Blumenroth Ölpreise haben mittelfristig ein Erholungspotenzial von 10-20 Prozent

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
16.09.2020, 13:52  |  417   |   |   


Ob Michael Blumenroth von der Deutschen Bank diese Einschätzung, erfahren Sie in dieser Ausgabe von "Zertifikate Aktuell". Die OPEC erhöhte zudem ihre Schätzung für den Wegfall des weltweiten Ölbedarfs in diesem Jahr auf 9,5 Millionen Barrel pro Tag. Das entspricht einem Rückgang um 9,5 Prozent gegenüber dem Bedarf des vergangenen Jahres. Wie sich diese Impulse auf den Ölpreis auswirken könnten, erfahren Sie hier...

Öl (WTI) jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 30.09.2020, 16:00

DAX und S&P 500 im Wahl-Modus?

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 30.09.2020, 13:48

Erholung bis Jahresende?

Weitere Videos von Der Aktionär TV

ZeitTitel
30.09.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20
29.09.20
29.09.20
29.09.20
29.09.20
29.09.20
29.09.20
29.09.20
29.09.20
29.09.20
29.09.20


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer