DAX-0,04 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,42 % Öl (Brent)-0,67 %
Thema: Währungsreform

Nachrichten zu "Währungsreform"

22.09.2017
Crash, Bargeld, Kryptowährungen: Prof. Dr. Max Otte bezieht Stellung
...Geldvermögen (= Geldforderungen) müssen vernichtet werden. So viel ist klar. Schon vor einiger Zeit spekulierte der Internationale Währungsfonds über eine 10 %ige Steuer auf alle Geldvermögen. Aber wahrscheinlich wird es keine große Währungsreform geben, sondern eine Vermögensvernichtung über die Zeit, vor allem durch Negativzinsen. Dabei wirkt die Magie der Zinseszinsen, die uns beim Investieren so schön hilft, ebenfalls. Nur leider in die falsche Richtung. Schon bei 3 Prozent realer... [mehr]
(
37
Bewertungen)
18.09.2017
EZB will die Kontrolle über die Pensionsfonds
...Plan-Totalitarismus. Darin herrschen dann gerade WEGEN der unseligen Preisfixierungen Kapitalknappheit, Knappheit der Produktion, Chaos und Hunger bei gleichzeitig zuletzt doch nicht mehr verhinderbarer krachender Inflation und die ‚Währungsreform‘. Dies alles enteignet die Kleinsparer und verarmt den Mittelstand und die kleinen Leute und ist in der Geldgeschichte Hunderte Male passiert – besonders zügig bei geldkommunistischen Experimenten wie dem ungedeckten und unnatürlichen... [mehr]
(
1
Bewertung)
14.09.2017
Kanzler, Kurse, Konjunktur – Konrad Adenauer
...aber nicht seine Sache, hier mussten die Minister liefern. Federführend war vor allem Ludwig Erhard. Mit dem ersten Wirtschaftsminister hatte Adenauer den richtigen Mann auf dem wichtigsten Posten. Erhard war maßgeblich an der Währungsreform 1948 beteiligt, die sich als Fundament für den Aufschwung erwies. Bis der millionste VW Käfer vom Band rollte, dauerte es allerdings noch bis 1955. Sechs Jahre später ging Volkswagen an die Börse. Adenauer und Erhard wollten unter dem Motto... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen18.08.2017
Euro ohne klare Richtung - Venezuelas Bolivar fällt
...und zunehmender Furcht der Anleger vor einer Staatspleite ist der Wert des Bolivar auf ein Rekordtief gefallen. Für einen US-Dollar mussten Investoren am Freitag 10,35 Bolivar hinblättern und damit so viel wie nie seit einer Währungsreform im Jahr 2008, bei der drei Nullen auf den Scheinen gestrichen wurden. Binnen einer Woche hat die Währung zuletzt gut zwei Prozent an Wert verloren./tos/jsl/fbr [mehr]
(
0
Bewertungen)
Polit-Krise und drohende Staatspleite18.08.2017
Venezuelas Bolivar fällt auf Rekordtief
...zunehmender Furcht der Anleger vor einer Staatspleite ist der Wert der Landeswährung Venezuelas auf ein Rekordtief gefallen. Für einen US-Dollar mussten Investoren am Freitag 10,35 Bolivar hinblättern und damit so viel wie nie seit einer Währungsreform im Jahr 2008, bei der drei Nullen auf den Scheinen gestrichen wurden. Binnen einer Woche hat die Währung zuletzt gut zwei Prozent an Wert verloren. Die sozialistische Regierung unter Präsident Nicolás Maduro hat ihr Vorgehen gegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.09.2017
Crash, Bargeld, Kryptowährungen: Prof. Dr. Max Otte bezieht Stellung
...Geldvermögen (= Geldforderungen) müssen vernichtet werden. So viel ist klar. Schon vor einiger Zeit spekulierte der Internationale Währungsfonds über eine 10 %ige Steuer auf alle Geldvermögen. Aber wahrscheinlich wird es keine große Währungsreform geben, sondern eine Vermögensvernichtung über die Zeit, vor allem durch Negativzinsen. Dabei wirkt die Magie der Zinseszinsen, die uns beim Investieren so schön hilft, ebenfalls. Nur leider in die falsche Richtung. Schon bei 3 Prozent realer... [mehr]
(
37
Bewertungen)
Weihnachten14.12.2016
Geschenke mit Glanz - einfach mal anders begeistern!
...Dezember auf ein 10-Monatstief von weniger als 1.160 USD je Feinunze. Gute US-Konjunkturdaten in den letzten Wochen ließen nicht nur die Aktienmärkte steigen, sondern führten auch zu einem festen US-Dollar. Zusätzlich führte die Blitz-Währungsreform der indischen Regierung zu einem Nachfrageeinbruch aus Indien. Für Anleger könnte dies eine interessante Schwächephase sein, um entweder nachzukaufen oder neu in Gold zu investieren. Denn seit Donnerstag ist klar: Die EZB hat ihr... [mehr]
(
9
Bewertungen)
Schicksalhafte Monate stehen bevor05.03.2017
Kann Trump „liefern“ und was wird aus der EU?
