DAX+0,15 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %
Thema: Weltwährung

Nachrichten zu "Weltwährung"

08.04.2019
„Bitcoin schlägt Visa“ – Was, bitte, ist das für ein unsinniger Vergleich?!
...das Geld von seinen Kunden verarbeitet und in dieser Form auf ein Transaktionsvolumen kommt. Bei Bitcoin hingegen um eine vermeintliche Währung (!) und kein Unternehmen (!), die scheinbar nach wie vor den Anspruch besitzt, die digitale Weltwährung zu werden. Statt sich daher nun mit einem Unternehmen zu messen, das lediglich ein Akteur in einer ganzen Reihe von Zahlungsabwicklern ist, sollte der Vergleichswert möglicherweise etwas fairer – und nicht nach dem Schema „Ich vergleiche... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Hans Kleser15.03.2019
"Man muss jetzt rasch und selbst etwas tun gegen die schleichende Enteignung von Vermögen"
...USA von aktuell 21 Billionen US Dollar. Auch wenn der US Dollar derzeit noch als Weltwährung fungiert, werden im Hintergrund bereits die Weichen gestellt für eine neue Weltwährung. Dafür deckt sich China seit einigen Jahren massiv mit Gold ein. Kleser: "Für mich und meine Kollegen aus der Finanzbranche ist es daher nur noch eine Frage der Zeit, bis es zu einer goldgedeckten chinesischen Weltwährung kommen wird. Vom Kommunismus zum größten kapitalistischen Staat der Welt in weniger... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.03.2019
Kampf der Titanen: Wird USA oder China die wirtschaftliche Supermacht?
...Unternehmen der Welt. Unter den 20 weltgrößten entsprechend neun und drei.  Ist der USD die heimliche ökonomische „Superwaffe“? Manche Ökonomen reduzieren die „Machtfrage“ auf die Dominanz des USD der als Reservewährung („Weltwährung“) seit 15 Jahren zu über 60% bei globalen Handels- und Finanztransaktionen und zur Reservebildung eingesetzt wird.  Die „Dollarherrschaft“ ist kein zwingendes Naturgesetz, wird weltweit aber hingenommen und von China, Russland und großen... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Bitcoin28.02.2019
Bitcoin als Weltwährung oder Store of Value?
{{MP_0}} Bevor wir auf die Eignung des Bitcoin hinsichtlich eines Zahlungsmittels eingehen, betrachten wir doch vorher zunächst die grundlegenden Eigenschaften einer Währung. Zunächst sollte eine Währung ein universelles Substitut darstellen. Ich kann mit einer Währung ein beliebiges handelbares Gut kaufen oder verkaufen. Der Wert einer Sache steht immer im Kontext zu einer Bezugsgröße. Was ist eine Stunde Arbeit eines Arztes wert? Wie viel kostet ein Stück Brot? Was kostet ein Liter... [mehr]
(
3
Bewertungen)
21.01.2019
Euro-Finanzminister beraten über Stärkung des Euro weltweit
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Euro-Finanzminister diskutieren am Montag (15.00 Uhr) in Brüssel über die Stärkung des Euro als Weltwährung. Zu dem Treffen der 19 Ressortchefs der Länder mit der Gemeinschaftswährung wird auch Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) erwartet. Die EU-Kommission hatte Ende des vergangenen Jahres Ideen vorgelegt, wie der Euro global eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Martin Armstrong03.07.2015
„Politiker haben null Ahnung von Euro und Finanzen“
...werden wir in den kommenden zwei Jahren Zahlungsausfälle zu beobachten haben. Alles eine Frage der schlechten Struktur.“   Die Lösung: Eine neue Weltwährung Und die Lösung des Problems? Hier könnte seiner Meinung eine Art neues Bretton Woods helfen. „Wir brauchen eine grundlegenden Strukturreform.“ Eine Art neuer Weltwährung, meint Armstrong. Zugleich warnt er: „Was uns unser Berechnungsmodell sagt und mir große Sorgen macht ist, dass sich der Westen auf dem absteigenden Ast... [mehr]
(
39
Bewertungen)
Original-Research10.10.2017
Global Blockchain Technologies Corp. (von True Research): ...
