Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Wirtschaftskalender und Börsentermine

    ZEITRAUM WÄHLEN
    Mittwoch
    29
    18
    Donnerstag
    30
    39
    Freitag
    31
    41
    Montag
    3
    14
    Dienstag
    4
    13
    aktuelle Woche
    KW44
    134
    nächste Woche
    KW45
    96
    eigener festgelegter Zeitraum
     bis 

    Filtern Sie den Wirtschaftkalender nach Kategorie, Länder und Relevanz

    Filter

    Kategorien

    Länder

    Einstellungen übernehmen
    Alle Termine in Kalender exportieren

    Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 30.10.2014

    ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
    00:50
    JapanJPN
    Ausländische Wertpapierinvestitionen, veröffentlicht vom Finanzministerium, verweisen auf Schuldverschreibungen des inländischen Markt gegenüber eines ausländischen Unternehmen hin, ausgestellt in Inlandswährung. Der Bericht wird vom Finanzministerium detailliert veröffentlicht und zeigt die Geldbewegungen aus dem öffentlichen Sektor, mit Ausnahme der Bank of Japan. Die Nettodaten zeigt den Unterschied von Kapital-Zufluss und -Abfluss. Eine positive Differenz zeigt einen Nettoumsatz von ausländischen Wertpapieren durch gebietsansässige (Kapitalzufluss) und eine negative Differenz zeigt Nettokäufe ausländischer Wertpapiere durch gebietsansässige (Kapitalabfluss) an.
    tts-51647987
    66577
    Government
    178 Mrd.¥
    -
    -414,200 Mrd.¥
    00:50
    JapanJPN
    Ausländische Wertpapierinvestitionen , veröffentlicht durch das Finanzministerium, verweisen auf Schuldverschreibungen im inländischen Markt, aufgenommen von einem ausländischen Unternehmen, ausgestellt in inländischer Währung. Der Bericht wird vom Finanzministerium veröffentlicht und zeig detailliert den Geldfluss aus dem öffentlichen Sektor mit Ausnahme der Bank of Japan. Die Nettodaten zeigen den Unterschied von Kapitalzufluss und -abfluss. Eine positive Differenz zeigt einen Nettoumsatz von ausländischen Wertpapieren durch gebietsansässige (Kapitalzufluss) und eine negative Differenz zeigt die Nettokäufe ausländischer Wertpapiere durch gebietsansässige (Kapitalabfluss).
    tts-51647983
    66576
    Government
    40,600 Mrd.¥
    -
    -1.183,600 Mrd.¥
    08:00
    GroßbritannienGBR
    Der Nationwide Immobilienpreis zeigt den Wert der Immobilienpreise Großbritanniens und die aktuellen Bewegungen am Wohnungsmarkt. Es ist ein sensibler Faktor innerhalb der britischen Wirtschaft. Generell ist eine hohe Lesung für den GBP bullish und eine niedrige entsprechend bearish.
    tts-31544175
    65727
    Verbrauch & Inflation
    0,5%
    0,3%
    -0,1%
    08:00
    GroßbritannienGBR
    Der Nationwide Immobilienpreis zeigt den Wert der Immobilienpreise Großbritanniens und die aktuellen Bewegungen am Wohnungsmarkt. Es ist ein sensibler Faktor innerhalb der britischen Wirtschaft. Generell ist eine hohe Lesung für den GBP bullish und eine niedrige entsprechend bearish.
    tts-31544173
    65726
    Verbrauch & Inflation
    9%
    8,5%
    9,4%
    08:30
    HollandNLD
    Die Verbraucherausgaben von Statistics NL sind ein Indikator, der die Gesamtausgaben von Einzelpersonen erfasst. Die höher der Ausgaben lassen Rückschlüsse auf den Optimismus der Verbraucher zu. Normaler weise wird eine hohe Lesung für den EUR bullish gewertet, während ein niedrige entsprechend bearish ist.
