Thema: Wirtschaftspolitik Thema abonnieren

"Süddeutsche Zeitung" zum Verhältnis zwischen USA und China: "Chinas Aggression und die Suche nach dem nackten Vorteil im Schatten der Krise haben das globale Misstrauen gesteigert. Protektionistische Handelsmaßnahmen, die Repatriierung …

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich angesichts des Karlsruher Urteils zur Rolle der Europäischen Zentralbank (EZB) für eine weitergehende Integration ausgesprochen. Dies werde eher dazu anspornen müssen, im Bereich der Wirtschaftspolitik mehr zu …

Die EU-Kommission veröffentlicht am Mittwoch (11.00 Uhr) ihre wirtschaftspolitischen Empfehlungen an Deutschland und die übrigen EU-Staaten. Diese sind nach den Worten von Kommissionsvize Valdis Dombrovskis diesmal besonders darauf ausgerichtet, den …

Wegen der Corona-Krise fordern Wirtschaftspolitiker der Union im Bundestag, den Mindestlohn in Deutschland abzusenken oder zumindest eine Erhöhung im kommenden Jahr auszusetzen. Diese Empfehlung an die Mindestlohnkommission findet sich in einem …

Nachrichten zu "Wirtschaftspolitik"

13.05.2020
Merkel nach EZB-Urteil für weitere Integration in Wirtschaftspolitik
...(dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich angesichts des Karlsruher Urteils zur Rolle der Europäischen Zentralbank (EZB) für eine weitergehende Integration ausgesprochen. Dies werde eher dazu anspornen müssen, im Bereich der Wirtschaftspolitik mehr zu tun, sagte sie am Mittwoch im Bundestag. Diese Frage stelle sich auch schon im Zusammenhang mit den EU-Plänen zur Ankurbelung der Wirtschaft nach der Corona-Krise. Die Staats- und Regierungschefs hatten sich grundsätzlich auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressestimme06.05.2020
'Süddeutsche Zeitung' zur EZB
...(dpa-AFX) - "Süddeutsche Zeitung" zur EZB: "Überraschend ist die Ambivalenz in dem Urteil. Die Richter betonen, es sei nicht Aufgabe der EZB, Wirtschaftspolitik zu betreiben. Andererseits weisen sie ausdrücklich auf die wirtschafts- und sozialpolitischen Folgen der EZB-Entscheidungen für deutsche Bürger hin. Damit unterstellen sie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressestimme29.04.2020
'Münchner Merkur' zu Corona-Staat/Lufthansa
...(dpa-AFX) - Der "Münchner Merkur" zur Wirtschaftspolitik in Corona-Zeiten: "Wir alle leben jetzt im Corona-Staat, und das ist ein furchteinflößender Ort. Die Politik fühlt sich nicht nur allmächtig, sie ist es auch: Bürger werden zu Untertanen, denen Ausgang gewährt wird oder auch nicht. Selbstbewusste Unternehmer degradiert der Corona-Staat zu Almosenempfängern. Ob ein Betrieb überleben darf oder nicht, liegt ganz im Belieben der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
28.04.2020
WirtschaftsWoche verstärkt sich mit drei Top-Journalisten
...Álvarez starten am 1. August, Nele Husmann bereits am 1. Mai. "Ich freue mich sehr, dass wir diese drei exzellenten Journalisten für die Wirtschaftswoche gewinnen konnten. Gut vernetzt und recherchestark werden sie vor allem im Bereich Wirtschaftspolitik und -reportage neue Impulse liefern", erklärt Beat Balzli, WiWo-Chefredakteur. Daniel Goffart ist Volljurist und arbeitete nach Stationen in der Rechtsabteilung des Ullstein-Verlags und als Bevollmächtigter der DeutschenTelekom in Bonn und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Merz14.04.2020
Wirtschaftspolitik womöglich Topthema im Bundestagswahlkampf
...(dpa-AFX) - Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz rechnet damit, dass die Wirtschaftspolitik nach der Corona-Krise ein wesentliches Thema im Bundestagswahlkampf 2021 werden könnte. "Ich gehe davon aus, dass die wirtschaftspolitischen Fragen im Laufe der nächsten Wochen und Monate an Bedeutung gewinnen, vielleicht sogar das beherrschende Thema des Bundestagswahlkampfes 2021 werden", sagte der Kandidat für die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftspolitik01.05.2017
SPD konkretisiert Ideen zur Wirtschaftspolitik für Bundestagswahl
...(dts Nachrichtenagentur) - Bislang hat sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in Sachen Wirtschaftspolitik eher bedeckt gehalten. Nun aber gibt es ein erstes Papier, dass auf das SPD-Wahlprogramm in Sachen Mittelstand, Handwerk und Start-ups abzielt. Verfasst hat es SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil. "Eine SPD-geführte Bundesregierung wird unter dem Titel "Innovationsmotor Mittelstand" ein... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Wirtschaftspolitik15.09.2017
Merkel für stärkere Vereinheitlichung der EU-Wirtschaftspolitik
