seitdem man dem Land 2001 den Beitritt zur Welthandelsorganisation WTO gewährt habe, sagte der Währungshüter./tos/jha/ [mehr]
(
0
Bewertungen)
01.12.2017
Frankreichs Chef-Währungshüter warnt vor Bitcoins
PEKING (dpa-AFX) - Der Chef der französischen Notenbank, Francois Villeroy de Galhau, streitet der Digitalwährung Bitcoin den Status einer echten Währung ab und warnt vor dem Erwerb der virtuellen Münzen. "Wir müssen uns im Klaren sein: Bitcoin ist in keiner Weise eine Währung oder auch nur eine Kryptowährung", sagte de Galhau am Freitag bei einer Konferenz in Chinas Hauptstadt Peking. "Es handelt sich um eine spekulative Geldanlage. Der Wert und dessen extreme Schwankungen haben keine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.06.2018
Fed erhöht Leitzins und stellt schnellere Zinsschritte in Aussicht
...von den amerikanischen Währungshütern noch günstiger eingeschätzt. Auch die Prognosen für die Inflationsentwicklung wurden für die Jahre 2018 und 2019 angehoben. Ökonomen verwiesen bereits auf die Gefahr einer Überhitzung der amerikanischen Wirtschaft. "Trumps Wirtschaftspolitik zwingt die Fed zu weiteren Zinserhöhungen", kommentierte Experte Friedrich Heinemann vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Die amerikanischen Währungshüter seien mit einer Regierung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien New York Ausblick14.06.2018
Moderates Plus - Straffere Geldpolitik schon abgehakt
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger an der Wall Street haben die vortags angekündigte schnellere Straffung der US-Geldpolitik am Donnerstag offenbar schon verdaut. Bestätigt fühlen können sich Amerikas Währungshüter durch die aktuellen, guten heimischen Konjunkturdaten. Für etwas Auftrieb... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen14.06.2018
Kurseinbruch beim Euro nach EZB-Entscheidungen
...der EZB am frühen Nachmittag. Zwar hatten die Währungshüter beschlossen, dass sie das milliardenschwere Anleihekaufprogramm Ende des Jahres einstellen und damit die Geldflut in der Eurozone eindämmen wollen. Allerdings hatte es zuvor Hinweise aus den Reihen der Notenbank auf diesen Beschluss gegeben. Der Devisenmarkt wurde daher nicht überrascht. Eine weitere Entscheidung kam hingegen völlig überraschend. Die Währungshüter hatten nämlich ebenfalls beschlossen, den Leitzins noch... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Währungshüter"

Inflation in der Eurozone auf Fünf-Jahres-Tief30.09.2014
...für Auftrieb. Offenbar schüren die Zahlen Hoffnungen, die EZB könnte ihre Geldpolitik noch weiter lockern, obwohl sie bereits im Juni und September mit zwei großen Lockerungsrunden aktiv geworden ist. An diesem Donnerstag entscheiden die Währungshüter erneut über die Geldpolitik. Energiepreise erneut stark gefallen Wie aus den Eurostat-Zahlen hervorgeht, sind vor allem die Energiepreise erneut stark gefallen. Im Jahresvergleich sanken sie im September um 2,4 Prozent. Bis auf die Preise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 18.06.201418.06.2014
...Anleger in aller Welt mit Argusaugen, denn sollte sie misslingen, könnte es zu einem Crash an den Börsen kommen. Deshalb werden alle Aussagen der Währungshüter zum Zeitpunkt der ersten Zinserhöhung und zum weiteren zinspolitischen Pfad in die Zukunft genauestens unter die Lupe genommen. Anhand der jüngsten Zinsprojektionen der Währungshüter zeichnet sich ab, dass die Nullzinspolitik erst im Jahr 2015 zu Ende gehen wird. Bis Ende 2015 sehen die meisten Ratsmitglieder dann die Zinsen mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Blue Pearl Mining jetzt Thompson Creek Metals07.03.2013
