checkAd

Goldexperte Markus Bußler "Gold sollte deutlich höher stehen"

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
30.04.2021, 11:52  |  988   |   |   



Aber dazu müssen die Bullen nun die Kräfte bündeln und in den kommenden Wochen endlich diese bullishe Flagge nach oben verlassen.

Mit Blick auf die fundamentalen Rahmenbedingungen ist nur noch schwer nachvollziehbar, weshalb Gold nicht deutlich höher steht. Die Rohstoffkurse ziehen auf breiter Basis an. Die Inflation steht bereits mit einem Bein im Raum und die Notenbank will weiterhin an ihrer expansiven Geldpolitik festhalten. "Ein Umfeld wie gemalt für den Goldpreis." Die Fed hat zwar mehrfach betont, dass die Inflation nur ein vorübergehendes Phänomen sein soll. "Doch wenn man sich die Rohstoffpreisprognosen von beispielsweise Goldman Sachs ansieht und unterstellt, dass die Argumentation richtig ist, dass die Preise weiter steigen, dann wird die Inflation mehr als nur ein Einmaleffekt sein", sagt Markus Bußler.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Newmont Corp.!
Long
Basispreis 58,36€
Hebel 11,62
Ask 0,45
Short
Basispreis 69,84€
Hebel 9,67
Ask 0,58

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Im Rahmen der Einzelaktien geht es dieses Mal vor allem um die Papiere des weltgrößten Goldproduzenten Newmont. Der Konzern hat gestern vorbörslich Zahlen für das abgelaufene erste Quartal veröffentlicht. Und die fielen eher schwach aus. Der Gewinn lag unter den Erwartungen der Analysten. "Das Ganze war kein wirklicher Beinbruch", sagt Markus Bußler. "Doch wie es meist so ist: Wenn es nicht läuft, dann kommt auch noch eine weitere Hiobsbotschaft." Und diese kam im Fall von Newmont in Form einer Warnung einer First Nation. Es geht um das erst kürzlich erworbene Projekt durch die Übernahme von GT Gold. Die First Nation will offensichtlich die Unterstützung für das Projekt verweigern. Um was es bei diesem sich anbahnenden Streit geht und wie die Chancen von Newmont stehen, das erklärt Markus Bußler in diesem Video. Weitere Themen sind Yamana Gold, Agnico Eagle, Eldorado Gold und Coeur Mining.

Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien?
Dann testen Sie den Börsendienst "Goldfolio" vier Wochen für nur 49 Euro. Alle Details unter: https://www.goldfolio.de/start.htm

Schafft Gold den Ausbruch? Wie steht es um Silber, Öl & Co?
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen NEWSLETTER von Rohstoff-Experte Markus Bußler.

Jetzt kostenlos registrieren!
http://www.goldfolio.de

Auf der Homepage erhalten Sie unter anderem auch weitere Infos zum Goldfolio Börsendienst. Nutzen Sie das attraktive Kennenlern-Angebot.

Facebook: https://www.facebook.com/BusslersGoldgrube

Gold jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.06.2021, 11:17

Varta, IBU-tec, ADVA Optical, Nynomic, q.beyond

Weitere Videos von Der Aktionär TV

ZeitTitel
13:17:00
12:20:00
12:13:00
11:17:00
10:45:00
10:29:00
08:42:00
21.06.21
21.06.21
21.06.21
21.06.21
21.06.21
21.06.21
21.06.21
21.06.21
21.06.21
18.06.21
18.06.21
18.06.21
18.06.21



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Goldexperte Markus Bußler "Gold sollte deutlich höher stehen"

Aber dazu müssen die Bullen nun die Kräfte bündeln und in den kommenden Wochen endlich diese bullishe Flagge nach oben verlassen. Mit Blick auf die fundamentalen Rahmenbedingungen ist nur noch schwer nachvollziehbar, weshalb Gold nicht deutlich …

Community

Nachrichtenquelle