Thema: Windkraft Thema abonnieren

SCHANGHAI, 4. Mai 2020 /PRNewswire/ - Shanghai Electric (SEHK: 02727, SSE: 601727), der weltweit führende Hersteller und Anbieter von Stromerzeugungs- und Industrieanlagen, hat seinen Jahresbericht für soziale Unternehmensverantwortung 2019 …

SOWITEC group: Windpark Hohfleck nimmt die nächste Hürde - Verwaltungsgerichtshof lehnt Antrag auf Berufung ab ^ DGAP-News: SoWiTec group GmbH / Schlagwort(e): Rechtssache SOWITEC group: Windpark Hohfleck nimmt die nächste Hürde - …

Wertpapier: Kohlendioxid, SoWiTec group 6,75 % bis 11/23

DGAP-News: SoWiTec group GmbH / Schlagwort(e): Rechtssache SOWITEC group: Windpark Hohfleck nimmt die nächste Hürde - Verwaltungsgerichtshof lehnt Antrag auf Berufung ab 05.05.2020 / 10:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / …

Wertpapier: Kohlendioxid, SoWiTec group 6,75 % bis 11/23

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Vestas nach Zahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 470 dänische Kronen belassen. Ein schwaches erstes Quartal bringe Abwärtsrisiken bei den Konsensschätzungen für den Hersteller von …

Wertpapier: Vestas Wind Systems

Nachrichten zu "Windkraft"