Do, 07.03.1315:58 Europas Währungshüter zeigen sich optimistich Frankfurt/Main (dpa) - Europas Währungshüter sehen zunehmend Anzeichen für ein Ende der Krise in Europa. Noch sei die Lage fragil, aber es zeichne sich eine Erholung ab, sagte EZB-Präsident Mario Draghi in Frankfurt. «Das Vertrauen in die Finanzmärkte der Eurozone kehrt zurück.» Die Gefahr, dass Turbulenzen in einzelnen Staaten auf die gesamte Währungsunion übergriffen, sei deutlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!!14.06.2012
...auf Vertrauen und Stimmung, wodurch sich größere Wachstumsrisiken für den Euroraum ergäben, erklärten die Währungshüter in ihrem Monatsbericht. Nach Einschätzung der Notenbank steuert die Eurozone weiterhin auf eine leichte Rezession zu. Eine dramatische Verschlechterung sieht die EZB zwar nicht. Die Risiken seien aber gestiegen. Umso wichtiger sind aus Sicht der Währungshüter eine solide Haushaltspolitik sowie umfassende Reformen "an den Güter - und Arbeitsmärkten wie auch im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!!14.06.2012
...auf Vertrauen und Stimmung, wodurch sich größere Wachstumsrisiken für den Euroraum ergäben, erklärten die Währungshüter in ihrem Monatsbericht. Nach Einschätzung der Notenbank steuert die Eurozone weiterhin auf eine leichte Rezession zu. Eine dramatische Verschlechterung sieht die EZB zwar nicht. Die Risiken seien aber gestiegen. Umso wichtiger sind aus Sicht der Währungshüter eine solide Haushaltspolitik sowie umfassende Reformen "an den Güter - und Arbeitsmärkten wie auch im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GREENSPAN15.11.2000
...der Abschwächung seien aber noch nicht stark genug, um die Währungshüter von ihrem derzeitigen Kurs abzubringen, teilte die Fed weiter mit. Somit haben die Währungshüter auch ihre geldmarktpolitische Tendenz - den "bias" - unverändert bei "restriktiv" belassen. Einige Marktbeobachter hatten hier mit einem Zeichen für einer möglicherweise expansivere Geldpolitik der Währungshüter gerechnet, das die Währungshüter über einen Tendenzwechsel zum "neutral bias" hätten setzen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weltweit ist die Kreditvergabe an Firmen regelrecht eingebrochen04.11.2002
...die langfristige Finanzierung der Unternehmen zu verbilligen, könnten die Währungshüter langlaufende Staatsanleihen zurückkaufen. Auch der Fiskalpolitik kommt in Plan B eine wichtige Aufgabe zu. Durch rasche Steuersenkungen sollten die Konsumenten entlastet und zum Kaufen stimuliert werden. Auf der anderen Seite müsse der Staat seine Ausgaben eher ausweiten denn einschränken. Zumindest die US-Währungshüter haben einen solchen Plan in der Schublade. In einer umfangreichen Studie über... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-CAFÉ ■ August 2004 ■■■12.08.2004
...könnten den Währungshütern zufolge aber, sowohl weltweit als auch über ihre Auswirkungen auf die Terms of Trade (Austauschverhältnisse) des Eurogebiets, die Wachstumsdynamik dämpfen. Auch die nach wie vor bestehenden weltwirtschaftlichen Ungleichgewichte seien ein Risikofaktor. Der jüngste EZB-Monatsbericht wird besonders aufmerksam verfolgt, weil die Zinsentscheidung in der vergangenen Woche wie üblich im August mit keiner geldpolitischen Erklärung der Währungshüter verbunden war. Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-CAFÉ ■ Dezember 2004 ■■■20.12.2004
...auszuüben", sagte Bundesbank-Präsident Axel Weber im Gespräch mit der WELT. Goldverkäufe könnten im Übrigen kein Ersatz für eine nachhaltige Konsolidierungsstrategie der Finanzpolitik sein. Mit dieser Entscheidung gehen die Währungshüter auf Konfrontationskurs zu Bundesfinanzminister Hans Eichel, der sich noch am Wochenende für den Verkauf eines größeren Teils der Goldreserven ausgesprochen hatte. Um nach einem weiteren Einbruch bei den Steuereinnahmen die Löcher im Haushalt zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Spanien vor Immobiliencrash?06.01.2009
