checkAd

Energieexplosion: Anstieg bis um 450 Prozent



Die weltweiten Turbulenzen an den Energiemärkten bringen die deutsche Wirtschaft immer stärker in Bedrängnis. Die teils drastischen Preiserhöhungen bei neuen Strom- und Gasverträgen sorgen für eine deutliche Belastung des Geschäfts. Am Terminmarkt ist der Preis für eine Megawattstunde Strom, die im Jahr 2022 geliefert werden soll, um über 330 Prozent gestiegen. Noch höher fällt der Anstieg beim Gas aus. Hier kletterten die Notierungen sogar um 450 Prozent. Doch nicht nur Unternehmen, auch private Verbraucher sind von den steigenden Energiepreisen massiv betroffen. So verschickte der Düsseldorfer Anbieter Wunderwerk kürzlich Schreiben an seine Kunden, in dem er mitteilte, dass der Arbeitspreis von 4,39 Cent je Kilowattstunde auf 17,4 Cent steige. Verbraucherschützer weisen darauf hin, dass Kunden in einem solchen Fall von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen könnten. Moderation: Wirtschaft TV Chefanchor Sascha Oliver Martin Bildquellen: Depositphotos / AlexAvich Depositphotos / vision.si Weitere News findest du auf www.wirtschaft-tv.com. #wirtschafttv #energiepreise #strom #wirtschaft #saschaolivermartin

Neueste Videos von Wirtschaft TV

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 20.05.2022, 09:42

Experte: Fuhrpark in Zeiten von Homeoffice

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 20.05.2022, 08:40

Arbeitsrechts-Expertin: Achtung bei Homeoffice

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 19.05.2022, 08:39

TUI Buchungen ziehen ordentlich an

Weitere Videos von Wirtschaft TV

DatumTitel
20.05.22Experte: Fuhrpark in Zeiten von Homeoffice
Wirtschaft TV | Kommentare
20.05.22Arbeitsrechts-Expertin: Achtung bei Homeoffice
Wirtschaft TV | Kommentare
20.05.22Eintracht Frankfurt holt den Europa-Cup – das ist der finanzielle Gewinn
Wirtschaft TV | Kommentare
19.05.22TUI Buchungen ziehen ordentlich an
Wirtschaft TV | Kommentare
19.05.22Inflation – Deutsche verzichten auf Bio
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22EU: Nur noch E-Autos ab 2035
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22Mega-Batteriefabrik für 4,5 Milliarden
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22Hohe Baustoffpreise – Kartellamt soll aktiv werden
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Techwerte unter Druck
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Commerzbank schrumpft sich gesund
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Blackout-Gefahr durch E-Auto-Boom
Wirtschaft TV | Kommentare
16.05.22Das ist das wertvollste Unternehmen der Welt
Wirtschaft TV | Kommentare
16.05.2214 Prozent Inflation in Tschechien
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Trotz Embargo – Polen kauft weiter russisches Gas
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Experte: Mittelstand als Motor der Wirtschaft
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Experte: Anpassungsprobleme der deutschen Wirtschaft
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22Experte: Inflation und Spekulation – so geht es weiter
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22Luca sagt, was jetzt mit den Daten passiert
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22VW: doppelter Gewinn, aber Sorge um Gas
Wirtschaft TV | Kommentare
11.05.22Experte: Höhere Renditen – dank ETFs oder Fonds?
Wirtschaft TV | Kommentare

0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Wirtschaft TV
 |  173   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Energieexplosion: Anstieg bis um 450 Prozent

Die weltweiten Turbulenzen an den Energiemärkten bringen die deutsche Wirtschaft immer stärker in Bedrängnis. Die teils drastischen Preiserhöhungen bei neuen Strom- und Gasverträgen sorgen für eine deutliche Belastung des Geschäfts. Am Terminmarkt …

Nachrichtenquelle

Wirtschaft TV ist ein Onlinesender mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Unternehmen, Börse und Wissen mit Sitz in Berlin. Mit seinen Korrespondenten berichtet Wirtschaft TV direkt von den Börsenplätzen New York und Frankfurt. In Interviews und Studioaufzeichnungen analysieren bekannte Top-Experten das Weltgeschehen und Wirtschaft TV ist Medienpartner der wichtigsten Finanzkonferenzen.

RSS-Feed Wirtschaft TV