DAX-0,08 % EUR/USD-0,27 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,89 %
Thema: Währungsreform

Nachrichten zu "Währungsreform"

27.03.2019
Prof. Max Otte: Bargeldverbot oder Währungsreform - was kommt?
...gegeneinander aufgehetzt? Arbeiten die etablierten Parteien mit Angst, Feindbildern, Ausgrenzung und Sündenböcken? Woran liegt es, dass so viele Menschen schwach und beeinflussbar sind? Bekommen wir auf Grund der Schuldenkrise eine Währungsreform?   erkennen – erwachen – verändern Euer Heiko Schrang   Helft auch Ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: Hier unterstützen! [mehr]
(
3
Bewertungen)
20.03.2019
Möge der Tag der Aktie zu einem lebenslangen Aktiensparen führen
...nicht zu Zins-Ketzern. Bei der Altersvorsorge vertrauen sie mehrheitlich weiter auf „Zinsvermögen“. Was für ein Klumpenrisiko, wenn man zusätzlich bedenkt, dass Staatspapiere historisch immer wieder vom Winde der Inflation oder Währungsreform verweht wurden. Dennoch, für die Zinsgläubigen scheint der Sprung auf die Aktienseite so absurd zu sein wie der Wechsel eines Bayern-Fans in das BVB-Lager oder umgekehrt. Ebenso werden (Schein-)Argumente gegen die Aktie immer... [mehr]
(
3
Bewertungen)
24.02.2019
Nintendos Mastermind hat eine der besten Managereigenschaften
...Daimler-Dividende zu ungewiss? 3 Top-Dividendenaktien, um deren Ausschüttung man nicht bangen muss Foto: Getty Images 2 Gründe, warum die nächste Währungsreform unterwegs ist, und wie du dich schützen kannst Foto: Getty Images 1 ETF, der seine Benchmark übertrifft und aktuell 3,36 % Dividende auszahlt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.02.2019
Auf diese 3 Finanzfallen sollte man unbedingt achten
...aus Der DAX ist von den Elon Musks ihrer Zeit geprägt Welche Pot-Aktie wohl als nächstes an die Nasdaq kommt? 3 Marihuana-Staaten verbieten CBD-Essen — Hier der Grund 2 Gründe, warum die nächste Währungsreform unterwegs ist, und wie du dich schützen kannst Dieser Artikel wurde von Daniel B. Kline auf Englisch verfasst und am 10.02.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.02.2019
Der DAX ist von den Elon Musks ihrer Zeit geprägt
...1 Millionen an der Börse machst jetzt hier an. Mehr Lesen Welche Pot-Aktie wohl als nächstes an die Nasdaq kommt? 3 Marihuana-Staaten verbieten CBD-Essen — Hier der Grund 2 Gründe, warum die nächste Währungsreform unterwegs ist, und wie du dich schützen kannst 1 Marktführer, der noch 4,64 % Dividendenrendite zahlt 5 Gründe gegen und 3 für die ThyssenKrupp-Aktie Offenlegung: Marlon Bonazzi besitzt keine der erwähnten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.09.2017
Crash, Bargeld, Kryptowährungen: Prof. Dr. Max Otte bezieht Stellung
...Geldvermögen (= Geldforderungen) müssen vernichtet werden. So viel ist klar. Schon vor einiger Zeit spekulierte der Internationale Währungsfonds über eine 10 %ige Steuer auf alle Geldvermögen. Aber wahrscheinlich wird es keine große Währungsreform geben, sondern eine Vermögensvernichtung über die Zeit, vor allem durch Negativzinsen. Dabei wirkt die Magie der Zinseszinsen, die uns beim Investieren so schön hilft, ebenfalls. Nur leider in die falsche Richtung. Schon bei 3 Prozent realer... [mehr]
(
37
Bewertungen)
Börsenausblick 201506.03.2015
DAX Index - Blutbad mit Happyend!
...nach oben treiben und wäre der größte Goldbesitzer des Planeten Erde. Das Bankhaus hätte die Kontrolle über die wichtigsten Währungsressourcen. Weiter wird von Anhängern dieser Verschwörungstheorie gemutmaßt, dass man dann eine Währungsreform initiieren würde, welche die Wiedereinführung des Goldstandards zur Folge hätte. An dieser Stelle wäre dann wohl alles klar! Ich muss ehrlich sagen, dass ich diese Theorie auf jeden Fall für möglich halte. Was für... [mehr]
(
27
Bewertungen)
Schuldenstand seit 2008 fast verdoppelt18.03.2018
So viele Schulden gab es noch nie in der Weltgeschichte
...können die Staaten nicht mehr aus der Schuldenfalle gelangen, dafür sind die Verbindlichkeiten viel zu hoch. Es bleiben als Auswege nur die Szenarien, die in der Geschichte die Folgen exorbitanter Verschuldung waren: Inflation, Währungsreform oder Staatsbankrott. Die Ökonomen Kenneth S. Rogoff und Carmen M. Reinhart haben zusammengerechnet, dass es seit dem Jahre 1800 mindestens 250 Staatspleiten für die Auslandsschulden gab und mindestens 68 Inlandspleiten, bei denen die Einlagen der... [mehr]
(
25
Bewertungen)
Weihnachten14.12.2016
Geschenke mit Glanz - einfach mal anders begeistern!
