checkAd

Gazprom, Dialog Semiconductor und Deutsche Bank - die meistgehandelten Aktien des Tages

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
17.07.2019, 15:52  |  1390   |   |   



Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise Gazprom wieder. Die Aktie des Rohstoffriesen notiert heute sehr deutlich im Minus. Der Grund dafür ist ein Dividendenabschlag. Allen Anlegern, welche die Gazprom-Papiere am Ende des gestrigen Handelstages in ihren Depots hatten, winkt nun eine Ausschüttung von 33,22 Russischen Rubel, was aktuell fast 0,47 Euro entspricht.

Bei den Verkäufen steht Dialog Semiconductor auf dem vierten Platz. Der Chiphersteller hat im zweiten Quartal die eigenen Prognosen leicht übertroffen.

GAZPROM Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 19.04.2021, 16:56

CureVac, Coinbase und E.on

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 19.04.2021, 12:29

JinkoSolar - wann kommt der starke Konter?

Weitere Videos von Der Aktionär TV

ZeitTitel
16:56:00
16:24:00
12:56:00
12:29:00
10:59:00
10:38:00
10:18:00
09:56:00
08:54:00
16.04.21
16.04.21
16.04.21
16.04.21
16.04.21
16.04.21
16.04.21
16.04.21
16.04.21
15.04.21
15.04.21



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gazprom, Dialog Semiconductor und Deutsche Bank - die meistgehandelten Aktien des Tages

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise Gazprom wieder. Die Aktie des Rohstoffriesen notiert heute sehr deutlich im Minus. Der Grund dafür ist ein Dividendenabschlag. Allen Anlegern, welche die Gazprom-Papiere am Ende des gestrigen …

Community

Nachrichtenquelle