Thema: Währungsunion Thema abonnieren

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Staatsanleihenkäufen der EZB stellt nach Ansicht von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) den Zusammenhalt in der europäischen Währungsunion nicht in Frage. "Gerade in diesen Tagen, in denen uns die …

Ungarn beschäftigt die Organe der EU mit einer solchen Intensität, dass man schon von einer Obsession sprechen muss. Während Kontinentaleuropa in einer der schwersten Wirtschaftskrisen seiner Geschichte zu versinken droht, während die gemeinsame …

Vor der Präsentation des europäischen Wiederaufbauplans rechnen Europapolitiker der Grünen mit einem Einlenken der sogenannten Sparsamen Vier. Gemeint sind Österreich, die Niederlande, Schweden und Dänemark, die sich daran stören, dass aus Krediten …

Die extrem schlechte Stimmung in der Wirtschaft der Eurozone hat sich im Mai etwas stärker aufgehellt als erwartet. Wie das Marktforschungsinstitut IHS Markit am Mittwoch in London in einer zweiten Schätzung mitteilte, stieg der von ihm erhobene …

Nachrichten zu "Währungsunion"

30.05.2020
Wie die EZB mit den niedrigen Zinsen den deutschen Sparer um seine Rente bringt
...des deutschen Sparers ist in Gefahr Lange Zeit über musste man sich in Deutschland keine Sorgen um die Rente machen. Zum einen gab es früher nicht die Problematik mit dem demografischen Wandel. Zum anderen gab es früher noch keine Währungsunion und die Deutsche Bundesbank gab den Leit- und Einlagenzins vor. Lange Zeit über musste man sich hierzulande nicht fürchten, arm in die Rente zu gehen. Im Grunde genommen reichte es, sein Geld auf dem Sparbuch oder Tagesgeldkonto zu deponieren.... [mehr]
(
1
Bewertung)
15.05.2020
„EZB druckt bis der Arzt kommt“ - Frank Schäffler (FDP) über Euro, Bitcoin, Impfzwang und Gold
...die Politik der Zukunft aus? Was denkt ein Mitglied des Bundestages über Berufspolitiker, Impfzwang, Gold, die Währungsunion Euro, Bitcoin und die Coronakrise? All dies bespricht Marc Friedrich heute exklusiv im Interview mit dem FDP Politiker Frank Schäffler.  [mehr]
(
14
Bewertungen)
05.05.2020
Scholz betont Zusammenhalt in Währungsunion nach EZB-Urteil
...(dpa-AFX) - Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Staatsanleihenkäufen der EZB stellt nach Ansicht von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) den Zusammenhalt in der europäischen Währungsunion nicht in Frage. "Gerade in diesen Tagen, in denen uns die Corona-Krise viel abverlangt, geben uns die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.04.2020
Wann wird der Weckruf erhört werden, dass eine Währungsunion eine gemeinsame finanzpolitische Strategie braucht?
...(mehr als eine pro Mitgliedsstaat, um sicher zu sein!), um die Regierungen der Eurozone zu bewegen, starke fiskalische Maßnahmen zu ergreifen, um die wirtschaftlichen Folgen des Virus zu bekämpfen. Doch wann wird der Weckruf erhört? Eine Währungsunion braucht eine gemeinsame finanzpolitische Strategie, um Schocks zu glätten und sicherzustellen, dass eine einzige Zinsbewegung jederzeit den Bedürfnissen der gesamten Gruppe entspricht? Heute trifft sich die Eurogruppe der Finanzminister... [mehr]
(
0
Bewertungen)
FOREX-Report07.04.2020
Zeichen setzen und gestalten oder nur (temporäre Vorteile) verwalten?