03.06.2020
Kabinett beschließt Grundlage für Ausbau der Windkraft auf See
...(dpa-AFX) - Das Bundeskabinett hat am Mittwoch eine gesetzliche Grundlage für einen stärkeren Ausbau der Windkraft in Nord- und Ostsee auf den Weg gebracht. Geplant ist, das Ausbauziel von 15 Gigawatt auf 20 Gigawatt Leistung bis 2030 anzuheben. Das hatte die schwarz-rote Koalition in ihrem Klimaschutzprogramm vereinbart. Mit der nun vom Kabinett beschlossenen Novelle des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.06.2020
Bundesregierung legt Grundlage für Ausbau der Windkraft auf See
...(dpa-AFX) - Die Bundesregierung will die Grundlage für einen stärkeren Ausbau der Windkraft in Nord- und Ostsee schaffen. Das Kabinett will dazu am Mittwoch einen Entwurf für Gesetzesänderungen beschließen. Geplant ist, das Ausbauziel von 15 Gigawatt auf 20 Gigawatt Leistung bis 2030 anzuheben. Das hatte die Koalition in ihrem Klimaschutzprogramm vereinbart. Bis 2040 sind 40 Gigawatt geplant, wie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Stromerzeugung im 1. Quartal 202028.05.2020
Windkraft erstmals wichtigster Energieträger / Mehr Strom aus erneuerbaren Energien als aus konventionellen Energieträgern
...gegenüber dem 1. Quartal 2019 um 14,9 % auf einen Anteil von 51,2 % der insgesamt eingespeisten Strommenge. Den höchsten Anstieg verzeichnete mit +21,4 % der Strom aus Windkraft, was vor allem auf ein sehr windreiches Quartal zurückzuführen ist. Mit 34,9 % der insgesamt eingespeisten Strommenge war die Windkraft erstmals der wichtigste Energieträger für die Stromerzeugung. Die Einspeisung aus konventionellen Energieträgern sank dagegen um 21,9 %. Insbesondere der Kohlestrom-Anteil war mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Strom28.05.2020
Windkraft im ersten Quartal 2020 erstmals wichtigster Energieträger
...(dts Nachrichtenagentur) - Bei der Stromerzeugung hat die Windkraft im ersten Quartal 2020 erstmals den Spitzenplatz als wichtigster Energieträger erreicht. Der Anteil der insgesamt eingespeisten Strommenge betrug 34,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Demnach wurde im 1. Quartal 2020 in Deutschland mit 72,3 Milliarden Kilowattstunden Strom erstmals mehr Strom aus erneuerbaren Energien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
25.05.2020
Vergiss Ballard und Nordex! Mit diesen Aktien kannst du auf Wasserstoff, Windkraft und 3D-Druck gleichzeitig setzen
...nicht zum Erfolg. Günstiger steht das Chancen-Risiko-Verhältnis, wenn man auf Spezialchemiker und Lieferanten von Hochleistungswerkstoffen wie Covestro (WKN: 606214) und Evonik Industries (WKN: EVNK01) setzt. Wie 3D-Druck, Wasserstoff und Windkraft jetzt explodieren Mobilitätswende, Energiewende und Industrie 4.0 sind einige der zentralen Themen, in die über die kommenden Jahrzehnte Tausende von Milliarden Euro fließen werden. Schon allein Volkswagen (WKN: 766403) nannte im November... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Windkraft10.08.2018
Union verlangt Ende der Privilegien der Windkraft im Baurecht
...die im Baugesetzbuch verankerte Privilegierung von Windrädern abschaffen", forderte Linnemann. "Dann hätten die Kommunen wieder die Planungshoheit für den Windkraftausbau. Das würde viele Konflikte vor Ort entschärfen", sagte Linnemann. Zwischen Union und SPD schwelt seit Wochen ein Streit über den weiteren Ausbau der Windkraft, den Linnemann mit seiner Forderung anheizt. Spätestens bis September will Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) einen Kompromiss. [mehr]
(
4
Bewertungen)
Windkraft08.08.2019
Krischer fürchtet Desaster beim Ausbau der Windkraft
...(dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer hat Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) aufgefordert, sich schnell um den Ausbau der Windkraft in Deutschland zu kümmern. "Nach der Photovoltaik drohen wir jetzt die zweite große Säule der erneuerbaren Technologien an China zu verlieren", sagte Krischer der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Windkraft12.12.2019
Grüne legen "Rettungsprogramm" für Windkraft vor
...und angemessen. Konkret fordern die Grünen unter anderem vergünstigte Stromtarife für Anwohner von Windkraftanlagen und einen Fonds mit öffentlichen Geldern zur Anschubfinanzierung von Bürgerenergieprojekten. Für derlei Vorhaben soll es nach dem Willen der Grünen künftig eine Einspeisevergütung geben und keine Ausschreibungen. Außerdem fordern sie beschleunigte Verfahren für Windkraftanlagen, die bestehende ersetzen sollen. Auch sprechen sich die Grünen für staatliche Finanzhilfen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Windkraft14.11.2019
Baden-Württembergs Umweltminister kritisiert Windkraft-Pläne
...- Baden-Württembergs Energie- und Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat am Rande der Umweltministerkonferenz vor den Folgen der Windkraft-Pläne von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) gewarnt. "Bei 1.000 Metern Mindestabstand zur Wohnbebauung würde knapp die Hälfte der potenziellen Flächen für neue Windkraftanlagen ausgeschlossen", sagte Untersteller der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). Wirtschafts- und energiepolitisch schade das dem Standort Deutschland. "Und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Windkraft07.01.2020
SPD setzt Altmaier beim Windkraft-Ausbau unter Druck
...an der Wertschöpfung der Windkraft. In einem Brief an die Abgeordneten der SPD-Fraktion, über den die "Rheinische Post" (Mittwochsausgabe) berichtet, schreibt Miersch: "Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist jetzt aufgefordert, sich mit Vertretern der Länder und Kommunen an einen Tisch zu setzen und ein entsprechendes bundesweit einheitliches Konzept zur Förderung, Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen zu erarbeiten." Um die Akzeptanz von Windkraftanlagen in der Bevölkerung zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Windkraft10.08.2018
Union verlangt Ende der Privilegien der Windkraft im Baurecht
...die im Baugesetzbuch verankerte Privilegierung von Windrädern abschaffen", forderte Linnemann. "Dann hätten die Kommunen wieder die Planungshoheit für den Windkraftausbau. Das würde viele Konflikte vor Ort entschärfen", sagte Linnemann. Zwischen Union und SPD schwelt seit Wochen ein Streit über den weiteren Ausbau der Windkraft, den Linnemann mit seiner Forderung anheizt. Spätestens bis September will Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) einen Kompromiss. [mehr]
(
4
Bewertungen)
Windkraft08.08.2019
Krischer fürchtet Desaster beim Ausbau der Windkraft
...(dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer hat Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) aufgefordert, sich schnell um den Ausbau der Windkraft in Deutschland zu kümmern. "Nach der Photovoltaik drohen wir jetzt die zweite große Säule der erneuerbaren Technologien an China zu verlieren", sagte Krischer der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Windkraft12.12.2019
Grüne legen "Rettungsprogramm" für Windkraft vor
...und angemessen. Konkret fordern die Grünen unter anderem vergünstigte Stromtarife für Anwohner von Windkraftanlagen und einen Fonds mit öffentlichen Geldern zur Anschubfinanzierung von Bürgerenergieprojekten. Für derlei Vorhaben soll es nach dem Willen der Grünen künftig eine Einspeisevergütung geben und keine Ausschreibungen. Außerdem fordern sie beschleunigte Verfahren für Windkraftanlagen, die bestehende ersetzen sollen. Auch sprechen sich die Grünen für staatliche Finanzhilfen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Windkraft14.11.2019
Baden-Württembergs Umweltminister kritisiert Windkraft-Pläne
...- Baden-Württembergs Energie- und Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat am Rande der Umweltministerkonferenz vor den Folgen der Windkraft-Pläne von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) gewarnt. "Bei 1.000 Metern Mindestabstand zur Wohnbebauung würde knapp die Hälfte der potenziellen Flächen für neue Windkraftanlagen ausgeschlossen", sagte Untersteller der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). Wirtschafts- und energiepolitisch schade das dem Standort Deutschland. "Und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Windkraft07.01.2020
SPD setzt Altmaier beim Windkraft-Ausbau unter Druck
...an der Wertschöpfung der Windkraft. In einem Brief an die Abgeordneten der SPD-Fraktion, über den die "Rheinische Post" (Mittwochsausgabe) berichtet, schreibt Miersch: "Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist jetzt aufgefordert, sich mit Vertretern der Länder und Kommunen an einen Tisch zu setzen und ein entsprechendes bundesweit einheitliches Konzept zur Förderung, Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen zu erarbeiten." Um die Akzeptanz von Windkraftanlagen in der Bevölkerung zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Windkraft"

TitelNeuester Beitrag
Erstellt: 12.12.19, 06:38 von Nachrichten [W:O]12.12.19, 07:42
Erstellt: 30.11.19, 15:12 von Nachrichten [W:O]30.11.19, 15:12
Erstellt: 16.11.19, 12:56 von Nachrichten [W:O]16.11.19, 13:30
Erstellt: 07.09.19, 13:42 von Nachrichten [W:O]07.09.19, 13:42
Erstellt: 26.03.19, 09:44 von Nachrichten [W:O]26.03.19, 09:44
Erstellt: 04.12.18, 10:57 von Nachrichten [W:O]04.12.18, 10:57
Erstellt: 10.02.18, 19:01 von Nachrichten [W:O]10.02.18, 19:01
Erstellt: 29.06.16, 21:00 von Nachrichten [W:O]29.06.16, 21:00
Erstellt: 03.03.16, 15:54 von Nachrichten [W:O]03.03.16, 15:54
Erstellt: 21.05.15, 19:31 von Nachrichten [W:O]21.05.15, 19:31