Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+2,28 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,27 % Öl (Brent)+4,11 %

Wirtschaftskalender und Börsentermine

  • Freitag
    23
    28
  • Montag
    26
    23
  • Dienstag
    27
    25
  • Mittwoch
    28
    20
  • Donnerstag
    29
    45
  • aktuelle Woche
    KW39
    171
  • nächste Woche
    KW40
    91

Filtern Sie den Wirtschaftkalender nach Kategorie, Länder und Relevanz

Filter

Kategorien

Länder

Einstellungen übernehmen
Alle Termine in Kalender exportieren

Wirtschafts- und Börsentermine vom Montag, 26.09.2016

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
02:00
USA
Die Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) koordiniert und vereinheitlicht die Erdölpolitik ihrer Mitgliedsländer, was zur Stabilisierung der Ölmärkte und einer regelmäßigen Versorgung der Verbraucher beiträgt. Zudem wird das Einkommen der Erzeuger gesichert und die Kapitalrendite von Investitionen in die Erdölindustrie wird überwacht. Das Treffen der 13 ölreichen Nationen findet in Wien statt.
90330
Regierung
-
-
-
07:00
Japan
Der Führende Wirtschaftsindex wird vom Cabinet Office veröffentlicht und es ist ein Konjunkturindikator der aus 12 Indizes wie Kontobestandskennzahlen, Maschinenaufträgen, Aktienkursen und anderen Wirtschaftsindikatoren besteht. Er zeigt die Wertentwicklung der japanischen Wirtschaft auf kurz- und mittelfristige Sicht. Generell ist eine hohe Lesung für den JPY bullish und eine niedrige entsprechend bearish.
tts-31544296
90287
Vertrauenskennzahlen
100
-
100
07:00
Japan
Der Coincident Index vom Cabinet Office ist ein einzelner statistischer Wert, der den aktuellen Zustand der japanische Wirtschaft abbildet. Ein Anstieg bedeutet eine Ausweitung der wirtschaftlichen Aktivität und ein Rückgang stellt eine Kontraktion der wirtschaftlichen Aktivität dar. Generell ist ein Ergebnis über 50% für den JPY bullish und ein Ergebnis darunter entsprechend bearish.
tts-31544578
90286
Vertrauenskennzahlen
112,1
-
112,8
07:30
Japan
Der Präsident der Bank of Japan Haruhiko Kuroda hält in Tokio eine Pressekonferenz zur Geldpolitik. Herr Kuroda hat die allgemeine Kontrolle über die Geschäftstätigkeit der Bank. Er ist zuständig für die interne Revision.
90304
Zentralbanken
-
-
-
08:00
Finnland
Der Erzeugerpreisindex (PPI) wird durch das Statistics Finland veröffentlicht und er misst die durchschnittliche Preisveränderung von Rohstoffen, welche von den Produzenten Finnlands gekauft wurden. Änderungen am PPI gelten als ein Indikator in Bezug auf die Inflation der Rohstoffpreise. Generell ist ein hoher Wert positiv (oder bullisch) für den EUR, während eine niedrigere Lesung sich negativ (oder bärisch) auswirkt.
tts-31544924
90178
Konjunktur
-2,6%
-
-3,8%
08:00
Finnland
Der Exportpreisindex, veröffentlicht durch Statistics Finland informiert über die Ändeungen im Preis der finnischen Exportgüter und Dienstleistungen. Eine Erhöhung der Preise ist eine Bedrohung und mittelfristig höhere Preise bedeuten das geringere Anforderungen zu erwarten sind.
tts-31544922
90179
Liquidität & Handelsbilanz
-3,2%
-
-4,8%
08:00
Finnland
Der Importpreisindex wird von Statistics Finland veröffentlicht und er zeigt die Änderungen der Preise importierter Produkte. Je höher die Kosten importierter Waren, desto stärker die Wirkung auf die Inflation, so dass die Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung steigt. Daher sollte eine Hohe Lesung für den EUR bullish sein, während eine niedrige entsprechend bearish ist.
tts-31544927
90180
Liquidität & Handelsbilanz
-2,7%
-
-5%
10:00
Deutschland
