wallstreet:online
42,00EUR | -0,10 EUR | -0,24 %
DAX-0,14 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,01 % Öl (Brent)0,00 %

Most Actives Zalando, Deutsche Bank, Airbus

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
17.09.2019, 15:52  |  905   |   |   


Unter den Käufen findet sich heute Zalando. Die Aktie ist deutlich unter Druck. Der schwedische Investor Kinnevik hatte zuvor eine größere Beteiligung am Online-Versandhändler auf den Markt geworfen. Für die ersten Anleger aber bereits eine Gelegenheit wieder einzusteigen.

Bei den Verkäufen steht Airbus im Fokus. Konzernchef Guillaume Faury hat sich zu Wort gemeldet und sich besorgt über die Auswrikungen des Handelsstreits auf die Luftfahrt geäußert.

Diesen Artikel teilen

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.10.2019, 15:53

Infineon, Powercell Sweden und Software AG

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.10.2019, 10:53

Goldexperte Bußler über den Fahrplan bis März 2020

Weitere Videos von Der Aktionär TV

ZeitTitel
18.10.19
18.10.19
18.10.19
18.10.19
18.10.19
18.10.19
18.10.19
18.10.19
18.10.19
18.10.19
17.10.19
17.10.19
17.10.19
17.10.19
17.10.19
17.10.19
17.10.19
17.10.19
17.10.19
17.10.19
Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelAnlegerDeutsche BankZalandoHandelsstreit

Zalando mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der Zalando steigt...
Ich erwarte, dass der Zalando fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
7,04820.10.19-0,51
121,6420.10.190,00
41,4520.10.19-0,24