Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]58171550[/posting]
Zitat von Expertchen007: Krtik ???? , nein gibts grad keine, gibt auch nix wesentliches ausser die Kika Story ( wie gesagt das kostet dort Arbeitsplätze( meine Meinung ) - traurig auf Kosten von Aktiengewinen )Ja da freuen sich die Leute übers grün im Kurs , dasss darf auch mal sein.

Ansonsnten bleibt abzuwarten wie es ausgeht , ich sage mal nix, kommt dann rechtzeitig.

Bin in den Vorbereitungen für eine längere Reise und wäre dann eh erst Ende 2018 oder Anfang 2019 zurück und kann dann eh nur hin und wieder mal reinschauen.( ja das freut ja manchen.
.:laugh: )

Bis dahin gibts die Holding vermutlich in der Form gar ncht nehr und die ganzen Neureichen hier werden auf ihren Jachten sitzen und es Krachen lassen ,aber egal das darf auch sein.

oder aber es kommt alles ganz anders...............:rolleyes:

Expertchen007 Offline seit 10.07.18, 01:15
Ja wie soll man ohne Expertchen die Aktie der Kerbholz AG beurteilen. :confused:
Der Kurs ist so was von tot :cool:
Da wäre der Einsatz von einem Nickel pro Stück komplett fahrlässig :rolleyes:
 
aus der Diskussion: Steinhoff- was kommt nach dem 18.05.2018, auch kritisch mit Lob und Tadel, Fair, freundlich......
Autor (Datum des Eintrages): NickelChrome  (18.04.19 19:19:57)
Beitrag: 665 von 751 (ID:60386821)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online