DAX-0,63 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-4,31 %
Thema: Wirtschaftswachstum

Nachrichten zu "Wirtschaftswachstum"

18.12.2018
Auch RWI senkt Konjunkturprognose für 2019
ESSEN (dpa-AFX) - Das Essener Wirtschaftsforschungsinstitut RWI hat seine Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum im kommenden Jahr auf 1,4 Prozent gesenkt. Im September hatten die Wissenschaftler noch erwartet, dass die Wirtschaftsleistung 2019 um 1,7 Prozent zunehmen wird. Für 2020 schraubte das RWI seine Wachstumsprognose um 0,3 Prozentpunkte auf 1,6 Prozent zurück, wie das Institut... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Zahlen, Zahlen, Zahlen17.12.2018
Fed-Sitzung, US-BIP, Euro-Zone Inflation, ifo-Index!
In dieser Woche schauen Investoren vor allem auf die Sitzung der US-Notenbank am Mittwochabend. Am Freitag folgen die Zahlen zum Wirtschaftswachstum der USA. Hiesige Anleger achten zudem auf die Inflationsdaten für die Euro-Zone am Montag und tags darauf auf den ifo-Geschäftsklimaindex. Montag Um 11 Uhr werden die Inflationsdaten für die Euro-Zone veröffentlicht. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressemeldung14.12.2018
AXA: US-Wirtschaftswachstum hat den Zenit überschritten und steuert auf eine Rezession 2021 zu
...der Höhepunkt überschritten sein: „Wir rechnen mit einem Rückgang des US-Wirtschaftswachstums im Jahr 2019 auf 2,3 Prozent. Dieser Prozess sollte sich fortsetzen, sodass unsere Wachstumsprognose für 2020 nur noch bei 1,4 Prozent liegt“, sagt der Experte. Nachlassende fiskalische Impulse mindern Wachstum Zunächst dürfte der nachlassende fiskalische Effekt zu einem langsameren Wirtschaftswachstum beitragen. Während die steuerlichen Impulse 2018 das Wachstum des... [mehr]
(
1
Bewertung)
14.12.2018
Bundesbank rechnet mit schwächerem Wirtschaftswachstum
...nun von 1,5 Prozent Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2018 aus. Vor einem halben Jahr hatten die Volkswirte noch ein Wirtschaftswachstum von 2,0 Prozent für möglich gehalten, im Dezember 2017 hatten sie für 2018 gar ein Plus von 2,5 Prozent prognostiziert. Im Gesamtjahr 2017 hatte die deutsche Wirtschaft real um 2,2 Prozent zugelegt. "Für das Wirtschaftswachstum - und in geringerem Umfang auch für die Inflationsrate - überwiegen aus heutiger Sicht die Abwärtsrisiken", erklärte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.12.2018
UBS belässt UNICREDIT SPA auf 'Buy'
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Unicredit auf "Buy" mit einem Kursziel von 15,20 Euro belassen. Das Basisszenario für die italienische Bankenbranche gehe unter anderem vom geringem Wirtschaftswachstum und keiner... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktkommentar13.12.2018
David Page (AXA IM): US-Wirtschaftswachstum
...der Höhepunkt überschritten sein: „Wir rechnen mit einem Rückgang des US-Wirtschaftswachstums im Jahr 2019 auf 2,3 Prozent. Dieser Prozess sollte sich fortsetzen, sodass unsere Wachstumsprognose für 2020 nur noch bei 1,4 Prozent liegt“, sagt der Experte. Nachlassende fiskalische Impulse mindern Wachstum Zunächst dürfte der nachlassende fiskalische Effekt zu einem langsameren Wirtschaftswachstum beitragen. Während die steuerlichen Impulse 2018 das Wachstum des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 2/Wirtschaftswachstum24.07.2017
IWF erwartet bessere Entwicklung in Deutschland
(Neu: mehr Details, andere Prognosen) WASHINGTON (dpa-AFX) - Die robuste Nachfrage im Inland und die Erholung der Weltkonjunktur treiben nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) das Wirtschaftswachstum in Deutschland stärker an als bisher angenommen. Der IWF hob seine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Robustes Wirtschaftswachstum13.06.2017
ZEW-Konjunkturerwartungen trüben sich überraschend ein
MANNHEIM (dpa-AFX) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im Juni überraschend eingetrübt. Die Daten sprechen aber laut Beobachtern weiterhin für ein robustes Wirtschaftswachstum. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fiel im Juni um 2,0 Punkte auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/US-Wirtschaftswachstum schwach - Experte26.08.2016
