checkAd

14 Prozent Inflation in Tschechien



Während in Deutschland die Teuerungsrate noch im einstelligen Bereich, nämlich derzeit bei 7,4 Prozent liegt, hat sie im Nachbarland Tschechien bereits über 14 Prozent erreicht. Und auch in der Eurozone gibt es Länder, in denen die Inflation bereits einen zweistelligen prozentualen Anteil erreicht hat. Doch sind Länder inner- und außerhalb der Eurozone ohne Weiteres miteinander vergleichbar? In seiner aktuellen Einschätzung vom Börsenparkett teilt wirtschaft tv Börsenkorrespondent Mick Knauff uns seine Ansicht mit und erläutert, wie sich die wirtschaftliche Situation in anderen Ländern darstellt. Anmerkung der Redaktion: Im Video wird Tschechien fälschlicherweise als nicht zur EU zugehörig bezeichnet. Hierbei handelt es sich um einen Versprecher. Es ist das Euro-Währungsgebiet gemeint. Moderation: wirtschaft tv Börsenkorrespondent Mick Knauff Weitere News findest du auf www.wirtschaft-tv.com. #wirtschafttv #tschechien #inflation #preiserhöhung #mickknauff

Neueste Videos von Wirtschaft TV

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 07.07.2022, 12:15

Premierminister Boris Johnson tritt zurück

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 07.07.2022, 08:30

Experte: Keine Führungsschwäche in Krisenzeiten

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 06.07.2022, 10:01

Internet-Speed ist Deutschen nicht so wichtig

Weitere Videos von Wirtschaft TV

DatumTitel
12:15 UhrPremierminister Boris Johnson tritt zurück
Wirtschaft TV | Kommentare
08:30 UhrExperte: Keine Führungsschwäche in Krisenzeiten
Wirtschaft TV | Kommentare
06.07.22Internet-Speed ist Deutschen nicht so wichtig
Wirtschaft TV | Kommentare
06.07.22Experte: Hybrid-Selling – Lückenfüller oder Vertrieb der Zukunft?
Wirtschaft TV | Kommentare
06.07.22Lufthansa: Die Branche hat drückende Probleme
Wirtschaft TV | Kommentare
05.07.22Kohle-Importeure erreichen Limit
Wirtschaft TV | Kommentare | Kohle
05.07.22Konsumklima: Inflation zieht immer weitere Kreise
Wirtschaft TV | Kommentare
04.07.22Minister wollen Ausnahme beim Verbrenner-Verbot
Wirtschaft TV | Kommentare
04.07.22Hilfspaket: China fühlt sich von G7 provoziert
Wirtschaft TV | Kommentare
01.07.22Experte: Südamerika bietet Potenzial für Anleger
Wirtschaft TV | Kommentare
01.07.22Experte: Börsengewinne auch in Krisenzeiten
Wirtschaft TV | Kommentare
01.07.22RWE streicht Frühverrentung von Mitarbeitern
Wirtschaft TV | Kommentare
30.06.22Experte: Was die Unruhen an der Börse für Anleger bedeuten
Wirtschaft TV | Kommentare
30.06.22Experte: Inflation – so groß ist die Gefahr der Enteignung
Wirtschaft TV | Kommentare
30.06.22Gutachten: Immobilienmarkt kippt
Wirtschaft TV | Kommentare
29.06.22Inflation: Verbraucher ändern Kaufverhalten
Wirtschaft TV | Kommentare
29.06.22Immer mehr Solaranlagen auf deutschen Dächern
Wirtschaft TV | Kommentare
28.06.22ADAC: Hier ist Tanken besonders teuer
Wirtschaft TV | Kommentare | Benzin
28.06.22Kaufprämie für E-Autos in Gefahr
Wirtschaft TV | Kommentare
27.06.22G20 einigt sich auf Pandemie-Maßnahme
Wirtschaft TV | Kommentare

0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Wirtschaft TV
 |  176   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

14 Prozent Inflation in Tschechien

Während in Deutschland die Teuerungsrate noch im einstelligen Bereich, nämlich derzeit bei 7,4 Prozent liegt, hat sie im Nachbarland Tschechien bereits über 14 Prozent erreicht. Und auch in der Eurozone gibt es Länder, in denen die Inflation bereits …

Nachrichtenquelle

Wirtschaft TV ist ein Onlinesender mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Unternehmen, Börse und Wissen mit Sitz in Berlin. Mit seinen Korrespondenten berichtet Wirtschaft TV direkt von den Börsenplätzen New York und Frankfurt. In Interviews und Studioaufzeichnungen analysieren bekannte Top-Experten das Weltgeschehen und Wirtschaft TV ist Medienpartner der wichtigsten Finanzkonferenzen.

RSS-Feed Wirtschaft TV