DAX-0,74 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,29 %

Wirtschaftskalender und Börsentermine

Dienstag
3
10
Mittwoch
4
31
Donnerstag
5
16

Filtern Sie den Wirtschaftkalender nach Kategorie, Länder und Relevanz

Filter

Kategorien

Länder

Einstellungen übernehmen
Alle Termine in Kalender exportieren

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 04.05.2016

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:00
USA
Der 14. Präsident und Chief Executive Officer der Federal Reserve Bank of Atlanta Dennis P. Lockhart wurde 1947 in Kalifornien geboren. Er studierte an der Stanford University und machte seinen MA in internationaler Wirtschaft und amerikanische Außenpolitik (dieses an der John Hopkins Universität für internationale, erweiterte Studien im Jahr 1971). Er gibt eine Pressekonferenz, wie die US-Notenbank die aktuelle US-Wirtschaft und den Wert des US-Dollars einschätzt. Seine Kommentare können einen kurzfristigen positiven oder negativen Trend auslösen.
86044
Zentralbanken
-
-
-
01:01
Großbritannien
Das British Retail Consortium, welches die Änderung der Einzelhandelsumsätze feststellt, veröffentlicht ihre Informationen, die eine verlässliche Grundlage zum Zustand des Handels bilden. Das Ergebnis gibt die Wertentwicklung des Einzelhandels wieder. Ein hohes Ergebnis ist für den GBP bullish und ein niedriges entsprechend bearish.
tts-31544409
84459
Verbrauch & Inflation
-1,7%
-
-1,7%
08:45
Frankreich
Die Veröffentlichung der Exportzahlen durch die MINEFA ist eine Messung aller exportierten Güter und Dienstleistungen aus Frankreich. Eine stetige Nachfrage für französische Exporte unterstützt das Wachstum des Handelsüberschusses, welcher sich positiv (bullisch) auf den Euro auswirken sollte.
tts-31545087
85475
Liquidität & Handelsbilanz
36,38 Mrd.€
-
38,13 Mrd.€
08:45
Frankreich
Die Importe werden von MINEFA veröffentlicht und sie zeigen das gesamte Volumen an Waren und Dienstleistungen, die nach Frankreich importiert wurden. Eine hohe Nachfrage für Fremdprodukte beeinflusst den Handelsüberschuss negativ, was sich auf den Euro bearish auswirkt.
tts-31545086
85474
Liquidität & Handelsbilanz
40,75 Mrd.€
-
43,31 Mrd.€
08:45
Frankreich
Die Handelsbilanz wird vom MINEFA veröffentlicht und sie zeigt die Menge der Importe gegenüber den Exporten für Güter und Dienstleistungen. Ein positiver Wert zeigt einen Handelsüberschuss und ein negative ein Handelsdefizit. Eine stetige Nachfrage im Warenhandel führt zu einem positiven Wachstum der Handelsbilanz, was für den EUR bullish ist.
tts-31545089
85473
Liquidität & Handelsbilanz
-4,37 Mrd.€
-4,35 Mrd.€
-5,18 Mrd.€
08:45
Frankreich
Die Leistungsbilanz, welche durch die Banque de Franceveröffentlicht wird, zeigt den Netto Fluss von Transaktionen, einschließlich Waren, Dienstleistungen und Zinszahlungen in Frankreich. Ein Leistungsbilanzüberschuss bedeutet, dass die Kapitalflüsse in Frankreich die Kapitalherabsetzung übersteigt. Ein hoher Wert ist für den EUR als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
tts-31545105
85476
Liquidität & Handelsbilanz
-1,8 Mrd.€
-
-3,9 Mrd.€
09:00
Spanien
Die Veränderung der Arbeitslosen wird vom Spanish Government veröffentlicht und es ist ein Frühindikator der spanischen Wirtschaft. Sie zeigt die Änderung der Arbeitslosen. Ein Anstieg zeigt einen Mangel an wirtschaftlicher Expansion. Ein Rückgang ist für den EUR bullish und ein Anstieg bearish.
tts-51647907
85333
Beschäftigung
-83,6 Tsd.
-86,6 Tsd.
-58,2 Tsd.
09:00
Euro Zone
Die Europäischen Zentralbank (EZB) kündigte im Juli an ihre geldpolitischen Sitzungen an Januar 2015 nur noch im 6-Wochen-Rhythmus abzuhalten. Die nicht-geldpolitischen Sitzungen werden weiterhin mindestens einmal im Monat stattfinden.
77271
Zentralbanken
-
-
-
09:15
Spanien
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors Spaniens. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der spanische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545079
85358
Konjunktur
55,1
55
55,3
09:45
Italien
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors Italiens. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545172
85359
Konjunktur
52,1
51,7
51,2
09:50
Frankreich
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors Frankreichs. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der französische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545078
86062
Konjunktur
50,6
50,8
50,8
09:50
Frankreich
