checkAd

Lira-Crash Forex-Experte Hellmeyer zum Lira-Crash: "Türkei könnte mit einer professionellen Führung sehr viel bewirken"

26.03.2021, 14:17  |  14560   |   |   

Die Entlassung des Chefs der türkischen Notenbank durch Präsident Erdoğan hat hohe Wellen an den Finanzmärkten geschlagen. Doch die Lage am Bosporus sei komplex, erklärt Solvecon-Experte Folker Hellmeyer bei w:o TV.



Die Türkei kaufe sich mit ihrer Geldpolitik die Inflation ein, glaubt Hellmeyer, was einen Wohlstandsverlust zur Folge habe. Abgesehen von den aktuellen politischen Einflüssen habe es jedoch selbst in besten Zeiten regelmäßig eine hohe Inflation in der Türkei gegeben.

Andererseits sei die Türkei wachstumstechnisch besser durch Corona gekommen als viele westliche Länder. Die ganze Analyse sehen Sie auf dem YouTube Kanal von wallstreet:online TV.

Video: Martin Kerscher, Text: Julian Schick, wallstreet:online Zentralredaktion

EUR/TRY jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Neueste Videos von wallstreet:online Zentralredaktion

Weitere Videos von wallstreet:online Zentralredaktion

ZeitTitel
16.04.21
14.04.21
14.04.21
13.04.21
13.04.21
13.04.21
12.04.21
09.04.21
08.04.21
07.04.21
07.04.21
07.04.21
06.04.21
01.04.21
01.04.21
01.04.21
31.03.21
31.03.21
31.03.21
30.03.21
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Lira-Crash Forex-Experte Hellmeyer zum Lira-Crash: "Türkei könnte mit einer professionellen Führung sehr viel bewirken"

Die Zentralbankpolitik Erdogans habe in der Vergangenheit nur selten langfristige Auswirkungen gehabt, so Hellmeyer.

Community

Autor

Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreet:online Zentralredaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreet:online Zentralredaktion verantwortlich.

Die Fachjournalisten der wallstreet:online Zentralredaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


RSS-Feed wallstreet:online Zentralredaktion