...Dezember auf ein 10-Monatstief von weniger als 1.160 USD je Feinunze. Gute US-Konjunkturdaten in den letzten Wochen ließen nicht nur die Aktienmärkte steigen, sondern führten auch zu einem festen US-Dollar. Zusätzlich führte die Blitz-Währungsreform der indischen Regierung zu einem Nachfrageeinbruch aus Indien. Für Anleger könnte dies eine interessante Schwächephase sein, um entweder nachzukaufen oder neu in Gold zu investieren. Denn seit Donnerstag ist klar: Die EZB hat ihr... [mehr]
(
9
Bewertungen)
Edelmetalle22.04.2016
Übers Ohr gehauen - Rente mit 70 kommt
...des Jahres 1923 selbst eine kapitalgebundene staatliche Rentenversicherung durch die Entwertung des staatlichen Papiergeldes ihren Wert verlor und auch nach dem zweiten Weltkrieg wurden die Früchte eines harten Arbeitslebens durch eine Währungsreform vernichtet. Scheitert der Staat, sind oftmals auch sichergeglaubte Pensionen der Beamten, die dem Staat ein Leben lang dienten, verloren, weshalb sich niemand in scheinbarer Sicherheit wiegen kann. Selbst in der aktuellen noch relativ guten... [mehr]
(
2
Bewertungen)
22.09.2017
Crash, Bargeld, Kryptowährungen: Prof. Dr. Max Otte bezieht Stellung
...Geldvermögen (= Geldforderungen) müssen vernichtet werden. So viel ist klar. Schon vor einiger Zeit spekulierte der Internationale Währungsfonds über eine 10 %ige Steuer auf alle Geldvermögen. Aber wahrscheinlich wird es keine große Währungsreform geben, sondern eine Vermögensvernichtung über die Zeit, vor allem durch Negativzinsen. Dabei wirkt die Magie der Zinseszinsen, die uns beim Investieren so schön hilft, ebenfalls. Nur leider in die falsche Richtung. Schon bei 3 Prozent realer... [mehr]
(
37
Bewertungen)
Börsenausblick 201506.03.2015
DAX Index - Blutbad mit Happyend!
...nach oben treiben und wäre der größte Goldbesitzer des Planeten Erde. Das Bankhaus hätte die Kontrolle über die wichtigsten Währungsressourcen. Weiter wird von Anhängern dieser Verschwörungstheorie gemutmaßt, dass man dann eine Währungsreform initiieren würde, welche die Wiedereinführung des Goldstandards zur Folge hätte. An dieser Stelle wäre dann wohl alles klar! Ich muss ehrlich sagen, dass ich diese Theorie auf jeden Fall für möglich halte. Was für... [mehr]
(
27
Bewertungen)
Schuldenstand seit 2008 fast verdoppelt18.03.2018
So viele Schulden gab es noch nie in der Weltgeschichte
...können die Staaten nicht mehr aus der Schuldenfalle gelangen, dafür sind die Verbindlichkeiten viel zu hoch. Es bleiben als Auswege nur die Szenarien, die in der Geschichte die Folgen exorbitanter Verschuldung waren: Inflation, Währungsreform oder Staatsbankrott. Die Ökonomen Kenneth S. Rogoff und Carmen M. Reinhart haben zusammengerechnet, dass es seit dem Jahre 1800 mindestens 250 Staatspleiten für die Auslandsschulden gab und mindestens 68 Inlandspleiten, bei denen die Einlagen der... [mehr]
(
25
Bewertungen)
Währungsreform23.08.2018
Geld-Revolution in Venezuela
...30 Milliarden Barrel Schweröl übertragen. Diese lägen noch ungefördert im Ayacucho-Block, im Erdölgürtel des Orinoco, berichtet "Amerika21". Der Petro wird von der Regierung auch zur Devisenbeschaffung eingesetzt. Insgesamt zielt die Währungsreform darauf ab, dass Land mit stabilen Preis- und Wechselkursverhältnissen aus der Krise zu führen. Analysten sind skeptisch, ob die Kombination aus den Werten Öl, konventionellem Geld und Kryptowährung funktionieren wird. Die Ausgangsposition... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Weihnachten14.12.2016
Geschenke mit Glanz - einfach mal anders begeistern!
