Dax nähert sich wieder Corona-Crash-Hoch

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
15.07.2020, 09:56  |  361   |   |   


Nach einer eher mauen ersten Wochenhälfte sieht es jetzt nach einer deutliche Aufhellung am deutschen Markt aus.
Der Dax startet rund ein Prozent im Plus über der Marke von 12.800 Punkten und nimmt das Corona-Crash-Hoch bei 12.913 Punkten ins Visier.
Angetrieben von positiven Vorgaben aus den USA und Japan siegt aktuell wieder die Konjunkturhoffnung.
Positive Aussagen einer Fed-Gouverneurin stützen zusätzlich.
Die bisherigen Unternehmenszahlen von zweiten Quartal sind zwar deutlich von der Corona-Krise gezeichnet, allerdings meist nicht so stark, wie von den Analysten befürchtet.

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 07.08.2020, 15:20

Der Gold & Silber-Wahnsinn - Riedl-Report #018

Weitere Videos von Der Aktionär TV

ZeitTitel
07.08.20
07.08.20
07.08.20
07.08.20
07.08.20
07.08.20
07.08.20
07.08.20
07.08.20
07.08.20
07.08.20
07.08.20
07.08.20
06.08.20
06.08.20
06.08.20
06.08.20
06.08.20
06.08.20
06.08.20
Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
12.674,8807.08.20+0,66
27.444,0007.08.20+0,20
12,45007.08.20-0,81