Der monatliche PMI Composite Bericht für Produktion und Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht. Die Daten basieren auf einer Umfrage unter einer Vielzahl von Führungskräften der Privatwirtschaft in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. In der Regel wird der Bericht am dritten Arbeitstag eines jeden Monats veröffentlicht. Die einzelnen Umfrageergebnisse werden je nach Größe des Unternehmens und dem jeweiligen Beitrag zur Gesamtwirtschaft gewichtet. Die Daten von größeren Unternehmen haben damit einen größeren Einfluss auf den Index, als die von kleineren Unternehmen. Die Umfrage beinhaltet die Frage, ob es gegenüber dem Vormonat eine Verbesserung, Verschlechterung oder gar keine Veränderung gegeben hat. Hieraus ergeben sich dann Prozentsätze aus denen der Index abgeleitet wird. Ein Niveau von 50,0 signalisiert keine Änderung gegenüber dem Vormonat. Über 50,0 zeigt eine Verbesserung und unter 50,0 einen Rückgang.
tts-82648851
86061
Konjunktur
50,2
50,5
50,5
09:55
Deutschland
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors Deutschlands. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der deutsche Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544214
85299
Konjunktur
54,5
54,6
54,6
09:55
Deutschland
Der monatliche PMI Composite Bericht für Produktion und Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht. Die Daten basieren auf einer Umfrage unter einer Vielzahl von Führungskräften der Privatwirtschaft in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. In der Regel wird der Bericht am dritten Arbeitstag eines jeden Monats veröffentlicht. Die einzelnen Umfrageergebnisse werden je nach Größe des Unternehmens und dem jeweiligen Beitrag zur Gesamtwirtschaft gewichtet. Die Daten von größeren Unternehmen haben damit einen größeren Einfluss auf den Index, als die von kleineren Unternehmen. Die Umfrage beinhaltet die Frage, ob es gegenüber dem Vormonat eine Verbesserung, Verschlechterung oder gar keine Veränderung gegeben hat. Hieraus ergeben sich dann Prozentsätze aus denen der Index abgeleitet wird. Ein Niveau von 50,0 signalisiert keine Änderung gegenüber dem Vormonat. Über 50,0 zeigt eine Verbesserung und unter 50,0 einen Rückgang.
tts-82648987
85298
Konjunktur
53,6
53,8
53,8
10:00
Euro Zone
Der Gesamt PMI Produktion und Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungs- und Produktionssektors der Eurozone. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-51647956
85301
Konjunktur
53
53
53
10:00
Euro Zone
Der PMI Dienstleistung wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Dienstleistungssektors der Eurozone. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Erwähnenswert ist, dass der Europäische Dienstleistungssektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie es der PMI Produktion vermag. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31544495
85300
Konjunktur
53,1
53,2
53,2
10:00
Griechenland
Der PMI Produktion wird von Markit Economics veröffentlicht und es ist ein Indikator für die wirtschaftliche Lage des Produktionssektors Griechenlands. Er gibt einen Überblick über den Zustand des Umsatzes und der Beschäftigung. Eine Lesung über 50 signalisiert eine Expansion, was für den EUR bullish ist und ein Ergebnis unter 50 ist entsprechend bearish zu werten.
tts-31545205
85302
Konjunktur
49,7
-
49
10:30
Großbritannien
Der PMI Bau wird von der Chartered Institute of Purchasing &Supply und Markit Economics veröffentlicht. Er zeigt die Geschäftsbedingungen der Baubranche Großbritanniens. Erwähnenswert ist, dass der Bausektor das BIP nicht so sehr positiv oder negativ beeinflusst, wie das verarbeitende Gewerbe. Ein Ergebnis über 50 ist für den GBP bullish und unter 50 entsprechend bearish.
tts-31544254
85327
Konjunktur
52
54
54,2
11:00
Euro Zone
Die Einzelhandelsumsätze werden von Eurostat veröffentlicht und sie erfassen die Änderungen im Einzelhandelssektor. Sie zeigen kurz- und mittelfristig die Wertentwicklung des Einzelhandels. Generell ist eine hohe Lesung für den EUR bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31544266
85350
Verbrauch & Inflation
-0,5%
-0,1%
0,2%
11:00
Euro Zone
Die Einzelhandelsumsätze werden von Eurostat veröffentlicht und sie erfassen die Änderungen im Einzelhandelssektor. Sie zeigen kurz- und mittelfristig die Wertentwicklung des Einzelhandels. Generell ist eine hohe Lesung für den EUR bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31544264
85351
Verbrauch & Inflation
2,1%
2,5%
2,4%
12:15
Deutschland
Dr Jens Weidmann ist Präsident der Deutschen Bundesbank. Er ist auch Mitglied des EZB-Rates und zu seinem Verantwortungsbereich gehören: Kommunikation, Recht, Wirtschaftliche Forschung...
tts-60467382
86144
Zentralbanken
-
-
-
13:00
USA
Die MBA Hypothekenanträge werden durch die Mortgage Bankers Association veröffentlicht. Es handelt sich um einen Frühindikator für den US-Immobilienmarkt. Ein Wachstum der Hypotheken zeugt von einem gesunden Immobilienmarkt, der wiederum die US-Wirtschaft stimuliert. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish und eine niedrige entsprechend bearish.
tts-31544408
85836
Liquidität & Handelsbilanz
-3,4%
-
-4,1%
14:15
USA
Die von der Automatic Data Processing Inc veröffentlichte Änderung der Beschäftigten ist ein Maß für die Veränderung der Zahl der Erwerbstätigen in den USA. Generell wirkt sich ein positives Ergebnis positiv auf die Konsumausgaben aus, welche das Wirtschaftswachstum stimulieren. Ein hoher Wert ist für den USD bullish zu sehen und ein niedrigerer entsprechend bearish.
tts-31544308
85174
Beschäftigung
156 Tsd.
196 Tsd.
200 Tsd.
14:30
USA
Die Lohnstückkosten werden vom Bureau of Labor Statistics, Department of Labor veröffentlicht und sie zeigen die Gesamtkosten des Einsatzes von Arbeitskräften. Die Lohnstückkosten dienen als Indikator für Trends der Produktionskosten, Aktienkurse und der Inflation. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish, während eine niedrige Lesung entsprechend bearish ist.
tts-31544494
83553
Beschäftigung
4,1%
3,3%
3,3%
14:30
USA
Die Nicht-landwirtschaftliche Produktivität wird durch das Bureau of Labor Statistics of the US Department of Laborveröffentlicht und es zeigt die Ausgaben pro Arbeitsstunde. Sie gibt die Gesamtgeschäfts-Gesundheit der USA an, die einen Einfluss auf das BIP hat. Generell ist eine hohe Lesung für den USD bullish und ein niedriger entsprechend bearish.
tts-31544285
77722
Konjunktur
-1%
-1,4%
-2,2%
14:30
USA
Die Handelsbilanz wird vom Bureau of Economic Analysis und U.S. Census Bureau veröffentlicht und sie zeigt die Menge der Importe gegenüber den Exporten für Güter und Dienstleistungen. Ein positiver Wert zeigt einen Handelsüberschuss und ein negative ein Handelsdefizit. Eine stetige Nachfrage im Warenhandel führt zu einem positiven Wachstum der Handelsbilanz, was für den USD bullish ist, während ein Rückgang entsprechend bearish zu werten ist.
tts-31544082
85352
Liquidität & Handelsbilanz
-40,4 Mrd.$
-41,5 Mrd.$
-47,06 Mrd.$
15:45
USA
Der Dienstleistung PMI von Markit Economics zeigt die Geschäftsbedingungen der Dienstleistungsbranche. Da der Dienstleistungssektor einen Großteil des BIP ausmacht ist der Dienstleistung PMI ein wichtiger Indikator für die Gesamtwirtschaftslage in den USA. Ein Ergebnis über 50 signalisiert einen bullish USD, während eine Lesung darunter bearish Auswirkungen mit sich bringt.
tts-68537692
85353
Konjunktur
-
52,1
52,1
15:45
USA
Der PMI Composite Monatsbericht des Industrie- und Dienstleistungssektors wird von Markit veröffentlicht und er beinhaltet die Umfrageergebnisse einer hohen Zahl von Führungskräfte. Die Daten werden in der Regel am dritten Werktag eines jeden Monat veröffentlicht. Die Antworten der Führungskräfte werden je nach Größe des Unternehmens gewichtet. Die Antworten von größeren Unternehmen haben somit einen größeren Einfluss auf das Ergebnis. Ein Index-Niveau von 50,0 zeigt gegenüber dem Vormonat keine Änderung. Ein Ergebnis über 50 zeigt eine Verbesserung und ein Ergebnis darunter eine dementsprechende Verschlechterung.
tts-73909465
85354
Konjunktur
-
-
51,7
16:00
USA
Der ISM nicht-verarbeitendes Gewerbe wird vom Institute for Supply Management veröffentlicht und er zeigt die Geschäftsbedingungen des nicht-verarbeitenden Gewerbes, welches das BIP nicht zu sehr positiv oder negativ zu beeinflussen vermag. Ein Ergebnis über 50 ist für den USD positiv.
tts-31544270
85355
Konjunktur
-
54,7
54,5
16:00
USA
Die Werksaufträge, von dem  US Census Bureau veröffentlicht, sind ein Maß für die Gesamtaufträge von Gebrauchs- und langlebigen Gütern wie Lieferungen (Vertrieb), Inventar und Aufträge auf der Fertigungsebene, die Einblick in die Inflation und Wachstum in der verarbeitenden Industrie angeben. Normalerweise wird ein hoher Wert als positiv (oder bullish) für den USD angesehen, während ein niedriger Wert als negativ (oder bearish) betrachtet wird.
tts-31544283
85334
Konjunktur
-
0,6%
-1,7%
16:30
USA
Die EIA gibt die Veränderung der Rohöllagerbestände bekannt, welche von der Energy Information Administration veröffentlicht wird. Dieser Bericht zeigt die Öl-Nachfrage und die Preisvolatilität. Da die Ölpreise eine Auswirkung auf die Weltwirtschaft haben, ist bei größeren Änderungen mit einer gewissen Volatilität zu rechnen.
tts-31544358
85837
Liquidität & Handelsbilanz
-
1,444 Mio.
1,999 Mio.