...Dezember auf ein 10-Monatstief von weniger als 1.160 USD je Feinunze. Gute US-Konjunkturdaten in den letzten Wochen ließen nicht nur die Aktienmärkte steigen, sondern führten auch zu einem festen US-Dollar. Zusätzlich führte die Blitz-Währungsreform der indischen Regierung zu einem Nachfrageeinbruch aus Indien. Für Anleger könnte dies eine interessante Schwächephase sein, um entweder nachzukaufen oder neu in Gold zu investieren. Denn seit Donnerstag ist klar: Die EZB hat ihr... [mehr]
(
9
Bewertungen)

Diskussionen zu "Währungsreform"

Devils Tower vs Trump Tower14.08.2018
...ist. Das beschleunigte in der Vergangenheit den Wertverfall und die Inflation der Währung. Im Zuge einer Währungsreform im Jahr 2005 wurde die Landeswährung in „Neue Türkische Lira“ umbenannt und so versucht, dem gleichen moribunden System einen neuen Anstrich zu geben. 2009 wurde wiederum das Wort „Neu“ aus dem Namen der Währung gestrichen. Bis zu einer neuen Währungsreform in der Türkei, ... http://www.konterrevolution.at/lira-euro-und-co-warum-a lle-f… ... ... gleichzeitig... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
TTIP - Transatlantisches Handels- und Investitions-Abkommen06.02.2014
...denn so eine Umwälzung stattfinden? Eine Währungsreform muss überraschend kommen. Sie muss unter größter Geheimhaltung erfolgen. Sie wird am Ende nur akzeptiert, wenn Vermögen scheinbar nivelliert werden. Nach dem Märchen-Motto: Alle fangen wieder bei Null an. Noch heute glauben die Deutschen daran, dass es bei der letzten Reform so zu ging. Anzeichen einer Währungsreform Teil 1 Das es auf dem Weg zu einer Neuordnung wohl zu einer Währungsreform kommt, pfeifen ja schon die Spatzen von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sehr gute News bei CMKM01.08.2012
...Handeln weiterhin das Zepter in der Hand halten? Das bedeutet Schuldenschnitt und Währungsreform. Ein wie auch immer gearteter, großer Schuldenschnitt ist auch immer defacto eine Währungsreform. Denn dort, wo auf der einen Seite Schulden vernichtet werden, wird auf der anderen Seite Geld vernichtet. Schon längst reden internationale Geldsystemkenner von einer globalen Währungsreform. Es geht also nicht mehr nur um den Euro. Es geht auch um Dollar und Yen. Denn die Probleme, die beim Euro... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Was tun kluge Börsianer wenn (bevor)der Euro stirbt???26.02.2012
Kommt nicht bald eine Währungsreform und wir sollte unser gesamte Bargeld verkaufen Währungsreform--Bargeld abliefern--wie war das damals Ablieferung von Bargeld und Anmeldung von Reichmarkkonten bei Geldinstituten am 23.06.1948 wurde das Geld bei uns umgetauscht Währungsreform 1948 Einführung der D-Mark (DM) am Sonntag, den 20. Juni 1948 in der englischen, französischen und amerikanischen Besatzungszone (Trizone) Bei der Währungsreform 1 wurde nicht zwischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
US Gold greift in Nevada an19.07.2010
...in den nächsten zwei Jahren in Europa dramatische Finanzauseinandersetzungen erleben, möglicherweise mit oder im Anschluss an die USA auch eine Euro-Währungsreform. Vielleicht ist aber eine kurze und schmerzhafte Operation wie eine Währungsreform immer noch besser und billiger als eine längere Inflations- und Krisenphase. Eine Währungsreform könnte uns sogar eine sonst kommende Rezession oder gar Depression ersparen. © Prof. Dr. Eberhard Hamer www.mittelstandsinstitut-niedersachsen.de [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos25.04.2006
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Primacom+++ Wahnsinn !!!!06.02.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Auf dem Weg in einen neuen Staatsbankrott?23.09.2002
...waren die Preise gestiegen. Bis im November 1923 eine Währungsreform stattfand und die alte Währung im Verhältnis 1 Billion : 1 in die neue »Rentenmark« umgerechnet und umgewechselt wurde. Von dieser Umrechnung waren alle Geldgrößen betroffen, Geldvermögen ebenso wie Schulden, auch Staatsschulden, die der Staat u. a. zur Finanzierung des Ersten Weltkriegs aufgenommen hatte. Durch die große Inflation und anschließende Währungsreform hat sich demnach der Staat auf "elegante" Art, aber... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
welcome to inflation16.12.2004
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYCOS geht MORGEN durch die DECKE!!!01.03.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos25.04.2006
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Primacom+++ Wahnsinn !!!!06.02.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Auf dem Weg in einen neuen Staatsbankrott?23.09.2002
...waren die Preise gestiegen. Bis im November 1923 eine Währungsreform stattfand und die alte Währung im Verhältnis 1 Billion : 1 in die neue »Rentenmark« umgerechnet und umgewechselt wurde. Von dieser Umrechnung waren alle Geldgrößen betroffen, Geldvermögen ebenso wie Schulden, auch Staatsschulden, die der Staat u. a. zur Finanzierung des Ersten Weltkriegs aufgenommen hatte. Durch die große Inflation und anschließende Währungsreform hat sich demnach der Staat auf "elegante" Art, aber... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
welcome to inflation16.12.2004
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYCOS geht MORGEN durch die DECKE!!!01.03.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen