Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+1,00 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,22 % Öl (Brent)+2,61 %

Wirtschaftskalender und Börsentermine

Dienstag
24
28
Mittwoch
25
22
Donnerstag
26
27

Filtern Sie den Wirtschaftkalender nach Kategorie, Länder und Relevanz

Filter

Kategorien

Länder

Einstellungen übernehmen
Alle Termine in Kalender exportieren

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 25.05.2016

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
08:00
Deutschland
Die GfK Verbrauchervertrauensumfrage ist ein führender Index, der das Vertrauen der Verbraucher in die wirtschaftliche Aktivität misst. Eine hohes Verbrauchervertrauen fördert die wirtschaftliche Expansion, während ein niedriges Niveau den wirtschaftlichen Abschwung vorantreibt. Generell ist eine hoher Wert positiv (oder bullish) für den Euro, während ein niedriger Wert als negativ (oder bearish) betrachtet wird.
tts-31544376
85893
Vertrauenskennzahlen
9,8
9,7
9,7
09:00
Österreich
Die Industrieproduktion wird vom Statistics Austria veröffentlicht und sie zeigen das Volumen der Produktion der österreichischen Industrie. Ein Aufwärtstrend ist in Verbindung mit Inflation und steigenden Zinsen zu sehen. Bei einem hohen Wachstum der Industrieproduktion sind die Auswirkungen auf den EUR bullish, während bei einem Rückgang entsprechend bearishe Reaktionen zu erwarten sind.
tts-31545190
86538
Konjunktur
2,5%
-
0,4%
10:00
Deutschland
Die IFO Erwartungen, veröffentlicht durch CESifo Group ist genau genommen ein Frühindikator für die aktuellen Bedingungen und die Geschäftserwartungen der nächsten sechs Monate  in Deutschland, bei dem mehr als 7.000 Unternehmen ihre Zukunftsaussichten als besser, gleich oder schlechter beurteilen. Ein positives Ergebnis ist bullish für den EUR, während ein niedriger Wert als negativ (oder bearish) zu sehen ist. Review Alex Nekritin s Article - Trading Euro with IFO Report
tts-31544187
85870
Vertrauenskennzahlen
106,6
100,8
100,4
10:00
Deutschland
Die aktuelle IFO Beurteilung, veröffentlicht durch CESifo Group ist genau genommen ein Frühindikator für die aktuellen Bedingungen und die Geschäftserwartungen in Deutschland. Das Institut befragt mehr als 7.000 Unternehmen über ihre Einschätzung der Geschäftslage und ihre kurzfristigen Planung. Ein positives Ergebnis ist bullish für den EUR, während ein niedriger Wert als negativ (oder bearish) zu sehen ist. Review Alex Nekritin s Article - Trading Euro with IFO Report
tts-31544729
85869
Vertrauenskennzahlen
114,2
113,2
113,2
10:00
Deutschland
Der deutsche Geschäftsklimaindex, veröffentlicht durch CESifo Group ist genaugenommen ein Frühindikator für die aktuellen Bedingungen und die Geschäftserwartungen in Deutschland. Das Institut befragt mehr als 7.000 Unternehmen über ihre Einschätzung der Geschäftslage und ihre kurzfristigen Planung. Ein positives Wirtschaftswachstum ist bullish für den EUR, während ein niedriger Wert als negativ (oder bearish) zu sehen ist. Review Alex Nekritin s Article - Trading Euro with IFO Report
tts-31544168
85868
Vertrauenskennzahlen
107,7
106,8
106,6
10:00
Italien
Die Industrieumsätze werden von National Institute of Statistics veröffentlicht und sie zeigen das Volumen der Produktion der italienischen Industrie. Ein Aufwärtstrend ist in Verbindung mit Inflation und steigenden Zinsen zu sehen. Bei einem hohen Wachstum der Industrieproduktion hat dies bullish Auswirkungen auf den EUR.
tts-31545139
86469
Konjunktur
-3,6%
-
-0,2%
10:00
Italien
Die Industrie Bestellungen werden vom National Institute of Statistics veröffentlicht und der Indikator beinhaltet Daten zu Sendungen, Vorräten und neuen Aufträgen. Eine Zunahme der Bestellungen spricht für eine Expansion der italienischen Wirtschaft und es ist auch ein Inflationsfaktor. Generell ist eine hohe Lesung für den EUR bullish, während eine niedrige entsprechend bearish zu werten ist.
tts-31545138
86472
Konjunktur
0,1%
-
3,8%
10:00
Italien
Die Industriebestellungen werden vom National Institute of Statistics veröffentlicht und der Indikator beinhaltet Daten zu Sendungen, Vorräten und neuen Aufträgen. Eine Zunahme der Bestellungen spricht für eine Expansion der italienischen Wirtschaft und es ist auch ein Inflationsfaktor. Generell ist eine hohe Lesung für den EUR bullish, während eine niedrige entsprechend bearish verläuft.
tts-31545140
86471
Konjunktur
-3,3%
-
0,7%
10:00
Italien
Die Industrieumsätze werden von National Institute of Statistics veröffentlicht und sie zeigen das Volumen der Produktion der italienischen Industrie. Ein Aufwärtstrend ist in Verbindung mit Inflation und steigenden Zinsen zu sehen. Bei einem hohen Wachstum der Industrieproduktion hat dies bullish Auswirkungen auf den EUR.
tts-31545136
86470
Konjunktur
-1,6%
-
0,1%
11:00
Italien
Die Handelsbilanz wird vom National Institute of Statistics veröffentlicht und sie zeigt die Menge der Importe gegenüber den Exporten für Güter und Dienstleistungen. Ein positiver Wert zeigt einen Handelsüberschuss und ein negative ein Handelsdefizit. Eine stetige Nachfrage im Warenhandel führt zu einem positiven Wachstum der Handelsbilanz, was für den EUR bullish ist.
tts-31545141
86473
Liquidität & Handelsbilanz
3,6 Mrd.€
-
4,04 Mrd.€
11:00
Spanien
Der Erzeugerpreisindex (PPI) wird durch Instituto Nacional de Estadistica veröffentlicht und er misst die durchschnittliche Preisveränderung von Rohstoffen, welche von den Produzenten Spaniens gekauft wurden. Änderungen am PPI gelten als ein Indikator in Bezug auf die Inflation der Rohstoffpreise. Generell ist ein hoher Wert positiv (oder bullisch) für den EUR, während eine niedrigere Lesung sich negativ (oder bearisch) auswirkt.
tts-51647874
86683
Verbrauch & Inflation
-6,1%
-
-5,4%
12:25
Deutschland
Die im Kalender dargestellten Renditen beziehen sich auf die Anleihen, welche von der Deutsche Bundesbank versteigert wurden. Die deutschen Bundesanleihen haben eine Laufzeit von 30 Jahren. Die Renditen werden durch die Anleihenmarkt Investoren festgelegt und können daher verwendet werden, um eine Prognose über zukünftige Zinssätze zu treffen.
tts-51647875
85900
Regierung
0,88%
-
1,03%
12:30
Euro Zone
Vítor Constâncio ( 1943 in Lissabon geboren) ist der Vizepräsident der Europäischen Zentralbank ( EZB )
86607
Zentralbanken
-
-
-
13:00
USA
Die MBA Hypothekenanträge werden durch die Mortgage Bankers Association veröffentlicht. Es handelt sich um einen Frühindikator für den US-Immobilienmarkt. Ein Wachstum der Hypotheken zeugt von einem gesunden Immobilienmarkt, der wiederum die US-Wirtschaft stimuliert. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish und eine niedrige entsprechend bearish.
tts-31544408
85843
Liquidität & Handelsbilanz
2,3%
-
-1,6%
14:00
Euro Zone
Der Rat für Wirtschafts- und Finanzfragen ist das wichtigste Entscheidungsgremium des Council of the European Union, welcher sich aus den Finanzminister der 27 EU-Mitgliedsstaaten zusammensetzt. Beim ECOFIN werden koordinierte wirtschaftliche Maßnahmen, die Haushaltspolitik, öffentliche Finanzen, und die Kapital- und Finanzmärkte diskutiert. Der Ecofin kann auch aus nur 17 Mitgliedsstaaten bestehen, die Maßnahmen zum Euro und der EU untersuchen.
86598
Zentralbanken
-
-
-
14:30
USA
Die Warenhandelsbilanz wird vom Bureau of Economic Analysis und U.S. Census Bureau veröffentlicht und sie zeigt den Wertunterschied zwischen den importierten- und exportierten Gütern für jeden Leistungsmonat an. Die Kennzahl wird einmal im Monat, 4-7 Tage vor der internationalen Handelsbilanz, veröffentlicht. Angesichts dessen, das die Kennzahl erst seit Juli 2015 publiziert wird, können starke Schwankungen auftreten. Liegt der Wert der Exporte über dem Wert der Importe, kann das den USD unterstützen, während das umgekehrte Szenario dementsprechend bärisch zu werten ist.
tts-92310923
85902
Liquidität & Handelsbilanz
-58 Mrd.$
-60,1 Mrd.$
-57 Mrd.$
15:00
Belgien
Der Leitindikator wird von der the National Bank of Belgium veröffentlicht und er zeigt die zukünftigen Trends der wirtschaftlichen Gesamttätigkeit einschließlich Industrievertrauen, Auftragseingänge, Tendenzen der Fertigung und Zinssätze. Er gilt als ein Maß für die wirtschaftliche Stabilität Kanadas. Generell ist eine hohe Lesung für den Euro bullish und eine niedrige entsprechend bearish.
tts-31545187
86544
Zentralbanken
-2,8
-
-2,4
15:00
USA
Der Immobilienpreisindex, veröffentlicht von der Office of Federal Reserve Housing Enterprise Oversight bietet einen geschätzten Wert der Wohnungsmarktbedingungen. Es ist ein wichtiger Indikator, weil der Immobilienmarkt als sensibler Faktor der US-Wirtschaft betrachtet wird. Generell wird ein hoher Wert als positiv (oder bullish) für den USD gesehen, während ein niedriger Wert negativ (oder bearish) betrachtet wird.
tts-31544636
85726
Verbrauch & Inflation
0,7%
0,4%
0,4%
15:00
USA
Patrick T. Harker ist seit dem 01.Juli 2015 Präsident und Vorstandsvorsitzender der Federal Reserve Bank of Philadelphia. Seit 2016 ist er stimmberechtigtes Mitglied im Offenmarktausschuss der Federal Reserve, kurz FOMC.
86611
Zentralbanken
-
-
-
15:45
USA
Der Dienstleistung PMI von Markit Economics zeigt die Geschäftsbedingungen der Dienstleistungsbranche. Da der Dienstleistungssektor einen Großteil des BIP ausmacht ist der Dienstleistung PMI ein wichtiger Indikator für die Gesamtwirtschaftslage in den USA. Ein Ergebnis über 50 signalisiert einen bullish USD, während eine Lesung darunter bearish Auswirkungen mit sich bringt.
tts-68537692
85879
Konjunktur
51,2
53,1
52,8
16:30
USA
Die EIA gibt die Veränderung der Rohöllagerbestände bekannt, welche von der Energy Information Administration veröffentlicht wird. Dieser Bericht zeigt die Öl-Nachfrage und die Preisvolatilität. Da die Ölpreise eine Auswirkung auf die Weltwirtschaft haben, ist bei größeren Änderungen mit einer gewissen Volatilität zu rechnen.
tts-31544358
85844
Liquidität & Handelsbilanz
-4,226 Mio.
-2,5 Mio.
1,31 Mio.
19:00
USA
Die im Kalender dargestellten Renditen beziehen sich auf die Anleihen, welche vom US-Finanzministerium versteigert wurden. Die US-Anleihen haben Laufzeiten von 2, 3, 5, 7 und 10 Jahren, während die Zinsen alle 6 Monategezahlt werden.Die Renditen sind die Renditen der Anleger, die sie bis zum Ende der Laufzeit erhalten.Die Investoren beobachten die Volatilität der Rendite und vergleichen diese mit früheren Auktionen, da sie ein Indikator für die Sicherheit der Staatsverschuldung sind.
tts-56514371
86137
Regierung
1,395%
-
1,41%