    tts-31544941
    66247
    Verbrauch & Inflation
    -
    -
    0,5%
    09:00
    SpanienESP
    Das Bruttoinlandsprodukt, veröffentlicht durch die National Institute of Statistics ist ein Maß für den Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen, die von Spanien hergestellt werden. Das BIP gilt als ein Maßstab für die wirtschaftlicher Aktivität und Gesundheit eines Landes. Eine steigende Tendenz hat einen positiven Effekt auf den Euro, während eine fallende Tendenz als negativ (oder bearish) angesehen wird.
    tts-31545119
    63952
    Konjunktur
    0,5%
    0,5%
    0,6%
    09:00
    SpanienESP
    Das Bruttoinlandsprodukt, veröffentlicht durch die National Institute of Statistics ist ein Maß für den Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen, die von Spanien hergestellt werden. Das BIP gilt als ein Maßstab für die wirtschaftlicher Aktivität und Gesundheit eines Landes. Eine steigende Tendenz hat einen positiven Effekt auf den Euro, während eine fallende Tendenz als negativ (oder bearish) angesehen wird.
    tts-31545118
    63953
    Konjunktur
    1,6%
    1,6%
    1,3%
    09:00
    SpanienESP
    Der HVPI veröffentlicht von der National Institute of Statistics ist ein Maß für Preisschwankungen oder harmonisierter Inflation in den EU-Mitgliedstaaten. Ähnlich dem nationalen Verbraucherpreisindizes (CPI), enthält die Inflation auch Computer, neuen Autos und Flugpreise unter Ausschluss des Eigentümers / Benutzer- Steuer. Allgemein wird ein hoher Wert als positiv (bullish) für den Euro gesehen, während ein niedriger Wert als negativ (oder bearish) betrachtet.
    tts-31545028
    65709
    Verbrauch & Inflation
    -0,2%
    -0,2%
    -0,3%
    09:00
    ÖsterreichAUT
    Der Erzeugerpreisindex (PPI) wird durch Statistics Austria veröffentlicht und er misst die durchschnittliche Preisveränderung von Rohstoffen, welche von den Produzenten Österreichs gekauft wurden. Änderungen am PPI gelten als ein Indikator in Bezug auf die Inflation der Rohstoffpreise. Generell ist ein hoher Wert positiv (oder bullisch) für die EUR, während eine niedrigere Lesung sich negativ (oder bärisch) auswirkt.
    tts-35944849
    66190
    Konjunktur
    0,2
    -
    -0,1
    09:00
    ÖsterreichAUT
    Das Bruttoinlandsprodukt veröffentlicht durch die Statistics Austria ist der Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen, die von Österreich produziert werden. Das BIP wird als eine umfassende Beurteilung der wirtschaftlichen Aktivität und Gesundheit betrachtet. Generell wird eine hoher Wert als positiv (oder bullish) für den Euro angesehen, während ein negativer Trend eher als negativ (oder bearish) betrachtet wird.
    tts-31755764
    65379
    Konjunktur
    0,1
    -
    0,2
    09:00
    ÖsterreichAUT
    Der Erzeugerpreisindex (PPI) wird durch Statistics Austria veröffentlicht und er misst die durchschnittliche Preisveränderung von Rohstoffen, welche von den Produzenten Österreichs gekauft wurden. Änderungen am PPI gelten als ein Indikator in Bezug auf die Inflation der Rohstoffpreise. Generell ist ein hoher Wert positiv (oder bullisch) für die EUR, während eine niedrigere Lesung sich negativ (oder bärisch) auswirkt.
    tts-35944848
    66191
    Konjunktur
    -1,1
    -
    -1
    09:55
    DeutschlandDEU
    Die Arbeitslosenquote wird von der Bundesagentur für Arbeit und dem German Statistics Office veröffentlicht. Sie zeigt auf Prozentbasis die Menge der Arbeitslosen in Deutschland auf der Basis saisonal bereinigter Daten. Ein Rückgang dieses Indikators hat positive Auswirkungen auf die Konsumausgaben, die das Wirtschaftswachstum stimulieren. Normalerweise ist eine Abnahme des Wertes für den EUR bullish, während eine Erhöhung entsprechend bearish ist.
