DAX+1,19 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,16 % Öl (Brent)-0,38 %
Thema: Westafrika

Nachrichten zu "Westafrika"

12.07.2018
Guyana Goldstrike meldet neue Goldentdeckung bei Grabungen im Gebiet Toucan Ridge beim Goldprojekt Marudi (Guyana)
...und Karibisches Becken auf. Guiana Shield ist die geografische Region, in der Gold lagert. Sie ist weltweit als Goldregion ersten Ranges anerkannt, hochgradig höffig, noch wenig erkundet und weist eine geologische Kontinuität mit Westafrika auf.* Im Jahr 2016 erklärten zwei Minen in Guyana den Beginn der kommerziellen Produktion: die Lagerstätte Aurora (Guyana Goldfields) und die Lagerstätte Karouni (Troy Resources).   * Independent Technical and... [mehr]
(
0
Bewertungen)
goldinvest.de06.07.2018
Perseus und Resolute Mining: Positive News, positive Kursentwicklung
Es gibt sie also doch noch: Goldminenaktien, die auf positive Neuigkeiten auch positiv reagieren! Denn die in Western Australia ansässigen aber auf Westafrika konzentrierten Goldproduzenten Perseus Mining (WKN A0B7MN) und Resolute Mining (WKN 794836) haben in der vergangenen Woche eine äußerst positive Kursentwicklung gezeigt. Auslöser waren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.07.2018
Guyana Goldstrike führt Grabungen auf dem Marudi Gold Projekt im Toucan-Ridge-Gebiet, Guyana, Südamerika, durch
...und Karibisches Becken auf. Guiana Shield ist die geografische Region, in der Gold lagert. Sie ist weltweit als Goldregion ersten Ranges anerkannt, hochgradig höffig, noch wenig erkundet und weist eine geologische Kontinuität mit Westafrika auf.* Im Jahr 2016 erklärten zwei Minen in Guyana den Beginn der kommerziellen Produktion: die Lagerstätte Aurora (Guyana Goldfields) und die Lagerstätte Karouni (Troy Resources).   * Independent Technical and... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News04.07.2018
Die DGH AG verstärkt ihre internationale strategische Ausrichtung mit Michael Power als Vorstandsmitglied. (deutsch)
...für international tätige Fluggesellschaften neu zu positionieren. Als ehemaliger Vorsitzender des BDÜ Niedersachsen leitete er die Fusion zweier Landesverbände. Michael Power setzte seine Fähigkeiten 2012 für ein Investitionsprojekt in Westafrika ein, wo er drei Jahre lang als leitender Projektkoordinator beim Co-Operative Palm Oil Project Ghana arbeitete. Als öffentlich-private Partnerschaft förderte CPPG die nachhaltige Bewirtschaftung traditioneller Palmenplantagen und die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News04.07.2018
Die DGH AG verstärkt ihre internationale strategische Ausrichtung mit Michael Power als Vorstandsmitglied.