'Investitionen enttäuschen'
WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist das Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal wie erwartet etwas schwächer ausgefallen als zunächst ermittelt. Von Anfang April bis Ende Juni stieg die Wirtschaftsleistung (BIP) um eine auf das Jahr hochgerechnete Rate von 1,1 Prozent, wie das Handelsministerium am Freitag in einer zweiten Schätzung mitteilte. In einer ersten Schätzung war ein Zuwachs von annualisiert 1,2 Prozent ermittelt worden. Bankvolkswirte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftswachstum06.10.2017
Experten rechnen mit 2,5 Prozent Wirtschaftswachstum
...Rürup. Die zusätzlichen Staatsausgaben wirkten 2018 wie ein Konjunkturprogramm, das freilich zum falschen Zeitpunkt komme. Das Fundament des Aufschwungs in Deutschland bleibt jedoch der private Konsum. Er steht für knapp die Hälfte des Wirtschaftswachstums. Getragen wird der private Verbrauch vom sehr robusten Arbeitsmarkt mit weiter steigender Beschäftigung. In vielen Teilen Deutschlands herrscht Vollbeschäftigung. Überdies profitiert nach Ansicht des HRI die deutsch Wirtschaft davon,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktkommentar13.12.2018
David Page (AXA IM): US-Wirtschaftswachstum
...der Höhepunkt überschritten sein: „Wir rechnen mit einem Rückgang des US-Wirtschaftswachstums im Jahr 2019 auf 2,3 Prozent. Dieser Prozess sollte sich fortsetzen, sodass unsere Wachstumsprognose für 2020 nur noch bei 1,4 Prozent liegt“, sagt der Experte. Nachlassende fiskalische Impulse mindern Wachstum Zunächst dürfte der nachlassende fiskalische Effekt zu einem langsameren Wirtschaftswachstum beitragen. Während die steuerlichen Impulse 2018 das Wachstum des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 2/Wirtschaftswachstum24.07.2017
IWF erwartet bessere Entwicklung in Deutschland
(Neu: mehr Details, andere Prognosen) WASHINGTON (dpa-AFX) - Die robuste Nachfrage im Inland und die Erholung der Weltkonjunktur treiben nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) das Wirtschaftswachstum in Deutschland stärker an als bisher angenommen. Der IWF hob seine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Robustes Wirtschaftswachstum13.06.2017
ZEW-Konjunkturerwartungen trüben sich überraschend ein
MANNHEIM (dpa-AFX) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im Juni überraschend eingetrübt. Die Daten sprechen aber laut Beobachtern weiterhin für ein robustes Wirtschaftswachstum. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fiel im Juni um 2,0 Punkte auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/US-Wirtschaftswachstum schwach - Experte26.08.2016
'Investitionen enttäuschen'
WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA ist das Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal wie erwartet etwas schwächer ausgefallen als zunächst ermittelt. Von Anfang April bis Ende Juni stieg die Wirtschaftsleistung (BIP) um eine auf das Jahr hochgerechnete Rate von 1,1 Prozent, wie das Handelsministerium am Freitag in einer zweiten Schätzung mitteilte. In einer ersten Schätzung war ein Zuwachs von annualisiert 1,2 Prozent ermittelt worden. Bankvolkswirte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaftswachstum06.10.2017
Experten rechnen mit 2,5 Prozent Wirtschaftswachstum
...Rürup. Die zusätzlichen Staatsausgaben wirkten 2018 wie ein Konjunkturprogramm, das freilich zum falschen Zeitpunkt komme. Das Fundament des Aufschwungs in Deutschland bleibt jedoch der private Konsum. Er steht für knapp die Hälfte des Wirtschaftswachstums. Getragen wird der private Verbrauch vom sehr robusten Arbeitsmarkt mit weiter steigender Beschäftigung. In vielen Teilen Deutschlands herrscht Vollbeschäftigung. Überdies profitiert nach Ansicht des HRI die deutsch Wirtschaft davon,... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Wirtschaftswachstum"

Tages-Trading-Chancen am Montag den 17.12.201816.12.2018
