Von Stay-at-Home-Aktien zu den Zyklikern - wo lohnt sich der Blick?

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
03.02.2021, 14:37  |  285   |   |   



Dr. Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege bei der Deutschen Bank für Privat- und Firmenkunden, blickt auf die Auswirkungen der Unternehmenszahlen, die Geldpolitik der Notenbanken und die jüngsten Turbulenzen rund um die GameStop-Aktie. Wo aus seiner Sicht im noch jungen Jahr 2021 Chancen liegen könnten, mehr dazu im vollständigen Interview.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 25.02.2021, 12:14

Gedrängel auf der Startbahn - Ryanair startet durch

Weitere Videos von Der Aktionär TV

ZeitTitel
25.02.21
25.02.21
25.02.21
25.02.21
25.02.21
25.02.21
25.02.21
25.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
24.02.21
23.02.21
23.02.21
23.02.21
23.02.21



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Von Stay-at-Home-Aktien zu den Zyklikern - wo lohnt sich der Blick?

Dr. Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege bei der Deutschen Bank für Privat- und Firmenkunden, blickt auf die Auswirkungen der Unternehmenszahlen, die Geldpolitik der Notenbanken und die jüngsten Turbulenzen rund um die GameStop-Aktie. Wo aus seiner …

Community

Nachrichtenquelle

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
13.786,2926.02.21-0,67