...tätige Fluggesellschaften neu zu positionieren. Als ehemaliger Vorsitzender des BDÜ Niedersachsen leitete er die Fusion zweier Landesverbände. Michael Power setzte seine Fähigkeiten 2012 für ein Investitionsprojekt in Westafrika ein, wo er drei Jahre lang als leitender Projektkoordinator beim Co-Operative Palm Oil Project Ghana arbeitete. Als öffentlich-private Partnerschaft förderte CPPG die nachhaltige Bewirtschaftung traditioneller Palmenplantagen und die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
28.04.2017
Nexus Gold erhält neue Genehmigung für Goldkonzession Bouboulou in Burkina Faso (Westafrika)
NEXUS GOLD ERHÄLT NEUE GENEHMIGUNG FÜR GOLDKONZESSION BOUBOULOU IN BURKINA FASO (WESTAFRIKA)   Vancouver (Kanada), 27. April 2017. Nexus Gold Corp. (TSX-V: NXS, OTC: NXXGF, FSE: N6E) („Nexus“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es eine neue Arbeitsgenehmigung für seine Goldkonzession Bouboulou in Burkina Faso (Westafrika) erhalten hat. Die neue... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.10.2017
Nexus Gold plant Bohrprogramm über 3.000 Meter in der Goldkonzession Rakounga, Burkina Faso, Westafrika
...Westafrika   Vancouver, Kanada – 25. Oktober 2017 - Nexus Gold Corp. („Nexus” oder das „Unternehmen”) (TSX-V: NXS, OTC: NXXGF, FWB: N6E) freut sich, zu berichten, dass sein bevorstehendes Herbstarbeitsprogramm auch ein 3.000 Meter umfassendes RC-Bohrprogramm (Reverse Circulation) in seinem neuen in Option gehaltenen Konzessionsgebiet Rakounga beinhalten wird. Rakounga grenzt an die Goldkonzession Bouboulou des Unternehmens in Burkina Faso (Westafrika).... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News05.12.2017
OTI Greentech AG verkauft alle Geschäftseinheiten in Norwegen und Westafrika an Visionaire Invest AS - Verlustanzeige nach §92 Absatz 1 Aktiengesetz (deutsch)
OTI Greentech AG verkauft alle Geschäftseinheiten in Norwegen und Westafrika an Visionaire Invest AS - Verlustanzeige nach §92 Absatz 1 Aktiengesetz ^ DGAP-Ad-hoc: OTI Greentech AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Hauptversammlung OTI Greentech AG verkauft alle Geschäftseinheiten in Norwegen und Westafrika an Visionaire Invest AS - Verlustanzeige nach §92 Absatz 1 Aktiengesetz 05.12.2017 / 09:57 CET/CEST Veröffentlichung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Nexus Gold Corp.03.05.2017
Fünf weitere Quarzerzgang-Scherzonen bei Goldkonzession Niangouela in Burkina Faso (Westafrika) identifiziert
Fünf weitere Quarzerzgang-Scherzonen bei Goldkonzession Niangouela in Burkina Faso (Westafrika) identifiziert   Vancouver (Kanada), 3. Mai 2017. Nexus Gold Corp. (TSX-V: NXS, OTC: NXXGF, FSE: N6E) („Nexus“ oder das „Unternehmen“) freut sich, ein Update der laufenden Explorationsarbeiten des Unternehmens in Burkina Faso (Westafrika) bereitzustellen.   Weitere... [mehr]
(
0
Bewertungen)
05.10.2017
Nexus Gold meldet erfolgreiche Analyseergebnisse aus den Sommerbohrprogrammen in Burkina Faso, Westafrika
Nexus Gold meldet erfolgreiche Analyseergebnisse aus den Sommerbohrprogrammen in Burkina Faso, Westafrika   - In neun von 10 Löchern des ersten Bohrprogramms bei Bouboulou wurde Gold durchteuft   - 4,41 g/t Au auf 8,15 m (einschl. 23 g/t Au auf 1 m) bei Bouboulou   - 5,21 g/t Au auf 3,05 m (einschl. 15,5 g/t Au auf 1 m) bei Bouboulou... [mehr]
(
0
Bewertungen)
28.04.2017
Nexus Gold erhält neue Genehmigung für Goldkonzession Bouboulou in Burkina Faso (Westafrika)
NEXUS GOLD ERHÄLT NEUE GENEHMIGUNG FÜR GOLDKONZESSION BOUBOULOU IN BURKINA FASO (WESTAFRIKA)   Vancouver (Kanada), 27. April 2017. Nexus Gold Corp. (TSX-V: NXS, OTC: NXXGF, FSE: N6E) („Nexus“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es eine neue Arbeitsgenehmigung für seine Goldkonzession Bouboulou in Burkina Faso (Westafrika) erhalten hat. Die neue... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.10.2017
