DAX+0,30 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-0,04 %
Thema: WHO

Nachrichten zu "WHO"

CVU LOSSES ALERT14.02.2019
Rosen Law Firm Encourages Investors Who Purchased CPI Aerostructures, Inc. Securities in the Company’s Public Offering Held on or Around October 17, 2018, or Between October 17, 2018 and February 7, 2019, to Contact the Firm
Rosen Law Firm, a global investor rights law firm, continues to investigate potential securities claims on behalf of investors of CPI Aerostructures, Inc. (NYSE: CVU) who purchased securities: (1) pursuant and/or traceable to CPI Aerostructures’ public offering held on or around October 17, 2018; and (2) between October 17, 2018... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.02.2019
Secret Deodorant Seeks Women Who Embody “All Strength, No Sweat” for New Campaign
...– All Strength, No Sweat,” which brings to life the stories of real women who are challenging the status quo and pursuing their passions, without “sweating” the obstacles in their path. Produced by a predominantly female crew, the video features seven bold, boundary-pushing women in their everyday professions, from a musician who was spurred to chase her own dreams after becoming a mother, to a woman who set aside three degrees and quit her day job as an architect to become a brewer.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.02.2019
Masernfälle in der WHO-Europaregion haben sich 2018 verdreifacht
KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Mit Masern haben sich im vergangenen Jahr in der Europa-Region der Weltgesundheitsorganisation (WHO) so viele Menschen angesteckt wie seit zehn Jahren nicht mehr. Die Zahl der Fälle stieg innerhalb eines Jahres auf das Dreifache, berichtete das WHO-Büro Europa in Kopenhagen. Verglichen mit 2016 hätten sich sogar 15-mal so viele Menschen angesteckt. 2016... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BlackRock’s 6th Annual Global Investor Pulse Survey07.02.2019
Even as Americans Identify Money as the Number One Source of Stress, Those Who Actively Plan for Retirement Enjoy a Greater Sense of Well-Being Today
...are immediate benefits for those who start early. Much as physical exercise has both short- and long-term benefits, focusing on retirement planning helps alleviate stress and improves your overall well-being today. Saving for your future retirement pays immediate emotional benefits.” Women Who Save More Worry Less – But Too Many Don’t Save at All Women, in particular, are missing out on the financial and emotional benefits of investing. While those who have a retirement plan report a... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LEAD PLAINTIFF DEADLINE ALERT30.01.2019
Faruqi & Faruqi, LLP Encourages Investors Who Suffered Losses Exceeding $50,000 Investing In YRC Worldwide Inc. To Contact The Firm
...share on December 13, 2018 to a closing price of $3.17 on December 14, 2018: a $1.26 or a 28.44% drop. The court-appointed lead plaintiff is the investor with the largest financial interest in the relief sought by the class who is adequate and typical of class members who directs and oversees the litigation on behalf of the putative class. Any member of the putative class may move the Court to serve as lead plaintiff through counsel of their choice, or may choose to do nothing and remain an... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Behörden, Ärzte und Patienten an WHO23.10.2018
Ein Protokoll harmonisierter Namen für biologische Medikamente ist wichtig für die Sicherheit von Patienten - jetzt handeln!
