Profil GuentherFranz auf wallstreet:online

GuentherFranz
Bild melden
GuentherFranz 

gesperrt

  • erstellte Diskussionen
  • 2.837 erstellte Beiträge
  • 4 Freunde

Neueste Beiträge von GuentherFranz

Individuelle Suche: zum Posting-Filter
ZeitBeitrag
gestern 15:53
Hast Dich verzockt mit Bitcoin?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 15:25
Das ist irreführender Quatsch. Bitcoin ist nicht ausreichend schnell für PoS Systeme. Oder möchte jemand eine Stunde (oder auch beliebig länger) an der Kasse warten bis die Transaktion bestätigt …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 13:31
Wen interessiert hier Venezuela? Und Deine sonstige Aufzählung kaputter Länder? Daraus Bitcoin Use Cases abzuleiten, die zudem erfunden sind, ist eine Posse. Ihr Bitcoin Clowns dreht euch im Kreis …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 12:49
Ich habe keinerlei Probleme mit Kapitalverkehrskontrollen und meine Geschäftspartner auch nicht. Keiner von uns hat Verwendung für so einen Rotz wie Bitcoin. Das ist die Realität.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 08:39
Mir ist schon klar, dass Du auf Bargeldniveau denkst. Warst auch noch nie in Brettonwoods. Auch nicht in Venzuela. Genau solche Kleingeister brauchen die Bitcoin Ponzi Initiatoren. Weiter so.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

16.02.20, 20:39
Schönes Beispiel, dass es kein Bitcoin Eigentum gibt.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

16.02.20, 20:09
Dem Anspruch werde ich nicht gerecht, sorry. Und nein, der Bitcoin ist wirklich wertlos. Keine Deckung, kein Vertrag, kein Anteil an irgendwas, …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.02.20, 22:32
Ganz entzückend wie sich die Bitcoin Jünger gegenseitig Mut zusprechen. Ist auch nötig, denn sie ahnen, dass ihr Hoffnungsträger im Grunde wertlos ist.

Bitte loggen Sie sich ein!

13.02.20, 23:37
Mir tun die Leute leid die auf Spekulationen und Wetten angewiesen sind und schäbig finde ich die, die auch noch Werbung dafür machen. Wie die ganzen Bitcoin Promoter.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

13.02.20, 23:16
Unsinn. Es gibt keinen Aktien Ponzi. Bitcoin ist pures Ponzi.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

Titel
Beiträge in der Diskussion: 16208, 16206, 16200, 16198, 16192
Wert: Bitcoin (heute: +0,54 %)
Beiträge in der Diskussion: 5
 

Bestbewertete Beiträge von GuentherFranz

Individuelle Suche: zum Posting-Filter
ZeitBeitrag
gestern 15:53
Hast Dich verzockt mit Bitcoin?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 15:25
Das ist irreführender Quatsch. Bitcoin ist nicht ausreichend schnell für PoS Systeme. Oder möchte jemand eine Stunde (oder auch beliebig länger) an der Kasse warten bis die Transaktion bestätigt …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

ZeitBeitrag
13.02.20, 19:34
Etliche Aktien haben weit mehr als 65% Plus gemacht. Außerdem ist Bitcoin keine Aktie. Mit dem Kauf von Bitcoin erwirbt man NICHTS. Keine Beteiligung, keinen Anteil am Eigenkapital, keine Rechte …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.02.20, 22:32
Ganz entzückend wie sich die Bitcoin Jünger gegenseitig Mut zusprechen. Ist auch nötig, denn sie ahnen, dass ihr Hoffnungsträger im Grunde wertlos ist.

Bitte loggen Sie sich ein!

13.02.20, 23:37
Mir tun die Leute leid die auf Spekulationen und Wetten angewiesen sind und schäbig finde ich die, die auch noch Werbung dafür machen. Wie die ganzen Bitcoin Promoter.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

13.02.20, 23:16
Unsinn. Es gibt keinen Aktien Ponzi. Bitcoin ist pures Ponzi.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

13.02.20, 22:16
Blödsinn. Unternehmen erwirtschaften Gewinne. Bitcoin erwirtschaftet NICHTS. Im Gegenteil, Bitcoin kostet.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

ZeitBeitrag
13.02.20, 19:34
Etliche Aktien haben weit mehr als 65% Plus gemacht. Außerdem ist Bitcoin keine Aktie. Mit dem Kauf von Bitcoin erwirbt man NICHTS. Keine Beteiligung, keinen Anteil am Eigenkapital, keine Rechte …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

30.01.20, 15:40
Tja so ist das wenn der Bitcoin seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt wird und technisch völlig rückständig ist und somit keine Zukunft hat. Selbst der Bitcoin Promoter McAfee sieht den Bitcoin als …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

19.01.20, 18:18
Das habe ich hier bereits Mitte 2018 detailliert beschrieben. Die Bitcoin Gemeinde zerlegt sich selbst. Deswegen ist es auch nicht nötig, den Bitcoin zu verbieten oder Regularien einzuziehen.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

19.01.20, 16:25
Bitcoin wird pleite gehen. Dazu braucht es nur drei Zutaten:

1. Die Miner bekommen ihre Block Rewards nicht mehr verkauft
2. Die Transaktionen gegen wegen HODL bzw. der E Gold Idee gegen Null
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

08.02.20, 12:19
Auch das ist falsch. Bitcoin wurde geschaffen als technische Lösung des alten Double Spending Problems durch Hash-basierte Arbeitsbeweise. P2P - ohne dass eine vertrauenswürdige dritte Parteil nötig …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!