Nexus Gold plant Bohrprogramm über 3.000 Meter in der Goldkonzession Rakounga, Burkina Faso, Westafrika
...Westafrika   Vancouver, Kanada – 25. Oktober 2017 - Nexus Gold Corp. („Nexus” oder das „Unternehmen”) (TSX-V: NXS, OTC: NXXGF, FWB: N6E) freut sich, zu berichten, dass sein bevorstehendes Herbstarbeitsprogramm auch ein 3.000 Meter umfassendes RC-Bohrprogramm (Reverse Circulation) in seinem neuen in Option gehaltenen Konzessionsgebiet Rakounga beinhalten wird. Rakounga grenzt an die Goldkonzession Bouboulou des Unternehmens in Burkina Faso (Westafrika).... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News05.12.2017
OTI Greentech AG verkauft alle Geschäftseinheiten in Norwegen und Westafrika an Visionaire Invest AS - Verlustanzeige nach §92 Absatz 1 Aktiengesetz (deutsch)
OTI Greentech AG verkauft alle Geschäftseinheiten in Norwegen und Westafrika an Visionaire Invest AS - Verlustanzeige nach §92 Absatz 1 Aktiengesetz ^ DGAP-Ad-hoc: OTI Greentech AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Hauptversammlung OTI Greentech AG verkauft alle Geschäftseinheiten in Norwegen und Westafrika an Visionaire Invest AS - Verlustanzeige nach §92 Absatz 1 Aktiengesetz 05.12.2017 / 09:57 CET/CEST Veröffentlichung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Nexus Gold Corp.03.05.2017
Fünf weitere Quarzerzgang-Scherzonen bei Goldkonzession Niangouela in Burkina Faso (Westafrika) identifiziert
Fünf weitere Quarzerzgang-Scherzonen bei Goldkonzession Niangouela in Burkina Faso (Westafrika) identifiziert   Vancouver (Kanada), 3. Mai 2017. Nexus Gold Corp. (TSX-V: NXS, OTC: NXXGF, FSE: N6E) („Nexus“ oder das „Unternehmen“) freut sich, ein Update der laufenden Explorationsarbeiten des Unternehmens in Burkina Faso (Westafrika) bereitzustellen.   Weitere... [mehr]
(
0
Bewertungen)
05.10.2017
Nexus Gold meldet erfolgreiche Analyseergebnisse aus den Sommerbohrprogrammen in Burkina Faso, Westafrika
Nexus Gold meldet erfolgreiche Analyseergebnisse aus den Sommerbohrprogrammen in Burkina Faso, Westafrika   - In neun von 10 Löchern des ersten Bohrprogramms bei Bouboulou wurde Gold durchteuft   - 4,41 g/t Au auf 8,15 m (einschl. 23 g/t Au auf 1 m) bei Bouboulou   - 5,21 g/t Au auf 3,05 m (einschl. 15,5 g/t Au auf 1 m) bei Bouboulou... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Westafrika"

RAUS aus der NATO - NATO RAUS...!?11.07.2018
...Bild ist die libysche Hafenstadt Sirte nach der NATO-„Befreiung“ zu sehen. Die direkte Auswirkung der Verwüstung Libyens und der Zerstörung seiner staatlichen Infrastruktur ist die gewaltige, ungehinderte Massenflucht, insbesondere aus Westafrika, durch Libyen hindurch und in Booten über das Mittelmeer. Dies hat nicht nur zu erschütternder Ausbeutung und zum tragischen Tod vieler Migranten geführt, sondern auch die Regierungen der europäischen NATO-Staaten und deren öffentlich... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?29.06.2018
ein schlichtes AfD Herzchen muss sich jetzt schnell wegducken; die bittere Realität läßt sich freilich damit nicht auf Dauer ausblenden. Vor Westafrika fischen ausländische Trawler das Meer leer, auch aus Europa. Die EU wollte illegale Fischerei eigentlich unterbinden, die Mitgliedsstaaten unterlaufen die Bemühungen aber. Weil die... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
AKTUELLES und WICHTIGES zum GIRO Projekt29.03.2018
