Zurückhaltung nach Allzeithoch!

Anzeige
Nachrichtenquelle: ideas YouTube Channel
13.02.2020, 08:16  |  221   |   


DAX und Dow konnten im gestrigen Handelsverlauf neue Jahreshochs erklimmen. Für den heutigen Handelstag wird jedoch mit einem vorsichtigen Börsenstart gerechnet. Ein sprunghafter Anstieg neuer Covid-19 Ansteckungen in China sorgt für schwächere Vorgaben aus Asien.

Mehr zu dieser und weiteren Sendungen finden Sie unter: https://bddy.me/xxxxxx _____________________________________________________________ Folgen Sie uns auf unseren Social Media-Kanälen:

Facebook: https://bddy.me/xxxxxx Twitter: https://bddy.me/xxxxxx Linked-In: https://bddy.me/xxxxxx

Diesen Artikel teilen

Neueste Videos von ideas YouTube Channel

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 24.02.2020, 08:18

Unsicherheit sorgt für Abschläge zum Handelsstart!

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 21.02.2020, 08:23

Dax rutscht kurz vor Handelsende ab

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 20.02.2020, 08:21

DAX knapp unter Rekordhoch

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 19.02.2020, 16:30

Zinsen: Anlagenotstand verschärft sich!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseHandelDAXTwitterAsien


Disclaimer