...Biologika befasst. 2014 empfahl die Expertengruppe der WHO mit Verantwortlichkeit für die Benennung von Medikamenten der WHO die Implementierung eines freiwilligen internationalen Standards der Namensgebung für sämtliche Biologika mit Nutzung einer biologischen Kennzeichnung (Biologic Qualifier – BQ). Der BQ ist ein Zusatz aus vier Zeichen, der dem wissenschaftlichen „International Nonproprietary Name" (INN), der von der WHO vergeben wird, angehängt wird. Biologische Medikamente... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WHO06.04.2016
422 Millionen Diabetiker weltweit - mehr Vorbeugung nötig
...am 7. April. Die Stoffwechselkrankheit sei längst nicht mehr vor allem ein Problem reicher Länder, sondern in Regionen mit mittleren und geringeren Einkommen stark auf dem Vormarsch, erklärte WHO-Generaldirektorin Margaret Chan. Allein 2012 starben den WHO-Daten nach 1,5 Millionen Menschen an direkten Diabetes-Folgen - 80 Prozent von ihnen in Ländern mit geringen oder mittleren Einkommen. Dort können viele Menschen die Medikamente kaum bezahlen und die Krankheit wird oft sehr spät... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/WHO31.05.2018
Raucherrate sinkt zu langsam - E-Zigaretten auch schädlich
...(WHO) nicht so schnell wie erhofft. Das erklärte Ziel, die Raucherraten von 2010 bis 2025 um 30 Prozent weltweit zu senken, werde wohl nicht erreicht, berichtete die Organisation zum Weltnichtrauchertag (31. Mai). In vielen Ländern wüssten die Menschen immer noch nicht, wie schädlich das Rauchen für die Gesundheit sei. "Die WHO weist darauf hin, dass Tabak nicht nur Krebs verursacht, sondern buchstäblich Herzen bricht", sagte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WHO31.05.2018
Raucherrate sinkt zu langsam - E-Zigaretten auch schädlich
...(WHO) nicht so schnell wie erhofft. Das erklärte Ziel, die Raucherraten von 2010 bis 2025 um 30 Prozent weltweit zu senken, werde wohl nicht erreicht, berichtete die Organisation zum Weltnichtrauchertag (31. Mai). In vielen Ländern wüssten die Menschen immer noch nicht, wie schädlich das Rauchen für die Gesundheit sei. "Die WHO weist darauf hin, dass Tabak nicht nur Krebs verursacht, sondern buchstäblich Herzen bricht", sagte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WHO20.01.2019
Impfmüdigkeit gefährdet die globale Gesundheit
...Weltgesundheitsorganisation WHO zu den gegenwärtig größten Gesundheitsrisiken der Welt. Sie drohe die Fortschritte bei der Bekämpfung von Krankheiten zunichte zu machen, die durch Impfen vermeidbar sind. Die Verbesserung der Impfbereitschaft gehört deshalb laut WHO zu den vorrangigen Zielen für die kommenden Jahre. Zuerst berichtete "stern.de" über die WHO-Mitteilung. Als weitere maßgebliche Gefahren für die Gesundheit der Menschen weltweit sieht die WHO die Luftverschmutzung, die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Behörden, Ärzte und Patienten an WHO23.10.2018
Ein Protokoll harmonisierter Namen für biologische Medikamente ist wichtig für die Sicherheit von Patienten - jetzt handeln!
...Biologika befasst. 2014 empfahl die Expertengruppe der WHO mit Verantwortlichkeit für die Benennung von Medikamenten der WHO die Implementierung eines freiwilligen internationalen Standards der Namensgebung für sämtliche Biologika mit Nutzung einer biologischen Kennzeichnung (Biologic Qualifier – BQ). Der BQ ist ein Zusatz aus vier Zeichen, der dem wissenschaftlichen „International Nonproprietary Name" (INN), der von der WHO vergeben wird, angehängt wird. Biologische Medikamente... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WHO06.04.2016
422 Millionen Diabetiker weltweit - mehr Vorbeugung nötig
...am 7. April. Die Stoffwechselkrankheit sei längst nicht mehr vor allem ein Problem reicher Länder, sondern in Regionen mit mittleren und geringeren Einkommen stark auf dem Vormarsch, erklärte WHO-Generaldirektorin Margaret Chan. Allein 2012 starben den WHO-Daten nach 1,5 Millionen Menschen an direkten Diabetes-Folgen - 80 Prozent von ihnen in Ländern mit geringen oder mittleren Einkommen. Dort können viele Menschen die Medikamente kaum bezahlen und die Krankheit wird oft sehr spät... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/WHO31.05.2018
Raucherrate sinkt zu langsam - E-Zigaretten auch schädlich
...(WHO) nicht so schnell wie erhofft. Das erklärte Ziel, die Raucherraten von 2010 bis 2025 um 30 Prozent weltweit zu senken, werde wohl nicht erreicht, berichtete die Organisation zum Weltnichtrauchertag (31. Mai). In vielen Ländern wüssten die Menschen immer noch nicht, wie schädlich das Rauchen für die Gesundheit sei. "Die WHO weist darauf hin, dass Tabak nicht nur Krebs verursacht, sondern buchstäblich Herzen bricht", sagte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WHO31.05.2018
Raucherrate sinkt zu langsam - E-Zigaretten auch schädlich
...(WHO) nicht so schnell wie erhofft. Das erklärte Ziel, die Raucherraten von 2010 bis 2025 um 30 Prozent weltweit zu senken, werde wohl nicht erreicht, berichtete die Organisation zum Weltnichtrauchertag (31. Mai). In vielen Ländern wüssten die Menschen immer noch nicht, wie schädlich das Rauchen für die Gesundheit sei. "Die WHO weist darauf hin, dass Tabak nicht nur Krebs verursacht, sondern buchstäblich Herzen bricht", sagte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WHO20.01.2019
Impfmüdigkeit gefährdet die globale Gesundheit
...Weltgesundheitsorganisation WHO zu den gegenwärtig größten Gesundheitsrisiken der Welt. Sie drohe die Fortschritte bei der Bekämpfung von Krankheiten zunichte zu machen, die durch Impfen vermeidbar sind. Die Verbesserung der Impfbereitschaft gehört deshalb laut WHO zu den vorrangigen Zielen für die kommenden Jahre. Zuerst berichtete "stern.de" über die WHO-Mitteilung. Als weitere maßgebliche Gefahren für die Gesundheit der Menschen weltweit sieht die WHO die Luftverschmutzung, die... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "WHO"

Weltgesundheitsorganisation empfiehlt Neuklassifizierung von Cannabis04.02.2019
Aus welchen Mitgliedern bestand die wissenschaftliche Arbeitsgruppe der WHO ? Gab es bei ihnen Vertreter der mächtigen Cannabis -Lobby ? Sind sie am Ende selbst alle " Consumer " ? Wer garantiert uns , daß es hier keine Befangenheit oder finanziellen Abhängigkeiten gab ? Wie immer zeigt sich bei der WHO - Organisation völlige Intransparenz . Aus sehr nebulösen Papers werden Vorlagen für Bürokratenausschüsse , die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weekend unlimited01.02.2019
...Die WHO ist auch auf unserer Seite: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen eine Neuklassifizierung von Cannabis, die den Umgang mit Cannabis grundlegend verändern und insbesondere die medizinische Nutzung erleichtern würde. Das geht aus einem Brief der WHO an UN-Generalsekretär António Guterres hervor, in dem Cannabis und seine Inhaltsstoffe THC und CBD neu bewertet werden. Eine wissenschaftliche Arbeitsgruppe der WHO hatte zuvor die Risiken... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Feinstaubdebatte: Grüne werfen Scheuer Kumpanei mit Autoindustrie vor25.01.2019
...jetzt die WHO -Fahne hoch, als die "Wunderwaffe "vor den Ökoeiferern hertragend , vor der ja jeglicher Zweifel der Kritik verstummen soll ! Denn alle Kombattanten berufen sich letztlich nur auf die "Empfehlungen" der WHO , als seien dieselbigen bereits von Moses mit vom Berg Sinai herunter gebracht worden ... Dazu , liebe Eiferer , ist zu sagen ,daß diese Empfehlungen keinerlei Relevanz haben - im Gegenteil . Es muß genauso überprüft werden , auf welcher Basis die WHO diese Werte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROUNDUP: Ärztlicher Zweifel an Feinstaub-Grenzen sorgen für neuen Streit23.01.2019
.... Die WHO hat einen außergewöhnlich schlechten Ruf bei Ärzten und Wissenschaft , sie steht unter ständigen Korruptionsvorwürfen und hat sich eine solide Skandalchronik erarbeitet . So setzt die WHO oft Alarmismus ein ,um möglichst viele Mittel (vor allem Steuergelder) aus USA und EU zu erhalten ,die sie ihren Sponsoren ( aus Pharmabereich und andere NGOs) wieder durch "Aufträge" im Kickbackverfahren zuschanzt . Beispiel : die H5N1- Vogelgrippe . Die Experten der WHO schätzten in"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hongkong Mobile Games05.10.2018
...any votes cast in favour of the Resolution by or on behalf of a person who is expected to participate in, or who will obtain a material benefit as a result of, the proposed issue (except a benefit solely by reason of being a holder of ordinary securities in the Company) or an associate of that person (or those persons). However, the Company need not disregard a vote if it is cast by a person as a proxy for a person who is entitled to vote, in accordance with the directions on the Proxy Form, or,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft04.01.2003
...right". You can be right, but the market might have a different answer. These guys are in the business of selling newsletters, not "being right". People who buy newsletters simply will not subscribe to a service that makes what might appear to be outlandish predictions. People who buy newsletters that are bullish on gold are also the type who have witnessed the 20 year bear market in gold. The average age of the person at the conference seemed to be about 50 or older. The conference attendees,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft24.09.2003
...friend of Martin Weiss, the defender against teetering banks and debt-burdened corporations. He expressed admiration for Paul Krugman, who used to post editorials in the New York Times. He also respects Stephen Roach, whose work he reads regularly. He has not met either Krugman nor Roach. In the 1940`s and 1950`s, he knew as friends all the Austrian economists who emigrated in earlier years to the United States, Jews one and all. He expressed sadness and dismay that their sound and clear expertise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.09.2004
