checkAd

DAX an der 14.000, Druck aus Asien bei BYD, XIAOMI, starker WTI-Ölpreis mit Royal Dutch im Porträt

Anzeige
08.03.2021, 08:54  |  675   |   



Im heutigen Marktgespräch blicken wir erneut auf die 14.000 im DAX. Diese Marke war am Freitag bereits mehrfach Dreh- und Angelpunkt. Nach den US-Arbeitsmarktdaten konnte keine klare Richtung gefunden werden.

Vorbörslich standen wir schon deutlich höher und notieren nun direkt auf der 14.000. Hintergrund sind schwache asiatische Märkte und die Nachwirkungen des US-Stimulus-Paketes. Dieses wurde im Senat am Wochenende in einer langen Sitzung mit 50 zu 49 Stimmen abgesegnet.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu DAX Performance!
Short
Basispreis 16.544,62€
Hebel 14,94
Ask 10,38
Long
Basispreis 14.486,33€
Hebel 14,93
Ask 10,51

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Der Druck in Asien belastet die Technologiewerte BYD und XIAOMI, wie man heute vorbörslich deutlich sieht. Übergeordnet ist Technologie aber stark gelaufen und hat beim direkten Vergleich von Nasdaq mit dem S&P500 ein deutlich höheres Niveau gezeigt. Unser Händler verweist daher mit Blick auf Tesla & Co. auf eine gesunde Korrektur.

Stark war jüngst der Ölpreis. WTI notiert nahe der 70 Dollar-Marke und als Vertreter schauen wir auf Royal Dutch Shell. Trotz Dividendenkürzungen ist die Branche natürlich nah am Ölpreis orientiert. Dieser kann in Richtung Aufhebung des Lockdowns weiter an Fahrt gewinnen.

Kommen Sie bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange in den neuen Handelstag.

#Nasdaq #DAX #XIAOMI #BYD #Aktien #RoyalDutch

DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Neueste Videos von LS-X Trader

Weitere Videos von LS-X Trader

ZeitTitel
17.04.21
16.04.21
16.04.21
15.04.21
15.04.21
15.04.21
14.04.21
14.04.21
13.04.21
13.04.21
12.04.21
12.04.21
10.04.21
09.04.21
09.04.21
08.04.21
08.04.21
07.04.21
07.04.21
06.04.21


Disclaimer

DAX an der 14.000, Druck aus Asien bei BYD, XIAOMI, starker WTI-Ölpreis mit Royal Dutch im Porträt

Im heutigen Marktgespräch blicken wir erneut auf die 14.000 im DAX. Diese Marke war am Freitag bereits mehrfach Dreh- und Angelpunkt. Nach den US-Arbeitsmarktdaten konnte keine klare Richtung gefunden werden. Vorbörslich standen wir schon deutlich …

Community