DAX+0,53 % EUR/USD+0,39 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+2,28 %
Thema: WTI

Nachrichten zu "WTI"

18.07.2017
flatex Morning-news Öl (WTI)
...bei 47,08/48,23/48,93 und 50,07 US-Dollar und die Unterstützungen bei 45,95/45,25/44,68 und 44,11 US-Dollar ermitteln werden. flatex-select Long: DE000MF1JVA3 Morgan Stanley Faktor 2 GSCI WTI Short: DE000MF1JWG8 Morgan Stanley Faktor 2 GSCI WTI Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/ DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/ [mehr]
(
0
Bewertungen)
DONNER & REUSCHEL - Technische Analyse WTI-Öl17.07.2017
Zähflüssiges Roh-Öl
Die markt- und charttechnische Ausgangslage bleibt auch zu Beginn dieser Woche kritisch. Wenn auch wieder etwas entspannter. Das Öl (WTI) konnte zuletzt den Erhalt der Support-Area bei 43,76 US-Dollar bestätigen.   Die 200-Tage-Linie (49,56) kommt zwar optisch wieder näher, bleibt charttechnisch trotzdem zunächst mal in weiter Ferne. Der Trendfolgeindikator... [mehr]
(
1
Bewertung)
Brent und WTI12.07.2017
Verkaufsdruck im Ölpreis lässt nach
...im Bereich 49/50$ anzunehmen, hier wäre vorerst noch auf Verkaufssignale zu achten. Ein Rückfall unter 47$ dürfte die aktuell freundliche Stimmung wieder umkehren mit Test der jüngsten Tiefs – negativ sodann unter 46$.   WTI Oil – Tageskerzen {{MP_4}} Im WTI wäre erst ein Re-Break in das Dreieck und Kursen über ca. 48,50$ wirklich positiv – vorerst wäre eine Pendelbewegung auszugehen.   Ihr Stefan Salomon Chartanalyst www.candlestick.de     Die wichtigsten Zahlen:... [mehr]
(
1
Bewertung)
07.07.2017
flatex Morning-news Öl (WTI)
Der Preis für ein Fass Rohöl der Sorte WTI (West Texas Intermediate) bleibt weiter unter Druck. Branchenstudien zufolge könnte der WTI-Preis in den nächsten 3-6 Monaten um die Marke von 50,00 US-Dollar gehandelt werden. Ein Lichtblick könnte vor allem das historisch niedrige Niveau von Entwicklungen und Entdeckungen neuer Öl- und Gasquellen sein. Charttechnisch richtet sich der Blick bei WTI im August-Kontrakt auf das letzte Hoch vom 24. Mai... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI30.06.2017
Positive Woche im Ölpreis: Stabilisierung
...weißen Tageskerze geknackt werden – ein Rückfall unter 46$ wäre daher negativ – aktuell darf noch mit einem stabilen Markt sowie der Chance auf eine Fortsetzung der Erholung in Richtung 49/50$ ausgegangen werden.   WTI Oil – Tageskerzen {{MP_3}} Im WTI wäre erst ein Re-Break in das Dreieck und Kursen über ca. 48,50$ wirklich positiv – Vorerst ist aber von einer stabilen Verfassung als auch mit einem Test der 46 bis max. 47$ auszugehen.   Ihr Stefan Salomon Chartanalyst... [mehr]
(
1
Bewertung)
Brent und WTI15.08.2016
Hammer im WTI-Oil bestätigt!