...vor allem zwei Gründe . Zuallererst der Zustand der Weltwirtschaft , in der bis vor kurzem noch alles im Lot schien . Nun aber befinden wir uns in der "Spätphase des Wirtschaftszyklus " , wie die sogenannten Finanzexperten es nennen : Wirtschaftswachstum ist zwar noch vorhanden , es schwächt sich aber ab . Das ist für börsennotierte Unternehmen nie eine gute Nachricht , weil schwächeres Wachstum selbstredend ihre Gewinne schmälern . Die Handelsstreitigkeiten zwischen Amerika und China ,... [mehr]
(
8
Empfehlungen)
Soll Deutschland weiter wachsen ?16.11.2018
...das Rentensystem wäre am Ende und hätte schon längst reformiert werden müssen. Das Problem ist aber lösbar. In einem generellen Systemwechsel. Das eigentliche Problem ist doch das Bevölkerungswachstum ...bisher immer Grundlage für Wirtschaftswachstum und daher angeblich ein Segen in Industrienationen. Nur in Ländern der dritten Welt sehen wir das Bevölkerungswachstum als Problem. Soll man denen, deren die Altersversorgung direkt an den Nachkommen hängt nun sagen, sie sollen weniger... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
diversifiziertes Aktien Portfolio aufstellen durch regelmäßige Käufe11.10.2018
...- schwächeres Wirtschaftswachstum - mögliche Resession und zu letzteren können die vielen jungen Investmentbänker nicht viel sagen, denn in den letzten 10 Jahren gab es keine Resession und somit wissen sie nur aus der Theorie was bzw. wie sie jetzt reagieren sollten. Das die Fed die Zinsen erhöht war nicht ungewöhnlich, das viele Länder hoch in Auslandswährungen verschuldet sind ist bekannt und auch das der Handelsstreit nicht viel zum internationalen Wirtschaftswachstum beiträgt alles... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Energiedarlehen: Türkei: Die versteckte Zeitbombe im Finanzsystem16.08.2018
Zitat von druidej: Da haben wir zu wenige Infos, was alles in der Statistik enthalten ist. Das Wirtschaftswachstum ist in der Türkei ja va. ein aufgeblasener Bauboom, da kann nicht jeder beschäftigt werden. Dann hat Erdogan nach dem Putschversuch Hundertausende Bürger in den Knast gesteckt und gut eine Halbe Million Staatsbedienstete entlassen, viele sind auch emigriert. Es ist in der Regel selten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Energiedarlehen: Türkei: Die versteckte Zeitbombe im Finanzsystem16.08.2018
Da haben wir zu wenige Infos, was alles in der Statistik enthalten ist. Das Wirtschaftswachstum ist in der Türkei ja va. ein aufgeblasener Bauboom, da kann nicht jeder beschäftigt werden. Dann hat Erdogan nach dem Putschversuch Hundertausende Bürger in den Knast gesteckt und gut eine Halbe Million Staatsbedienstete entlassen, viele sind auch emigriert. Es ist in der Regel selten gut, wenn die besten Köpfe einer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Da hilft kein America-First:: Klimawandel wird Wirtschaftswachstum entschleunigen08.05.2018
...el-wirtschaftswachstum-entschleunigen" >Da hilft kein America-First:: Klimawandel wird Wirtschaftswachstum entschleunigen" vom Autor Redaktion w:o

Ein kürzlich von der Federal Reserve Bank of Richmond veröffentlichtes Arbeitspapier kommt zu dem Schluss, dass die globale Erwärmung das Wirtschaftswachstum in den USA deutlich bremsen könnte. Insbesondere steigende Sommertemperaturen in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie kann Deutschland gerettet werden?23.03.2004
Überlegungen zu Wirtschaftswachstum und Arbeitslosigkeit Von unserem Mitglied Dr. Richard Grimm Typisch für die weit verbreitete Überzeugung, Wirtschaftswachstum sei ein, wo nicht gar das einzige Mittel gegen Arbeitslosigkeit, sind Äußerungen des BDI-Präsidenten Rogowski. Er meinte, "um am Arbeitsmarkt nennenswert etwas zu bewegen, seien über einen längeren Zeitraum mindestens drei Prozent pro anno nötig". Hätte der Präsident recht, dann müssten die Arbeitslosen jede... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
UPGRADE vor dem Neuanfang !!??04.08.2003
...zu beschreiben, den man annimmt, dass sie ihn beschreiben. Unser Bruttoinlandsprodukt BIP und das heißersehnte Wirtschaftswachstum Das BIP scheint sehr wichtig zu sein, denn die Steigerung des BIP von einem Jahr zum nächsten stellt das sogenannte [[External Link]] Wirtschaftswachstum dar. Um Wirtschaftswachstum zu erringen, muss also das BIP gesteigert werden. Da Wirtschaftswachstum oft als etwas fundamental Wichtiges in der kapitalistischen Gesellschaftsordnung angesehen wird, kommt der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 23.01.201823.01.2018
