checkAd

Inflations-Angst: Unfassbar viele neue Dollars, Geldmengen-Explosion & kaputte Lieferketten

Nachrichtenquelle: FinanceNewsTV
17.04.2021, 09:58  |  377   |   |   



Was für ein Wahnsinn: im vergangenen Jahr sind mindestens 20 Prozent aller Dollar-Noten gedruckt worden, die je in der Geschichte der #USA die Druckerpresse verlassen haben. Die Geldmenge hat sich rund um den Globus deutlich ausgeweitet. Daneben funktioniert so manche Lieferkette nicht mehr. Und so kann es kaum jemanden verwundern, dass die Inflationsangst unter den Anlegern deutlich zugenommen hat. Wie kann man sich auf die aktuelle Situation einstellen? Die Antwort ist nach Ansicht der Experten der Shareholder Value Management AG klar: "Real Assets, und damit auch Aktien, sind das Gebot der Stunde!", so die Aussage in der aktuellen Ausgabe von Value Kompakt. #Inflation #Aktien

Risikohinweis: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass FinanceNewsTV ein Abspielkanal der FIMECO GmbH und damit ein rein kommerzieller Anbieter ist und daher auch werbliche und bezahlte Elemente enthalten kann. Die ausgestrahlten Videos stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, sondern sind eine Momentaufnahme der Finanzmärkte. Wir empfehlen grundsätzlich vor jeder Entscheidung die Beratung durch Ihre Bank oder einen unabhängigen Vermögensverwalter.



Neueste Videos von FinanceNewsTV

Weitere Videos von FinanceNewsTV

ZeitTitel
10:15:54
08:27:56
11.05.21
11.05.21
10.05.21
08.05.21
07.05.21
06.05.21
06.05.21
04.05.21
04.05.21
03.05.21
01.05.21
30.04.21
29.04.21
28.04.21
27.04.21
25.04.21
23.04.21
23.04.21

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Inflations-Angst: Unfassbar viele neue Dollars, Geldmengen-Explosion & kaputte Lieferketten

Was für ein Wahnsinn: im vergangenen Jahr sind mindestens 20 Prozent aller Dollar-Noten gedruckt worden, die je in der Geschichte der #USA die Druckerpresse verlassen haben. Die Geldmenge hat sich rund um den Globus deutlich ausgeweitet. Daneben …

Nachrichtenquelle

„Der Kanal FinanceNewsTV des früheren n-tv-Moderators Andreas Franik präsentiert regelmäßig aktuelle Finanzanalysen und Börsenkommentare von unabhängigen Vermögensverwaltern, Fondsmanagern und Volkswirten. Abgerundet wird das Bild von eher zeitlosen Meinungen und Einschätzungen zu Vermögensaufbau und Altersvorsorge. Produziert werden die Beiträge von der Fimeco GmbH.“

RSS-Feed FinanceNewsTV