DAX+0,33 % EUR/USD+0,34 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-0,17 %

FED reduziert Bilanzsumme 2017 - Anfang einer Marktkorrektur?

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
06.04.2017, 13:50  |  593   |   |   


Die FED wolle ihre Bilanzsumme reduzieren. Das wirke auch auf die langfristigen Zinsen, sagt Oliver Roth von der Oddo Seydler Bank im Gespräch mit Antje Erhard. Aber warum reagiert der Markt so nervös? Offensichtlich können sich die USA das doch leisten? Die USA seien in der Tat Europa voraus, sagt der Markt-Experte. Er sehe nun Korrekturpotential. Also lieber Europa statt USA kaufen? Die Antworten zum Thema hier...

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.01.2018, 07:55

DAX rutscht wieder ab / Marktidee: Zalando

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.01.2018, 07:06

Wird 2018 ein gutes Rohstoffjahr?

Wertpapier
DAXDow Jones
Mehr zum Thema
EuroUSAEuropaZinsenFED


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Interessante Videos

Play
Inside Wirtschaft

Quelle: Inside Wirtschaft | 18.01.2018, 08:30

NYSEinstein 18.1.2018: "Dow überspringt 26.000 Punkte"

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 18.01.2018, 08:20

DAX: kurzfristig neutral

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
13.227,5010:28:35+0,33
26.088,0010:28:17-0,17