DAX grenzt Verluste ein

Anzeige
Nachrichtenquelle: ideas YouTube Channel
07.01.2020, 08:03  |  119   |   


Aufgrund der erneuten Spannungen im Nahen Osten fiel der DAX gestern zwischenzeitlich unter die 13.000 Punkte Marke. Im Verlaufe des Tages konnte er jedoch die Verluste etwas eingrenzen und schloss bei 13.126 Punkten.

Mehr zu dieser und weiteren Sendungen finden Sie unter: https://bddy.me/36w65v5 _____________________________________________________________ Folgen Sie uns auf unseren Social Media-Kanälen:

Facebook: https://bddy.me/2tx8HKP Twitter: https://bddy.me/35rS403 Linked-In: https://bddy.me/2QvHYam

Diesen Artikel teilen

Neueste Videos von ideas YouTube Channel

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 26.02.2020, 16:42

Wie hart trifft Corona Deutschland?

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 26.02.2020, 08:12

Unsicherheit bestimmt das Marktgeschehen!

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 25.02.2020, 08:09

Entspannung nach dem Fall

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 24.02.2020, 08:18

Unsicherheit sorgt für Abschläge zum Handelsstart!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DAXTwitterFacebook


Disclaimer

Interessante Videos

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 26.02.2020, 15:38

im Rückwärtsgang?

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 26.02.2020, 14:47

Volatiler Mittwoch

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 26.02.2020, 14:43

Lufthansa, Wirecard, Amazon