DAX+0,26 % EUR/USD-0,76 % Gold-0,87 % Öl (Brent)+0,36 %
Thema: Wahlen

Nachrichten zu "Wahlen"

WDH23.04.2018
Maas trifft Cavusoglu - Abschluss des G7-Treffens
...den 24. Juni geplanten Parlaments- und Präsidentschaftswahlen gehen. Präsident Recep Tayyip Erdogan hat angekündigt, auch im Ausland Wahlkampf machen zu wollen. Konkreter wurde er aber nicht. In Deutschland leben 1,4 Millionen türkische Wahlberechtigte und damit so viele wie in keinem anderen Land abgesehen von der Türkei selbst. Die Bundesregierung hat Wahlkampfauftritte von Politikern aus Nicht-EU-Staaten drei Monate vor Wahlen oder Abstimmungen in ihrem Land grundsätzlich verboten.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Mass trifft Cavusoglu - Abschluss des G7-Treffens
...den 24. Juni geplanten Parlaments- und Präsidentschaftswahlen gehen. Präsident Recep Tayyip Erdogan hat angekündigt, auch im Ausland Wahlkampf machen zu wollen. Konkreter wurde er aber nicht. In Deutschland leben 1,4 Millionen türkische Wahlberechtigte und damit so viele wie in keinem anderen Land abgesehen von der Türkei selbst. Die Bundesregierung hat Wahlkampfauftritte von Politikern aus Nicht-EU-Staaten drei Monate vor Wahlen oder Abstimmungen in ihrem Land grundsätzlich verboten.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.04.2018
Nato-Generalsekretär Stoltenberg setzt auf Dialog mit Russland
...internationales Recht respektieren", sagte Stoltenberg der "Welt am Sonntag". "Russland baut sein Militär auch in bedeutsamer Weise aus, das Land unterstützt das brutale Regime in Syrien, führt Cyber-Angriffe durch und mischt sich in Wahlen ein." Der Dialog mit Russland sei schwierig, aber wichtig. "Die Nato will Russland nicht isolieren. Russland ist unser Nachbar", sagte Stoltenberg. Er begrüße, dass Deutschland "ein starker Anwalt ist für einen zweigleisigen Ansatz gegenüber... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Russland21.04.2018
Nato-Generalsekretär stellt Bedingungen für Annäherung an Moskau
...seinen Nachbarn angewendet, kritisierte der ehemalige norwegische Ministerpräsident. "Russland baut sein Militär auch in bedeutsamer Weise aus, das Land unterstützt das brutale Regime in Syrien, führt Cyber-Angriffe durch und mischt sich in Wahlen ein", so der Nato-Chef weiter. Der Dialog mit Russland sei schwierig, aber genau aus diesem Grunde sei er so wichtig. "Die Nato will Russland nicht isolieren. Russland ist unser Nachbar", sagte Stoltenberg. Er begrüße, dass Deutschland "ein... [mehr]
(
1
Bewertung)
EANS-Hauptversammlung20.04.2018
Telekom Austria AG / Einberufung zur Hauptversammlung gemäß § 107 Abs. 3 AktG
...die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017. 5. Tagesordnungspunkt: Beschlussfassung über die Festsetzung der Vergütung an die Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017. 6. Tagesordnungspunkt: Wahlen in den Aufsichtsrat. 7. Tagesordnungspunkt: Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2018. Informationen für unsere Aktionäre Zur Vorbereitung auf die bevorstehende Hauptversammlung stehen unseren Aktionären... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wahlen12.05.2017
Forschungsgruppe Wahlen sieht CDU in NRW knapp vor SPD
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Wenige Tage vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sieht die Forschungsgruppe Wahlen die CDU knapp vor der SPD: Im ZDF-"Politbarometer Extra Nordrhein-Westfalen" kommt die CDU weiterhin auf 32 Prozent, die SPD verliert im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt und liegt jetzt bei 31 Prozent. Wenn schon jetzt die Wahl zum Landtag wäre,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wahlen18.04.2018
Erdogan kündigt vorgezogene Wahlen für Juni an
Ankara (dts Nachrichtenagentur) - In der Türkei sollen bereits am 24. Juni Neuwahlen stattfinden. Das kündigte Präsident Erdogan am Mittwoch überraschend an. Eigentlich waren die nächsten Wahlen erst für November 2019 vorgesehen. Parlamentswahl und Präsidentschaftswahl sollen gleichzeitig stattfinden. Die Entscheidung sei nach einem Treffen Erdogans mit Devlet Bahceli, dem Parteichef der oft als rechtsextrem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wahlen08.07.2017
Laschet warnt Union vor Rechtsruck