Die IFO Erwartungen, veröffentlicht durch CESifo Group ist genau genommen ein Frühindikator für die aktuellen Bedingungen und die Geschäftserwartungen der nächsten sechs Monate  in Deutschland, bei dem mehr als 7.000 Unternehmen ihre Zukunftsaussichten als besser, gleich oder schlechter beurteilen. Ein positives Ergebnis ist bullish für den EUR, während ein niedriger Wert als negativ (oder bearish) zu sehen ist. Review Alex Nekritin s Article - Trading Euro with IFO Report
tts-31544187
89395
Vertrauenskennzahlen
104,5
100,2
100,1
10:00
Italien
Die Einzelhandelsumsätze werden von National Institute of Statistics veröffentlicht und sie erfassen die Änderungen im Einzelhandelssektor. Sie zeigen kurz- und mittelfristig die Wertentwicklung des Einzelhandels. Generell ist eine hohe Lesung für den EUR bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31545148
89516
Verbrauch & Inflation
-0,3%
0%
0,2%
10:00
Italien
Die Einzelhandelsumsätze werden von National Institute of Statistics veröffentlicht und sie erfassen die Änderungen im Einzelhandelssektor. Sie zeigen kurz- und mittelfristig die Wertentwicklung des Einzelhandels. Generell ist eine hohe Lesung für den EUR bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31545149
89517
Verbrauch & Inflation
-0,2%
-
0,8%
10:00
Deutschland
Die aktuelle IFO Beurteilung, veröffentlicht durch CESifo Group ist genau genommen ein Frühindikator für die aktuellen Bedingungen und die Geschäftserwartungen in Deutschland. Das Institut befragt mehr als 7.000 Unternehmen über ihre Einschätzung der Geschäftslage und ihre kurzfristigen Planung. Ein positives Ergebnis ist bullish für den EUR, während ein niedriger Wert als negativ (oder bearish) zu sehen ist. Review Alex Nekritin s Article - Trading Euro with IFO Report
tts-31544729
89394
Vertrauenskennzahlen
114,7
113
112,8
10:00
Deutschland
Der deutsche Geschäftsklimaindex, veröffentlicht durch CESifo Group ist genaugenommen ein Frühindikator für die aktuellen Bedingungen und die Geschäftserwartungen in Deutschland. Das Institut befragt mehr als 7.000 Unternehmen über ihre Einschätzung der Geschäftslage und ihre kurzfristigen Planung. Ein positives Wirtschaftswachstum ist bullish für den EUR, während ein niedriger Wert als negativ (oder bearish) zu sehen ist. Review Alex Nekritin s Article - Trading Euro with IFO Report
tts-31544168
89396
Vertrauenskennzahlen
109,5
106,4
106,2
10:30
Großbritannien
Die Hypothekengenehmigungen der British Bankers Association (BBA) geben die Zahl der Immobilienbaudarlehen wieder, welche von der BBA im Vorquartal ausgegeben wurden. Sie werden als ein führender Indikator für den britischen Immobilienmarkt betrachtet. Ein Anstieg der Hypotheken deutet auf einen gesunden Immobilienmarkt hin, der die gesamte britische Wirtschaft stimuliert. Generell ist eine positive Entwicklung für den GBP bullish und eine negative Entwicklung entsprechend bearish.
tts-31544646
89237
Liquidität & Handelsbilanz
36,997 Tsd.
-
37,662 Tsd.
11:00
Italien
Die Handelsbilanz wird vom National Institute of Statistics veröffentlicht und sie zeigt die Menge der Importe gegenüber den Exporten für Güter und Dienstleistungen. Ein positiver Wert zeigt einen Handelsüberschuss und ein negative ein Handelsdefizit. Eine stetige Nachfrage im Warenhandel führt zu einem positiven Wachstum der Handelsbilanz, was für den EUR bullish ist.
tts-31545141
90064
Liquidität & Handelsbilanz
4,89 Mrd.€
-
3,462 Mrd.€
16:00
USA
Die Verkäufe neuer Immobilien werden durch das US Census Bureau veröffentlicht und sie zeigen die Bedingungen an den Immobilienmärkten. Sie zeigen das die Hauskäufer Geld für Einrichtung und Finanzierung ihrer Häuser ausgeben. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish und ein niedriger entsprechend bearish.
tts-31544482
89203
Verbrauch & Inflation
-7,6%
-8,6%
12,4%
16:00
USA
Die Verkäufe neuer Immobilien werden durch das US Census Bureau veröffentlicht und sie zeigen die Bedingungen an den Immobilienmärkten. Sie zeigen das die Hauskäufer Geld für Einrichtung und Finanzierung ihrer Häuser ausgeben. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish und ein niedriger entsprechend bearish.
tts-31544224
89202
Verbrauch & Inflation
609 Tsd.
600 Tsd.
654 Tsd.
16:30
USA
Die Dallas Fed  führt in Texas eine monatliche Produktion Aussichten Umfrage durch, um die Fabrikaktivitäten zu prüfen. Die Firmen werden von der Federal Reserve Bank of Dallasgefragt, ob sich die Produktion, Beschäftigung, Aufträge, Preise und andere Indikatoren erhöhten, verringerten oder unverändert gegenüber dem Vormonat blieben. Die Umfrageergebnisse werden verwendet um den Index des Indikators zu berechnen. Der Index wird aus dem Prozentsatz der befragten berechnet welche einen Rückgang angeben und dem Prozentsatz der Erhöhungen.
tts-51647892
90289
Konjunktur
-3,7
-
-6,2
17:05
Euro Zone
Der Präsident der Europäischen Zentralbank Mario Draghi wurde 1947 in Rom, Italien, geboren. Er studierte am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und wurde im Jahr 2011 Präsident der European Central Bank. Als einen Teil seiner Arbeit im EZB-Rat gibt er eine Pressekonferenz zur aktuellen europäischen Wirtschaft. Die Kommentare des Präsidenten können den EUR einen kurzfristig positiven oder negativen Trend geben. Sind seine Ansichten hawkish, so wirkt sich dies auf den EUR bullish aus, während bei einer dovish Einstellung mit einer bearishen Reaktion zu rechnen ist.
90258
Zentralbanken
-
-
-
17:30
USA
Die im Kalender dargestellten Renditen beziehen sich auf die Anleihen, welche vom US-Finanzministerium versteigert wurden. Die US-Treasury Bills sind kurzfristig und haben eine Laufzeit von einem Jahr und weniger. Die Renditen sind die Renditen der Anleger, die sie bis zum Ende der Laufzeit erhalten. Die Investoren beobachten die Volatilität der Rendite und vergleichen diese mit früheren Auktionen, da sie ein Indikator für die Sicherheit der Staatsverschuldung sind.
tts-51647980
88828
Regierung
-
-
0,305%
17:30
USA
Die im Kalender dargestellten Renditen beziehen sich auf die Anleihen, welche vom US-Finanzministerium versteigert wurden. Die US-Treasury Bills sind kurzfristig und haben eine Laufzeit von einem Jahr und weniger. Die Renditen sind die Renditen der Anleger, die sie bis zum Ende der Laufzeit erhalten.Die Investoren beobachten die Volatilität der Rendite und vergleichen diese mit früheren Auktionen, da sie ein Indikator für die Sicherheit der Staatsverschuldung sind.
tts-51647950
88829
Regierung
-
-
0,5%
17:45
USA
Daniel K. Tarullo , Mitglied des Board of Governors des amerikanischen  Federal Reserve Boards , trat sein Amt am 28. Januar 2009 an, um eine noch nicht abgelaufene Laufzeit bis zum 31. Januar 2022 zu erfüllen. Seine Kommentare können den Dollar beeinflussen, und sind daher ein Auslöser von kurzfristig positiven oder negativen Trends.
90317
Zentralbanken
-
-
-
18:00
Euro Zone
Ewald Nowotny ist der Präsident der Nationalbank von Österreich und Mitglied der Europäischen Zentralbank (EZB).
90305
Zentralbanken
-
-
-
19:00
USA
Die im Kalender dargestellten Renditen beziehen sich auf die Anleihen, welche vom US-Finanzministerium versteigert wurden. Die US-Anleihen haben Laufzeiten von 2, 3, 5, 7 und 10 Jahren, während die Zinsen alle 6 Monate gezahlt werden. Die Renditen sind die Renditen der Anleger, die sie bis zum Ende der Laufzeit erhalten. Die Investoren beobachten die Volatilität der Rendite und vergleichen diese mit früheren Auktionen, da sie ein Indikator für die Sicherheit der Staatsverschuldung sind.
tts-56468503
88840
Regierung
-
-
0,76%