DAX+0,38 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+2,25 %

Profil nickelich auf wallstreet:online

nickelich
Bild melden
nickelich 

Offline seit gestern 22:01

  • 7 erstellte Diskussionen
  • 11.877 erstellte Beiträge
  • 0 Freunde

Neueste Beiträge von nickelich

Individuelle Suche: zum Posting-Filter
ZeitBeitrag
gestern 21:04
Hat der Wind im alten Jahr etwa Dividende in Ihre Taschen geblasen?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 20:59
Ein allgemeiner Durchbruch in der Diabetesbehandlung würde schon langen. Wann steigt hier Novo Nordisk ein, der Marktführer in der konventionellen Diabetesbehandlung?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 20:50
Für klirrend kalt gibt es keine meteorologische Definition. Aber lt. Definition liegt starker Frost bei minus 10,1 und kälter vor. Für die Mitte Deutschlands erwartet wetter.com diesen von 24. bis …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 17:17
Meteorologen bestätigten Rekorde bei Neuschneemengen

https://derstandard.at/2000096192790/Lawinengefahr-erreicht-Montag-den-Hoehepunkt-Wetterbesserung-fuer-Dienstag-erwartet
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 17:12
Das Fragezeichen hat der Redakteur gesetzt, weil er die Aussage von Latif schon im Jahr 2000 anzweifelte.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 17:05
Ich verwechsle gar nichts. Die kleine Eiszeit ist eine viel längere Periode (von Anfang des 15. Jahrhunderts bis in das 19. Jahrhundert hinein) als das Maunder Minimum (zwischen 1645 und 1715). Im …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 16:50
Nacheinander heißt, erst kam der Schnee bei relativ geringem Frost und dann wurde es sehr kalt. Stellen Sie sich doch nicht dümmer, als Sie sind.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 16:35
Wollen Sie ernsthaft behaupten, daß es die Mittelalterliche Warmzeit und das Maunder Minimum nicht gab?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 16:32
Wie oft soll ich Ihnen noch erklären, daß starker Frost und viel Schnee nicht gleichzeitig, sondern nur nacheinander auftreten können?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 16:26
Sie lieben die Windkraftanlagen mit ihrem Infraschall und ihrem Schlagschatten möglichst überall und nah an Wohnhäusern. Daß die marokkanischen Sonnenscheinsammelanlagen die Zugvögel beim Durchflug …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

Titel
Beiträge in der Diskussion: 133012, 113510
 
Beiträge in der Diskussion: 12163, 12158, 11862, 11860, 11851
Wert: Deutsche Lufthansa (heute: -1,85 %)
Beiträge in der Diskussion: 43652, 43647, 43646, 43642, 43640
 
Beiträge in der Diskussion: 15617, 15389, 15222
Wert: GAZPROM (heute: -0,48 %)
Beiträge in der Diskussion: 1686, 1684, 1682, 1679, 1677
 
Beiträge in der Diskussion: 5194, 5143, 5014
Wert: MannKind (heute: +1,47 %)
Beiträge in der Diskussion: 101, 94, 92, 90, 88
Wert: Diesel (heute: +0,81 %)
Beiträge in der Diskussion: 1072, 1069, 1061
 
Beiträge in der Diskussion: 3843, 3841, 3839, 3834, 3829
 
Beiträge in der Diskussion: 292, 290, 287, 283, 281
 

Bestbewertete Beiträge von nickelich

Individuelle Suche: zum Posting-Filter
ZeitBeitrag
gestern 20:50
Für klirrend kalt gibt es keine meteorologische Definition. Aber lt. Definition liegt starker Frost bei minus 10,1 und kälter vor. Für die Mitte Deutschlands erwartet wetter.com diesen von 24. bis …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 16:50
Nacheinander heißt, erst kam der Schnee bei relativ geringem Frost und dann wurde es sehr kalt. Stellen Sie sich doch nicht dümmer, als Sie sind.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 15:39
Seit wann beziehen Sie sich denn auf seriöse Klimaforschung? Mit dem IPCC Geschreibsal hat sie nichts zu tun, das ist in der Kurzform für die Politik alarmistisches Machwerk.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

ZeitBeitrag
13.01.19, 15:22
for4zim: "nickelich und andere Leugner" Sie haben Immer noch nicht begriffen, daß ich die Klimaerwärmung begrüße als leichte Verschiebung der Klimazonen polwärts und bergwärts. Pro Grad macht das bei …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

13.01.19, 16:06
"Ist das Autoritäts- und Obrigkeitshörigkeit?" ... oder die Arbeit einer gut arbeitenden Media-Agentur, die auch zeitliche Zuständigkeiten regelt, wenn die Hauptakteure mal eine Pause brauchen. Wenn …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

13.01.19, 14:58
@ for4zim: Wenn Sie jungen Menschen im Fach Meteorologie tatsächlich etwas beibringen wollen, sollten Sie begriffen haben, daß es gleichzeitig starken Frost und starken Schneefall nicht gibt. Starker …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 20:50
Für klirrend kalt gibt es keine meteorologische Definition. Aber lt. Definition liegt starker Frost bei minus 10,1 und kälter vor. Für die Mitte Deutschlands erwartet wetter.com diesen von 24. bis …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

gestern 16:50
Nacheinander heißt, erst kam der Schnee bei relativ geringem Frost und dann wurde es sehr kalt. Stellen Sie sich doch nicht dümmer, als Sie sind.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

ZeitBeitrag
13.01.19, 15:22
for4zim: "nickelich und andere Leugner" Sie haben Immer noch nicht begriffen, daß ich die Klimaerwärmung begrüße als leichte Verschiebung der Klimazonen polwärts und bergwärts. Pro Grad macht das bei …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

13.01.19, 16:06
"Ist das Autoritäts- und Obrigkeitshörigkeit?" ... oder die Arbeit einer gut arbeitenden Media-Agentur, die auch zeitliche Zuständigkeiten regelt, wenn die Hauptakteure mal eine Pause brauchen. Wenn …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

13.01.19, 14:58
@ for4zim: Wenn Sie jungen Menschen im Fach Meteorologie tatsächlich etwas beibringen wollen, sollten Sie begriffen haben, daß es gleichzeitig starken Frost und starken Schneefall nicht gibt. Starker …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

08.01.19, 20:20
Die aktuelle Schneekatastrophe existiert für for4zim gar nicht, weil große Teile Deutschlands schneefrei sind.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

08.01.19, 15:31
Den Zeitungsartikel „Winter mit starkem Frost und viel Schnee wie noch vor zwanzig Jahren wird es in unseren Breiten nicht mehr geben“ habe ich keineswegs zufällig herausgegriffen, sondern weil er …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

Diskussionen von nickelich

TitelNeuester Beitrag
Erstellt: 16.05.18, 16:28 von nickelich
17.05.18, 05:39

Erstellt: 19.04.14, 15:38 von nickelich
21.04.14, 22:46

Erstellt: 17.07.13, 00:20 von nickelich
Seite: 1, 2, 3, 4
05.01.18, 02:02

Erstellt: 25.01.13, 17:29 von nickelich
Seite: 1, 2, 3, 4
27.01.14, 14:30

Erstellt: 21.01.13, 16:38 von nickelich
Seite: 1, 2
25.01.13, 19:34

Über nickelich

Registriert seit:20.06.2012

Weitere Daten

Bewertungen erhalten:6069
Bewertungen vergeben:3361

Wertpapier Favoriten