checkAd

    Stimmung zu euphorisch?  5717  0 Kommentare Dieser Börsenexperte traut der Rallye nicht

    Börsenexperte Uwe Lang bleibt betont skeptisch gegenüber dem aktuellen Börsenboom. Lang sieht insbesondere im Technologiesektor, angeführt von künstlicher Intelligenz, eine gefährliche Überbewertung.

    Trotz des allgemeinen Marktoptimismus und rekordverdächtigen Höhenflügen warnt Lang vor einem potenziellen Absturz, der besonders bei Technologiewerten drastisch ausfallen könnte. Er betont, dass viele Anleger die tatsächliche Bewertung der Aktien unterschätzen und sich von der positiven Stimmung blenden lassen.

    Besonders kritisch sieht Lang die Lage bei Nvidia, dessen Aktie trotz jüngster Gewinnsprünge zu astronomischen Bewertungen gehandelt wird. Ein Vergleich mit traditionellen Bewertungsmaßstäben zeigt, dass die Risiken enorm sind.

    Im Gegensatz dazu könnte der Impfstoffhersteller BioNTech, trotz derzeit niedriger Bewertung und Forschung im Bereich der Krebsmedikamente, ein interessantes Spekulationsobjekt darstellen. Für den Wohnungsbaukonzern Vonovia sieht Lang trotz hoher Verschuldung eine solide Halteposition. Langs Einschätzungen verdeutlichen eine klare Botschaft: Vorsicht und gründliche Analyse sind essentiell, um in einem hoch bewerteten Markt nicht das Nachsehen zu haben.

    Moderation: Martin Kerscher, Text: Julian Schick, wallstreetONLINE Redaktion

    Übrigens: Diese Aktien kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig - und das alle in einer brandneuen App. Jetzt zu S+ wechseln! 

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.



    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Neueste Videos von wallstreetONLINE Zentralredaktion

    Verfasst vonJulian Schick
    Stimmung zu euphorisch? Dieser Börsenexperte traut der Rallye nicht

    Börsenexperte Uwe Lang bleibt betont skeptisch gegenüber dem aktuellen Börsenboom. Lang sieht insbesondere im Technologiesektor, angeführt von künstlicher Intelligenz, eine gefährliche Überbewertung.