...auf ein neues Allzeit-Hoch von 1250 €. Bitcoins war schon im letzten Jahr einer der besten Geldanlagen der Welt mit einer Kursverdopplung, weit besser als Gold.  Bitcoins werden auch als Alternative zu Papiergeld gesehen, falls es zu einer Währungsreform kommen sollte. Da hinter Bitcoins – anders als bei Gold - aber keine Substanz bzw. Kapitaldeckung, also kein innerer Wert, steckt, kann es sich auch um eine perfekte Blase handeln.   Rechtspopulisten auf dem Vormarsch – auch in Europa?  ... [mehr]
(
1
Bewertung)
Wirtschaft02.12.2016
Caledonias Goldverkäufe von Simbabwes Währungsreform nicht betroffen
.../ TSX: CAL - https://www.youtube.com/watch?v=CJLcxp9ZlOc -) hat darauf hingewiesen, dass die Goldverkäufe der simbabwischen 'Blanket'-Mine, an der die Gesellschaft eine 49 %-Beteiligung hält, von der in dieser Woche eingeleiteten Währungsreform in dem südafrikanischen Staat nicht betroffen sind. Wie das mittlerweile in St. Helier auf der Kanalinsel Jersey beheimatete Unternehmen erklärte, gehe man vielmehr von einer Fortsetzung des seit Januar 2014 geltenden Abrechnungsverfahrens... [mehr]
(
4
Bewertungen)
23.11.2016
In Gold we trust - Totgesagte leben länger
...Investoren immer wichtiger, denn es dient als Währungsersatz und schützt vor Systemkrisen. Keine Papierwährung bietet einen ausreichenden realen Vermögensschutz. Einzig und alleine Gold bietet ausreichend Schutz vor Inflation oder einer Währungsreform. Deshalb ist das Edelmetall ein unverzichtbarer Kernbestandteil einer Vermögensaufstellung. Der bekannte US-Unternehmer und Banker John Pierpont Morgen brachte es mit folgendem Zitat auf den Punkt: "Gold ist Geld und nichts anderes".   [mehr]
(
5
Bewertungen)
Wirtschaft02.12.2016
Caledonias Goldverkäufe von Simbabwes Währungsreform nicht betroffen
.../ TSX: CAL - https://www.youtube.com/watch?v=CJLcxp9ZlOc -) hat darauf hingewiesen, dass die Goldverkäufe der simbabwischen 'Blanket'-Mine, an der die Gesellschaft eine 49 %-Beteiligung hält, von der in dieser Woche eingeleiteten Währungsreform in dem südafrikanischen Staat nicht betroffen sind. Wie das mittlerweile in St. Helier auf der Kanalinsel Jersey beheimatete Unternehmen erklärte, gehe man vielmehr von einer Fortsetzung des seit Januar 2014 geltenden Abrechnungsverfahrens... [mehr]
(
4
Bewertungen)
21.11.2016
Indien rudert bei seiner Währungsreform etwas zurück
NEU DELHI (dpa-AFX) - Nach tagelangem Tauziehen zwischen Finanz- und Agrarministerium hat Indien seine radikale Währungsreform aus der vorvergangenen Woche leicht aufgeweicht. Wie das Finanzministerium am Montag mitteilte, dürfen Landwirte ab sofort die zunächst für ungültig erklärten alten Banknoten im Wert von 500 Rupien (rund 6,90 Euro) wieder benutzen, um Saatgut zu kaufen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick21.11.2016
KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 21.11.2016
..."Daher ist davon auszugehen, dass die Industrieproduktion im Jahresschlussquartal wohl stärker zur gesamtwirtschaftlichen Dynamik beitragen wird." Indien rudert bei seiner Währungsreform etwas zurück NEU DELHI - Nach tagelangem Tauziehen zwischen Finanz- und Agrarministerium hat Indien seine radikale Währungsreform aus der vorvergangenen Woche leicht aufgeweicht. Wie das Finanzministerium am Montag mitteilte, dürfen Landwirte ab sofort die zunächst für ungültig erklärten alten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mythos16.08.2017
„Mit Kriegsbeginn fallen die Kurse“
...sogar Kursstopps eingeführt. Da niemand bereit war, Aktien zu diesen hohen Kursen zu kaufen, kam der Handel an den deutschen Börsen fast vollständig zum Erliegen. Nach dem Zweiten Weltkrieg realisierten deutsche Anleger im Zuge der Währungsreform Verluste von 90 Prozent und mehr. Von 1948 bis 1954 erwirtschafteten Aktionäre aber trotzdem eine jährliche Rendite von durchschnittlich 4,6 Prozent (siehe Grafik). Quelle: Global Financial Data, CDAX in Reichsmark später Deutsche Mark... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BSE Sensex26.05.2017
Warum Indiens Aktienmarkt noch mehr Potential hat!
