Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Wirtschaftskalender und Börsentermine

ZEITRAUM WÄHLEN
Donnerstag
31
34
Freitag
1
31
Montag
4
9
Dienstag
5
19
Mittwoch
6
23
aktuelle Woche
KW31
139
nächste Woche
KW32
100
eigener festgelegter Zeitraum
 bis 

Filtern Sie den Wirtschaftkalender nach Kategorie, Länder und Relevanz

Filter

Kategorien

Länder

Einstellungen übernehmen
Alle Termine in Kalender exportieren

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 01.08.2014

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
03:35
JapanJPN
Der Nomura/JMMA Produktion PMI zeigt eine frühe Momentaufnahme zur Gesundheit der verarbeitenden Industrie Japans. Der PMI Produktion ist ein wichtiger Indikator für die Geschäftslage und die allgemein wirtschaftliche Lage in Japan. Ist das Ergebnis über 50,0 so zeigt dies eine Expansion der Industrie, was für den JPY bullish ist, während ein Wert darunter eine Kontraktion darstellt und entsprechend bearish ist.
tts-31544473
62958
Konjunktur
50,5
-
51,5
05:30
JapanJPN
Der Präsident der Bank of Japan Haruhiko Kuroda hält in Tokio eine Pressekonferenz zur Geldpolitik. Herr Kuroda hat die allgemeine Kontrolle über die Geschäftstätigkeit der Bank. Er ist zuständig für die interne Revision.
63781
Zentralbanken
-
-
-
07:00
IrlandIRL
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und er gibt die Geschäftsbedingungen des produzierenden Gewerbes an. Er ist ein wichtiger Indikator für die Geschäftslage und die allgemein wirtschaftliche Lage. Ein Ergebnis über 50 ist für den Euro bullish und ein Ergebnis darunter entsprechend bearish.
tts-31545208
63598
Konjunktur
55,4
-
55,3
07:00
JapanJPN
Die Fahrzeugverkäufe werden durch die Japan Automobile Manufacturers Association veröffentlicht. Erwähnenswert ist, dass die Fahrzeugverkäufe ein großer Bestandteil der japanischen Wirtschaft sind. Generell ist eine hohe Lesung für den JPY bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31544670
63774
Konjunktur
0,6%
-
-0,7%
09:13
SpanienESP
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Spaniens. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der spanische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545075
62978
Konjunktur
53,9
54,7
54,6
09:45
ItalienITA
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Italiens. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545167
62980
Konjunktur
51,9
52,6
52,6
09:50
FrankreichFRA
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Frankreichs. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der französische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545072
63768
Konjunktur
47,8
47,6
48,2
09:55
DeutschlandDEU
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Deutschlands. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der deutsche Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544250
63769
Konjunktur
52,4
52,9
52
09:58
GriechenlandGRC
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Griechenlands. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545205
62981
Konjunktur
48,7
-
49,4
10:00
Euro ZoneEUR
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors der Eurozone. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der Europäische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544222
62982
Konjunktur
51,8
51,9
51,8
10:30
GroßbritannienGBR
Der PMI Produktion wird von Chartered Institute of Purchasing & Supply und Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Großbritanniens. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der britische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den GBP bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544262
62983
Konjunktur
55,4
57,2
57,5
12:00
ÖsterreichAUT
Die Arbeitslosenquote wird vom AMS veröffentlicht und es ist ein Frühindikator der österreichischen Wirtschaft. Sie zeigt die Zahl der Arbeitslosen dividiert durch die zivilen Erwerbstätigen. Ein Anstieg zeigt einen Mangel an wirtschaftlicher Expansion. Ein Rückgang ist für den EUR bullish und ein Anstieg bearish.
tts-31545210
63316
Beschäftigung
286,400 Tsd.
-
281,600 Tsd.
12:00
ÖsterreichAUT
Die Arbeitslosenquote wird vom AMS veröffentlicht und es ist ein Frühindikator der österreichischen Wirtschaft. Sie zeigt die Zahl der Arbeitslosen dividiert durch die zivilen Erwerbstätigen. Ein Anstieg zeigt einen Mangel an wirtschaftlicher Expansion. Ein Rückgang ist für den EUR bullish und ein Anstieg bearish.
tts-31545209
63317
Beschäftigung
7,3%
-
7,4%
14:30
USAUSA
Die Persönlichen Konsumausgaben werden vom US Department of Commerce veröffentlicht und sie zeigen die Preisänderung bei den Konsumgütern und Dienstleistungen. Die Daten beinhalten Gebrauchsgüter, Nicht-Gebrauchsgüter und Dienstleistungen.
tts-31544244
62884
Verbrauch & Inflation
0,2%
-
0,3%
14:30
USAUSA
Der vom US Department of Labor erhobene durchschnittliche Stundenlohn ist ein wesentlicher Indikator für die Inflation der Arbeitskosten und der Dichte an den Arbeitsmärkten. Das Federal Reserve Board achtet genau auf die Festlegung der Zinssätze. In hoher Wert ist für den USD positiv und  ein niedriger entsprechend negativ.
tts-31544298
56091
Beschäftigung
0%
0,2%
0,2%
14:30
USAUSA
The participation rate, released by Bureau of Labor Statistics, is the percentage of the total number of people of labour-force age that is in the labour force (either working or looking for a job).
tts-71655935
63775
Beschäftigung
62,9%
-
62,8%
14:30
USAUSA
Die Persönlichen Konsumausgaben werden vom US Department of Commerce veröffentlicht und sie zeigen die Preisänderung bei den Konsumgütern und Dienstleistungen. Die Daten beinhalten Gebrauchsgüter, Nicht-Gebrauchsgüter und Dienstleistungen.
tts-31544706
62885
Verbrauch & Inflation
1,6%
-
1,8%
14:30
USAUSA
Die nicht-landwirtschaftlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen werden durch das US Department of Labor veröffentlicht und sie zeigt die Zahl der Menschen welche in nicht landwirtschaftlichen Unternehmen beschäftig sind. Die monatliche Veränderung der Gehaltslisten kann übermäßig volatil sein. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish und eine niedrige entsprechend bearish.
tts-31544276
56094
Beschäftigung
209 Tsd.
233 Tsd.
298 Tsd.
14:30
USAUSA
Die Privatausgaben werden vom Bureau of Economic Analysis, Department of Commerce veröffentlicht und sie zeigen die Käufe von Waren und Dienstleistungen von privaten Haushalten und Nicht-Profit-Institutionen.
tts-51647889
62887
Verbrauch & Inflation
0,4%
0,4%
0,3%
14:30
USAUSA
Die Privateinkommen werden vom Bureau of Economic Analysis, Department of Commerce veröffentlicht und sie zeigen die Gesamteinkommen von Privatpersonen, einschließlich Löhne, Gehälter, Zinsen, Dividenden, Mieten und Transferzahlungen. Dieses Ergebnis gibt Einblick in die US-Arbeitsmarktsituation. Eine hohe Lesung ist für den USD bullish, während eine niedrige entsprechend bearish ist.
tts-31544220
62886
Verbrauch & Inflation
0,4%
0,4%
0,4%
14:30
USAUSA
Die vom US Department of Labor erhobene durchschnittliche Wochenarbeitszeit ist ein wesentlicher Indikator für die Inflation der Arbeitskosten und der Dichte an den Arbeitsmärkten. Das Federal Reserve Board achtet genau auf die Festlegung der Zinssätze. Es ist mit übermäßiger Volatilität zu rechnen.
tts-31544437
56093
Beschäftigung
34,5
34,5
34,5
14:30
USAUSA
Die Arbeitslosenquote wird vom US Department of Labor veröffentlicht und sie zeigt die Zahl der Arbeitslosen dividiert durch die zivilen Erwerbstätigen. Ein Anstieg zeigt einen Mangel an wirtschaftlicher Expansion in den USA. Ein Rückgang ist für den USD bullish und ein Anstieg bearish.
tts-31544287
56095
Beschäftigung
6,2%
6,1%
6,1%
14:30
USAUSA