    tts-31544212
    65744
    Beschäftigung
    6,7%
    6,7%
    6,7%
    09:55
    DeutschlandDEU
    Die Arbeitslosenzahlen werden von der Bundesagentur für Arbeit und dem Deutschen Amt für Statistik veröffentlicht und sie zeigen die Änderung der Arbeitslosen in Deutschland auf der Basis saisonal bereinigter Daten. Ein Anstieg dieses Indikators hat negatvie Auswirkungen auf die Konsumausgaben, da weniger Menschen arbeiten und sich damit das Wirtschaftswachstum des Landes verringert. Allgemein ist eine Lesung über der Prognose als bearish für den EUR zu sehen, während ein niedrigeres Ergebnis für den EUR entsprechend bullish ist.
    tts-31544236
    65743
    Beschäftigung
    -22 Tsd.
    5 Tsd.
    9 Tsd.
    10:00
    ÖsterreichAUT
    Der PMI wird vom Markit Economics veröffentlicht und er gibt die Geschäftsbedingungen der Wirtschaft an. Er ist ein wichtiger Indikator für die Geschäftslage und die allgemein wirtschaftliche Lage. Ein Ergebnis über 50 ist für den EUR bullish und ein Ergebnis darunter entsprechend bearish.
    tts-32112718
    66192
    Konjunktur
    46,9
    -
    47,9
    10:30
    BelgienBEL
    Der Verbraucherpreisindex vom the National Bank of Belgium ist ein Maß für die Preisbewegungen der Verkaufspreise für einen repräsentativen Warenkorb von Gütern und Dienstleistungen. Die Kaufkraft der EUR wird durch die Inflation nach unten gezogen. Der CPI ist ein wichtiger Indikator um die Inflation und Veränderung im Kaufverhalten zu messen. Ein hoher Wert ist für den EUR als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
    tts-31545200
    66413
    Verbrauch & Inflation
    0,13%
    -
    -0,08%
    10:30
    BelgienBEL
    Der Verbraucherpreisindex von der the National Bank of Belgium ist ein Maß für die Preisbewegungen der Verkaufspreise für einen repräsentativen Warenkorb von Gütern und Dienstleistungen. Die Kaufkraft der EUR wird durch die Inflation nach unten gezogen. Der CPI ist ein wichtiger Indikator um die Inflation und Veränderung im Kaufverhalten zu messen. Ein hoher Wert ist für den EUR als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
    tts-31545197
    66414
    Verbrauch & Inflation
    0,09%
    -
    -0,12%
    10:40
    PortugalPRT
    Der Konjunkturoptimismus wird von der Statistics Portugal veröffentlicht. Es handelt sich um eine monatliche Erhebung zur zeitnahen Einschätzung der Konjunktur Portugals. Ein hohes Ergebnis der Umfrage zeigt eine gesunde konjunkturelle Lage, während ein niedriges Niveau ein ungünstiges Geschäftsklima widerspiegelt. Ein positives Wirtschaftswachstum beeinflusst den Euro bullish und umgedreht entsprechend bearish.
    tts-31545039
    66579
    Vertrauenskennzahlen
    0,7
    -
    0,7
    10:45
    PortugalPRT
    Das Verbrauchervertrauen wird von Statistics Portugal veröffentlicht und es spiegelt das Vertrauen wieder, welches Individuen in die Wirtschaftstätigkeit haben. Ein hohes Maß an Vertrauen der Verbraucher stimuliert die wirtschaftliche Expansion, während ein niedriger Wert den wirtschaftlichen Abschwung vorantreibt. Ein hoher Wert ist für den EUR als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
    tts-31545041
    66578
    Vertrauenskennzahlen
    -24
    -
    -24,6
    11:00
    GriechenlandGRC
    Der Erzeugerpreisindex (PPI) wird durch das National Statistics Service veröffentlicht und er misst die durchschnittliche Preisveränderung von Rohstoffen, welche von den Produzenten Griechenlands gekauft wurden. Änderungen am PPI gelten als ein Indikator in Bezug auf die Inflation der Rohstoffpreise. Generell ist ein hoher Wert positiv (oder bullisch) für den EUR, während eine niedrigere Lesung sich negativ (oder bearish) auswirkt.
