checkAd

Raumfahrtbranche: Weltraumtourismus im Trend



Wem normaler Luxus- oder Abenteuerurlaub zu wenig ist, dem bieten sich als Weltraumurlauber schon im nächsten oder übernächsten Jahr interessante Gelegenheiten. Zu buchen gibt es zum Beispiel einen Flug zur Internationalen Raumstation (ISS) samt Spaziergang im Weltall. Verkauft werden die Tickets von dem auf Weltraum-Tourismus spezialisierten US-Unternehmens Space Adventures in Kooperation mit Russland. So einen Trip habe laut der Agentur noch keine Privatperson zuvor unternommen. Der Weltraum-Tourismus hat 2021 viel Aufmerksamkeit erlebt – auch wegen des Wettrennens zweier Milliardäre. Im Sommer testeten erst der Brite Richard Branson und kurz darauf Amazon-Gründer Jeff Bezos ihre Raketen. Bezos schickte in den Monaten darauf noch zwei weitere Flüge mit insgesamt zehn Passagieren in den Weltraum – darunter der Schauspieler William Shatner, bekannt als Captain Kirk aus »Raumschiff Enterprise«. Für 2022 hat Bezos weitere Kurztrips ins All angekündigt, die Nachfrage nach Tickets sei sehr hoch. Auch Branson will Flüge anbieten. Mit Elon Musk schickte noch ein weiterer Milliardär mit eigener Raumfahrtfirma 2021 Touristen ins All. Seine vier Passagiere – keiner von ihnen ausgebildeter Astronaut – verbrachten mehrere Tage im All und umkreisten an Bord eines »Crew Dragon« etliche Male die Erde. 2022 will das Unternehmen Axiom Space in einer ersten derartigen Kooperation mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa Touristen zur ISS bringen. Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos flog gerade erst den japanischen Milliardär Yusaku Maezawa und seinen Assistenten Yozo Hirano zur ISS. So ein Flug zur ISS kostet umgerechnet bis zu 50 Millionen Euro. Die für 2023 oder 2024 geplante Tour mit dem Weltraumspaziergang dürfte noch teurer werden. In ihrem Koalitionsvertrag heben übrigens auch die Ampelpartner der neuen Bundesregierung die Bedeutung der Raumfahrtbranche explizit hervor. Raumfahrt und der Bereich New Space seien zentrale Zukunftstechnologien. Man stärke das nationale Raumfahrtprogramm und die Europäische Weltraumorganisation (ESA) und entwickele eine neue Raumfahrtstrategie unter Berücksichtigung der Vermeidung und Bergung von Weltraumschrott, heißt es darin. Moderation: wirtschaft tv Chefanchor Sascha Oliver Martin Weitere News findest du auf www.wirtschaft-tv.com. #wirtschafttv #weltraumtourismus #axiomspace #raumfahrt #saschaolivermartin

Neueste Videos von Wirtschaft TV

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 20.05.2022, 09:42

Experte: Fuhrpark in Zeiten von Homeoffice

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 20.05.2022, 08:40

Arbeitsrechts-Expertin: Achtung bei Homeoffice

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 19.05.2022, 08:39

TUI Buchungen ziehen ordentlich an

Weitere Videos von Wirtschaft TV

DatumTitel
20.05.22Experte: Fuhrpark in Zeiten von Homeoffice
Wirtschaft TV | Kommentare
20.05.22Arbeitsrechts-Expertin: Achtung bei Homeoffice
Wirtschaft TV | Kommentare
20.05.22Eintracht Frankfurt holt den Europa-Cup – das ist der finanzielle Gewinn
Wirtschaft TV | Kommentare
19.05.22TUI Buchungen ziehen ordentlich an
Wirtschaft TV | Kommentare
19.05.22Inflation – Deutsche verzichten auf Bio
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22EU: Nur noch E-Autos ab 2035
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22Mega-Batteriefabrik für 4,5 Milliarden
Wirtschaft TV | Kommentare
18.05.22Hohe Baustoffpreise – Kartellamt soll aktiv werden
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Techwerte unter Druck
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Commerzbank schrumpft sich gesund
Wirtschaft TV | Kommentare
17.05.22Blackout-Gefahr durch E-Auto-Boom
Wirtschaft TV | Kommentare
16.05.22Das ist das wertvollste Unternehmen der Welt
Wirtschaft TV | Kommentare
16.05.2214 Prozent Inflation in Tschechien
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Trotz Embargo – Polen kauft weiter russisches Gas
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Experte: Mittelstand als Motor der Wirtschaft
Wirtschaft TV | Kommentare
13.05.22Experte: Anpassungsprobleme der deutschen Wirtschaft
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22Experte: Inflation und Spekulation – so geht es weiter
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22Luca sagt, was jetzt mit den Daten passiert
Wirtschaft TV | Kommentare
12.05.22VW: doppelter Gewinn, aber Sorge um Gas
Wirtschaft TV | Kommentare
11.05.22Experte: Höhere Renditen – dank ETFs oder Fonds?
Wirtschaft TV | Kommentare

0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Wirtschaft TV
 |  111   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Raumfahrtbranche: Weltraumtourismus im Trend

Wem normaler Luxus- oder Abenteuerurlaub zu wenig ist, dem bieten sich als Weltraumurlauber schon im nächsten oder übernächsten Jahr interessante Gelegenheiten. Zu buchen gibt es zum Beispiel einen Flug zur Internationalen Raumstation (ISS) samt …

Nachrichtenquelle

Wirtschaft TV ist ein Onlinesender mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Unternehmen, Börse und Wissen mit Sitz in Berlin. Mit seinen Korrespondenten berichtet Wirtschaft TV direkt von den Börsenplätzen New York und Frankfurt. In Interviews und Studioaufzeichnungen analysieren bekannte Top-Experten das Weltgeschehen und Wirtschaft TV ist Medienpartner der wichtigsten Finanzkonferenzen.

RSS-Feed Wirtschaft TV