checkAd

Mega-Pleite zieht weite Kreise "Unverzeihlich": Warum die Wall Street im FTX-Skandal versagt hat

Die Pleite der Krypto-Börse FTX rüttelt auch die Wall Street-Banken wach. Ist der Hype etwa schon wieder vorbei? Oder gehören Kryptowährungen nach wie vor die Zukunft? Fragen an Wall Street-Expertin Sandra Navidi.



Die Insolvenz von FTX gilt als größte Krypto-Pleite aller Zeiten. Es sind jedoch nicht nur Privatanleger, die durch den Zusammenbruch der Krypto-Börse Milliarden verloren haben.

Auch manche Großinvestoren an der Wall Street waren bei FTX interessiert, darunter BlackRock, Sequoia und Softbank. Wall Street-Expertin Sandra Navidi wundert sich im Gespräch mit wallstreet:online, dass bei den Finanzprofis die Alarmglocken nicht schon viel früher geläutet haben. Es sei ein "unverzeihlicher" Fehler gewesen, bei der wichtigen Due Diligence zu schlampen.


Steht 2023 eine tiefe Rezession bevor? Wie Sie sich als Anleger jetzt am besten schützen, lesen Sie im neuen kostenlosen Report von Charttechnik-Experte Stefan Klotter "Die Crash-Strategie". JETZT herunterladen!


Wie es weiter geht mit dem Krypto-Engagement der Finanzriesen oder ob der Hype um Bitcoin & Co. endgültig vorbei ist, sehen Sie im Video!

BTC zu USD wird aktuell mit einem Plus von +2,35 % und einem Kurs von 17.251$ gehandelt.

Moderation: Martin Kerscher, Text: Julian Schick, wallstreet:online Zentralredaktion

Neueste Videos von wallstreet:online Zentralredaktion

Play
wallstreet:online Zentralredaktion

Quelle: wallstreet:online Zentralredaktion | 05.02.2023, 11:00

Halver: An Tech-Werten führt weiter kein Weg vorbei!

Play
wallstreet:online Zentralredaktion

Quelle: wallstreet:online Zentralredaktion | 03.02.2023, 16:40

Hellmeyer: So setzen die USA Taiwans Sicherheit aufs Spiel

Weitere Videos von wallstreet:online Zentralredaktion

05.02.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
03.02.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Taiwan Stock Exchange Capitalization Weighted Stock Index
02.02.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Amazon
02.02.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
01.02.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
01.02.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Amazon
31.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
31.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Smarttrade 5 Lions Zertifikat PLN Index Zertifikat Open-End
30.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
30.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Nasdaq
29.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
27.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
27.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · CVS Health
26.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Stellantis
26.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
26.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · S&P 500
25.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Halliburton
25.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
24.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · DAX
Anzeige
23.01.23 · wallstreet:online Zentralredaktion · Microsoft
Wertpapier



2 Kommentare
 |  4248   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Kommentare

Avatar
13.12.22 12:11:12
Spaßvogel!

Und Gold zB hat einen "innere Wert" ja? 😅
Avatar
12.12.22 10:19:10
Alles, was auf Schneeballsystemen aka Hashcode-Casinos aufgesetzt wird, wird über kurz oder lang komplett versagen! Kein noch so ausgefeiltes Ponzi wird auf Dauer überleben, die völlig wertlosen Hashcodes aus dem Nichts und mit Nichts gedeckt, gehören dazu!

Disclaimer

Mega-Pleite zieht weite Kreise "Unverzeihlich": Warum die Wall Street im FTX-Skandal versagt hat

Die Pleite der Krypto-Börse FTX rüttelt auch die Wall Street-Banken wach. Ist der Hype etwa schon wieder vorbei? Oder gehören Kryptowährungen nach wie vor die Zukunft? Fragen an Wall Street-Expertin Sandra Navidi.

Autor

Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreet:online Zentralredaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreet:online Zentralredaktion verantwortlich.

Die Fachjournalisten der wallstreet:online Zentralredaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


RSS-Feed wallstreet:online Zentralredaktion

Community