...aller Kryptowährungen). Vor allem nach der Zulassung eines Bitcoin-ETFs werden die Kurse rasant ansteigen. So eine Investmentchance ist einzigartig, denn Sie haben heute die Möglichkeit, sich frühzeitig mit der kommenden Weltwährung einzudecken in Form des synthetischen ETF welchen unser Top-Pick!' Global Blockchain Technologies (WKN A2JST8) in dieser Form erstmals auflegt! True Research ist ein Produkt der BlackX GmbH Schwetzingerstr. 3 69190 Walldorf E-Mail:... [mehr]
(
6
Bewertungen)
06.12.2018
2019 kehren die Krisen zurück
...gegen ein Handelsdefizit mit China (und uns) haben, wenn sie dieses doch – wie gehabt – mit ihren grünen Papierscheinen, genannt US-Dollar, finanzieren können. Solange die USA die unbestrittene Weltmacht bleiben, bleibt der Dollar die Weltwährung, mit allen damit verbundenen Privilegien – unter anderem dem nicht unwesentlichen Vorrecht, echte Waren mit bunten Zetteln zu bezahlen, deren Wert man beliebig und nach eigenem Ermessen beeinflussen kann. Es dürfte der US-Regierung also nicht... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Tobin-Steuer in China15.03.2016
Wider die Spekulation - China konkretisiert Abgabe auf Devisengeschäfte
...abgezogen wurden. Kritik wird laut: Tobin-Steuer kein geeignetes Instrument Die tatsächliche Einführung der Devisentransaktionssteuer wird von vielen Experten kritisch beurteilt. Nicht nur, dass sie Chinas Rolle als baldige Hüterin einer Weltwährung im zweifelhaften Licht stehen ließe. Nein, es sei darüber hinaus äußerst schwierig, den Devisenhandel auf reine Spekulation oder auf den wirklichen Bedarf der Unternehmen an ausländischen Devisen zurückzuführen. „Bislang gab es in der... [mehr]
(
1
Bewertung)
Brexit - wie geht es weiter?03.07.2016
Gold und Silber auf neuen Rekordhochs
...des Geldmonopols sowie des Zirkulationskredits, weshalb sie immer ein politisches Phänomen ist vor dem man sich nur mittels Sachwerten schützen kann. Die folgenden Charts zeigen die Abwertung des Pfunds zum US-Dollar, dem Euro und zu der Weltwährung Gold. Das Pfund hat seit Beginn des Jahres 9,5% zum US-Dollar an Wert verloren und 22% in den letzten anderthalb Jahren. {{MP_1}} Das britische Pfund brach auf Grund des Brexits 11% ein. Im Vergleich zu der europäischen Schwachwährung... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Martin Armstrong03.07.2015
„Politiker haben null Ahnung von Euro und Finanzen“
...werden wir in den kommenden zwei Jahren Zahlungsausfälle zu beobachten haben. Alles eine Frage der schlechten Struktur.“   Die Lösung: Eine neue Weltwährung Und die Lösung des Problems? Hier könnte seiner Meinung eine Art neues Bretton Woods helfen. „Wir brauchen eine grundlegenden Strukturreform.“ Eine Art neuer Weltwährung, meint Armstrong. Zugleich warnt er: „Was uns unser Berechnungsmodell sagt und mir große Sorgen macht ist, dass sich der Westen auf dem absteigenden Ast... [mehr]
(
39
Bewertungen)
Original-Research10.10.2017
Global Blockchain Technologies Corp. (von True Research): ...