Die Kernausgaben des persönlichen Konsum werden durch das US Bureau of Economic Analysis veröffentlicht und es handelt sich dabei um die durchschnittliche Menge des Geldes, welches die Verbraucher in einem Monat ausgeben. Der Kernindex schließt saisonal instabile Produkte wie Nahrungsmittel und Energie aus, um eine genauere Berechnung der Kosten zu bekommen. Es ist ein wichtiger Indikator für die Inflation. Ein hoher Wert ist für den USD als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
tts-31544260
62882
Verbrauch & Inflation
0,2%
0,1%
0,3%
14:30
USAUSA
Der vom US Department of Labor erhobene durchschnittliche Stundenlohn ist ein wesentlicher Indikator für die Inflation der Arbeitskosten und der Dichte an den Arbeitsmärkten. Das Federal Reserve Board achtet genau auf die Festlegung der Zinssätze. In hoher Wert ist für den USD positiv und  ein niedriger entsprechend negativ.
tts-31544483
56092
Beschäftigung
2%
-
2%
14:30
USAUSA
Die Kernausgaben des persönlichen Konsum werden durch das US Bureau of Economic Analysis veröffentlicht und es handelt sich dabei um die durchschnittliche Menge des Geldes, welches die Verbraucher in einem Monat ausgeben. Der Kernindex schließt saisonal instabile Produkte wie Nahrungsmittel und Energie aus, um eine genauere Berechnung der Kosten zu bekommen. Es ist ein wichtiger Indikator für die Inflation. Ein hoher Wert ist für den USD als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
tts-31544393
62883
Verbrauch & Inflation
1,6%
-
1,7%
15:45
USAUSA
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors der USA. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der amerikanische Produktionssektor das BIP mehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Dienstleistung vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den USD bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-51647876
62985
Konjunktur
55,8
-
57,3
15:55
USAUSA
Der Reuters/Michigan Verbraucherstimmungsindex wird von der Reuters/University of Michigan veröffentlicht und es handelt sich dabei um eine personenbezogene Erhebung des Verbrauchervertrauens in Bezug auf die wirtschaftliche Aktivität. Es zeigt ob die Verbraucher bereit sind Geld auszugeben. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31544469
62897
Vertrauenskennzahlen
81,8
82
82,5
16:00
USAUSA
Der ISM bezahlte Preise wird vom Institute for Supply Management veröffentlicht und er zeigt die Geschäftsbedingungen in der US-Industrie, unter Berücksichtigung der Erwartungen für die zukünftige Produktion, den Auftragseingängen, Lagerbeständen, Beschäftigung und Lieferungen. Es ist ein bedeutender Indikator für die allgemeine wirtschaftliche Lage in den USA. Die ISM bezahlten Preise sind in Bezug auf die zukünftige Inflation zu sehen. Generell ist ein Rückgang für den USD bullish und ein Anstieg entsprechend bearish.
tts-31544568
62988
Konjunktur
59,5
59
58
16:00
USAUSA
Der ISM Produktion Index wird vom Institute for Supply Management veröffentlicht und er zeigt die Geschäftsbedingungen des verarbeitenden Gewerbes, welches das BIP ordentlich positiv oder negativ zu beeinflussen vermag. Ein Ergebnis über 50 ist für den USD positiv.
tts-31544218
62987
Konjunktur
57,1
56
55,3
16:00
USAUSA
Die Bauinvestitionen, die durch das US Census Bureau veröffentlicht werden, sind ein Indikator, die den Gesamtbetrag der Ausgaben für Baumaßnahmen aller Arten in den USA widerspiegeln. Die Immobilienneubauten sind eine nützliche Komponente bei der Vorhersage von den zukünftigen nationalen Verkäufen neuer Immobilien und dem Volumen von Hypotheken. Ein hoher Wert ist für den USD als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
tts-31544382
62986
Konjunktur
-1,8%
0,5%
0,8%
22:00
USAUSA
Der Gesamtfahrzeugabsatz wird von der Autodata Corp. veröffentlicht und sie beinhaltet die Fahrzeugverkäufe in den USA. Er ist ein Indikator für das Vertrauen der Verbraucher. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31544751
63653
Konjunktur
-
16,700 Mio.
17 Mio.