...so what. So what, so what, you boring little cunt. Well, who cares, who cares what you do. Yeah, who cares, who cares about you, you, you, you, you. Well, I fucked a queen, I fucked fuck, I`ve even sucked an old man`s cock. So what, so what. And I fucked a sheep, I fucked a goat, I rammed my cock right down its throat. So what, so what. So what, so what, you boring little fuck. Well, who cares, who cares what you do. And, who cares, who cares about you, you, you, you, you. And I`ve drunk that,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neues von Silberguru ;-)30.10.2002
...at once! Which brings us to the next topic---those who slam mining shares versus physical, and those who do the reverse. PHYSICAL SILVER VERSUS EQUITIES I’ve read commentaries by metals dealers criticizing numismatic investments, and I have to agree with them. Unless you’re a real genius at numismatics, you’ll buy high and sell low even in the huge metals run up approaching. Then these same dealers slam mining shares. People who don’t make money if you buy shares would seek to... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROUNDUP: Ärztlicher Zweifel an Feinstaub-Grenzen sorgen für neuen Streit23.01.2019
.... Die WHO hat einen außergewöhnlich schlechten Ruf bei Ärzten und Wissenschaft , sie steht unter ständigen Korruptionsvorwürfen und hat sich eine solide Skandalchronik erarbeitet . So setzt die WHO oft Alarmismus ein ,um möglichst viele Mittel (vor allem Steuergelder) aus USA und EU zu erhalten ,die sie ihren Sponsoren ( aus Pharmabereich und andere NGOs) wieder durch "Aufträge" im Kickbackverfahren zuschanzt . Beispiel : die H5N1- Vogelgrippe . Die Experten der WHO schätzten in"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft04.01.2003
...right". You can be right, but the market might have a different answer. These guys are in the business of selling newsletters, not "being right". People who buy newsletters simply will not subscribe to a service that makes what might appear to be outlandish predictions. People who buy newsletters that are bullish on gold are also the type who have witnessed the 20 year bear market in gold. The average age of the person at the conference seemed to be about 50 or older. The conference attendees,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft24.09.2003
...friend of Martin Weiss, the defender against teetering banks and debt-burdened corporations. He expressed admiration for Paul Krugman, who used to post editorials in the New York Times. He also respects Stephen Roach, whose work he reads regularly. He has not met either Krugman nor Roach. In the 1940`s and 1950`s, he knew as friends all the Austrian economists who emigrated in earlier years to the United States, Jews one and all. He expressed sadness and dismay that their sound and clear expertise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
  Der Letzte, der vor Mitternacht in diesen Thread was reinschreibt, hat gewonnen !!!01.09.2004
...so what. So what, so what, you boring little cunt. Well, who cares, who cares what you do. Yeah, who cares, who cares about you, you, you, you, you. Well, I fucked a queen, I fucked fuck, I`ve even sucked an old man`s cock. So what, so what. And I fucked a sheep, I fucked a goat, I rammed my cock right down its throat. So what, so what. So what, so what, you boring little fuck. Well, who cares, who cares what you do. And, who cares, who cares about you, you, you, you, you. And I`ve drunk that,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neues von Silberguru ;-)30.10.2002
...at once! Which brings us to the next topic---those who slam mining shares versus physical, and those who do the reverse. PHYSICAL SILVER VERSUS EQUITIES I’ve read commentaries by metals dealers criticizing numismatic investments, and I have to agree with them. Unless you’re a real genius at numismatics, you’ll buy high and sell low even in the huge metals run up approaching. Then these same dealers slam mining shares. People who don’t make money if you buy shares would seek to... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROUNDUP: Ärztlicher Zweifel an Feinstaub-Grenzen sorgen für neuen Streit23.01.2019
.... Die WHO hat einen außergewöhnlich schlechten Ruf bei Ärzten und Wissenschaft , sie steht unter ständigen Korruptionsvorwürfen und hat sich eine solide Skandalchronik erarbeitet . So setzt die WHO oft Alarmismus ein ,um möglichst viele Mittel (vor allem Steuergelder) aus USA und EU zu erhalten ,die sie ihren Sponsoren ( aus Pharmabereich und andere NGOs) wieder durch "Aufträge" im Kickbackverfahren zuschanzt . Beispiel : die H5N1- Vogelgrippe . Die Experten der WHO schätzten in"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Krankheiten

Suche nach weiteren Themen