...aller Kryptowährungen). Vor allem nach der Zulassung eines Bitcoin-ETFs werden die Kurse rasant ansteigen. So eine Investmentchance ist einzigartig, denn Sie haben heute die Möglichkeit, sich frühzeitig mit der kommenden Weltwährung einzudecken in Form des synthetischen ETF welchen unser Top-Pick!' Global Blockchain Technologies (WKN A2JST8) in dieser Form erstmals auflegt! True Research ist ein Produkt der BlackX GmbH Schwetzingerstr. 3 69190 Walldorf E-Mail:... [mehr]
(
6
Bewertungen)
06.12.2018
2019 kehren die Krisen zurück
...gegen ein Handelsdefizit mit China (und uns) haben, wenn sie dieses doch – wie gehabt – mit ihren grünen Papierscheinen, genannt US-Dollar, finanzieren können. Solange die USA die unbestrittene Weltmacht bleiben, bleibt der Dollar die Weltwährung, mit allen damit verbundenen Privilegien – unter anderem dem nicht unwesentlichen Vorrecht, echte Waren mit bunten Zetteln zu bezahlen, deren Wert man beliebig und nach eigenem Ermessen beeinflussen kann. Es dürfte der US-Regierung also nicht... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Frage an Mario Draghi13.05.2017
Ist die EZB Politik die neue Tulpenzwiebelblase?
...neuen Geldes aus dem Nichts durch die EZB und dem Anstieg des Goldpreises in Euro. Umso mehr Geld die EZB druckt, desto wertloser wird der Euro et vice versa umso höher steigt der Goldpreis. Wer die immer wertloser werdenden Euros gegen die Weltwährung Gold getauscht hat, konnte die Kaufkraft seiner Ersparnisse und seiner Altersvorsorge bewahren. Je mehr Geld die EZB druck, desto weiter steigt der Goldpreis.  Tulpenzwiebeln für Draghi  Noch ist es zum Handeln nicht zu spät, denn wie Draghi... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Tobin-Steuer in China15.03.2016
Wider die Spekulation - China konkretisiert Abgabe auf Devisengeschäfte
...abgezogen wurden. Kritik wird laut: Tobin-Steuer kein geeignetes Instrument Die tatsächliche Einführung der Devisentransaktionssteuer wird von vielen Experten kritisch beurteilt. Nicht nur, dass sie Chinas Rolle als baldige Hüterin einer Weltwährung im zweifelhaften Licht stehen ließe. Nein, es sei darüber hinaus äußerst schwierig, den Devisenhandel auf reine Spekulation oder auf den wirklichen Bedarf der Unternehmen an ausländischen Devisen zurückzuführen. „Bislang gab es in der... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Weltwährung"

Das sind die besten 5 Kryptowährungen 201803.01.2018
...Staaten von Amerika ansässige Krypto-Börse Coinbase gut 100.000 neue Kunden nach Einführung des ersten Terminkontrakts an der Chicagoer CBOE hinzu gewonnen. Ein weiteres Indiz dafür, dass Bitcoin auf dem Weg zu einer anerkannten Weltwährung ist, selbst wenn einige Notenbanker und Politiker das so nicht stehen lassen wollen und keine Gelegenheit ungenutzt lassen, uns der Idee, einer nicht von Institutionen kontrolliere Währung zu berauben. Neben Bitcoin gibt es aber auch noch zahlreiche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EXTRA/Gedankenspiele zum Bitcoin: Als Weltwährung eine Million Dollar wert?11.12.2017
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "EXTRA/Gedankenspiele zum Bitcoin: Als Weltwährung eine Million Dollar wert?" vom Autor dpa-AFX [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik28.10.2013
...von 57-er: Dies wird den US-Amerikanern überhaupt nicht gefallen: Die Stellung des US-Dollar als Weltwährung wackelt zusehends. DIES WAR DER ERSTE SCHRITT IN 2012. Währungen: Euro, Yuan, Gold und Bitcoin gegen den Dollar 04.12.2012 | 17:02 | von Nikolaus Jilch (Die Presse) China und Südkorea verbünden sich, Euro und Gold gewinnen an Bedeutung: Die Stellung des US-Dollar als Weltwährung wackelt zusehends. Und jetzt hat auch noch das Internet sein eigenes Geldsystem: Bitcoin. Auszug: Wien.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik27.10.2013
