DAX+1,19 % EUR/USD+0,31 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+0,62 %
Thema: Windkraft
Der potenziell größte Windenergiemarkt der Welt beginnt sich gerade zu öffnen

Russland ist etwa so groß wie das Festland von China und den USA zusammen. Aber wenn es um Energie geht, dann spielt das Wort „Erneuerbare“ keine Rolle. Öl und vor allem Erdgas dominieren bislang alles. Schon bald könnte das aber anders …

Wertpapier: Fortum, GAZPROM (Spons. ADR), Siemens Gamesa Renewable Energy, Nordex, Vestas Wind Systems

Nachrichten zu "Windkraft"

17.12.2017
Der potenziell größte Windenergiemarkt der Welt beginnt sich gerade zu öffnen
...so groß wie das Festland von China und den USA zusammen. Aber wenn es um Energie geht, dann spielt das Wort „Erneuerbare“ keine Rolle. Öl und vor allem Erdgas dominieren bislang alles. Schon bald könnte das aber anders werden. Russische Windkraft ist groß im Kommen! Hier ist alles, was du dazu wissen musst, um das Wachstumspotenzial besser einzuschätzen. Ein schlafender grüner Riese Es gibt kaum etwas, was die russische Führung mehr liebt, als die USA auszustechen: Die Amerikaner... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News14.12.2017
EVN AG: Geschäftsverlauf im Geschäftsjahr 2016/17 (1. Oktober 2016 - 30. September 2017) (deutsch)
...von dezentralen Produktionsstandorten in den nachfrageintensiveren niederösterreichischen Zentralraum. Der weitere Ausbau der Energiegewinnung aus erneuerbaren Energiequellen - vor allem aus Windkraft - steht weiterhin im Fokus der EVN. Entsprechende Rahmenbedingungen vorausgesetzt, soll die Windkraftkapazität im Heimmarkt Niederösterreich von derzeit rund 269 MW mittelfristig auf rund 500 MW erhöht werden. Für das Geschäftsjahr 2017/18 sind Oberwaltersdorf (10 MW) - hier wurde der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News14.12.2017
EVN AG: Geschäftsverlauf im Geschäftsjahr 2016/17 (1. Oktober 2016 - 30. September 2017)
...Produktionsstandorten in den nachfrageintensiveren niederösterreichischen Zentralraum. Der weitere Ausbau der Energiegewinnung aus erneuerbaren Energiequellen - vor allem aus Windkraft - steht weiterhin im Fokus der EVN. Entsprechende Rahmenbedingungen vorausgesetzt, soll die Windkraftkapazität im Heimmarkt Niederösterreich von derzeit rund 269 MW mittelfristig auf rund 500 MW erhöht werden. Für das Geschäftsjahr 2017/18 sind Oberwaltersdorf (10 MW) - hier... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Anlegerverlag13.12.2017
Nordex: Das sieht jetzt vielversprechend aus!
...Fortsetzung des Abstiegs ausgehen. Es sei denn, sie verlängern einfach die Tendenz in die Zukunft. Aber das muss eben keineswegs so laufen. Sicher, Nordex kämpft mit Konkurrenz und Preisdruck, in vielen Ländern ist die Förderung der Windkraft halbherzig und/oder hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Aber deswegen ist die Aktie ja auch seit Anfang 2016 von 33 auf 7 Euro gefallen. Dass man hier trocken Brot zu kauen hat, ist im Kurs durchaus bereits enthalten. Dass sich die Lage... [mehr]
(
1
Bewertung)
12.12.2017
Nordex – Erneuerbare Energien als Renditechance?
...Energieträger zu verdammen ist zum heutigen Stand realitätsfern und fossile Energieträger werden in naher Zukunft weiterhin benötigt werden. Auch das Jamaika-Aus könnte die geplante Abschaltung der Kohlekraftwerke verzögern. Beim Windkraftanlagenhersteller Nordex, empfehlen wir daher aktuell das Discount-Zertifikat DM62MK.  Wir blicken zum Thema Energiedebatte auf den Marktkommentar der BMO Global Assetmanagement-Experten: Die Welt in „gut“ und „böse“ einzuteilen, kann... [mehr]
(
1
Bewertung)
US-Windkraft31.05.2016
Marktanteil steigt auf 10 Prozent
...optimistischen Ausblick für die Windkraft in den USA veröffentlicht. Voraussetzung dafür ist aber politische Stabilität. Die AWEA geht davon aus, dass die Windkraft in den USA im Jahr 2020 einen Anteil von zehn Prozent an der gesamten Stromerzeugung im Land erreichen kann. Dafür sei erforderlich, dass die Kosten kontinuierlich weiter gesenkt werden können. Wichtig sei auch politische Unterstützung, wie die Verlängerung der Steuerrabatte für Windkraftanlagen. Um das Ziel zu erreichen,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Windkraft28.01.2017
EnBW verdoppelt Windkraft an Land
...Nachrichtenagentur) - Der Energiekonzern EnBW hat im vergangenen Jahr an Land Windräder mit einer Leistung von mehr als 200 Megawatt in Betrieb genommen und vier Windparks mit weiteren 55 Megawatt gekauft. Insgesamt hat der Konzern damit eine Windkraftleistung von 450 Megawatt in Deutschland erreicht und seine Kapazität mehr als verdoppelt, sagte Dirk Güsewell, Leiter Portfolioentwicklung, der "Heilbronner Stimme" (Samstagausgabe). Für das neue Jahr plane die EnBW den Bau von 16 Windparks mit... [mehr]
(
1
Bewertung)
APA ots news27.04.2017
Windkraft Simonsfeld-Anleihe soll im Juni 2017 starten
...in Windkraft werden nach Bewilligung des Kapitalmarktprospektes alle Informationen zur geplanten Anleihe 2017 erhalten. Finanzieren will die Windkraft Simonsfeld mit der Emission einen Teil der Mittel, die zur Errichtung von elf im kommenden Jahr geplanten Windkraftwerke notwendig sind: Sieben Anlagen der Dreimegawattklasse werden im Windpark Kreuzstetten neu ans Netz gebracht. In den Gemeinden Dürnkrut und Velm-Götzendorf werden vier neue Windkraftwerke der Dreimegawattklasse... [mehr]
(
0
Bewertungen)
APA ots news19.06.2017
Windkraft Simonsfeld Anleihe wurde zur Gänze gezeichnet
...Werktagen Laufzeit wurde die Windkraft Simonsfeld Anleihe 2017 mit 16. Juni 2017 wegen vorzeitiger Zeichnung geschlossen. Fast 400 Personen haben die Anleihe mit 5 Jahren Laufzeit, bei Teiltilgungen ab dem 3. Jahr und 2 % Verzinsung erworben. Bei der Windkraft Simonsfeld AG freut man sich über die das große Interesse des Marktes und den positiven Abschluss der Emission. Das eingeworbene Volumen von 5 Millionen wird in die Errichtung von elf neuen Windkraftwerken im nächsten Jahr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.05.2016
Grüne rufen Länder zu Widerstand gegen Einschnitte bei Windkraft auf
...gegen drastische Einschnitte bei Windkraft entschieden Widerstand zu leisten. "Die Ministerpräsidenten müssen auf ihrem Gipfel eine Vollbremsung bei der Energiewende verhindern", sagte Peter der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstag). Mit einer Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wolle die Bundesregierung nach der Sonnen- und Bioenergie nun auch die Windkraft abwürgen. "Es droht das Aus für neue Bürgerwindparks und ein Einbruch des Windkraft-Zuwachses um bis zu 80 Prozent",... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Windkraft31.05.2016
Marktanteil steigt auf 10 Prozent
...optimistischen Ausblick für die Windkraft in den USA veröffentlicht. Voraussetzung dafür ist aber politische Stabilität. Die AWEA geht davon aus, dass die Windkraft in den USA im Jahr 2020 einen Anteil von zehn Prozent an der gesamten Stromerzeugung im Land erreichen kann. Dafür sei erforderlich, dass die Kosten kontinuierlich weiter gesenkt werden können. Wichtig sei auch politische Unterstützung, wie die Verlängerung der Steuerrabatte für Windkraftanlagen. Um das Ziel zu erreichen,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Windkraft28.01.2017