    tts-31545201
    66569
    Konjunktur
    -0,3%
    -
    -0,6%
    11:00
    Euro ZoneEUR
    Der Geschäftsklimaindikator wird von der European Comission veröffentlicht. Es handelt sich um eine monatliche Erhebung zur zeitnahen Einschätzung der Konjunktur im Euroraum. Ein hohes Ergebnis der Umfrage zeigt eine gesunde konjunkturelle Lage, während ein niedriges Niveau ein ungünstiges Geschäftsklima widerspiegelt. Die Bewegung ist direkt an die Industrieproduktion der Eurozone gekoppelt.
    tts-51647879
    66565
    Vertrauenskennzahlen
    0,05
    0,05
    0,02
    11:00
    Euro ZoneEUR
    Das Eurozonen Unternehmensvertrauen wird von der European Commission veröffentlicht und es ist eine Umfrage zum Vertrauen der Unternehmer in Bezug auf die wirtschaftliche Aktivität. Sie zeigt die Entwicklung der Gesamtwirtschaft der Eurozone. Eine optimistische Sicht der Unternehmer gilt als positiv für den Euro, während eine pessimistische Sicht als negativ gilt.
    tts-31544232
    66567
    Vertrauenskennzahlen
    100,7
    99,7
    99,9
    11:00
    Euro ZoneEUR
    Der Dienstleistungs-Stimmungsindikator, veröffentlicht durch European Comission misst das Geschäftsklima im Dienstleistungsbereich. Das Ergebnis wird aus einer Umfrage unter Unternehmen in dem Dienstleistungsbereich über die aktuelle und zu erwartende Nachfrage gebildet. Auf den Dienstleistungssektor entfallen rund zwei Drittel des gesamten BIP der Eurozone, daher sind Dienstleistungen eine wichtige Bestätigung für die Gesundheit der Gesamtwirtschaft. Ein hohes Vertrauen  in die Dienstleistungen bedeutet für die Zukunft eine Aufwärtstendenz für die Produktion und Beschäftigung. Das Ergebnis wird durch die Differenz zwischen positiven und negativen Antworten bestimmt. Ein Ergebnis über Null zeigt das Vertrauen in den Dienstleistungsbereich.
    tts-51647880
    66570
    Vertrauenskennzahlen
    4,4
    3,1
    3,2
    11:00
    Euro ZoneEUR
    Das Verbrauchervertrauen wird von der European Commission veröffentlicht und es spiegelt das Vertrauen wieder, welches Individuen in die Wirtschaftstätigkeit haben. Ein hohes Maß an Vertrauen der Verbraucher stimuliert die wirtschaftliche Expansion, während ein niedriger Wert den wirtschaftlichen Abschwung vorantreibt. Ein hoher Wert ist für den EUR als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
    tts-31544395
    66566
    Vertrauenskennzahlen
    -11,1
    -11,1
    -11,4
    11:00
    Euro ZoneEUR
    Das Industrievertrauen wird von European Commission veröffentlicht und es zeigt die Meinungen der Führungskräfte in Bezug auf die Produktionserwartungen, den Auftragseingängen und den fertigen Erzeugnissen. Eine hohe Lesung ist für den EUR bullish, während eine niedrige entsprechend bearish ist.
    tts-31544252
    66568
    Vertrauenskennzahlen
    -5,1
    -5,5
    -5,5
    11:33
    ItalienITA
    Die im Kalender dargestellten Renditen beziehen sich auf die Anleihen, welche vom italienischen Finanzministerium versteigert wurden. Die Anleihen Italiens haben Laufzeiten von 3, 5, 10, 15 und 30 Jahren.Die Renditen sind die Renditen der Anleger, die sie bis zum Ende der Laufzeit erhalten.Die Investoren beobachten die Volatilität der Rendite und vergleichen diese mit früheren Auktionen, da sie ein Indikator für die Sicherheit der Staatsverschuldung sind.
