DAX-1,07 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+1,82 %
Thema: Waffen

Nachrichten zu "Waffen"

Millionen hinterzogen08.12.2018
Anklage gegen Schwarzarbeit-Netzwerk
...Ermittler dann mit einer großen Razzia zu. Mehr als 1100 Beamte waren Ende Januar im Einsatz. Sie durchsuchten 140 Wohnungen und Geschäftsräume. Die Fahnder beschlagnahmten mehrere Fahrzeuge, Bargeld im Wert von mehr als 330 000 Euro sowie Waffen. Der Zoll bezifferte den bis dahin ermittelten Schaden auf mindestens 35 Millionen Euro. Nach den damaligen Angaben der Ermittler liefen die krummen Geschäfte so ab: Die Angeklagten hätten von Strohmännern sogenannte Servicegesellschaften... [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.12.2018
Mining: Die wichtigsten Kurznews der Woche auf einen Blick!
...Swan-Zone. Forsterville ist eine hochgradige, low-cost Untergrundmine, die sich seit dem Jahr 2005 in Produktion befindet. Die Ressourcen werden auf 1,7 Mio. Unzen bei einem Durchschnittsgrad von 23,1 g/t Gold geschätzt. Glencore streckt die Waffen Ein kleines Erdbeben erschüttert die Glencore-Zentrale in Schweizer Örtchen Baar. Aristotelis Mistakidis, einer der größten Aktionäre und der Kopf des Handelsgeschäfts, wird frühzeitig in den Ruhestand versetzt. Der Konzern reagiert damit auf... [mehr]
(
2
Bewertungen)
06.12.2018
Nachhaltigkeitskriterien unter die Lupe genommen / Verbraucherzentrale Bremen veröffentlicht Übersicht zu Anlagekriterien bei Banken mit Nachhaltigkeitsstandards
...Bank. Die gute Nachricht: Alle 14 untersuchten Banken schließen bei ihren Geldgeschäften Unternehmen aus, die Arbeits- und Menschenrechte verletzen oder Kinderarbeit dulden. Die Kreditinstitute garantieren zudem, dass kein Geld in die Waffen- und Rüstungsbranche fließt und sie nicht mit Nahrungsmitteln spekulieren. Immerhin fünf Banken erfüllen alle von der Verbraucherzentrale Bremen untersuchten Ausschlusskriterien für Eigenanlagen und Kreditvergabe: die Ethikbank, die GLS Bank, die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS06.12.2018
Verbraucherzentrale Bremen / Nachhaltigkeitskriterien unter die Lupe ...
...Bank. Die gute Nachricht: Alle 14 untersuchten Banken schließen bei ihren Geldgeschäften Unternehmen aus, die Arbeits- und Menschenrechte verletzen oder Kinderarbeit dulden. Die Kreditinstitute garantieren zudem, dass kein Geld in die Waffen- und Rüstungsbranche fließt und sie nicht mit Nahrungsmitteln spekulieren. Immerhin fünf Banken erfüllen alle von der Verbraucherzentrale Bremen untersuchten Ausschlusskriterien für Eigenanlagen und Kreditvergabe: die Ethikbank, die GLS Bank,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.12.2018
80 LEVEL vergibt erstmalig Auszeichnungen für Videospiel-Artists
...denen des öfteren keine öffentliche Anerkennung zuteil wird. Die Auszeichnungskategorien sind wie folgt: Bester Charakter-Artist Bester Level-Artist Bester VFX-Artist Bester Ausrüstungs-/Waffen-Artist Bester Materialien-Artist   Die Herausgeber von 80 LEVEL mussten aus mehreren tausend beeindruckenden Artists eine Nominierten-Liste erstellen, die lediglich 80 Kandidaten umfassen durfte. Zu den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Waffen27.01.2017
Regierung hat kaum Erkenntnisse über Waffen im Nordirak
...Die Bundesregierung weiß nicht, wie die Waffen und Munition, die sie seit 2014 an die Kurden im Nordirak liefert, eingesetzt werden, berichtet die "Bild" (Freitagsausgabe). Das Verteidigungsministerium räumt in seiner Antwort auf eine Anfrage der Grünen ein, dass "keine konkreten Erkenntnisse über den tatsächlichen Einsatz" vorliegen. Grünen-Politiker Omid Nouripour kritisiert: "Es ist unverständlich und unverantwortlich, dass wir 2400 Tonnen Waffen und Munition in ein Kriegsgebiet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Waffen30.08.2017
Deutschland kontrolliert Endverbleib exportierter Waffen
...vorgesehenen Ort", berichtete Obersteller. In der aktuellen Pilotphase konzentriere sich das Bafa auf kleine und leichte Waffen sowie bestimmte Schusswaffen wie Pistolen, Revolver und Scharfschützengewehre. In Frage kämen alle sogenannten Drittländer, also alle Staaten, die weder zur EU noch zur Nato gehörten oder ihnen gleichgestellt seien. Waffenexporte in diese Länder geschehen nun unter der Voraussetzung, dass sich die Empfänger mit sogenannten Post-Shipment-Kontrollen einverstanden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Waffen14.06.2018
750 Rechtsextremisten besitzen legal Waffen