EnBW verdoppelt Windkraft an Land
...Nachrichtenagentur) - Der Energiekonzern EnBW hat im vergangenen Jahr an Land Windräder mit einer Leistung von mehr als 200 Megawatt in Betrieb genommen und vier Windparks mit weiteren 55 Megawatt gekauft. Insgesamt hat der Konzern damit eine Windkraftleistung von 450 Megawatt in Deutschland erreicht und seine Kapazität mehr als verdoppelt, sagte Dirk Güsewell, Leiter Portfolioentwicklung, der "Heilbronner Stimme" (Samstagausgabe). Für das neue Jahr plane die EnBW den Bau von 16 Windparks mit... [mehr]
(
1
Bewertung)
APA ots news27.04.2017
Windkraft Simonsfeld-Anleihe soll im Juni 2017 starten
...in Windkraft werden nach Bewilligung des Kapitalmarktprospektes alle Informationen zur geplanten Anleihe 2017 erhalten. Finanzieren will die Windkraft Simonsfeld mit der Emission einen Teil der Mittel, die zur Errichtung von elf im kommenden Jahr geplanten Windkraftwerke notwendig sind: Sieben Anlagen der Dreimegawattklasse werden im Windpark Kreuzstetten neu ans Netz gebracht. In den Gemeinden Dürnkrut und Velm-Götzendorf werden vier neue Windkraftwerke der Dreimegawattklasse... [mehr]
(
0
Bewertungen)
APA ots news19.06.2017
Windkraft Simonsfeld Anleihe wurde zur Gänze gezeichnet
...Werktagen Laufzeit wurde die Windkraft Simonsfeld Anleihe 2017 mit 16. Juni 2017 wegen vorzeitiger Zeichnung geschlossen. Fast 400 Personen haben die Anleihe mit 5 Jahren Laufzeit, bei Teiltilgungen ab dem 3. Jahr und 2 % Verzinsung erworben. Bei der Windkraft Simonsfeld AG freut man sich über die das große Interesse des Marktes und den positiven Abschluss der Emission. Das eingeworbene Volumen von 5 Millionen wird in die Errichtung von elf neuen Windkraftwerken im nächsten Jahr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
31.05.2016
Grüne rufen Länder zu Widerstand gegen Einschnitte bei Windkraft auf
...gegen drastische Einschnitte bei Windkraft entschieden Widerstand zu leisten. "Die Ministerpräsidenten müssen auf ihrem Gipfel eine Vollbremsung bei der Energiewende verhindern", sagte Peter der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstag). Mit einer Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wolle die Bundesregierung nach der Sonnen- und Bioenergie nun auch die Windkraft abwürgen. "Es droht das Aus für neue Bürgerwindparks und ein Einbruch des Windkraft-Zuwachses um bis zu 80 Prozent",... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Windkraft"

Nordex wird in Kürze massiv einbrechen10.11.2017
...Zudem ist die Finanzlage von Nordex derzeit nicht so schlecht, das sie nicht Finanzmittel aufnehmen könnten. Und man darf nicht vergessen, das die Windkraftindustrie in Deutschland vor einer ganz schwierigen Zeit steht - gerade der Zuliefersektor mit seinen vielen Maschinenbauern etwa in NRW oder Baden-Württemberg. Man meint ja immer, Windkraft wäre etwas für die norddeutschen Bundesländer - was aber nicht richtig ist. Daher ist die Bundespoltitik gefordert, ihre fatalen Entscheidungen... [mehr]
(
1
Empfehlung)
PowerCell Sweden AB - Brennstoffzellen aus Schweden09.04.2017
...bekommen, statt der Einspeisevergütung. Das entspricht 4.000 kWH Erzeugung jährich, die im Fall von Solar- oder Windkraft mit 300-400 Euro jährlich (!) vergütet würden. Und das auch für riesige Anlagen mit x Megawatt Leistung. Erklärtes Ziel des KWK Gesetzes sind 110 TWh 2020 und 120 TWh 2025. Also in 10 Jahren etwa 20% mehr Kapazität, das hatte die Windkraft zuletzt in einem Jahr! Vorgabe der Politik somit: Stagnation. Das ist die Politik, dass deshalb überall weiter alte Gas- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Energiekontor - Windpark13.04.2007
...Aktuell 4,23 !! Koalition will Windkraft stärker fördern - zu Lasten der Solarenergie SPIEGEL ONLINE - 12. April 2007, 17:13 URL: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,476846,00.html ÖKOSTROM Koalition will Windkraft stärker fördern - zu Lasten der Solarenergie Von Anselm Waldermann Herber Rückschlag für die Solarindustrie: Wegen der enormen Gewinne in der Branche will die Große Koalition die Förderung zurückfahren. Im Gegenzug soll die Windkraft auf See mehr Geld erhalten. Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
€€€ TC-Musterdepot-Diskussions-Thread €€€21.05.2006
...vernachlässigt hat. China will bis 2020 seine Windkraft-Kapazität auf 30.000 MW aus den - weit mehr als die Atomenergie. Innerhalb der eben soll die installierte Kapazität von heute 40.000 MW auf 300.000 MW wachsen. Dann sollen 25 Prozent des gesamten Stromverbrauchs aus Windkraft stammen. Bislang haben in Europa Deutschland, Spanien und Dänemark auf Windkraft gesetzt. Die restlichen 22 EU-Länder werden jetzt folgen. 2005 hat die Windkraftbranche weltweit 12 Milliarden Euro... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ancinale nach ostern fertig!16.07.2005
...dieser Frage Windkraft ins Zentrum der Betrachtung rücken müssen, da keine andere Energie sowohl vom Potential, wie auch im Preis diese hervorragende Ausgangsposition hat. Dennoch ist unübersehbar, wie groß doch der Widerstand vielerorts, was auf dieser Internetseite deutlich wird. www.windkraftgegner.de Auch wenn es dumme Argumente sind, ein Bürgermeister ohne ausreichendes Hintergrundwissen lässt sich sehr wohl davon beeindrucken. Im regionalen Bereich stellt Windkraft eine additive,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
wind7 AG - 01/200216.01.2002
...Homepage des Bundesverbandes-Windenegie: Windkraft-Branche setzt Höhenflug mit neuem Rekordjahr fort Bundesweit nun rund 8.750 Megawatt Windkraft-Leistung installiert Osnabrück/Berlin, 16.01.2002. Die Windkraft hat sich im vergangenen Jahr bundesweit so rasant wie nie zuvor entwickelt. Allein im Jahr 2001 wurden 2.079 Windräder mit einer Gesamtleistung von 2.659 Megawatt (MW) neu errichtet. Zum Vergleich: Das entspricht in etwa der Windkraft-Leistung, die im Pionierland Dänemark in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PLAMBECK- jetzt mit Offshore-, Internet- und Softwarephantasie! (Teil2)27.05.2000
...viel mehr als Windkraft und wir wollen die breite Palette möglichst umfassend abdecken", kommentiert Dr. Wolfgang von Geldern, Vorstandsvorsitzender der Plambeck Neue Energien AG, den zukunftsorientierten Kurs des Unternehmens. Erste Schritte dorthin werden noch in diesem Jahr in den Bereichen Biomasse und Nutzung der Solarenergie erwartet. "Dies ist für die Zukunft unerläßlich und in diesen sowie weiteren Bereichen werden größere Zuwächse erwartet, als bei der Windkraft. Davon wollen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bernd Förtsch und die dummen Lemminge...06.11.2001
...l "page14" Page 15 HYPERLINK "http://access.adobe.com/perl/" l "page16" Windkraft bleibt ein entscheidender Faktor In der Energiegewinnung aus Windkraft nimmt Deutschland mit einer Gesamtkapazität von 6.113 Megawatt schon heute eine führende Stellung ein, die kontinuierlich ausgebaut wird. Allein im letzten Jahr wurde die Leistung der deutschen Windkraftanlagen um 37, 5 % gesteigert. Damit stammen zwischenzeitlich 2,5 % des inländischen Stromverbrauchs aus Windenergie. Bis zum Jahr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PLAMBECK - oder die Geburt eines Gurus22.05.2000