...of Adelaide mit Auszeichnung in Geologie. Er verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Bergbauindustrie, die meisten in Australien, aber mit mehreren Auslandseinsätzen, darunter Arbeiten in Indonesien, Simbabwe, China, Indien, Korea, Westafrika und Deutschland. Er war in leitenden Positionen bei Shell, Billiton, Newmont, Newcrest, Delta Gold und Indo Gold tätig und war maßgeblich am Börsengang von Southern Cross Goldfields Ltd an der ASX beteiligt und war anschließend... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Ist dies ein aktuell unterbewertetes Unternehmen, gemessen an den derzeitigen Ressourcen?24.03.2018
...ähnlichen Kurve mit einem jährlichen Wachstum von etwa 50 Prozent • Batterien sind die entscheidende Verbindung zwischen diesen beiden Entwicklungen • nordamerikanische Unternehmen sind daran interessiert, Manganlieferungen außerhalb von Westafrika und China zu beziehen, Beschaffung ethisch und nachhaltig gewonnener Materialien • Nur reine Spiel Mangan Company in Kanada aufgeführt • Abgeschlossene Mag- und Gravity-Surveys vor den Bohrprogrammen • Erfolgreiche Bohrergebnisse von 25... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EyePoint Pharmaceuticals (vorher: PSIVIDA) startet durch !!23.10.2017
...zu verkaufen und auch die verschieden Bewilligungen zur Anwendung ordentlich einzeln pro Land einzuholen. So ist auch der Vertrag mit Nancy ausgestellt. Nur in Frankreich arbeitet pSivida mit einer anderen Firma. Und die Franzosen arbeiten in Westafrika, weil das zu deren Imperium gehört. (wie es gerade scheint) England wird vermutlich in ihrem Imperium bei positivem Ausgang der Versuche beanspruchen. So läuft ein Verkauf auch ab und so kann ich auch die veröffentliche Meldung bei Alimera mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Projekt X : "KZ" Lager für Asyl - Suchende in Deutschland ?!16.01.2002
...und/oder Herkunft nicht angeben. Die meisten von ihnen stammen aus Westafrika. Die Menschenrechtslage in Ländern wie Sierra Leone, Togo, Nigeria ist bedrückend; die europäischen Länder nehmen darauf wenig Rücksicht. Diese Personen werden, zusätzlich zu den genannten Maßnahmen, zu Sprach- und anderen Tests geladen. Damit soll für sie eine Herkunft bestimmt werden. Das erinnert an die Geschichte. Westafrika hatte Jahrhunderte lang unter dem Sklavenhandel der europäischen Mächte zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
“ 2005 Hoch hinaus ... zum Finale “02.11.2010
...Zusammenschlüsse betreffen kleine und wenig bedeutende Explorationsunternehmen. Doch der Wunsch, die eigenen Reserven durch den Kauf von Konkurrenten aufzustocken, treibt auch die großen Minenkonzerne um. Hier rückt Westafrika immer mehr ins Blickfeld. Zukäufe in Westafrika Ein Beispiel dafür ist die australische Gesellschaft Newcrest Mining, die außer in ihrem Heimatland noch in Indonesien tätig ist. Sie kaufte für 7,4 Milliarden Dollar den australischen Wettbewerber Lihir Gold, zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum die Indizes fallen sollten u. weitere int. Berichte18.10.2004
...durch wirtschaftliche und politische Faktoren, von Jahr zu Jahr. Westafrikanisches Öl hat aus amerikanischer Sicht mehrere Vorteile: Seine Qualität ist sehr gut, es kann also kostengünstig weiterverarbeitet werden. Außerdem ist die Entfernung der Vorkommen von den USA viel kürzer als die der nahöstlichen Quellen, also sind die Transportkosten sehr viel niedriger. Als Vorteil wird auch gewertet, daß große Teile der westafrikanischen Vorkommen offshore sind, also weit vor der Küste im Meer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
was geschieht in liberia?22.07.2003