...Ein Break derselben offeriert ein Ziel von ca. 49/50$. WTI Oil - Wochenkerzen {{MP_2}} Ein Hammer in den Wochenkerzen bestätigte die runde 40$ als Unterstützung. WTI-Oil seitdem mit einer Erholung bis knapp über den Widerstand bei ca. 44,27$ - nun wäre ein Test des kurzfristigen Abwärtstrends zu erwarten. Unterstützung nun bei ca. 43$ und folgend bei ca. 40/41$. WTI Oil – Tageskerzen {{MP_3}} WTI mit Break eines Widerstands – leichte Unterstützung nun bei ca. 44 und bei ca.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI14.08.2015
Uneinheitliche Ölpreise: Brent stabil, WTI schwächer
...Tage ergeben – ansonsten gilt weiterhin: Ein Ausbruch per Daily-Close über 51$ würde eine Erholung in Richtung 52,23 bis max. 54$ zulassen – ein Fall unter 48$ hingegen nochmals deutlich fallende Ölpreise begünstigen. WTI Oil – Tageskerzen {{MP_1}} WTI präsentiert sich weiterhin schwächer als Brent – Gestern eine weitere lange schwarze Kerze, die in Verbindung mit den vorherigen beiden Kerzen trendbestätigend ist. Positiv intraday erst über ca. 44$ mit Ziel 45/45,32$. Negativ... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI15.03.2017
Hammer im WTI - Ölpreise mit Unterstützung
Im gestrigen Handelsverlauf gerieten die Ölpreise erst unter Druck. Neue Tiefs ließen die Notierungen für Brent und WTI weiter absacken – doch der erneute Rücksetzer wurde aufgefangen. So bildeten sich kleine weiße Tageskerzen mit langen Lunten, im WTI ein Hammer, ein potenzielles Trendwendemuster. Damit scheinen die Ölpreise nun vorerst gut unterstützt und bei Vorlage... [mehr]
(
1
Bewertung)
Brent und WTI30.03.2017
W-Formation im WTI? Ölpreise erholt
...mit Lunten an relevanten Unterstützungen setzte sich gestern eine kräftige Erholung durch. So zeigt sich nun im WTI eine potenzielle W-Formation. Ein Break der runden 50$ im WTI könnte so für weitere Zugewinne sorgen.   Brent Oil - Tageskerzen {{MP_0}} Nun wird es spannend – kann auch die 53er-Marke geknackt werden, bestünde weiteres Erholungspotenzial.   WTI Oil – Tageskerzen {{MP_1}} Entspannung ergibt sich über 50$ mit Ziel 51 bis 51,40$. Mit der gestrigen langen weißen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Brent und WTI08.08.2016
Hammer im WTI – Stabilisierung in den Ölpreisen
...dürften sodann nochmals getestet werden.   WTI Oil - Wochenkerzen {{MP_2}} Ein Hammer in den Wochenkerzen bestätigt die runde 40$ als Unterstützung. Widerstand stellt jedoch ein Bereich von der Mitte bis zum Hoch der letzten langen schwarzen Wochenkerze dar. Ausgehend vom Hammer wäre noch moderater Schwung nach oben zu erwarten, im Bereich 43/44$ wäre auf Verkaufssignale zu achten. Deutlich positiv wider Erwarten über ca. 44,37$.   WTI Oil – Tageskerzen {{MP_3}} Am Widerstand... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI15.08.2016
Hammer im WTI-Oil bestätigt!
...Ein Break derselben offeriert ein Ziel von ca. 49/50$. WTI Oil - Wochenkerzen {{MP_2}} Ein Hammer in den Wochenkerzen bestätigte die runde 40$ als Unterstützung. WTI-Oil seitdem mit einer Erholung bis knapp über den Widerstand bei ca. 44,27$ - nun wäre ein Test des kurzfristigen Abwärtstrends zu erwarten. Unterstützung nun bei ca. 43$ und folgend bei ca. 40/41$. WTI Oil – Tageskerzen {{MP_3}} WTI mit Break eines Widerstands – leichte Unterstützung nun bei ca. 44 und bei ca.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI14.08.2015
Uneinheitliche Ölpreise: Brent stabil, WTI schwächer