...beiden Ländern spielen jedoch aktuell Erwartungen an politisch motivierte Maßnahmen eine große Rolle. Die Korrekturphase, die sich zuletzt im Zuge der Wahl des aktuellen Premierministers Modi und seiner Währungsreform ereignete, gilt als überstanden. Die erfolgreiche Währungsreform des neuen Premierministers zeigt die Konsequenz bezüglich geplanter Maßnahmen und dürfte bei den Anlegern für Vertrauen gesorgt haben. Neue Steuerreform soll vor allem Kleinunternehmen entlasten Und... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Währungsreform"

TTIP - Transatlantisches Handels- und Investitions-Abkommen06.02.2014
...denn so eine Umwälzung stattfinden? Eine Währungsreform muss überraschend kommen. Sie muss unter größter Geheimhaltung erfolgen. Sie wird am Ende nur akzeptiert, wenn Vermögen scheinbar nivelliert werden. Nach dem Märchen-Motto: Alle fangen wieder bei Null an. Noch heute glauben die Deutschen daran, dass es bei der letzten Reform so zu ging. Anzeichen einer Währungsreform Teil 1 Das es auf dem Weg zu einer Neuordnung wohl zu einer Währungsreform kommt, pfeifen ja schon die Spatzen von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sehr gute News bei CMKM01.08.2012
...Handeln weiterhin das Zepter in der Hand halten? Das bedeutet Schuldenschnitt und Währungsreform. Ein wie auch immer gearteter, großer Schuldenschnitt ist auch immer defacto eine Währungsreform. Denn dort, wo auf der einen Seite Schulden vernichtet werden, wird auf der anderen Seite Geld vernichtet. Schon längst reden internationale Geldsystemkenner von einer globalen Währungsreform. Es geht also nicht mehr nur um den Euro. Es geht auch um Dollar und Yen. Denn die Probleme, die beim Euro... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Was tun kluge Börsianer wenn (bevor)der Euro stirbt???26.02.2012
Kommt nicht bald eine Währungsreform und wir sollte unser gesamte Bargeld verkaufen Währungsreform--Bargeld abliefern--wie war das damals Ablieferung von Bargeld und Anmeldung von Reichmarkkonten bei Geldinstituten am 23.06.1948 wurde das Geld bei uns umgetauscht Währungsreform 1948 Einführung der D-Mark (DM) am Sonntag, den 20. Juni 1948 in der englischen, französischen und amerikanischen Besatzungszone (Trizone) Bei der Währungsreform 1 wurde nicht zwischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
US Gold greift in Nevada an19.07.2010
...in den nächsten zwei Jahren in Europa dramatische Finanzauseinandersetzungen erleben, möglicherweise mit oder im Anschluss an die USA auch eine Euro-Währungsreform. Vielleicht ist aber eine kurze und schmerzhafte Operation wie eine Währungsreform immer noch besser und billiger als eine längere Inflations- und Krisenphase. Eine Währungsreform könnte uns sogar eine sonst kommende Rezession oder gar Depression ersparen. © Prof. Dr. Eberhard Hamer www.mittelstandsinstitut-niedersachsen.de [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX – Derivate -Trading, Kurz-/Langfriststrategieansätze und aktuelle Markteinschätzungen14.04.2010
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos25.04.2006
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Primacom+++ Wahnsinn !!!!06.02.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Auf dem Weg in einen neuen Staatsbankrott?23.09.2002
...waren die Preise gestiegen. Bis im November 1923 eine Währungsreform stattfand und die alte Währung im Verhältnis 1 Billion : 1 in die neue »Rentenmark« umgerechnet und umgewechselt wurde. Von dieser Umrechnung waren alle Geldgrößen betroffen, Geldvermögen ebenso wie Schulden, auch Staatsschulden, die der Staat u. a. zur Finanzierung des Ersten Weltkriegs aufgenommen hatte. Durch die große Inflation und anschließende Währungsreform hat sich demnach der Staat auf "elegante" Art, aber... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
welcome to inflation16.12.2004
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYCOS geht MORGEN durch die DECKE!!!01.03.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos25.04.2006
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Primacom+++ Wahnsinn !!!!06.02.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Auf dem Weg in einen neuen Staatsbankrott?23.09.2002
...waren die Preise gestiegen. Bis im November 1923 eine Währungsreform stattfand und die alte Währung im Verhältnis 1 Billion : 1 in die neue »Rentenmark« umgerechnet und umgewechselt wurde. Von dieser Umrechnung waren alle Geldgrößen betroffen, Geldvermögen ebenso wie Schulden, auch Staatsschulden, die der Staat u. a. zur Finanzierung des Ersten Weltkriegs aufgenommen hatte. Durch die große Inflation und anschließende Währungsreform hat sich demnach der Staat auf "elegante" Art, aber... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
welcome to inflation16.12.2004
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYCOS geht MORGEN durch die DECKE!!!01.03.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen