checkAd

Starkes Produktionsplus 2021 Virtuelle Hannover Messe gestartet: Deutsche Industrie auf dem Weg in die Zukunft

13.04.2021, 11:37  |  4265   |   |   

Die Hannover Messe, die größte Industrieschau der Welt, ist dieses Jahr wegen der Corona-Krise ein reines Digitalformat.



1800 Aussteller aus aller Welt präsentieren ihre Innovationen online. Trotz der Pandemie zeigt sich die deutsche Industrie optimistisch und rechnet für 2021 mit einem Produktionsplus von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Den Beitrag gibt es auch auf dem YouTube Kanal von wallstreet:online TV zu sehen.

Video und Text: Fabian Dittmann

DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Neueste Videos von wallstreet:online Zentralredaktion

Weitere Videos von wallstreet:online Zentralredaktion

ZeitTitel
11:51:00
05.05.21
05.05.21
05.05.21
04.05.21
04.05.21
04.05.21
03.05.21
03.05.21
30.04.21
29.04.21
28.04.21
27.04.21
27.04.21
27.04.21
26.04.21
26.04.21
23.04.21
23.04.21
22.04.21
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Starkes Produktionsplus 2021 Virtuelle Hannover Messe gestartet: Deutsche Industrie auf dem Weg in die Zukunft

Die Hannover Messe, die größte Industrieschau der Welt, ist dieses Jahr wegen der Corona-Krise ein reines Digitalformat.

Community

Autor

Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreet:online Zentralredaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreet:online Zentralredaktion verantwortlich.

Die Fachjournalisten der wallstreet:online Zentralredaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


RSS-Feed wallstreet:online Zentralredaktion