...Tage ergeben – ansonsten gilt weiterhin: Ein Ausbruch per Daily-Close über 51$ würde eine Erholung in Richtung 52,23 bis max. 54$ zulassen – ein Fall unter 48$ hingegen nochmals deutlich fallende Ölpreise begünstigen. WTI Oil – Tageskerzen {{MP_1}} WTI präsentiert sich weiterhin schwächer als Brent – Gestern eine weitere lange schwarze Kerze, die in Verbindung mit den vorherigen beiden Kerzen trendbestätigend ist. Positiv intraday erst über ca. 44$ mit Ziel 45/45,32$. Negativ... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brent und WTI15.03.2017
Hammer im WTI - Ölpreise mit Unterstützung
Im gestrigen Handelsverlauf gerieten die Ölpreise erst unter Druck. Neue Tiefs ließen die Notierungen für Brent und WTI weiter absacken – doch der erneute Rücksetzer wurde aufgefangen. So bildeten sich kleine weiße Tageskerzen mit langen Lunten, im WTI ein Hammer, ein potenzielles Trendwendemuster. Damit scheinen die Ölpreise nun vorerst gut unterstützt und bei Vorlage... [mehr]
(
1
Bewertung)
Brent und WTI30.03.2017
W-Formation im WTI? Ölpreise erholt
...mit Lunten an relevanten Unterstützungen setzte sich gestern eine kräftige Erholung durch. So zeigt sich nun im WTI eine potenzielle W-Formation. Ein Break der runden 50$ im WTI könnte so für weitere Zugewinne sorgen.   Brent Oil - Tageskerzen {{MP_0}} Nun wird es spannend – kann auch die 53er-Marke geknackt werden, bestünde weiteres Erholungspotenzial.   WTI Oil – Tageskerzen {{MP_1}} Entspannung ergibt sich über 50$ mit Ziel 51 bis 51,40$. Mit der gestrigen langen weißen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Brent und WTI08.08.2016
Hammer im WTI – Stabilisierung in den Ölpreisen
...dürften sodann nochmals getestet werden.   WTI Oil - Wochenkerzen {{MP_2}} Ein Hammer in den Wochenkerzen bestätigt die runde 40$ als Unterstützung. Widerstand stellt jedoch ein Bereich von der Mitte bis zum Hoch der letzten langen schwarzen Wochenkerze dar. Ausgehend vom Hammer wäre noch moderater Schwung nach oben zu erwarten, im Bereich 43/44$ wäre auf Verkaufssignale zu achten. Deutlich positiv wider Erwarten über ca. 44,37$.   WTI Oil – Tageskerzen {{MP_3}} Am Widerstand... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "WTI"

Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots01.10.2016
...sind so in meinen Augen nicht richtig. Schaut Euch mal das First Berlin Research aus dem Juli an. Da gibt es ein schoenes DCF Modell, das zu einem Kursziel von 24€ kommt. Dieses Modell basiert auf der Annahme eines dauerhaften WTI Oelpreises von 53 USD. Wenn der WTI Preis unter 53 USD ist, geht der Wert der Aktie entsprechend runter. Und das--trotz Hedging--mit einem sehr starken Hebel. Die wiederholten Referenzen zu "profitabel/kostendeckend arbeiten ab X EUR Oelpreis" und zum KGV gehen in... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Petro Brasil: Hoher Ölpreis bringt höhere Gewinne für Ölfirmen01.08.2016
...jedoch ist, das die PETROBRAS leichte Divergenzen gegenüber dem WTI zeigt. Wielange das anhält wird sich zeigen. Immerhin kam es grossen Aufräumarbeiten und den Politikern und deren Anhängern, die die Petrobras aussaugten. Viele reden ja das sich der Ölpreis erholen würde - Bis 65 USD in diesem Jahr .. Immerhin bin ich froh das ich (selbst gegen meinem Plan die PBR noch ein ige Zeit gehalten hatte nachdem das WTI con 53 auf 47 gefallen war sich diese Divergenzn zu dessen Vorteil... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GAZPROM - Russland Rohstoffperle26.01.2016
...wurde hier noch nicht gehandelt.Oder habe ich da was verpaßt Mfg GM Trotz Marktdrehung immer noch ein Wert in direkter Relation zum Ölpreis WTI. Ich habe mir eine Tabelle gemacht, wo ich quasi den Aktienkurs auf Grundlage des Ölpreises (WTI) berechne. Bisher muss ich sagen, entspricht der wirkliche Kurs dem Berechneten. Derzeit $29,56 Ölpreis WTI. Gazprom Kurs 2,92 EUR -> berechneter Kurs 2,89 EUR Da liegen wir sogar etwas drüber. Guten Morgen DonCarsto Wie ich sehe bist du heute schon... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GAZPROM - Russland Rohstoffperle26.01.2016