Dies wird den US-Amerikanern überhaupt nicht gefallen: Die Stellung des US-Dollar als Weltwährung wackelt zusehends. DIES WAR DER ERSTE SCHRITT IN 2012. Währungen: Euro, Yuan, Gold und Bitcoin gegen den Dollar 04.12.2012 | 17:02 | von Nikolaus Jilch (Die Presse) China und Südkorea verbünden sich, Euro und Gold gewinnen an Bedeutung: Die Stellung des US-Dollar als Weltwährung wackelt zusehends. Und jetzt... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
RAUS AUS DEM EURO - es ist vorbei - EZB als Bad Bank ist keine Option19.02.2013
"Yuan auf dem Weg zur Weltwährung" http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/0,2828,8 83067… ... ... mm: Immer wieder steht im Raum, die schrittweise Öffnung und Internationalisierung des Yuan soll den Dollar als Weltwährung ablösen. Ist das wirklich das erklärte Ziel Pekings? Rechnen Sie damit? Scheurer: Primäres Ziel von China ist es, für den Renminbi einen international zugänglichen Kapitalmarkt zu schaffen, dabei könnte Schanghai der wichtigste... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
welcome to inflation16.12.2004
...eine ständige Geldmengenvermehrung die inflationierten Privat- oder Staatswährungen gemacht hatte. Die der Geldwertstabilität verpflichtete Bundesbank wurde so zum gemeinsamen Störer im Chor der Geldmengenvermehrer und Inflationisten des Weltwährungssystems - kein Wunder, dass dieser Störer durch Abschaffung der Deutschen Mark und Einbindung in eine wieder mehr von der Politik gesteuerte, nicht mehr souveräne Europäische Zentralbank ausgeschaltet werden musste. Kohl hat dafür gesorgt,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie würdest Du 200 000 anlegen?26.01.2005
...eine ständige Geldmengenvermehrung die inflationierten Privat- oder Staatswährungen gemacht hatte. Die der Geldwertstabilität verpflichtete Bundesbank wurde so zum gemeinsamen Störer im Chor der Geldmengenvermehrer und Inflationisten des Weltwährungssystems - kein Wunder, dass dieser Störer durch Abschaffung der Deutschen Mark und Einbindung in eine wieder mehr von der Politik gesteuerte, nicht mehr souveräne Europäische Zentralbank ausgeschaltet werden musste. Kohl hat dafür gesorgt,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
!!!! Primacom: Faktenthread !!!!06.02.2005
...eine ständige Geldmengenvermehrung die inflationierten Privat- oder Staatswährungen gemacht hatte. Die der Geldwertstabilität verpflichtete Bundesbank wurde so zum gemeinsamen Störer im Chor der Geldmengenvermehrer und Inflationisten des Weltwährungssystems - kein Wunder, dass dieser Störer durch Abschaffung der Deutschen Mark und Einbindung in eine wieder mehr von der Politik gesteuerte, nicht mehr souveräne Europäische Zentralbank ausgeschaltet werden musste. Kohl hat dafür gesorgt,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos25.04.2006
...eine ständige Geldmengenvermehrung die inflationierten Privat- oder Staatswährungen gemacht hatte. Die der Geldwertstabilität verpflichtete Bundesbank wurde so zum gemeinsamen Störer im Chor der Geldmengenvermehrer und Inflationisten des Weltwährungssystems - kein Wunder, dass dieser Störer durch Abschaffung der Deutschen Mark und Einbindung in eine wieder mehr von der Politik gesteuerte, nicht mehr souveräne Europäische Zentralbank ausgeschaltet werden musste. Kohl hat dafür gesorgt,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Primacom+++ Wahnsinn !!!!06.02.2005