...waffenrechtliche Erlaubnisse", heißt es in der Antwort. "Im Phänomenbereich Reichsbürger und Selbstverwalter verfügten mit Stand März 2018 1.200 Personen über eine oder mehrere waffenrechtliche Erlaubnisse. In den übrigen Phänomenbereichen werden keine Statistiken zur Anzahl der Personen mit einer waffenrechtlichen Erlaubnis geführt." Denn hier liege "in aller Regel keine Affinität vor", eine waffenrechtliche Erlaubnis zu beantragen und legale Schusswaffen zu erwerben. In... [mehr]
(
0
Bewertungen)
3D-Waffen01.08.2018
Trump gegen Geister-Waffen?
...an, die an die Öffentlichkeit verkauft werden sollen," schrieb Trump, und weiter: "Ich habe bereits mit der NRA gesprochen, das es nicht viel Sinn macht!". Hintergrund war, dass die Firma Defense Distributed bekannt gab, dass sie ab Mittwoch - nach einer gerichtlichen Einigung mit der US-Regierung - wieder eine Vorlage für eine druckbare 3D-Waffe auf ihrer Website zur Verfügung stellen wird. Aber der Kommentar des US-Präsidenten zeigt, dass er und die große Waffenlobby nicht die... [mehr]
(
1
Bewertung)
Waffen06.05.2017
Angriffe auf Flüchtlinge und Helfer mit Waffen verdoppelt
...mit Waffen auf Flüchtlinge, Unterkünfte und Helfer im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. In 79 Fällen wurden bundesweit Personen oder Einrichtungen mit Waffen - darunter Pistolen, Gewehre, Gas- und Schreckschusswaffen - attackiert. Im Jahr 2015 zählten die Sicherheitsbehörden noch rund 30 Angriffe dieser Art. "Die Verdopplung von Waffengewalt bei rassistischen Angriffen auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte muss durch ein bundesweites Sicherheitskonzept beantwortet werden", sagte die... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Waffen27.01.2017
Regierung hat kaum Erkenntnisse über Waffen im Nordirak
...Die Bundesregierung weiß nicht, wie die Waffen und Munition, die sie seit 2014 an die Kurden im Nordirak liefert, eingesetzt werden, berichtet die "Bild" (Freitagsausgabe). Das Verteidigungsministerium räumt in seiner Antwort auf eine Anfrage der Grünen ein, dass "keine konkreten Erkenntnisse über den tatsächlichen Einsatz" vorliegen. Grünen-Politiker Omid Nouripour kritisiert: "Es ist unverständlich und unverantwortlich, dass wir 2400 Tonnen Waffen und Munition in ein Kriegsgebiet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Waffen30.08.2017
Deutschland kontrolliert Endverbleib exportierter Waffen
...vorgesehenen Ort", berichtete Obersteller. In der aktuellen Pilotphase konzentriere sich das Bafa auf kleine und leichte Waffen sowie bestimmte Schusswaffen wie Pistolen, Revolver und Scharfschützengewehre. In Frage kämen alle sogenannten Drittländer, also alle Staaten, die weder zur EU noch zur Nato gehörten oder ihnen gleichgestellt seien. Waffenexporte in diese Länder geschehen nun unter der Voraussetzung, dass sich die Empfänger mit sogenannten Post-Shipment-Kontrollen einverstanden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Waffen14.06.2018
750 Rechtsextremisten besitzen legal Waffen
...waffenrechtliche Erlaubnisse", heißt es in der Antwort. "Im Phänomenbereich Reichsbürger und Selbstverwalter verfügten mit Stand März 2018 1.200 Personen über eine oder mehrere waffenrechtliche Erlaubnisse. In den übrigen Phänomenbereichen werden keine Statistiken zur Anzahl der Personen mit einer waffenrechtlichen Erlaubnis geführt." Denn hier liege "in aller Regel keine Affinität vor", eine waffenrechtliche Erlaubnis zu beantragen und legale Schusswaffen zu erwerben. In... [mehr]
(
0
Bewertungen)
3D-Waffen01.08.2018
Trump gegen Geister-Waffen?
...an, die an die Öffentlichkeit verkauft werden sollen," schrieb Trump, und weiter: "Ich habe bereits mit der NRA gesprochen, das es nicht viel Sinn macht!". Hintergrund war, dass die Firma Defense Distributed bekannt gab, dass sie ab Mittwoch - nach einer gerichtlichen Einigung mit der US-Regierung - wieder eine Vorlage für eine druckbare 3D-Waffe auf ihrer Website zur Verfügung stellen wird. Aber der Kommentar des US-Präsidenten zeigt, dass er und die große Waffenlobby nicht die... [mehr]
(
1
Bewertung)
Waffen06.05.2017
Angriffe auf Flüchtlinge und Helfer mit Waffen verdoppelt
...mit Waffen auf Flüchtlinge, Unterkünfte und Helfer im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. In 79 Fällen wurden bundesweit Personen oder Einrichtungen mit Waffen - darunter Pistolen, Gewehre, Gas- und Schreckschusswaffen - attackiert. Im Jahr 2015 zählten die Sicherheitsbehörden noch rund 30 Angriffe dieser Art. "Die Verdopplung von Waffengewalt bei rassistischen Angriffen auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte muss durch ein bundesweites Sicherheitskonzept beantwortet werden", sagte die... [mehr]
(
3
Bewertungen)

Mehr zum Thema Waffen

Suche nach weiteren Themen