Schwächt Corona Wirtschaft und Börse doch stärker als gedacht?

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
29.01.2021, 12:41  |  235   |   |   



Nach den Schwierigkeiten des Pandemie-Jahres 2020 hatte man in diesem Jahr eigentlich auf Erholung gesetzt, aber bis dahin könnte es sich noch etwas hinziehen - zumindest lassen die jüngsten Wirtschaftsprognosen und Konjunktur-Indikatoren nichts Gutes erahnen. Chefökonom Carsten Klude, M.M. Warburg, blickt im Interview mit Moderatorin Viola Grebe auf die Verfassung der Wirtschaft in Deutschland aber auch in den USA. Was das auch für die weitere Entwicklung der Aktienmärkte bedeuten könnte und wie die jüngsten Vorgänge um die Gamestop-Aktie sich an den Märkten generell bemerkbar machen, mehr dazu im vollständigen Interview.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 25.02.2021, 12:14

Gedrängel auf der Startbahn - Ryanair startet durch

Weitere Videos von Der Aktionär TV

ZeitTitel
25.02.21
25.02.21
25.02.21
25.02.21
25.02.21
25.02.21
25.02.21
25.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
23.02.21
23.02.21
23.02.21
23.02.21



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Schwächt Corona Wirtschaft und Börse doch stärker als gedacht?

Nach den Schwierigkeiten des Pandemie-Jahres 2020 hatte man in diesem Jahr eigentlich auf Erholung gesetzt, aber bis dahin könnte es sich noch etwas hinziehen - zumindest lassen die jüngsten Wirtschaftsprognosen und Konjunktur-Indikatoren nichts …

Community

Nachrichtenquelle

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
13.786,2926.02.21-0,67