DAX+0,16 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,18 % Öl (Brent)0,00 %

Wie entkommt man der Sparbuchfalle?

Anzeige
Nachrichtenquelle: ideas YouTube Channel
12.04.2017, 17:03  |  508   |   


Die Kombination aus anziehender Inflation und Minizinsen kostet die deutschen Sparer 34,2 Milliarden Euro pro Jahr. Ob Aktieninvestments nahe der Allzeithochs noch eine sinnvolle Anlagealternative sind, analysiert Dr. Jörg Krämer, der Chefvolkswirt der Commerzbank.

Sie haben Interesse an monatlichen Trends und Neuigkeiten von den weltweiten Kapitalmärkten? Mit Experteninterviews, Technischen Analysen, Aktien-, Währungs- und Rohstoffstrategien? Dann informieren Sie sich jetzt per Post oder E-Mail mit dem ideas-Magazin der Commerzbank. Hier kostenlos bestellen!

Disclaimer Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Neueste Videos von ideas YouTube Channel

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 19.01.2018, 08:15

DAX: die Bullen melden sich zurück!

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 18.01.2018, 08:20

DAX: kurzfristig neutral

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 17.01.2018, 16:12

Wird 2018 ein gutes Rohstoffjahr?

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 17.01.2018, 08:36

DAX: wenig Bewegung



Disclaimer

Interessante Videos

Play
Inside Wirtschaft

Quelle: Inside Wirtschaft | 21.01.2018, 13:43

Olivia Voznenko mit dem US-Wochenausblick am 19.1.2018

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 19.01.2018, 15:46

BASF überrascht gleich mehrfach