checkAd

Egon Krenz - "Auf mein Fax hat Gorbatschow mir keine Antwort mehr gegeben!"



Im historischen Herbst 1989 war er an der Absetzung seines Vorgängers und Protegés Erich Honecker beteiligt und wurde zum mächtigsten Mann der DDR .

50 Tage wird Egon Krenz, der Staats- und Parteichef. Krenz scheitert mit seinem Vorhaben, den Sozialismus und die DDR zu retten,denn die Grenzöffnung läutet das Ende des sozialistischen Staatswesens auf deutschen Boden ein.

"Aufbruch und Aufstieg" nennt sich der erste Band der Erinnerungen von Egon Krenz, des letzten Staatsratsvorsitzenden der DDR, welches in der Edition Ost erschienen ist. "Krenz sorgte dafür, dass im Herbst 89 kein Schuss fiel und Frieden im Land blieb.

Im Gespräch mit Ramon Schack äußert sich Egon Krenz zu Michail Gorbatschow, den er gut gekannt hat, dem aktuellen Krieg in der Ukraine, das Verhältnis des Westens zu Russland und zur Volksrepublik China .Krenz gibt dabei einen Einblick darüber, was sein Leben geprägt hat, erzählt unverblümt, was nicht in den Geschichtsbüchern steht.

-------------

Impulsiv TV macht sich die Aussagen seiner Gäste nicht zu eigen.

Neueste Videos von Impulsiv TV

Weitere Videos von Impulsiv TV

15.09.22 · Impulsiv TV
09.06.22 · Impulsiv TV
04.02.22 · Impulsiv TV

0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Impulsiv TV
 |  388   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Egon Krenz - "Auf mein Fax hat Gorbatschow mir keine Antwort mehr gegeben!"

Im historischen Herbst 1989 war er an der Absetzung seines Vorgängers und Protegés Erich Honecker beteiligt und wurde zum mächtigsten Mann der DDR . 50 Tage wird Egon Krenz, der Staats- und Parteichef. Krenz scheitert mit seinem Vorhaben, den …

Nachrichtenquelle

Impulsiv TV – Fernsehen wie es sein soll!

Journalist, Buchautor und Moderator Ramon Schack im Gespräch mit interessanten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Sehen Sie spannende Interviews und Hintergrundberichte die Ihnen Informationen und neue Perspektiven vermitteln.

RSS-Feed Impulsiv TV