Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]60619522[/posting]Hallo Origineller_Name,
bist Du eigentlich in der Lage zu erklären, was Du schreibst?

Okay, wenn man das dann noch ins Verhältnis zum deutschen Durchschnittseinkommen (Angestellte Tei- + Vollzeit) in 2018 von rund 2.860 € setzt, würde das umgerechnet dem potentiellen "Zugang" zu einem deutschen Kaufkraftmarkt* von 1.385 Deutschen entsprechen**. Ob das Wirecard dann auch eine Pressemeldung wert wäre: "Wirecard verschafft mit neuem Produkt 1.385 Deutschen Zugang zu Wirecard-Dienstleistungen"
***
Wirecard - Top oder Flop | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1140904-49561-49…

* was ist ein Kaufkraftmarkt?
** sind Deutsche die Währung?
*** ist komplett daneben, bloß nicht kommentieren

 
aus der Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Autor (Datum des Eintrages): ono1fz  (22.05.19 10:31:15)
Beitrag: 49,586 von 53,342 (ID:60620158)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online