DAX+0,37 % EUR/USD+0,33 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-0,17 %

Flatex Morning News Schwache Vorgaben - DAX im Minus erwartet

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
13.04.2017, 08:05  |  443   |   |   


Der DAX konnte sich bei 12.049 Punkten fangen, noch oberhalb der offenstehenden Kurslücke von 12.045 Punkten bis 11.996 Punkten. Auf der Unterseite ist dieses Szenario jedoch noch nicht ad Acta zu legen. Der Kurslückenschluss stellt eine Variante dar und könnte mit stärkeren Abgaben sogar bis auf die letzte Verlaufsmarke von 11.850 ausgeweitet werden. Die Kursziele auf der Oberseite haben mit 12.251/12.289 und dem Jahreshoch von 12.375 Punkten ihre Gültigkeit behalten. Das Rekordhoch bleibt das überlagernde Kursziel.

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.01.2018, 07:55

DAX rutscht wieder ab / Marktidee: Zalando

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 18.01.2018, 07:06

Wird 2018 ein gutes Rohstoffjahr?

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Interessante Videos

Play
Inside Wirtschaft

Quelle: Inside Wirtschaft | 18.01.2018, 08:30

NYSEinstein 18.1.2018: "Dow überspringt 26.000 Punkte"

Play
ideas YouTube Channel

Quelle: ideas YouTube Channel | 18.01.2018, 08:20

DAX: kurzfristig neutral

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
13.233,0010:36:48+0,37