...neu zu denken. Der deutsche Verwaltungsstil der temporären Vorteile entspricht nicht dem Mandat an Politik, denn das Mandat fordert Gestaltung. Es muss die Frage beantwortet werden, ob die Konstrukte EU (Wirtschaftsunion) und Eurozone (Währungsunion) so dauerhaft überlebensfähig sind. Auf Sicht einer Generation bin ich äußerst skeptisch, für den Moment reicht es. Haben die Angriffe der USA und Londons auf die Eurozone nicht belegt, dass wir mangels der politischen Union Anfälligkeiten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitplanken für eine stabile Wirtschafts- und Währungsunion03.06.2013
Gutachten des früheren Bundesverfassungsrichters Prof. Udo Di Fabio Stiftungsvorstand Prof. Brun-Hagen Hennerkes fordert Ende der Niedrigzinspolitik
...Leitplanken für eine stabile Wirtschafts- und Währungsunion: Gutachten des früheren Bundesverfassungsrichters Prof. Udo Di Fabio Stiftungsvorstand Prof. Brun-Hagen Hennerkes fordert Ende der Niedrigzinspolitik Die Stiftung Familienunternehmen hat heute ein Gutachten des ehemaligen Bundesverfassungsrichters Professor Dr. Dr. Udo Di Fabio (Universität Bonn) veröffentlicht. Unter dem Titel 'Die Zukunft einer stabilen Wirtschafts- und Währungsunion. Verfassungs- sowie europarechtliche Grenzen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Zukunft der Währungsunion29.06.2015
Volksabstimmung in Griechenland als Katalysator für Reform Europas
...schmerzhaft die Zeit danach auch werden kann – die Volksabstimmung in Griechenland wird endlich Klarheit über den wahren Zustand der Währungsunion bringen. Wenn die Griechen den 5. Juli 2015 zu einem neuen „Ochi-Tag“ machen, ist der Austritt Griechenlands aus der Währungsunion kaum mehr zu vermeiden. Und wenn sie mit Ja stimmen, ist das ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Währungsunion13.06.2018
Union sieht europäische Arbeitslosenversicherung skeptisch
...(dts Nachrichtenagentur) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz stößt mit seinen Ideen zur Reform der Währungsunion auf Ablehnung in der Union. Er halte "nicht viel davon, weitere Finanzierungstöpfe zu öffnen", sagte Unionsfraktionsvize Ralph Brinkhaus der Wochenzeitung "Die Zeit". Scholz hatte vorgeschlagen, eine gemeinsame Arbeitslosenversicherung einzuführen. Länder mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Währungsunion07.05.2012
Kohl-Regierung war sich der Euro-Risiken bewusst
...Das überschuldete Italien hätte zum Euro-Start 1999 nicht in die Währungsunion aufgenommen werden dürfen. Das geht aus bislang unter Verschluss gehaltenen Akten der Regierung von Kanzler Helmut Kohl (CDU) aus den Jahren 1994 bis 1998 hervor, die die Bundesregierung auf Antrag des Nachrichten-Magazins „Der Spiegel“ freigegeben hat.    Darunter befinden sich Berichte der deutschen Botschaft in Rom,... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Währungsunion25.08.2014
Wirtschaftsnobelpreisträger fordern: Weg mit dem Euro!
...sich daher einig, dass ein stures Festhalten an der Gemeinschaftswährung zu kostspielig sei und die Währungsunion in ihrer jetzigen Form langfristig nicht überleben werde. Manch einer legt den Staaten sogar offen einen Ausstieg aus dem Euro nahe. Christopher Sims von der Universität in Princeton jedenfalls würde den Staaten raten, Notfallpläne für den Ausstieg aus der Währungsunion auszuarbeiten, sofern er Politikberater in Griechenland, Portugal oder Spanien wäre. Ach ja, und wie... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Leitplanken für eine stabile Wirtschafts- und Währungsunion03.06.2013
Gutachten des früheren Bundesverfassungsrichters Prof. Udo Di Fabio Stiftungsvorstand Prof. Brun-Hagen Hennerkes fordert Ende der Niedrigzinspolitik