...eine ständige Geldmengenvermehrung die inflationierten Privat- oder Staatswährungen gemacht hatte. Die der Geldwertstabilität verpflichtete Bundesbank wurde so zum gemeinsamen Störer im Chor der Geldmengenvermehrer und Inflationisten des Weltwährungssystems - kein Wunder, dass dieser Störer durch Abschaffung der Deutschen Mark und Einbindung in eine wieder mehr von der Politik gesteuerte, nicht mehr souveräne Europäische Zentralbank ausgeschaltet werden musste. Kohl hat dafür gesorgt,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
welcome to inflation16.12.2004
...eine ständige Geldmengenvermehrung die inflationierten Privat- oder Staatswährungen gemacht hatte. Die der Geldwertstabilität verpflichtete Bundesbank wurde so zum gemeinsamen Störer im Chor der Geldmengenvermehrer und Inflationisten des Weltwährungssystems - kein Wunder, dass dieser Störer durch Abschaffung der Deutschen Mark und Einbindung in eine wieder mehr von der Politik gesteuerte, nicht mehr souveräne Europäische Zentralbank ausgeschaltet werden musste. Kohl hat dafür gesorgt,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie würdest Du 200 000 anlegen?26.01.2005
...eine ständige Geldmengenvermehrung die inflationierten Privat- oder Staatswährungen gemacht hatte. Die der Geldwertstabilität verpflichtete Bundesbank wurde so zum gemeinsamen Störer im Chor der Geldmengenvermehrer und Inflationisten des Weltwährungssystems - kein Wunder, dass dieser Störer durch Abschaffung der Deutschen Mark und Einbindung in eine wieder mehr von der Politik gesteuerte, nicht mehr souveräne Europäische Zentralbank ausgeschaltet werden musste. Kohl hat dafür gesorgt,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
!!!! Primacom: Faktenthread !!!!06.02.2005
...eine ständige Geldmengenvermehrung die inflationierten Privat- oder Staatswährungen gemacht hatte. Die der Geldwertstabilität verpflichtete Bundesbank wurde so zum gemeinsamen Störer im Chor der Geldmengenvermehrer und Inflationisten des Weltwährungssystems - kein Wunder, dass dieser Störer durch Abschaffung der Deutschen Mark und Einbindung in eine wieder mehr von der Politik gesteuerte, nicht mehr souveräne Europäische Zentralbank ausgeschaltet werden musste. Kohl hat dafür gesorgt,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos25.04.2006
...eine ständige Geldmengenvermehrung die inflationierten Privat- oder Staatswährungen gemacht hatte. Die der Geldwertstabilität verpflichtete Bundesbank wurde so zum gemeinsamen Störer im Chor der Geldmengenvermehrer und Inflationisten des Weltwährungssystems - kein Wunder, dass dieser Störer durch Abschaffung der Deutschen Mark und Einbindung in eine wieder mehr von der Politik gesteuerte, nicht mehr souveräne Europäische Zentralbank ausgeschaltet werden musste. Kohl hat dafür gesorgt,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Primacom+++ Wahnsinn !!!!06.02.2005
...eine ständige Geldmengenvermehrung die inflationierten Privat- oder Staatswährungen gemacht hatte. Die der Geldwertstabilität verpflichtete Bundesbank wurde so zum gemeinsamen Störer im Chor der Geldmengenvermehrer und Inflationisten des Weltwährungssystems - kein Wunder, dass dieser Störer durch Abschaffung der Deutschen Mark und Einbindung in eine wieder mehr von der Politik gesteuerte, nicht mehr souveräne Europäische Zentralbank ausgeschaltet werden musste. Kohl hat dafür gesorgt,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema US Dollar

Suche nach weiteren Themen