...Immobilienpreise bereits der Zeit voraus ? - Zumindest ein Gefühl der Sicherheit kommt hier bestimmt nicht mehr auf! Kommt es jetzt zur Hyperinflation? Von Robert Mayer. Aktualisiert am 05.01.2009 Auf immer neuen Kanälen pumpen die Währungshüter Geld in die Wirtschaft, um sie am Laufen zu halten. Doch auch das birgt erhebliche Gefahren. Geldfluss: Die Notenbanken pumpten in den letzten Monaten Geld en masse in die Märkte. Bild: Keystone Ökonomen und Kommentatoren sind sich überwiegend... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GREENSPAN15.11.2000
...der Abschwächung seien aber noch nicht stark genug, um die Währungshüter von ihrem derzeitigen Kurs abzubringen, teilte die Fed weiter mit. Somit haben die Währungshüter auch ihre geldmarktpolitische Tendenz - den "bias" - unverändert bei "restriktiv" belassen. Einige Marktbeobachter hatten hier mit einem Zeichen für einer möglicherweise expansivere Geldpolitik der Währungshüter gerechnet, das die Währungshüter über einen Tendenzwechsel zum "neutral bias" hätten setzen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weltweit ist die Kreditvergabe an Firmen regelrecht eingebrochen04.11.2002
...die langfristige Finanzierung der Unternehmen zu verbilligen, könnten die Währungshüter langlaufende Staatsanleihen zurückkaufen. Auch der Fiskalpolitik kommt in Plan B eine wichtige Aufgabe zu. Durch rasche Steuersenkungen sollten die Konsumenten entlastet und zum Kaufen stimuliert werden. Auf der anderen Seite müsse der Staat seine Ausgaben eher ausweiten denn einschränken. Zumindest die US-Währungshüter haben einen solchen Plan in der Schublade. In einer umfangreichen Studie über... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-CAFÉ ■ August 2004 ■■■12.08.2004
...könnten den Währungshütern zufolge aber, sowohl weltweit als auch über ihre Auswirkungen auf die Terms of Trade (Austauschverhältnisse) des Eurogebiets, die Wachstumsdynamik dämpfen. Auch die nach wie vor bestehenden weltwirtschaftlichen Ungleichgewichte seien ein Risikofaktor. Der jüngste EZB-Monatsbericht wird besonders aufmerksam verfolgt, weil die Zinsentscheidung in der vergangenen Woche wie üblich im August mit keiner geldpolitischen Erklärung der Währungshüter verbunden war. Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-CAFÉ ■ Dezember 2004 ■■■20.12.2004
...auszuüben", sagte Bundesbank-Präsident Axel Weber im Gespräch mit der WELT. Goldverkäufe könnten im Übrigen kein Ersatz für eine nachhaltige Konsolidierungsstrategie der Finanzpolitik sein. Mit dieser Entscheidung gehen die Währungshüter auf Konfrontationskurs zu Bundesfinanzminister Hans Eichel, der sich noch am Wochenende für den Verkauf eines größeren Teils der Goldreserven ausgesprochen hatte. Um nach einem weiteren Einbruch bei den Steuereinnahmen die Löcher im Haushalt zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Spanien vor Immobiliencrash?06.01.2009
...Immobilienpreise bereits der Zeit voraus ? - Zumindest ein Gefühl der Sicherheit kommt hier bestimmt nicht mehr auf! Kommt es jetzt zur Hyperinflation? Von Robert Mayer. Aktualisiert am 05.01.2009 Auf immer neuen Kanälen pumpen die Währungshüter Geld in die Wirtschaft, um sie am Laufen zu halten. Doch auch das birgt erhebliche Gefahren. Geldfluss: Die Notenbanken pumpten in den letzten Monaten Geld en masse in die Märkte. Bild: Keystone Ökonomen und Kommentatoren sind sich überwiegend... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen