checkAd
Profil TME90 auf wallstreet:online
TME90
Bild melden
TME90 
  

Offline seit 20.06.21, 21:07

  • erstellte Diskussionen
  • 2.307 erstellte Beiträge
  • 1 Freunde
Individuelle Suche: zum Posting-Filter

Zeit Beitrag
15.05.21, 16:25
Kommt auf die Renditen auf die Investitionen an und auf die Alternativen (nicht Geld parken, sondern z. B. Beteiligungen aufbauen oder Buybacks) und auf den Grund der Investitionen (anziehender …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.05.21, 14:13
Du musst zwischen 2 Dingen differenzieren, die du hier ständig vermischst:

- die allgemeine Bewertung von Alibaba
- die Kursbewegung nach den Zahlen und dem Call
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.05.21, 13:51
Es geht nicht darum, was ich schlecht finde. Es geht darum, warum der Kurs gefallen ist. Niedriges KUV und die Erwartung steigender Gewinne waren vor den Zahlen vorhanden und Teil (und Ergebnis) der …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.05.21, 12:12
Das sehe ich ganz ähnlich. Grundsätzlich schätze ich Unternehmen sehr, die immer wieder versuchen, alte Geschäftsmodelle zu überdenken, Neues zu wagen, auch auf Kosten des Alten, die eine Kultur der …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.05.21, 11:56
"Und warum findest du den 1. Punkt schlecht?"

Hast du meinen Beitrag überhaupt gelesen?
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.05.21, 11:06
Weil sich mein Punkt auf die Herangehensweise bezieht - auf vorschnelle Urteile. Der 2. Post darunter zeigt das ja genauso. Wenn man sich ernsthaft wundert, wieso etwas passiert, dann sollte man eben …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.05.21, 10:25
"Eigentlich völlig absurd, dass Alibaba nach diesen Zahlen so massiv an Wert verliert.. Die Millionenstrafe war ja schon seit einiger Zeit bekannt! Ansonsten läuft das operative Geschäft nicht …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

05.05.21, 21:33
Der Mangel kommt daher, dass die Chipindustrie nicht erwartet hat, dass die Autonachfrage derart schnell wieder anzieht. Man kann eben nicht von heute auf morgen die Produktion auf Autochips …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

03.04.21, 19:48
Die Gesamtverschuldung (Staat, Unternehmen, Haushalte) von China betrug 2019 etwa 250 % des BIPs, genau wie in den USA. Die aktuellen Zahlen habe ich gerade nicht da, aber ja, gut möglich, dass die …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

20.11.20, 19:33
Ich stimme grundsätzlich zu, aber die KGV basieren auf adjusted EPS. Hier sind z. B. aktienbasierte Vergütungen herausgerechnet. Das "richtige" 2021er KGV liegt eher bei 28.

Nur ein Detail :)
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

19.10.20, 20:37
"Entschuldigung, ist nicht böse gemeint, aber irgendwie kommt mir diese theorie wie die "flache erde theorie" vor. " Das kommt gut hin. Seine Idee (natürlich keine eigene) wurde hier vor Jahren …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

18.10.20, 10:02
Auch richtig, die großen Ölkonzerne haben ihre Budgets natürlich auf Öl und Gas (und Downstream) fokussiert. Und das wird sich so schnell auch nicht ändern. Trotzdem sieht man, dass auch hier mehr …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

18.10.20, 09:38
Da bin ich voll bei dir. Es gibt sehr wenig Bewusstsein für das Problem und auch dafür, dass es aktuell nicht ansatzweise absehbar ist, dass die Menschheit bewusst gegen das Problem vorgeht. Was ich …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

17.10.20, 23:03
Ein solches Unterfangen ist sehr teuer, richtig.

Aber 1) Verteilen sich Investitionen auf Jahre und Jahrzehnte
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

17.10.20, 15:02
Hallo a_bit_fishy,

dein agora-energiewende-Link ist sehr interessant. Ich hätte gedacht, dass die Schwankungen, also vor allem die starken Einbrüche, stärker/häufiger wären. Sehr schön.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.10.20, 20:11
Hallo Triakel,

auch im Winter gibt es ja Output, nur ist er eingeschränkter, also braucht man definitiv Überkapazitäten, Backups/Speicher. Ob sich Batterien eignen? Ich denke ja.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.10.20, 13:55
Grundsätzlich gebe ich recht: Wir sind sehr weit davon entfernt, Enerneuerbare sehr stark hochfahren zu können. Dieses Thema wird uns lange beschäftigen und wir werden noch sehr lange von …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

11.10.20, 21:48
Hallo Triakel,

"Wir schlittern also in Europa in den nächsten 4...6 Wochen in eine massive humanitäre Krise und die kältere Jahreszeit hat gerade mal begonnen."
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

11.10.20, 21:34
Das stimmt, daher nochmal dieser Satz:

"Wir kommen zwar ohne nicht aus, aber Preisschwankungen sind viel unbedeutender als z. B. 1973."
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

11.10.20, 15:57
Ups, da ging im Browser wohl etwas schief :)

Bitte loggen Sie sich ein!

11.10.20, 15:56
Der Anteil von Öl am globalen BIP ist sehr sehr niedrig und fällt seit Jahrzehnten. Öl hat einfach nicht mehr diese starke Bedeutung für die Konjunktur im Westen. Wir kommen zwar ohne nicht aus, aber …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

11.10.20, 15:51
Der Anteil von Öl am globalen BIP ist sehr sehr niedrig und fällt seit Jahrzehnten. Öl hat einfach nicht mehr diese starke Bedeutung für die Konjunktur im Westen. Wir kommen zwar ohne nicht aus, aber …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

20.08.20, 11:48
Hi, ich bin neutral für BP eingestellt, das vorweg. BP bildet meinen Energieanteil im Depot, der bei 5 % liegt.

Zu deinen Punkten:
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

31.07.20, 21:33
An einen neuen Lockdown glaube ich nicht, aber ebenfalls an verschärfte Maßnahmen. Die aktuelle Entwicklung erfordert, dass früher oder später etwas passiert. Und nach der Urlaubssaison kommt die …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

29.07.20, 21:43
https://www.nytimes.com/2020/07/26/health/coronvirus-antibod…

Ich glaube nicht, dass die Immunität rasch nachlässt. Der Artikel behandelt das Thema sehr ausführlich.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

22.07.20, 20:58
Viele Menschen in verschiedenen Regionen werden sich nicht impfen lassen, davon bin ich auch überzeugt. Aber ich glaube, dass wir relativ zügig hohe Anteile der westlichen Welt impfen werden. Und …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

19.07.20, 16:27
Hallo Algol und Triakel,

zur Temperatur:
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

18.07.20, 16:53
Nach Jahren immer noch solche Posts. Da ist wirklich jede Hoffnung verloren. Das zeigt einfach, dass das Thema Energie nicht im Ansatz verstanden wird.

Zu den Wasserstandsmeldungen:
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.06.20, 22:56
Wir brauchen einen skalierbaren und günstigen Akku. Ich glaube auch, dass wir gute Chancen haben, dass das erreicht wird. Damit wäre eine wirkliche Energiewende möglich. Ich glaube, wir schaffen das. …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

15.06.20, 19:54
Das Thema ist leider auch nicht ganz trivial, weil es auf Bewertungsmodellen aufbaut. Ich versuchs mal ganz grob: Es gibt sogenannte DCF-Modelle (Discounted Cash Flow). Mit diesen soll der Wert einer …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

14.06.20, 22:11
Vertrauen Anleihenemissionen werden wunderbar aufgenommen. Währungskurse sind ziemlich stabil. Ein Vertrauensproblem ist daher nicht ansatzweise vorhanden. 2008/2009 konnte ein einfacher Satz von …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

14.06.20, 18:50
Roubini sagt IMMER eine Krise voraus :D Daher ist dieser Mensch grundsätzlich nicht ernstzunehmen. Zur Nachhaltigkeit: nach den massiven Maßnahmen 2009 und Anfang der 2010er erfolgte eine relative …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

14.06.20, 12:42
Verschuldung Ich glaube auch nicht, dass wir sehr weit auseinander liegen, was das Thema angeht. Von MMT halte ich gar nichts. Wohl aber von massiven Maßnahmen in Krisen. Krasse Defizite zusammen mit …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

14.06.20, 11:05
Inflation Das ist die Frage. Vorerst: es geht nicht darum, sich reich zu drucken. Geld ist ein Instrument der Verteilung. Corona wirft die bisherigen Geldflüsse über den Haufen, was zu Pleiten führen …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

13.06.20, 23:43
Die Folge ist: Die FED kauft mehr und mehr Anleihen und hält den kurzfristigen Zins tief. Die Folge: Die Zinsen der Anleihen fließen wieder an das Finanzministerium. Dazu bleibt …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

09.06.20, 19:24
Dieses Problem wird aber durch die ADR nicht umgangen. Wir Investoren können nur in die Gesellschaft auf den Caymans investieren. Das liegt daran, dass Anteile von chinesischen Unternehmen, die …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

04.06.20, 21:02
ADRs verbriefen Aktien, die eine US-Bank hält, um Handelbarkeit zu ermöglichen. Wenn Dividenden gezahlt werden, ist es häufig so, dass diese Bank einen kleinen Abzug vornimmt. Das wäre vielleicht …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

04.06.20, 13:41
Habe über deutsche Börsen gekauft, das ist günstiger. Die Liquidität ist auch in D. gut. Wenn man in den USA kauft, liegt die Aktie auf einer ausländischen Lagerstelle. Falls der Handel nicht mehr …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

30.05.20, 17:07
Ich habe die Zahlung auch erhalten. Kommt schon noch. Solche Investitionsprogramme haben für mich immer einen Beigeschmack. Sie sind politisch motiviert, Tencent kommt dem politischen Willen nach, …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

24.05.20, 11:52
Das sehe ich ähnlich. China ist nach wie vor stark von Exporten und auch ausländischem Kapital abhängig. Das kann sich über die Jahre ändern, wenn der Konsumanteil steigt und China mehr und mehr zu …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

17.05.20, 18:09
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

27.04.20, 20:24
Die Stärke der USA lag meiner Meinung nach niemals in der Führung, sondern ist kulturell bedingt: ein Umfeld des Ausprobierens, eine positive Fehlerkultur, der Traum, erfolgreich zu sein und …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

24.04.20, 13:51
Hallo Triakel,

wie genau das Hochfahren funktionieren kann, habe ich hier schon einmal skizziert (Tests, Masken, ggf. App nachdem der Lockdown die Zahlen runtergetrieben hat).
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

23.04.20, 19:18
In dieser Rezession geht es weniger um den Einbruch während des Lockdowns, sondern viel mehr darum, wie lange der Lockdown anhalten wird und wie die Wirtschaft anschließend hochgefahren wird. Der …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

13.04.20, 10:58
Mit etwas Geduld würden sich solche Trades aber ja auszahlen, spätestens, wenn ein Unternehmen in Richtung Insolvenz driftet. Persönlich ist für mich aber der Punkt zentraler, dass man sich irren …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

12.04.20, 13:24
"1. Japan scheint eines der Länder zu sein, die wohl am wenigsten Überblick über das aktuelle Infektionsgeschehen haben. Also offensichtlich sträflich wenig testen." Davon gehe ich auch aus. Viel zu …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

12.04.20, 13:07
Hi Algol,

das Thema Inflation vs. Deflation ist das eine. Wie ZwanzigerJahre geschrieben hat, stehen sich hier mehrere Einflüsse gegenüber und es ist unklar, ob einer dominierend wird bzw. welcher.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

11.04.20, 22:38
Starke Kursrückgänge bringen immer wieder "Schnäppchenjäger" auf den Plan. Das halte ich für völlig normal. Insbesondere Privatanleger kaufen aktuell bei Schwächen gerne zu (private Einschätzung, …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

11.04.20, 22:25
Das mag radikal wirken, aber ich glaube, dass es sinnvoll ist... Auch wenn ich hoffe, dass die FED keine Aktien kaufen wird.
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!

11.04.20, 22:06
Der Markt kennt die Wirschaftsdaten. PMIs, BIP-Tracker, all das wird verfolgt und die Kurse reagieren darauf. Bei Bloomberg-TV und Co. läuft sowas Tag um Tag, immer wieder geht es um …
Mehr Anzeigen

Bitte loggen Sie sich ein!