...(dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für eine stärkere Vereinheitlichung der Wirtschaftspolitik in Europa ausgesprochen. "Wenn wir ehrlich sind, haben wir zwar eine gemeinsame Währung, aber eine noch immer sehr unterschiedliche Wirtschaftskraft der einzelnen Länder", sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). "Ich finde... [mehr]
(
1
Bewertung)
Wirtschaftspolitik04.04.2019
Linnemann will Kehrtwende bei Wirtschaftspolitik
...(dts Nachrichtenagentur) - Angesichts des Auftragseinbruchs in der deutschen Industrie hat der Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung der Union (MIT), Carsten Linnemann (CDU), eine Kehrtwende in der Wirtschaftspolitik gefordert. "Es zeigt sich immer mehr, dass der Koalitionsvertrag nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftspolitik15.11.2019
FDP-Fraktionsvize kritisiert Wirtschaftspolitik von Grünen
...(dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Theurer, hat die Pläne der Grünen in der Wirtschaftspolitik scharf kritisiert, die auf den an diesem Freitag beginnenden Parteitag in Bielefeld weitreichende Beschlüsse zu einem ökologischen Umbau der Industriegesellschaft beschließen wollen. "Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftspolitik11.11.2018
BDI verlangt Neustart in Wirtschaftspolitik
...(dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Wirtschaft fordert von Union und SPD einen Neustart in der Wirtschaftspolitik. "Die Regierung muss mehr Wirtschaft wagen", sagte der Präsident des Bundesverbandes der Industrie (BDI), Dieter Kempf, dem "Tagesspiegel" (Sonntagsausgabe). Vor dem Hintergrund des schwächer werdenden Wirtschaftswachstums mahnte er insbesondere Steuersenkungen und einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftspolitik01.05.2017
SPD konkretisiert Ideen zur Wirtschaftspolitik für Bundestagswahl
...(dts Nachrichtenagentur) - Bislang hat sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in Sachen Wirtschaftspolitik eher bedeckt gehalten. Nun aber gibt es ein erstes Papier, dass auf das SPD-Wahlprogramm in Sachen Mittelstand, Handwerk und Start-ups abzielt. Verfasst hat es SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil. "Eine SPD-geführte Bundesregierung wird unter dem Titel "Innovationsmotor Mittelstand" ein... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Wirtschaftspolitik15.09.2017
Merkel für stärkere Vereinheitlichung der EU-Wirtschaftspolitik
...(dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für eine stärkere Vereinheitlichung der Wirtschaftspolitik in Europa ausgesprochen. "Wenn wir ehrlich sind, haben wir zwar eine gemeinsame Währung, aber eine noch immer sehr unterschiedliche Wirtschaftskraft der einzelnen Länder", sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). "Ich finde... [mehr]
(
1
Bewertung)
Wirtschaftspolitik04.04.2019
Linnemann will Kehrtwende bei Wirtschaftspolitik
...(dts Nachrichtenagentur) - Angesichts des Auftragseinbruchs in der deutschen Industrie hat der Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung der Union (MIT), Carsten Linnemann (CDU), eine Kehrtwende in der Wirtschaftspolitik gefordert. "Es zeigt sich immer mehr, dass der Koalitionsvertrag nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftspolitik15.11.2019
FDP-Fraktionsvize kritisiert Wirtschaftspolitik von Grünen
...(dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Theurer, hat die Pläne der Grünen in der Wirtschaftspolitik scharf kritisiert, die auf den an diesem Freitag beginnenden Parteitag in Bielefeld weitreichende Beschlüsse zu einem ökologischen Umbau der Industriegesellschaft beschließen wollen. "Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftspolitik11.11.2018
BDI verlangt Neustart in Wirtschaftspolitik
...(dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Wirtschaft fordert von Union und SPD einen Neustart in der Wirtschaftspolitik. "Die Regierung muss mehr Wirtschaft wagen", sagte der Präsident des Bundesverbandes der Industrie (BDI), Dieter Kempf, dem "Tagesspiegel" (Sonntagsausgabe). Vor dem Hintergrund des schwächer werdenden Wirtschaftswachstums mahnte er insbesondere Steuersenkungen und einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Wirtschaftspolitik"

TitelNeuester Beitrag
Erstellt: 24.08.19, 09:07 von Nachrichten [W:O]24.08.19, 09:21
Erstellt: 15.06.19, 08:38 von Nachrichten [W:O]15.06.19, 09:52
Erstellt: 04.04.19, 18:08 von Nachrichten [W:O]04.04.19, 18:08
Erstellt: 11.11.18, 10:02 von Nachrichten [W:O]11.11.18, 10:02
Erstellt: 16.03.16, 13:17 von Nachrichten [W:O]17.03.16, 12:06
Erstellt: 15.12.14, 19:50 von Nachrichten [W:O]15.12.14, 19:50
Erstellt: 11.09.12, 16:50 von Toni9219.09.12, 16:44
Erstellt: 09.08.12, 14:43 von capitalist9109.08.12, 17:42
Erstellt: 06.06.12, 03:19 von MariaLehmann1227.06.12, 10:55
Erstellt: 26.08.11, 12:43 von Nachrichten [W:O]26.08.11, 12:43