DAX+0,45 % EUR/USD+0,28 % Gold-0,30 % Öl (Brent)+1,69 %
Profil FCO_Alpha auf wallstreet:online
FCO_Alpha
Bild melden
FCO_Alpha 

Offline seit 07.08.17, 14:54

  • 39 erstellte Diskussionen
  • 1.119 erstellte Beiträge
  • 0 Freunde
Individuelle Suche: zum Posting-Filter

Zeit Beitrag
07.08.17, 14:52
Also voll auf den Aktien- bzw. Anleihenmarkt setzen und nur mit Stop-Loss oder Put Optioen absichern?
Mit Anleihen kenne ich mich gar nicht aus. Wie reagieren die bei Zinssteigerungen?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

06.08.17, 10:04
Welche Finanzstrategie ist sinnvoll?
Ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Ok, ich habe Ende Januar 2018 ein verfügbares Kapital von ca. 242.000€; evtl. bis zu 275.000€. Im Februar 2023 habe ich meine Immobilie abbezahlt. Einkünfte in …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

29.07.17, 23:05
Sicher & mit Ausschüttungen
Ich suche eine Kapitalanlage, die sehr risikoarm ist und regelmäßig Gewinne ausschüttet. Anlagedauer soll etwa 6-8 Jahre sein. Ideen?

Bitte loggen Sie sich ein!

19.06.15, 08:39
Ist jetzt blöd, aber mit so mancher Aktie / Fonds könnte der Verlust jetzt größer sein.

Aber Ende gut, alles gut!!
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

16.06.15, 13:54
Ab heute beginnen die Auszahlungen:

http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/geprellte-phoenix-anleger-bekommen-zehn-jahre-nach-pleite-geld_id_4753799.html
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

08.05.15, 14:12
Geprellte Phoenix-Anleger sollen im Juni Geld aus Insolvenz bekommen 08.05.2015, 14:07 Uhr | dpa-AFX FRANKFURT (dpa-AFX) - Zehn Jahre nach dem spektakulären …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

04.04.15, 18:24
Wer kann mir bitte mal mit dem Juristendeutsch weiterhelfen? Was wird jetzt ausbezahlt? a) Mit der Erklärung vom 31.07.2014 in Höhe von weiteren X EUR vom Verwalter festgestellt, oder b) insgesamt …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

27.10.14, 07:43
Hallo zusammen, danke für die Erklärungen. SoEtwas Zweifel bei der Berechnung des Insolvenzverwalters bleibt aber. Beispiel 3 Personen waren bei Phoenix investiert. A mit anerkannten 16.000€ bei 10 …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

24.10.14, 12:15
Sorry, habe noch eine Anmerkung dazu. Hätte die EDW damals von Anfang an korrekt gerechnet, hätte ich von den ca. 1.100€ ja 90% bekommen, jetzt nur noch 30% vom Insolvenzverwalter. Das kann`s ja auch …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

24.10.14, 08:59
Vielen Dank. Schade. :-)

Bitte loggen Sie sich ein!

23.10.14, 21:47
Was bedeutet die Berechnung? Gemäß § 5 Abs. 5 EAG in Höhe von 10.015,24 EUR übergegangen auf die EdW. Der Gläubiger nimmt noch in Höhe von 16.720,98 EUR am Verfahren teil, davon sind 1.112,80 EUR …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

12.08.14, 09:13
Die Zinsen erhöhen halt einfach die Quote. Da wird nix extra ausgezahlt.
Und Gerichtsprozesse vermindern die Quote.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

01.07.14, 07:53
Da gebe ich nablator absolut Recht. Wobei aber eine Klage gegen die EDW ja nicht das Insolvenzpolster schmälert, sondern wenn überhaupt, dann das von Herrn Schäuble. Weil die EDW wird ja eh kaum Geld …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

29.06.14, 20:18
Der Logik nach eigentlich ja. Es wurde aber der Insolvenzverwalter verklagt und nicht die EDW. Warum nicht, keine Ahnung. Die Anwälte haben ja bisher jeden verklagt, der nicht bei 3 auf`m Baum war.

Bitte loggen Sie sich ein!

31.05.14, 20:13
Nun ja, die, die schon länger bei Phoenix waren werden einiges mehr an Geld bekommen, diejenigen die noch nicht so lange dabei waren halt entsprechend weniger. Sicher ist, für beide kommt das Geld …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

29.05.14, 21:23
G l ä u b i g e r i n f o r m a t i o n
Insolvenzverfahren Phoenix Kapitaldienst GmbH
Stand 23. Mai 2014
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

29.05.14, 21:22
G l ä u b i g e r i n f o r m a t i o n
Insolvenzverfahren Phoenix Kapitaldienst GmbH
Stand 23. Mai 2014
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

23.05.14, 17:52
Dann hat ja die EDW auch schon falsch berechnet.
Wenn es so ist, dass Einzahlung - Auszahlung erstattet werden muss, dann erwarte ich da schon einen entsprechenden Nachschlag, von wem auch immer.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

22.05.14, 16:10
Lange nix mehr von Phoenix gehört.

Und jetzt kommts:
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

19.03.14, 09:11
Ich bekomme bei einer Anlagesumme von ca. 15.000€ vielleicht noch 50€ vom Insolvenzverwalter zurück.
Ich kann's kaum erwarten...
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

10.10.13, 06:56
Das klingt plausibel. Vielen Dank für die Info.

Bitte loggen Sie sich ein!

06.10.13, 12:30
Mein Beispiel:
Mit Erklärung vom... i.H.v. weiteren 1.491€ vom Verwalter festgestellt.
Insgesamt festgestellt i.H.v. 11.128, Rest vom Verwalter bestritten.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

05.10.13, 14:18
Wer hat heute auch Post von schubra erhalten und kann mit ein paar wenigen sätzen erklären, was jetzt noch ausbezahlt wird? Mein Beispiel: Mit Erklärung vom... i.H.v. weiteren 1.491€ vom Verwalter …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

17.12.12, 19:32
PWB Rechtsanwälte bereiten Staatshaftungsklagen in Sachen Phoenix Kapitaldienst vor / Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) verweigert Akteneinsicht (VIDEO) Jena (ots) - - …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

09.07.12, 09:11
Die Insolvenzmasse wird dadurch natürlich nicht größer. Mir ging es nur um die Frage, warum die EDW Handelsverlste in Abzug bringen kann, Gerichte aber feststellten, dass genau das der …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

06.07.12, 16:18
Dank einer weiteren, von PWB Rechtsanwälten gewonnenen Musterklage steht nun rechtskräftig fest, dass der Insolvenzverwalter keine vermeintlichen Bestandsprovisionen und Handelsverluste in Abzug …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

03.04.12, 10:18
Man kann doch eigentlich nur die 10%, die die EDW nicht bezahlt hat, geltend machen. Davon dann die ca. 30%. vom Insolvenzverwalter.
So denke ich zumindest.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

01.04.12, 17:53
Wer bisher 20.000€ von der EDW zurück bekommen hatte, würde vom Insolvenzverwalte wohl maximal 600-700€ erhalten, auch wenn er mal 1 Millionen bei Phoenix angelegt hat. Bei 10.000€ halt nur die …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

05.03.12, 20:11
Stella_Luna, was lese ich denn da?
Ich dachte immer Du wärst aus der Gutmenschenfraktion.
Ich hoffe niemand aus Deinem näheren Umfeld wurde "bereichert".
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

04.03.12, 15:29
Hat eigentlich schon jemand die letzte EDW Entschädigung erhalten?
Wenn ja, wielange vergeht seit Anspruchschreiben und Kontoeingang.
Bei mir ist seit 5 Wochen noch nix eingegangen.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

22.02.12, 07:23
...Es sieht also gar nicht schlecht aus....

Einzahlung Phoenix 15.000 Euro
Endstand EDW 10.000 Euro
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

19.02.12, 13:51
Welche Berechnung der Entschädigung durch den Insolvenzberater ist richtig?

a)
Summe Insolvenzberater = Entstand der Beteiligung ./. Entschädigungsbeitrag der EDW x ca. 30%
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

10.02.12, 19:20
10.02.2012 Die EdW hat zum heutigen Tage rund 58.500 Entscheidungen mit einem Gesamtvolumen von rund 238 Mio. EUR getroffen. Davon betreffen rund 16.780 Entscheidungen eine zweite Entschädigung für …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

20.12.11, 17:51
Der BGH hat mit Urteil vom 25. Oktober 2011 (XI ZR 67/ 11) entschieden, dass Anleger im Fall einer Insolvenz eines Wertpapierhandelsunternehmens sich von der Entschädigungseinrichtung der …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

20.12.11, 16:52
Bestandsprovisionen und Verwaltungsgebühren werden ersetzt,Ok. Die Bestandsprovision kann ich dem Kontoverlauf entnehmen. Woher weiß ich die Höhe der Verwaltungskosten? Ist das dasselbe? Wenn ja, …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

08.12.11, 18:36
Wieso ist die EDW gleichberechtigter Gläubiger?
Soll sie denn nicht ihr Geld durch die Umlagen der ihr angeschlossenen Institute decken?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

28.11.11, 11:20
Phoenix Kapitaldienst GmbH: Entschädigungsverfahren bei der EdW
Rechtsgebiete: Kapitalanlagerecht, Steuerrecht
Rechtstipp vom 28.11.2011
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

27.11.11, 15:01
Den Eindruck, dass es bei der 2. Teilzahlung längert dauert habe ich nicht. Alles in allem waren es von der Rücksendung des Bescheides bis zum Zahlungseingang ca. 2 Monate. Die EDW muss ja …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

27.11.11, 10:20
Ich habe meine 2. Teilentschädigung vorgestern erhalten und bin mal gespannt, wie lange die EDW für die "Überprüfung" der Provisionszahlung braucht. Zu den Zinsen, ich denke da muss man Klage gegen …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

14.11.11, 13:42
11.11.2011 Wie in der Information vom 26.09.2011 mitgeteilt, hat der XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs die Fälligkeit der geltend gemachten Entschädigungsansprüche in Höhe der von der EdW …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

01.11.11, 10:24
..."Das Urteil des Bundesgerichtshofs bedeutet für die geschädigten Phoenix-Anleger, dass die EdW bei der Berechnung des entschädigungsfähigen Anspruchs keine Verwaltungsgebühren bzw. …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

27.10.11, 19:02
Rechtsanwälte gewinnen innerhalb kürzester Zeit vier Verfahren vor dem BGH Bundesgerichtshof entscheidet erneut gegen die Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) in Sachen …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

26.10.11, 14:26
Jena, 21. Oktober 2011. Nachdem der Bundesgerichtshof (BGH) bereits im September in drei Parallelverfahren positive Urteile für die Phoenix-Anleger getroffen hat, wird der BGH am Dienstag (25. …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

31.03.11, 13:10
...Anspruchsgrundlage ist Einzahlungen minus Auszahlungen minus Bestandsprovisionen minus Handelsverluste, wobei noch ein BFH-Urteil kommen könnte, das das verändert....

?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

23.11.10, 19:11
Nachtrag: Die EdW hat die Provisionen und die Handelsverluste von der Entschädigung abgezogen. Dem schob der BGH nun einen Riegel vor. Von dem Urteil dürften vor allem Anleger profitieren, die lange …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

23.11.10, 17:54
Richter Wiechers machte aber klar, dass die Argumentation der EdW, die den Anlegern auch einen Anspruch auf die Differenz zwischen Netto-Einzahlung und Auszahlungen absprach, das Gericht nicht …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

23.11.10, 15:33
HB KARLSRUHE. Der Kläger könne auf die Erstattung der Differenz zwischen den Netto-Einzahlungen und dem von Phoenix ausgezahlten Geld hoffen, sagte der Vorsitzende Richter des Elften Senats, Ulrich …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.11.10, 08:48
Geht doch:

Phoenix Kapitaldienst GmbH:
10.11.2010: Kein wirksamer Beitritt der Anleger
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

21.10.10, 19:08
Kann jemand mal dazu ein Beispiel machen?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

18.10.10, 19:10
Na dann hoffe ich aber, dass die Differenz zur deutschen Abgeltungssteuer vom Fiskus wieder rückerstattet wird! Es soll ja deutsche AN geben, die z.B. in der Schweiz Firmenaktien besitzen (weil die …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!