Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login

    Diplomaten Private Gläubiger beteiligen sich stärker an Griechenland-Hilfe

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  21.02.2012, 04:57  |  348  |  0
    (
    0
    Bewertungen)

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Private Gläubiger wie Banken und Versicherungen werden zur Rettung Griechenlands stärker auf Geld verzichten als zunächst geplant. Bei dem bevorstehenden Schuldenschnitt akzeptierten sie freiwillig einen Abschlag von bis zu 53,5 Prozent auf den Wert ihrer ausstehenden griechischen Staatsanleihen, berichteten EU-Diplomaten am Dienstagmorgen in Brüssel. Ursprünglich waren nur 50 Prozent zugesagt, was Forderungen in Höhe von 100 Milliarden Euro entspricht./eb/mt/DP/zb

    Wertpapier: Deutsche Bank

    (
    0
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Diplomaten Private Gläubiger beteiligen sich stärker an Griechenland-Hilfe

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Private Gläubiger wie Banken und Versicherungen werden zur Rettung Griechenlands stärker auf Geld verzichten als zunächst geplant. Bei dem bevorstehenden Schuldenschnitt akzeptierten sie freiwillig einen Abschlag von bis zu 53,5 Prozent auf den Wert ihrer ausstehenden griechischen Staatsanleihen, berichteten EU-Diplomaten am Dienstagmorgen in Brüssel. Ursprünglich waren nur 50 Prozent zugesagt, was Forderungen in Höhe von 100 Milliarden Euro entspricht./eb/mt/DP/zb

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    26,375EUR
    28.08.15
    -0,88

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    735
    686
    665
    346
    333
    303
    298
    279
    265
    263
    TitelLeser
    1594
    1195
    1143
    1001
    987
    927
    907
    862
    768
    766
    TitelLeser
    3201
    3054
    1735
    1708
    1600
    1594
    1531
    1524
    1399
    1393
    TitelLeser
    44221
    13575
    13130
    9466
    8585
    8572
    8175
    7532
    7086
    6323

    Top Nachrichten aus der Rubrik