DAX+1,15 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,60 %

Devisenexperte Wiedemann Entwicklungen nach Brexit sorgen für Spannung

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
10.01.2017, 14:47  |  751   |   |   


Außerdem blickt der Experte auf die längerfristige Entwicklung des Euro. Laut Wiedemann ist im Vergleich zum Dollar der Januar der schwächste Monat für die Gemeinschaftswährung.

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 19.01.2018, 15:46

BASF überrascht gleich mehrfach

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 19.01.2018, 13:52

Die stärksten Aktien für 2018?

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 19.01.2018, 13:45

Markt des Jahres 2018: Russland



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
1,222319.01.18-0,18
0,882519.01.18+0,14
1,385519.01.18-0,31
110,781019.01.18-0,22