checkAd

Opposition fordert Antworten "Für Olaf Scholz dürfte es am allerschwierigsten werden": Woche der Wahrheit im Wirecard-U-Ausschuss - w:o TV

20.04.2021, 14:27  |  9481   |   |   

Ein verheerendes Urteil von Sonderermittler Manfred Wambach brachte diese Woche den Wirtschaftsprüfer EY unter Druck. Was von den hochrangigen Zeugen in dieser Woche zu erwarten ist, erklärt Acatis-Experte Stefan Riße.



"Für Olaf Scholz dürfte es am allerschwierigsten werden", ist sich Stefan Riße, Kapitalmarktexperte bei Acatis Investment, sicher. Vor allem die schleppende Herausgabe von Dokumenten seines Ministeriums an den U-Ausschuss habe dort keinen guten Eindruck hinterlassen. 

Das komplette Interview gibt es auf dem YouTube-Kanal von wallstreet:online TV zu sehen.

Video: Martin Kerscher, Text: Julian Schick, wallstreet:online Zentralredaktion

Wirecard Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Neueste Videos von wallstreet:online Zentralredaktion

Weitere Videos von wallstreet:online Zentralredaktion

ZeitTitel
11.05.21
11.05.21
11.05.21
10.05.21
10.05.21
10.05.21
07.05.21
05.05.21
05.05.21
05.05.21
04.05.21
04.05.21
04.05.21
03.05.21
03.05.21
30.04.21
29.04.21
28.04.21
27.04.21
27.04.21
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Opposition fordert Antworten "Für Olaf Scholz dürfte es am allerschwierigsten werden": Woche der Wahrheit im Wirecard-U-Ausschuss - w:o TV

Ein verheerendes Urteil von Sonderermittler Manfred Wambach brachte diese Woche den Wirtschaftsprüfer EY unter Druck. Was von den hochrangigen Zeugen in dieser Woche zu erwarten ist, erklärt Acatis-Experte Stefan Riße.

Community

Autor

Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreet:online Zentralredaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreet:online Zentralredaktion verantwortlich.

Die Fachjournalisten der wallstreet:online Zentralredaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


RSS-Feed wallstreet:online Zentralredaktion