    tts-56514703
    66809
    Government
    1,23%
    -
    1,06%
    11:33
    ItalienITA
    Die im Kalender dargestellten Renditen beziehen sich auf die Anleihen, welche vom italienischen Finanzministerium versteigert wurden. Die Anleihen Italiens haben Laufzeiten von 3, 5, 10, 15 und 30 Jahren. Die Renditen sind die Renditen der Anleger, die sie bis zum Ende der Laufzeit erhalten. Die Investoren beobachten die Volatilität der Rendite und vergleichen diese mit früheren Auktionen, da sie ein Indikator für die Sicherheit der Staatsverschuldung sind.
    tts-56514702
    66757
    Government
    2,44%
    -
    2,45%
    13:30
    USAUSA
    Das annualisierte Bruttoinlandsprodukt, veröffentlicht durch die US Bureau of Economic Analysis zeigt den Geldwert aller Waren, Dienstleistungen und Strukturen an. die innerhalb eines Landes und innerhalb eines bestimmten Zeitraum hergestellt wurden. Das annualisierte BIP ist ein Maß für die Brutto-Markttätigkeit denn es zeigt das Tempo, in dem die Wirtschaft eines Landes wächst oder abnimmt. Generell ist ein hoher Wert oder eine höhere Zahl als erwartet positiv für den USD, während ein niedriger Wert eher negativ ist.
    tts-31544226
    63954
    Konjunktur
    3,5%
    3%
    4,6%
    13:30
    USAUSA
    Der BIP-Preisindex, veröffentlicht durch das Bureau of Economic Analysis, Department of Commerce misst die Veränderung der Preise für Waren und Dienstleistungen. Änderungen im BIP-Preisindex ist ein Indikator für den Inflationsdruck, die Zinsänderungen nach sich ziehen kann. Generell wird ein hoher Wert als positiv oder bullisch für den USD angesehen, während eine niedriger Wert als negativ, oder bearish zu sehen ist.
    tts-31544354
    63955
    Konjunktur
    1,3%
    1,4%
    2,1%
    13:30
    USAUSA
    Die tatsächlichen Verbraucherausgaben des Bureau of Economic Analysis, Department of Commerce sind die durchschnittliche Menge des Geldes, welches die Verbraucher in einem Monat ausgeben. Dazu zählen Verbraucherprodukte und Dienstleistungen. Es ist ein wichtiger Indikator für die Inflation. Ein hoher Wert ist für den USD als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
    tts-31544372
    66571
    Verbrauch & Inflation
    1,4%
    1,4%
    2%
    13:30
    USAUSA
    Die Persönlichen Konsumausgaben werden vom US Department of Commerce veröffentlicht und sie zeigen die Preisänderung bei den Konsumgütern und Dienstleistungen. Die Daten beinhalten Gebrauchsgüter, Nicht-Gebrauchsgüter und Dienstleistungen.
    tts-51647885
    66572
    Verbrauch & Inflation
    1,2%
    1,3%
    2,3%
    13:30
    USAUSA
    Die weitergeführten Anträge auf Arbeitslosenunterstützung werden vom US Department of Labor veröffentlicht und sie stellt die Anzahl von Personen dar, welche aktuell Arbeitslosengeld beziehen. Ein Anstieg des Indikators hat negative Auswirkungen auf die Konsumausgaben und das Wirtschaftswachstum. Generell ist ein hoher Wert für den USD bearish und ein niedriger Wert entsprechend bullish.
    tts-31544615
    66516
    Beschäftigung
    2,384 Mio.
    2,350 Mio.
    2,355 Mio.
    13:30
    USAUSA
    Die Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung werden vom US Department of Labor veröffentlicht und sie zeigen die Anzahl der Menschen, welche einen Erstantrag auf Arbeitslosenunterstützung stellen. Steigt die Zahl, so deutet dies auf eine Schwäche des Arbeitsmarktes hin, was auch die Stabilität der US-Wirtschaft beeinflusst. Allgemein ist ein sinkendes Ergebnis für den USD bullish.
    tts-31544195
    66517
    Beschäftigung
    287 Tsd.
    283 Tsd.
    284 Tsd.
    14:00
    DeutschlandDEU
    HVPI ist ein Verbraucherpreisindex, veröffentlicht durch Destatis, dem Statistischen Büro der EU. Berechnet wird dieser auf der Grundlage einer statistischen Methodik, die in allen EU-Mitgliedstaaten harmonisiert wurde. HVPI ist ein Preismaßstab der vom EZB-Rat der EU definiert und verwendet wird, um die Preisstabilität der Eurozone als Ganzes quantitativ zu bewerten.
    tts-51647926
    65704
    Verbrauch & Inflation
    0,7%
    0,9%
    0,8%
    14:00
    DeutschlandDEU
    Der Verbraucherpreisindex vom Statistichen Bundesamt Deutschlands ist ein Maß für die Preisbewegungen der Verkaufspreise für einen repräsentativen Warenkorb von Gütern und Dienstleistungen. Die Kaufkraft des EUR wird durch die Inflation nach unten gezogen. Der CPI ist ein wichtiger Indikator um die Inflation und Veränderung im Kaufverhalten zu messen. Ein hoher Wert ist für den EUR als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
    tts-31544121
    65705
    Verbrauch & Inflation
    0,8%
    0,9%
    0,8%
    14:00
    DeutschlandDEU
    HVPI ist ein Verbraucherpreisindex, veröffentlicht durch Destatis, berechnet wird dieser auf der Grundlage einer statistischen Methodik, die in allen EU-Mitgliedstaaten harmonisiert wurde. HVPI ist ein Preismaßstab der vom EZB-Rat der EU definiert und verwendet wird, um die Preisstabilität der Eurozone als Ganzes quantitativ zu bewerten.
    tts-51647927
    65703
    Verbrauch & Inflation
    -0,3%
    -0,1%
    0%
    14:00
    DeutschlandDEU
    Der Verbraucherpreisindex vom Statistischen Bundesamt Deutschlands ist ein Maß für die Preisbewegungen der Verkaufspreise für einen repräsentativen Warenkorb von Gütern und Dienstleistungen. Die Kaufkraft des EUR wird durch die Inflation nach unten gezogen. Der CPI ist ein wichtiger Indikator um die Inflation und Veränderung im Kaufverhalten zu messen. Ein hoher Wert ist für den EUR als bullish anzusehen und ein niedriger als entsprechend bearish.
    tts-31544133
    65702
    Verbrauch & Inflation
    -0,3%
    -0,1%
    0%
    14:00
    USAUSA
    Janet L. Yellen trat ihr Amt als Vorsitzende des Board of Governors of the Federal Reserve System am 3. Februar 2014 an und die Amtszeit geht über 4 Jahre bis zum 3. Februar 2018. Dr. Yellen ist ebenfalls die Vorsitzende des Federal Open Market Committee, welches die Hauptgeldpolitik verkörpert.
    66743
    Zentralbanken
    -
    -
    -
    15:30
    USAUSA
    Diese Daten entstammen einem Verrechnungsverfahren, welches die monatlichen EIA (Energy Information Administration) Daten und die wöchentlichen AGA (American Gas Association) Daten beinhaltet.
    tts-51647882
    66580
    Konjunktur
    87 Mrd.
    83 Mrd.
    94 Mrd.
    18:00
    USAUSA
    Die im Kalender dargestellten Renditen beziehen sich auf die Anleihen, welche vom US-Finanzministerium versteigert wurden. Die US-Anleihen haben Laufzeiten von 2, 3, 5, 7 und 10 Jahren, während die Zinsen alle 6 Monategezahlt werden.Die Renditen sind die Renditen der Anleger, die sie bis zum Ende der Laufzeit erhalten.Die Investoren beobachten die Volatilität der Rendite und vergleichen diese mit früheren Auktionen, da sie ein Indikator für die Sicherheit der Staatsverschuldung sind.
    tts-58638602
    66599
    Government
    -
    -
    2,235%