...Draghi. Um 16 Uhr werden in den USA die Verkäufe neuer Häuser bekanntgegeben. Freitag Um 14.30 Uhr werden in den USA die Daten zum Wirtschaftswachstum im vierten Quartal veröffentlicht. Gleichzeitig werden auch die Aufträge langlebiger Gebrauchsgüter für Dezember bekanntgegeben. Zahlen, Zahlen, Zahlen: Netflix, EZB-Sitzung und US-Wirtschaftswachstum – Wochenausblick! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10216267-zah... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Earth Unlimited?09.05.2018
...http://www.theguardian.com/environment/climate-consensu s-97-… " Klimawandel wird Wirtschaftswachstum entschleunigen Ein kürzlich von der Federal Reserve Bank of Richmond veröffentlichtes Arbeitspapier kommt zu dem Schluss, dass die globale Erwärmung das Wirtschaftswachstum in den USA deutlich bremsen könnte. Insbesondere steigende Sommertemperaturen in den Südstaaten werden das Wirtschaftswachstum dämpfen. Diese Staaten stimmten 2016 für Donald Trump. Die US-Bundesstaaten mit den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Da hilft kein America-First:: Klimawandel wird Wirtschaftswachstum entschleunigen08.05.2018
...el-wirtschaftswachstum-entschleunigen" >Da hilft kein America-First:: Klimawandel wird Wirtschaftswachstum entschleunigen" vom Autor Redaktion w:o

Ein kürzlich von der Federal Reserve Bank of Richmond veröffentlichtes Arbeitspapier kommt zu dem Schluss, dass die globale Erwärmung das Wirtschaftswachstum in den USA deutlich bremsen könnte. Insbesondere steigende Sommertemperaturen in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wie kann Deutschland gerettet werden?23.03.2004
Überlegungen zu Wirtschaftswachstum und Arbeitslosigkeit Von unserem Mitglied Dr. Richard Grimm Typisch für die weit verbreitete Überzeugung, Wirtschaftswachstum sei ein, wo nicht gar das einzige Mittel gegen Arbeitslosigkeit, sind Äußerungen des BDI-Präsidenten Rogowski. Er meinte, "um am Arbeitsmarkt nennenswert etwas zu bewegen, seien über einen längeren Zeitraum mindestens drei Prozent pro anno nötig". Hätte der Präsident recht, dann müssten die Arbeitslosen jede... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
UPGRADE vor dem Neuanfang !!??04.08.2003
...zu beschreiben, den man annimmt, dass sie ihn beschreiben. Unser Bruttoinlandsprodukt BIP und das heißersehnte Wirtschaftswachstum Das BIP scheint sehr wichtig zu sein, denn die Steigerung des BIP von einem Jahr zum nächsten stellt das sogenannte [[External Link]] Wirtschaftswachstum dar. Um Wirtschaftswachstum zu erringen, muss also das BIP gesteigert werden. Da Wirtschaftswachstum oft als etwas fundamental Wichtiges in der kapitalistischen Gesellschaftsordnung angesehen wird, kommt der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 23.01.201823.01.2018
...Draghi. Um 16 Uhr werden in den USA die Verkäufe neuer Häuser bekanntgegeben. Freitag Um 14.30 Uhr werden in den USA die Daten zum Wirtschaftswachstum im vierten Quartal veröffentlicht. Gleichzeitig werden auch die Aufträge langlebiger Gebrauchsgüter für Dezember bekanntgegeben. Zahlen, Zahlen, Zahlen: Netflix, EZB-Sitzung und US-Wirtschaftswachstum – Wochenausblick! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10216267-zah... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Earth Unlimited?09.05.2018
...http://www.theguardian.com/environment/climate-consensu s-97-… " Klimawandel wird Wirtschaftswachstum entschleunigen Ein kürzlich von der Federal Reserve Bank of Richmond veröffentlichtes Arbeitspapier kommt zu dem Schluss, dass die globale Erwärmung das Wirtschaftswachstum in den USA deutlich bremsen könnte. Insbesondere steigende Sommertemperaturen in den Südstaaten werden das Wirtschaftswachstum dämpfen. Diese Staaten stimmten 2016 für Donald Trump. Die US-Bundesstaaten mit den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Wachstum

Suche nach weiteren Themen