...- Der neue nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat seine Partei vor einem Rechtsruck im Bundestagswahlkampf gewarnt. "Die Union wird heute und auch in der Zukunft Wahlen nur in der Mitte gewinnen", sagte Laschet dem "Spiegel". Die These, man gewinne Wahlen, "indem man die Tonlage des rechten Rands laut und aggressiv übernimmt, ist durch die NRW-Wahl widerlegt". Laschet hatte im Mai die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen überraschend gewonnen. Zusammen mit der FDP... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Forschungsgruppe Wahlen15.09.2017
SPD gewinnt etwas Boden
...laut Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen einen Prozentpunkt im Vergleich zur letzten Woche gewonnen - die Union zwei Prozent verloren. Wenn schon diesen Sonntag Wahlen wären, würden laut des sogenannten "Politbarometers" im Auftrag des ZDF 36 Prozent CDU/CSU wählen, die SPD kommt auf 23 Prozent. Linke und Grüne bleiben unverändert bei 9 und 8 Prozent. FDP und AfD legen im Gleichschritt je einen Prozentpunkt zu und kommen beide laut Forschungsgruppe Wahlen auf 10 Prozent. Die Interviews... [mehr]
(
1
Bewertung)
Forschungsgruppe Wahlen23.02.2018
SPD vor AfD - aber auf Rekordtief
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Forschungsgruppe Wahlen sieht die SPD immer noch vor AfD, wenn auch auf einem neuen Rekordtief. Damit bestätigt das Meinungsforschungsinstitut eine Messung von Infratest, während das Institut INSA die SPD zu Beginn der Woche erstmals knapp hinter der AfD gemessen hatte. Wenn am nächsten Sonntag gewählt würde, dann kämen laut Forschungsgruppe Wahlen CDU/CSU jetzt auf 33 Prozent, ein Plus von zwei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wahlen12.05.2017
Forschungsgruppe Wahlen sieht CDU in NRW knapp vor SPD
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Wenige Tage vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sieht die Forschungsgruppe Wahlen die CDU knapp vor der SPD: Im ZDF-"Politbarometer Extra Nordrhein-Westfalen" kommt die CDU weiterhin auf 32 Prozent, die SPD verliert im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt und liegt jetzt bei 31 Prozent. Wenn schon jetzt die Wahl zum Landtag wäre,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wahlen18.04.2018
Erdogan kündigt vorgezogene Wahlen für Juni an
Ankara (dts Nachrichtenagentur) - In der Türkei sollen bereits am 24. Juni Neuwahlen stattfinden. Das kündigte Präsident Erdogan am Mittwoch überraschend an. Eigentlich waren die nächsten Wahlen erst für November 2019 vorgesehen. Parlamentswahl und Präsidentschaftswahl sollen gleichzeitig stattfinden. Die Entscheidung sei nach einem Treffen Erdogans mit Devlet Bahceli, dem Parteichef der oft als rechtsextrem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wahlen08.07.2017
Laschet warnt Union vor Rechtsruck
...- Der neue nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat seine Partei vor einem Rechtsruck im Bundestagswahlkampf gewarnt. "Die Union wird heute und auch in der Zukunft Wahlen nur in der Mitte gewinnen", sagte Laschet dem "Spiegel". Die These, man gewinne Wahlen, "indem man die Tonlage des rechten Rands laut und aggressiv übernimmt, ist durch die NRW-Wahl widerlegt". Laschet hatte im Mai die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen überraschend gewonnen. Zusammen mit der FDP... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Forschungsgruppe Wahlen15.09.2017
SPD gewinnt etwas Boden
...laut Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen einen Prozentpunkt im Vergleich zur letzten Woche gewonnen - die Union zwei Prozent verloren. Wenn schon diesen Sonntag Wahlen wären, würden laut des sogenannten "Politbarometers" im Auftrag des ZDF 36 Prozent CDU/CSU wählen, die SPD kommt auf 23 Prozent. Linke und Grüne bleiben unverändert bei 9 und 8 Prozent. FDP und AfD legen im Gleichschritt je einen Prozentpunkt zu und kommen beide laut Forschungsgruppe Wahlen auf 10 Prozent. Die Interviews... [mehr]
(
1
Bewertung)
Forschungsgruppe Wahlen23.02.2018
SPD vor AfD - aber auf Rekordtief
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Forschungsgruppe Wahlen sieht die SPD immer noch vor AfD, wenn auch auf einem neuen Rekordtief. Damit bestätigt das Meinungsforschungsinstitut eine Messung von Infratest, während das Institut INSA die SPD zu Beginn der Woche erstmals knapp hinter der AfD gemessen hatte. Wenn am nächsten Sonntag gewählt würde, dann kämen laut Forschungsgruppe Wahlen CDU/CSU jetzt auf 33 Prozent, ein Plus von zwei... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Wahlen"