Liberia - reif zur Kolonialisierung? von James Ridgeway Village Voice / ZNet 09.07.2003 1821 begab sich eine Gruppe befreiter amerikanischer Sklaven auf Spurensuche nach den Vorfahren in Westafrika. Dort wollte man ein neues Land gründen. Zunächst weigerten sich die Afrikaner, ein größeres Stück Land an die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Paul Spiegel: Die Konzentrationslager wurden nicht von Demonstranten befreit.27.01.2003
...nach Westafrika. Im Mai 1752 wurde die »Abigail« ausgerüstet, mit 9000 Gallonen Rum, einem großen Vorrat von Hand- und Fußeisen für die zu erwartenden Massen schwarzer Menschen, sowie jede Menge Pistolen, Pulver, Säbel und natürlich sehr viel billiger Ramsch und Schund als »Handels«-Ware. Unter dem Kommando des jüdischen Kapitäns Freedman ging die Reise los. An Bord waren außerdem zwei Schiffsmaate und sechs Matrosen. Dreieinhalb Monate später landeten sie in Westafrika. Hier gab es... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Projekt X : "KZ" Lager für Asyl - Suchende in Deutschland ?!16.01.2002
...und/oder Herkunft nicht angeben. Die meisten von ihnen stammen aus Westafrika. Die Menschenrechtslage in Ländern wie Sierra Leone, Togo, Nigeria ist bedrückend; die europäischen Länder nehmen darauf wenig Rücksicht. Diese Personen werden, zusätzlich zu den genannten Maßnahmen, zu Sprach- und anderen Tests geladen. Damit soll für sie eine Herkunft bestimmt werden. Das erinnert an die Geschichte. Westafrika hatte Jahrhunderte lang unter dem Sklavenhandel der europäischen Mächte zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
“ 2005 Hoch hinaus ... zum Finale “02.11.2010
...Zusammenschlüsse betreffen kleine und wenig bedeutende Explorationsunternehmen. Doch der Wunsch, die eigenen Reserven durch den Kauf von Konkurrenten aufzustocken, treibt auch die großen Minenkonzerne um. Hier rückt Westafrika immer mehr ins Blickfeld. Zukäufe in Westafrika Ein Beispiel dafür ist die australische Gesellschaft Newcrest Mining, die außer in ihrem Heimatland noch in Indonesien tätig ist. Sie kaufte für 7,4 Milliarden Dollar den australischen Wettbewerber Lihir Gold, zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum die Indizes fallen sollten u. weitere int. Berichte18.10.2004
...durch wirtschaftliche und politische Faktoren, von Jahr zu Jahr. Westafrikanisches Öl hat aus amerikanischer Sicht mehrere Vorteile: Seine Qualität ist sehr gut, es kann also kostengünstig weiterverarbeitet werden. Außerdem ist die Entfernung der Vorkommen von den USA viel kürzer als die der nahöstlichen Quellen, also sind die Transportkosten sehr viel niedriger. Als Vorteil wird auch gewertet, daß große Teile der westafrikanischen Vorkommen offshore sind, also weit vor der Küste im Meer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
was geschieht in liberia?22.07.2003
Liberia - reif zur Kolonialisierung? von James Ridgeway Village Voice / ZNet 09.07.2003 1821 begab sich eine Gruppe befreiter amerikanischer Sklaven auf Spurensuche nach den Vorfahren in Westafrika. Dort wollte man ein neues Land gründen. Zunächst weigerten sich die Afrikaner, ein größeres Stück Land an die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Paul Spiegel: Die Konzentrationslager wurden nicht von Demonstranten befreit.27.01.2003
...nach Westafrika. Im Mai 1752 wurde die »Abigail« ausgerüstet, mit 9000 Gallonen Rum, einem großen Vorrat von Hand- und Fußeisen für die zu erwartenden Massen schwarzer Menschen, sowie jede Menge Pistolen, Pulver, Säbel und natürlich sehr viel billiger Ramsch und Schund als »Handels«-Ware. Unter dem Kommando des jüdischen Kapitäns Freedman ging die Reise los. An Bord waren außerdem zwei Schiffsmaate und sechs Matrosen. Dreieinhalb Monate später landeten sie in Westafrika. Hier gab es... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Westafrika

Suche nach weiteren Themen