DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %
Profil Coubert auf wallstreet:online
Coubert
Bild melden
Coubert 

Offline seit 20.08.10, 20:31

  • 1 erstellte Diskussionen
  • 1.342 erstellte Beiträge
  • 0 Freunde
Individuelle Suche: zum Posting-Filter

Zeit Beitrag
11.10.08, 15:28
Die Frage war ja immer, was passieren wird, wenn die Ausweitung der Verschuldung zu normalem Tempo zurückkehren wird/muss. Die Märkte haben ihre Antwort gegeben und die Finanzinstitute werfen sich …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

07.10.08, 23:09
Ja, ja. An diesen Faden denke ich auch schon einige Zeit zurück.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

14.01.05, 16:07
Gestern gab`s glaub` ich irgendeine Meldung, wonach den US-Luftfahrtslinien weiter finanzielle Unterstützung geboten wird. Das ist schlecht, weil damit Überkapazitäten nicht abgebaut werden. Ergo …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

12.01.05, 19:30
Die Grufties hier erinnern sich sicher noch an "Tad" A.A. Lafountain und an seine recht unabhängigen Einschätzungen. Der ist jetzt wieder im Geschäft bei Wells Fargo Securities. Er hat AMD am 1.5. …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

27.10.04, 16:48
PS: Coubert, schön mal wieder von Dir zu hören ... wie
kommt`s?
Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, wer von den ganz
ALTEN SÄCKEN noch still und heimlich am Mitlesen ist
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

20.10.04, 11:53
Sass da nicht Jerry im Publikum und Barett bitte um Verzeihung und meint, wie leid es ihnen allen tut, den MPU-Markt so lange monopolisiert zu haben und dass er fortan mit AMD Fifty/Fifty machen …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

20.10.04, 00:46
@Kpf Mein Eindruck war, dass man der Markt die (Semi-) Stärke benutzt hat, um abzuladen. Aber was ist schon das Urteil eines Mannes wert, der in Si-28 investiert, um dann mit Sprengstoff-Detektoren …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

19.10.04, 23:51
Wir gehen z.Z. südwarts im Gestamtmarkt bei steigenden Volumina. Heut war`s mit 1.7 Mia NYSE-Stück noch etwas höher als in letzter Zeit und zu allem Übel begann der Markt stark bei guten Nachrichten, …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

19.10.04, 13:15
@Bavarian Weil mir (vielleicht halt nur mir) das zeigt, dass die Bondies kein Vertrauen in eine nachhaltige Konjunkturverbesserung haben. Offenbar keine Inflationserwartung bei aktuell galoppierenden …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

19.10.04, 11:03
@BavarianRealist

zu 5)
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

19.10.04, 00:04
@bodo

4 Monate, hmm, das ist eigentlich ein random walk, so wie ich Märkte verstehe. Was wollen wir setzen, Rouge oder Noir?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

18.10.04, 22:08
@bodo

>Du irritierst mich etwas mit isonics
>ich denke übers aussteigen nach, während Du einsteigst.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

18.10.04, 21:57
Na, oller Kämpe? Jahresversammlung?

Bitte loggen Sie sich ein!

15.07.04, 11:52
@Klöden: Vor allem keine Zeitgutschriften für Armstrong. Noch geht`s um Gelb, nicht lediglich um Grün.
Und warum war Ullrich nicht vor oder wenigstens direkt hinter Armstrong?

Bitte loggen Sie sich ein!

23.05.04, 23:15
Und das kurz nach dem Tunneleingang, wenn die Augen anpassen müssen. War doch Absicht. Hinten sollte es krachen.
Vor Jahren hat er in Monza mal die ähnliche Nummer gebracht.
Schummel-Schumi eben.

Bitte loggen Sie sich ein!

08.03.04, 17:40
> Die Gewalt ist besonders hoch, wo es die hoechsten Gewinne zu verteidigen gibt: Im Drogenhandel. Und warum gibt es da die groessten Gewinne? Weil der Staat den Markt fuer illegale …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

07.03.04, 16:26
@Desue

Deine Betrachtungsweise ergibt noch weitere Schwierigkeiten:
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

07.03.04, 01:19
@Desue > Wenn dich die Qualitätssteigerung meinetwegen vom Golf IV zum Golf V interessiert, vergleichst du den Golf V dann mit einem Opel Astra? Nein, das wäre unvernünftig. Das ist ja genau …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

06.03.04, 08:25
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

05.03.04, 16:13
> Rundumschlag gegen die Wissenschaft ausgeholt.

Desue, lies nach.
Ich habe gesagt, allein mit der Methode "Wissenschaftlichkeit" sei noch keine Wahrheit gewonnen.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

05.03.04, 14:27
> arbeiten auch wissenschaftlich korrekt, trotzdem kommt oft genug ein Blödsinn dabei heraus. Die meisten wissenschaftlichen Irrtümer wurden mit wissenschaftlichen Methoden erarbeitet. Und …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

05.03.04, 10:37
@helmut, @Desue > Angenommen im Jahr 1999 kaufst Du einen Rechner (400Mhz) fuer $2000. Ein Jahr spaeter kaufst Du einen 800 Mhz Rechner mit ansonsten gleichen Merkmalen fuer $2500. In Preisen von …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

04.03.04, 13:45
@Desue

> Häufige Fehler haben schon Gründe.
Qualitätsminderung, z.B.?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

04.03.04, 10:12
> aber das 3000+ Rating nicht verdient
Und woher weiss Du das?

Bitte loggen Sie sich ein!

04.03.04, 09:55
Arrrgh. Bitte nicht schreien! Hier ist der Link (Mann, zuviel Kaffee!): …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

04.03.04, 09:52
Halt:
Hier gibt`s 1.8 mit 3000 und 1.6 mit 3000!
http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/threadpag…
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

04.03.04, 09:38
> ist folgendes völlig unrealistisch
> AthlonXP`s im Sockel 754!!

Hab` wieder bei SI geschnüffelt:
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

03.03.04, 18:49
@Desue

> Deine 30% werde ich nicht überbewerten; das ist nur die Veränderung von der Veränderung
Nein, es ist Abweichung der gleichen (!) Veränderung durch unterschiedliche Erfassungsmethoden.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

03.03.04, 17:47
> klingt sehr verzweifelt. Von einer kohärenten Strategie kann wirklich nicht mehr gesprochen werden. Der AMD-64 Durchstieg im Server-Business, der iAMD64-Code, DDR, die Leistung der …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

03.03.04, 17:29
@helmut

>Ich will nur sicherstellen, dass Gewalt eine Begleiterscheinung des org. Verbrechens ist.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

03.03.04, 13:22
@Thema Preiskrieg Es fragt sich, ob angesichts der Leistungsdifferenzen bei den Serverprozessoren AMD dort nicht die Preisführerschaft am übernehmen ist. Was ist eine Intel-Box überhaupt noch wert, …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

03.03.04, 13:18
@Desue

> Wenn deiner Ansicht (!) nach das Wachstum überhöht dargestellt wird, muss deiner Ansicht nach auch das GDP überhöht sein.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

03.03.04, 09:11
Und jetzt kehren wir dorthin zurück, wo Lobbygruppen versuchen, den Staat zur Errichtung von echten, neuen Markt-Hindernissen in einer rechtsstaatlich-liberalen Ordnung zu bewegen: "Das …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

03.03.04, 07:37
Schön, das wir das jetzt herausgeschält haben. Hebammentätigkeit. > Wahrscheinlich gaebe es sie, aber nicht in der Form wie heute ..... die erst durch unsinnige Verbote so richtig lukrativ fuer …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

02.03.04, 22:15
@helmut

So, schaun wer zu:
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

02.03.04, 21:26
von ibk

>laut Disti sind bereits in Q2 2004 4fachOpeterons von HP (vergleichbar DL580) verfügbar!!!
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

02.03.04, 13:09
> the Intel/AMD market accounted for 1.26 million units in the third quarter, or 92 percent of the overall market..... 92%! Ich war halt `ne Weile weg. Mit der Opteron-Performance sollte das …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

02.03.04, 13:04
@Desue

> um das GDP signifikant aufzublähen.
Ich sags jetzt nochmals ganz langsam und deutlich zum mitschreiben:
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

02.03.04, 11:43
> Meine Zahl bezieht sich auf X86-only.
Sind die nicht schon 85% des Marktes in Stück? (nicht in $$$)

Bitte loggen Sie sich ein!

02.03.04, 11:13
@sloven > Jerry hat immer das blaue vom Himmel versprochen Zwischen jeweils angekündigter Auslieferung an den Markt und Auftauchen daselbst lagern die Prozis regelmässig ein Quartal lang an …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

02.03.04, 09:40
@landingzone

>Folglich dürfte die Staatsquote im IT-Sektor erstaunlich hoch sein.
Wieder ein Zukunftsmarkt eben. Dank Papa Staat und Sohn Bush.

Bitte loggen Sie sich ein!

02.03.04, 09:38
@Desue

>jetzt wirds aber albern.
1.) Der Link führt leider nur direkt zur Anmeldung für einen Account.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

02.03.04, 08:24
Seit rund 12 Monaten sind die Ethernet-Netzwerker (CSCO, JNPR, FRDY u. Konsorten) so um 300% gestiegen. "Spending back, business cycle up". Jetzt erfahren wir die Backgroundstory: "Tech Revival …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

02.03.04, 00:02
weiter glauben, dass sich die Mafia auf vollkommen legalen Handel spezialisiert.
Das war ja Deine Annhame.
Absurd, gell? Versuch es Dir zu merken.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

01.03.04, 12:38
@AMD should experience downward pressure Fred Hickey hat am 6.Feb die gleichen Befürchtungen geäussert. Er meinte, er würde AMD wegen der Server-Prozessor-Linie kaufen, wäre nicht das in seine Augen …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

28.02.04, 10:11
Dell auf französisch:

"Quant à savoir si proposer à la fois des serveurs Intel et AMD au catalogue a un sens, la réponse est clairement oui."
recht wörtlich:
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

26.02.04, 10:29
@yodamuc

> Fragt sich: wieso macht HP das? Sind die irgendwie schlecht auf intel zu sprechen?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

26.02.04, 09:13
Kuenstlich dumm stellen und abwaegige Beispiele auffuehren: Das ist der Coubert’sche Stil. Unter Menschenhandel verstehe ich a) Verschleppen von Frauen, die in westlichen Laendern zur Prostitution …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

25.02.04, 08:43
Klima: danke für die langen, bewegenden Worte. Ich war mir schon vorher recht sicher, dass das Junk Science ist. Deine Quellen sind allerdings hochinteressant. Und klären so einiges von dem was Du …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

24.02.04, 17:49
http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/16826/1.html Nicht vom internationalen Terrorismus, sondern vom weltweiten Klimawandel geht die größte Gefahr für die Sicherheit des Westens in …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!