...wurde hier noch nicht gehandelt.Oder habe ich da was verpaßt Mfg GM Trotz Marktdrehung immer noch ein Wert in direkter Relation zum Ölpreis WTI. Ich habe mir eine Tabelle gemacht, wo ich quasi den Aktienkurs auf Grundlage des Ölpreises (WTI) berechne. Bisher muss ich sagen, entspricht der wirkliche Kurs dem Berechneten. Derzeit $29,56 Ölpreis WTI. Gazprom Kurs 2,92 EUR -> berechneter Kurs 2,89 EUR Da liegen wir sogar etwas drüber. [mehr]
(
1
Empfehlung)
Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots15.01.2016
Hallo KC, das Thema der unterschiedlich angegebenen WTI-Ölpreise ist oft auch ein Ärgernis, ohne Zweifel. Habe ich schon manchmal erwähnt. Vielleicht kann mir mal jemand die Logik dahinter näher bringen? Aktuell ist es so: Bloomberg, CNBC, Yahoo finance, n-tv VTX geben WTI für Februar, Brent aber für März an. Finanzen net, Finanznachrichten.de und Boerse go geben beide Ölsorten für den März Contract an. Wir haben bei WTI dadurch zwei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
WASAG geht ab wie Schmidts Katze! Was passiert da den bitte grade?!?26.02.2009
...WTI-Minus lag nur bei 9,5 Prozent. Der Aktienkurs des ETFs brach seit Juli um 80 Prozent ein. Für den Ölmarkt sind das alarmierende Nachrichten: Die Glaubwürdigkeit von WTI ist angekratzt, die für ein Großteil aller Ölgeschäfte als Referenzgröße benutzte Sorte verliert an Bedeutung. Erste Anzeichen für solch eine Entwicklung gibt es bereits: Marktteilnehmer schließen Positionen bei WTI und nutzen stattdessen die Konkurrenzsorte Brent. So fiel die Zahl der offenen Positionen bei WTI... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Akklaim ein klarer Kauf !20.03.2003
...Natural gas - collars 5,000 GJ $5.00-$10.00 AECO Nov. 02-Apr. 04 5,000 GJ $5.00-$11.00 AECO Nov. 02-Apr. 04 5,000 GJ $5.60-$10.00 AECO Nov. 03-Apr. 04 Crude oil - three way 1,000 bbls $20-24-$30.20 WTI Jan. 04-Jul. 04 500 bbls $21-24.50-$30.15 WTI Jan. 04-Jul. 04 1,000 bbls $21-25-$29.45 WTI Jan. 04-Dec. 04 YEAR-END RESERVES Below are the details of the Trust``s reserves at December 31, 2002 as reported by the independent reserve engineers Gilbert Laustsen Jung Associates Ltd. ("GLJ"). The... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Dividendenstratege stellt sein Depot vor!(Eher defensiv)19.02.2005
...auf Basis der Rendite auf das eingesetzte Kapital errechneten fairen Wert belaufe sich auf rund 15 %. Als Grund führen die Analysten unterschiedliche Erwartungen bezüglich der Rohölpreisentwicklung an: Der Markt antizipiere 31 Dollar je Barrel WTI (West Texas Intermediate). Morgan Stanley erwartet für 2004 und 2005 hingegen 43 Dollar. Damit heben die Analysten ihre Prognosen nochmals an. Bislang rechneten sie mit 37 bzw. 35 Dollar. Für das Nordseeöl Brent prognostizieren sie einen Preis... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hurricane=907454=Kronjuwel der Superlative oder?28.07.1999
...and economic uncertainties in Kazakhstan and internationally may result in prices different from those used in the McDaniel Report. The prices and escalation factors used in this escalated price basis are as follows: << Kumkol Kumkol WTI WTI/Urals Market Field Field Crude Oil Differen- Transport Differen- Oil Gas Inflation Price tial(A) (A) tial(A) Price Price Forecast Year $US/Bbl $US/Bbl $US/Bbl $US/Bbl $US/Bbl $US/Mcf % ---- ------- --------- --------- --------- ------- -------... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Delta Petroleum in der Endphase der Abfindung?!11.03.2010