...viel mehr als Windkraft und wir wollen die breite Palette möglichst umfassend abdecken", kommentiert Dr. Wolfgang von Geldern, Vorstandsvorsitzender der Plambeck Neue Energien AG, den zukunftsorientierten Kurs des Unternehmens. Erste Schritte dorthin werden noch in diesem Jahr in den Bereichen Biomasse und Nutzung der Solarenergie erwartet. "Dies ist für die Zukunft unerläßlich und in diesen sowie weiteren Bereichen werden größere Zuwächse erwartet, als bei der Windkraft. Davon wollen wir... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** Eine der solidisten Aktien am Neuen Markt ***30.09.2002
Windkraft-Branche vor neuem Meilenstein In den ersten sechs Monaten des Jahres 2002 gingen in Deutschland erstmals in einem ersten Halbjahr über 1.000 Megawatt Windkraft-Leistung neu ans Netz Osnabrück (8.7.2002). Die Windkraft hat sich im ersten Halbjahr 2002 bundesweit so rasant wie nie zuvor entwickelt. In den ersten sechs Monaten des Jahres wurden 828 Windräder mit einer Gesamtleistung von 1.087,7 Megawatt (MW) neu errichtet. Gemessen an dem Zubau im ersten Halbjahr des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
wind7 AG - 01/200216.01.2002
...Homepage des Bundesverbandes-Windenegie: Windkraft-Branche setzt Höhenflug mit neuem Rekordjahr fort Bundesweit nun rund 8.750 Megawatt Windkraft-Leistung installiert Osnabrück/Berlin, 16.01.2002. Die Windkraft hat sich im vergangenen Jahr bundesweit so rasant wie nie zuvor entwickelt. Allein im Jahr 2001 wurden 2.079 Windräder mit einer Gesamtleistung von 2.659 Megawatt (MW) neu errichtet. Zum Vergleich: Das entspricht in etwa der Windkraft-Leistung, die im Pionierland Dänemark in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PLAMBECK- jetzt mit Offshore-, Internet- und Softwarephantasie! (Teil2)27.05.2000
...viel mehr als Windkraft und wir wollen die breite Palette möglichst umfassend abdecken", kommentiert Dr. Wolfgang von Geldern, Vorstandsvorsitzender der Plambeck Neue Energien AG, den zukunftsorientierten Kurs des Unternehmens. Erste Schritte dorthin werden noch in diesem Jahr in den Bereichen Biomasse und Nutzung der Solarenergie erwartet. "Dies ist für die Zukunft unerläßlich und in diesen sowie weiteren Bereichen werden größere Zuwächse erwartet, als bei der Windkraft. Davon wollen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bernd Förtsch und die dummen Lemminge...06.11.2001
...l "page14" Page 15 HYPERLINK "http://access.adobe.com/perl/" l "page16" Windkraft bleibt ein entscheidender Faktor In der Energiegewinnung aus Windkraft nimmt Deutschland mit einer Gesamtkapazität von 6.113 Megawatt schon heute eine führende Stellung ein, die kontinuierlich ausgebaut wird. Allein im letzten Jahr wurde die Leistung der deutschen Windkraftanlagen um 37, 5 % gesteigert. Damit stammen zwischenzeitlich 2,5 % des inländischen Stromverbrauchs aus Windenergie. Bis zum Jahr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PLAMBECK - oder die Geburt eines Gurus22.05.2000
...viel mehr als Windkraft und wir wollen die breite Palette möglichst umfassend abdecken", kommentiert Dr. Wolfgang von Geldern, Vorstandsvorsitzender der Plambeck Neue Energien AG, den zukunftsorientierten Kurs des Unternehmens. Erste Schritte dorthin werden noch in diesem Jahr in den Bereichen Biomasse und Nutzung der Solarenergie erwartet. "Dies ist für die Zukunft unerläßlich und in diesen sowie weiteren Bereichen werden größere Zuwächse erwartet, als bei der Windkraft. Davon wollen wir... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** Eine der solidisten Aktien am Neuen Markt ***30.09.2002
Windkraft-Branche vor neuem Meilenstein In den ersten sechs Monaten des Jahres 2002 gingen in Deutschland erstmals in einem ersten Halbjahr über 1.000 Megawatt Windkraft-Leistung neu ans Netz Osnabrück (8.7.2002). Die Windkraft hat sich im ersten Halbjahr 2002 bundesweit so rasant wie nie zuvor entwickelt. In den ersten sechs Monaten des Jahres wurden 828 Windräder mit einer Gesamtleistung von 1.087,7 Megawatt (MW) neu errichtet. Gemessen an dem Zubau im ersten Halbjahr des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Windkraft

Suche nach weiteren Themen