AfD - wie erkläre ich was für eine Partei es ist?23.04.2018
Für mich als AfD Wähler ist die obige Frage sehr wichtig. Vorab etwas Grundsätzliches: Für mich ist jede Partei nur Mittel zum Zweck (Interessenbündelung). Die AfD hat die Aufgabe, den unterdrückten Volkswillen widerzuspiegeln und genau das tut sie auch. Die Einstellung der Partei, wird auch bei einer Aussage von Björn Höcke mehr als deutlich: Sollte er mal MP werden und eine Regierung bilden, dann stellt er nicht nach Parteibuch ein, sondern nach Fähigkeiten. Auf solche Ideen, kämen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)23.04.2018
...die Steuermiliarden? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Freibier -fuer… ------------------------------------------------------- -- ... Die Umfragewerte der SPD sehen miserabel aus: Bei Allensbach, Emnid, Forsa, Forschungsgruppe Wahlen und anderen landet sie sämtlich bei Werten unter 20 Prozent bei der Sonntagsfrage erhielt die SPD 19%, 18%, bei Infratest Dimap sogar bei 17%. ... http://www.heise.de/tp/features/Nahles-zur-SPD-Parteich efin-… Miserabel ist auch relativ - wen die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Unser Deutschland - mitgestalten!23.04.2018
Fast alle hier aufgeführten Postings in WO, geben die große Sorge um unser Land wieder. Und egal, von welcher Seite aus man das Vordringen des Islams in Deutschland betrachtet, es bleibt letztendlich die Frage übrig, warum haben es Merkel Hand in Hand mit CDU, SPD, Grünen und Linken sich zum Ziel gemacht, Deutschland mit seiner Kultur, seinen Wurzeln und seinen angestammten Menschen von der Landkarte auszulöschen? Österreich sollte uns als Vorbild in Sachen Flüchtlingspolitik und den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Syrien & Irak - Ursachen und Lösungen31.10.2016
...Parlaments zählt.[12] Die beiden anderen „ausgewählten“ Kandidaten wurden als unbekannte, überwiegend symbolische Herausforderer betrachtet. ... Wenn Du das alles kombinierst, dann war die Wahl in Syrien zwar "demokratischer" als die Wahlen von Stalin zum Parteivorsitzenden der KPdSU, aber immer noch nicht so "demokratisch" wie die letzte Wahl in der DDR, als Honecker zum Staatsratsvorsitzenden der DDR gewählt wurde. Und die Wahl war nun auch wirklich nicht "demokratisch" im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Syrien & Irak - Ursachen und Lösungen06.10.2016
...des Parlaments zählt.[12] Die beiden anderen „ausgewählten“ Kandidaten wurden als unbekannte, überwiegend symbolische Herausforderer betrachtet. ... Wenn Du das alles kombinierst, dann war die Wahl in Syrien zwar "demokratischer" als die Wahlen von Stalin zum Parteivorsitzenden der KPdSU, aber immer noch nicht so "demokratisch" wie die letzte Wahl in der DDR, als Honecker zum Staatsratsvorsitzenden der DDR gewählt wurde. Und die Wahl war nun wirklich nicht "demokratisch" im westlichen... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Magna News v. 26.10.9927.10.1999
...bietet sich für Wiederwahl an. SPEZIELLES GESCHÄFT 3. Wahlen - Clive MKEE (ein Direktor der Firma) Betrachten und, wenn der gepaßte Gedanke, die folgende Auflösung als Sonderbeschluß führen: " das, bei der Ausführung der australischen Börse begrenzte Auflistungsrichtlinien 7,1 und 10,11, Zustimmung ist und wird bewilligt hiermit der Bewilligung und der Zuteilung zu Herrn Clive MKEE (oder seins verbindet), von 250.000 Wahlen, um 250.000 völlig gezahlte Stammaktien am Kapital der Firma... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cybernet - Stimmen für MFC01.12.2001
...LTD. UND VENTEGIS CAPITAL AG November, 2001 Sehr geehrte Mitaktionäre: BETREFF: DIE FÜR DEN 4. DEZEMBER 2001 ANGESETZTE HAUPTVERSAMMLUNG VON CYBERNET INTERNET SERVICES INTERNATIONAL, INC. ("CYBERNET") Cybernet hat die letzten Aufsichtsratswahlen am 17. Mai 1999 abgehalten, und die Aktionäre von Cybernet haben keine Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates von Cybernet für einen Zeitraum von mehr als zweieinhalb Jahren beschlossen. WIR GLAUBEN, DASS CYBERNET SICH IN EINER FINANZKRISE... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Russische Versorger u.a./ DER NEUE THREAD28.03.2000