...of the month price, or $3.03 per MMBtu priced at Colorado Interstate Gas (CIG) and $61.18 per barrel of West Texas Intermediate (WTI) oil for 2009. Using the pricing methodology that applied under the prior SEC reporting rules, total estimated proved reserves would have been 830 Bcfe, based on a single day year-end CIG price of $5.54 per MMBtu of natural gas and a WTI price of $79.36 per barrel of oil. The application of the new rules and their associated use of lower 12-month average prices in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
WASAG geht ab wie Schmidts Katze! Was passiert da den bitte grade?!?26.02.2009
...WTI-Minus lag nur bei 9,5 Prozent. Der Aktienkurs des ETFs brach seit Juli um 80 Prozent ein. Für den Ölmarkt sind das alarmierende Nachrichten: Die Glaubwürdigkeit von WTI ist angekratzt, die für ein Großteil aller Ölgeschäfte als Referenzgröße benutzte Sorte verliert an Bedeutung. Erste Anzeichen für solch eine Entwicklung gibt es bereits: Marktteilnehmer schließen Positionen bei WTI und nutzen stattdessen die Konkurrenzsorte Brent. So fiel die Zahl der offenen Positionen bei WTI... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Akklaim ein klarer Kauf !20.03.2003
...Natural gas - collars 5,000 GJ $5.00-$10.00 AECO Nov. 02-Apr. 04 5,000 GJ $5.00-$11.00 AECO Nov. 02-Apr. 04 5,000 GJ $5.60-$10.00 AECO Nov. 03-Apr. 04 Crude oil - three way 1,000 bbls $20-24-$30.20 WTI Jan. 04-Jul. 04 500 bbls $21-24.50-$30.15 WTI Jan. 04-Jul. 04 1,000 bbls $21-25-$29.45 WTI Jan. 04-Dec. 04 YEAR-END RESERVES Below are the details of the Trust``s reserves at December 31, 2002 as reported by the independent reserve engineers Gilbert Laustsen Jung Associates Ltd. ("GLJ"). The... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Dividendenstratege stellt sein Depot vor!(Eher defensiv)19.02.2005
...auf Basis der Rendite auf das eingesetzte Kapital errechneten fairen Wert belaufe sich auf rund 15 %. Als Grund führen die Analysten unterschiedliche Erwartungen bezüglich der Rohölpreisentwicklung an: Der Markt antizipiere 31 Dollar je Barrel WTI (West Texas Intermediate). Morgan Stanley erwartet für 2004 und 2005 hingegen 43 Dollar. Damit heben die Analysten ihre Prognosen nochmals an. Bislang rechneten sie mit 37 bzw. 35 Dollar. Für das Nordseeöl Brent prognostizieren sie einen Preis... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hurricane=907454=Kronjuwel der Superlative oder?28.07.1999
...and economic uncertainties in Kazakhstan and internationally may result in prices different from those used in the McDaniel Report. The prices and escalation factors used in this escalated price basis are as follows: << Kumkol Kumkol WTI WTI/Urals Market Field Field Crude Oil Differen- Transport Differen- Oil Gas Inflation Price tial(A) (A) tial(A) Price Price Forecast Year $US/Bbl $US/Bbl $US/Bbl $US/Bbl $US/Bbl $US/Mcf % ---- ------- --------- --------- --------- ------- -------... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Delta Petroleum in der Endphase der Abfindung?!11.03.2010
...of the month price, or $3.03 per MMBtu priced at Colorado Interstate Gas (CIG) and $61.18 per barrel of West Texas Intermediate (WTI) oil for 2009. Using the pricing methodology that applied under the prior SEC reporting rules, total estimated proved reserves would have been 830 Bcfe, based on a single day year-end CIG price of $5.54 per MMBtu of natural gas and a WTI price of $79.36 per barrel of oil. The application of the new rules and their associated use of lower 12-month average prices in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Öl

Suche nach weiteren Themen