...Leitplanken für eine stabile Wirtschafts- und Währungsunion: Gutachten des früheren Bundesverfassungsrichters Prof. Udo Di Fabio Stiftungsvorstand Prof. Brun-Hagen Hennerkes fordert Ende der Niedrigzinspolitik Die Stiftung Familienunternehmen hat heute ein Gutachten des ehemaligen Bundesverfassungsrichters Professor Dr. Dr. Udo Di Fabio (Universität Bonn) veröffentlicht. Unter dem Titel 'Die Zukunft einer stabilen Wirtschafts- und Währungsunion. Verfassungs- sowie europarechtliche Grenzen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Zukunft der Währungsunion29.06.2015
Volksabstimmung in Griechenland als Katalysator für Reform Europas
...schmerzhaft die Zeit danach auch werden kann – die Volksabstimmung in Griechenland wird endlich Klarheit über den wahren Zustand der Währungsunion bringen. Wenn die Griechen den 5. Juli 2015 zu einem neuen „Ochi-Tag“ machen, ist der Austritt Griechenlands aus der Währungsunion kaum mehr zu vermeiden. Und wenn sie mit Ja stimmen, ist das ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Währungsunion13.06.2018
Union sieht europäische Arbeitslosenversicherung skeptisch
...(dts Nachrichtenagentur) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz stößt mit seinen Ideen zur Reform der Währungsunion auf Ablehnung in der Union. Er halte "nicht viel davon, weitere Finanzierungstöpfe zu öffnen", sagte Unionsfraktionsvize Ralph Brinkhaus der Wochenzeitung "Die Zeit". Scholz hatte vorgeschlagen, eine gemeinsame Arbeitslosenversicherung einzuführen. Länder mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Währungsunion07.05.2012
Kohl-Regierung war sich der Euro-Risiken bewusst
...Das überschuldete Italien hätte zum Euro-Start 1999 nicht in die Währungsunion aufgenommen werden dürfen. Das geht aus bislang unter Verschluss gehaltenen Akten der Regierung von Kanzler Helmut Kohl (CDU) aus den Jahren 1994 bis 1998 hervor, die die Bundesregierung auf Antrag des Nachrichten-Magazins „Der Spiegel“ freigegeben hat.    Darunter befinden sich Berichte der deutschen Botschaft in Rom,... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Währungsunion25.08.2014
Wirtschaftsnobelpreisträger fordern: Weg mit dem Euro!
...sich daher einig, dass ein stures Festhalten an der Gemeinschaftswährung zu kostspielig sei und die Währungsunion in ihrer jetzigen Form langfristig nicht überleben werde. Manch einer legt den Staaten sogar offen einen Ausstieg aus dem Euro nahe. Christopher Sims von der Universität in Princeton jedenfalls würde den Staaten raten, Notfallpläne für den Ausstieg aus der Währungsunion auszuarbeiten, sofern er Politikberater in Griechenland, Portugal oder Spanien wäre. Ach ja, und wie... [mehr]
(
11
Bewertungen)

Diskussionen zu "Währungsunion"

TitelNeuester Beitrag
Erstellt: 30.05.18, 19:56 von Nachrichten [W:O]05.06.18, 22:47
Erstellt: 17.05.18, 11:08 von Nachrichten [W:O]17.05.18, 11:08
Erstellt: 06.12.17, 20:03 von Nachrichten [W:O]06.12.17, 20:03
Erstellt: 03.06.17, 10:40 von Nachrichten [W:O]03.06.17, 11:10
Erstellt: 31.05.16, 15:32 von Nachrichten [W:O]31.05.16, 20:56
Erstellt: 06.01.16, 13:26 von Nachrichten [W:O]15.01.16, 20:53
Erstellt: 16.07.15, 11:43 von Nachrichten [W:O]16.07.15, 11:43
Erstellt: 29.06.15, 10:55 von Nachrichten [W:O]29.06.15, 10:58
Erstellt: 27.06.15, 12:56 von Nachrichten [W:O]27.06.15, 12:58
Erstellt: 20.06.15, 17:02 von Nachrichten [W:O]20.06.15, 17:02