...eine Riesenphantasie, langfristi, wie Du ja auch sagst.... Kurzfristig sollten jetzt erstmal die Wahlen unsere Werte pushen. Mosenergo auf Jahreshoch, ebenso fast Rostovenergo und auch Kuzbass kommt langsam ins Laufen...Das könnte doch jetzt so langsam der Startschuss sein. Charttechnisch ist bei all diesen Werten ein Ausbruch greifbar. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir vor den Wahlen noch mal deutlich tiefere Kurse sehen. Wenn ja, lege ich aber nach. von crashbiker, 13.03.00 00:25:09... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
erste Schadensersatzklage gegen Domeyer anhängig29.07.2001
moin zo, deine fragen berühren ein dermassen kompliziertes wie umfangreiches thema, dass ich vermutlich drei tage durchgehend an der antwort schreiben müsste, um auch nur ansatzweise eine korrekte und damit sinnvolle antwort geben zu können. grundsätzlich muss man einmal zw. nichtigkeit und anfechtbarkeit von hv-beschlüssen unterscheiden.(daneben gibt es auch noch die unwirksamkeit von beschlüssen, die z.b. ausserhalb d. kompetenzbereiches der hv liegen. simples bsp: hv bestellt vorstand)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
United Vision28.06.2000
...jeder mit bestimmt, wer Miss Germany wird", meint die zur Zeit schönste Frau Deutschlands, Sandra Hoffmann. Die Miss Germany Corporation, veranstaltet seit über 30 Jahren die Wahlen und ist seit Dezember im Besitz der Markenrechte an Miss Germany. Sie ist somit das einzige Unternehmen, das die Wahlen durchführen darf. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magna News v. 26.10.9927.10.1999
...bietet sich für Wiederwahl an. SPEZIELLES GESCHÄFT 3. Wahlen - Clive MKEE (ein Direktor der Firma) Betrachten und, wenn der gepaßte Gedanke, die folgende Auflösung als Sonderbeschluß führen: " das, bei der Ausführung der australischen Börse begrenzte Auflistungsrichtlinien 7,1 und 10,11, Zustimmung ist und wird bewilligt hiermit der Bewilligung und der Zuteilung zu Herrn Clive MKEE (oder seins verbindet), von 250.000 Wahlen, um 250.000 völlig gezahlte Stammaktien am Kapital der Firma... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cybernet - Stimmen für MFC01.12.2001
...LTD. UND VENTEGIS CAPITAL AG November, 2001 Sehr geehrte Mitaktionäre: BETREFF: DIE FÜR DEN 4. DEZEMBER 2001 ANGESETZTE HAUPTVERSAMMLUNG VON CYBERNET INTERNET SERVICES INTERNATIONAL, INC. ("CYBERNET") Cybernet hat die letzten Aufsichtsratswahlen am 17. Mai 1999 abgehalten, und die Aktionäre von Cybernet haben keine Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates von Cybernet für einen Zeitraum von mehr als zweieinhalb Jahren beschlossen. WIR GLAUBEN, DASS CYBERNET SICH IN EINER FINANZKRISE... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Russische Versorger u.a./ DER NEUE THREAD28.03.2000
...eine Riesenphantasie, langfristi, wie Du ja auch sagst.... Kurzfristig sollten jetzt erstmal die Wahlen unsere Werte pushen. Mosenergo auf Jahreshoch, ebenso fast Rostovenergo und auch Kuzbass kommt langsam ins Laufen...Das könnte doch jetzt so langsam der Startschuss sein. Charttechnisch ist bei all diesen Werten ein Ausbruch greifbar. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir vor den Wahlen noch mal deutlich tiefere Kurse sehen. Wenn ja, lege ich aber nach. von crashbiker, 13.03.00 00:25:09... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
erste Schadensersatzklage gegen Domeyer anhängig29.07.2001
moin zo, deine fragen berühren ein dermassen kompliziertes wie umfangreiches thema, dass ich vermutlich drei tage durchgehend an der antwort schreiben müsste, um auch nur ansatzweise eine korrekte und damit sinnvolle antwort geben zu können. grundsätzlich muss man einmal zw. nichtigkeit und anfechtbarkeit von hv-beschlüssen unterscheiden.(daneben gibt es auch noch die unwirksamkeit von beschlüssen, die z.b. ausserhalb d. kompetenzbereiches der hv liegen. simples bsp: hv bestellt vorstand)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
United Vision28.06.2000
...jeder mit bestimmt, wer Miss Germany wird", meint die zur Zeit schönste Frau Deutschlands, Sandra Hoffmann. Die Miss Germany Corporation, veranstaltet seit über 30 Jahren die Wahlen und ist seit Dezember im Besitz der Markenrechte an Miss Germany. Sie ist somit das einzige Unternehmen, das die Wahlen durchführen darf. [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Wahlen

Suche nach weiteren Themen